1 Riesenhafercremetorte

Dieses einfache Rezept macht 1 Giant Oatmeal Creme Pie – wie eine altmodische kleine Debbie, aber größer und besser!

Dieses einfache Rezept macht 1 Giant Oatmeal Creme Pie - wie eine altmodische kleine Debbie, aber größer und besser!

Erzähl mir von deinem Super Bowl-Wochenende! Was isst du?

Kevins Schwester, Schwager und Nichte waren in der Stadt und wir gingen am Samstag zu einem schickem italienischen Abendessen und hatten am Sonntag einen zünftigen Brunch. Ich hatte das Gefühl, Kevin müsste mich am Ende des Tages aus dem Haus rollen. Warten Sie, bis Sie sehen, was ich für den Brunch gemacht habe! Das Rezept kommt morgen.

Ich habe dieses Wochenende auch ohne Grund einen riesigen Keks gemacht.

Es ist viel zu lange her, dass ich ein neues

Die beiden mit braunem Zucker gesüßten Kekse sind der Inbegriff von weichem Zucker. Ultra zäh, cremig, butterig, altmodisch und riesig. Nehmen Sie einen (Riesen-) Bissen und fühlen Sie sich wieder wie ein Kind.

Dieses einfache Rezept macht 1 Giant Oatmeal Creme Pie - wie eine altmodische kleine Debbie, aber größer und besser!

Ich habe

Der Keksteig ist sehr klebrig und sehr weich. Kein Problem! Normalerweise habe ich Sie Keksteig chillen, wenn Sie den Teig eher klebrig finden. Aber das wirst du heute nicht tun. Kein Teigkühlen … Gott sei Dank!

Ihre Kekse breiten sich im Ofen aus. Das ist, was du willst! Regelmäßige Hafercremetorten sind relativ flach. Sie sind nicht dick oder aufgedunsen, sie sind dünn und weich. Seien Sie also nicht beunruhigt, wenn sich Ihre Kekse während des Backens ausbreiten.

Da sie sich ausbreiten, ist es wichtig, beide Teigkugeln an gegenüberliegenden Ecken des Backblechs abzulegen. Der Keksteig ist sehr weich und klebrig, daher sollten Sie die Teigkugeln mit einem Löffel oder mit den Fingern formen. So sahen meine Plätzchenteigbällchen aus, bevor sie in den Ofen gingen:

Dieses einfache Rezept macht 1 Giant Oatmeal Creme Pie - wie eine altmodische kleine Debbie, aber größer und besser!

Die Kekse brauchen ca. 20 Minuten im Ofen, geben oder nehmen. Klingt nach langer Zeit, oder? Denken Sie daran, wie groß diese Cookies sind! Größer als deine Hand. JA.

Backen Sie die Kekse einfach, bis die Ränder sehr leicht gebräunt sind. Sie möchten, dass sie diese weiche, gebackene Konsistenz haben. Sie können sie also aus dem Ofen nehmen, bevor die Ränder vollständig gebräunt sind. 20-22 Minuten ist ungefähr richtig. So sehen sie aus:

Dieses einfache Rezept macht 1 Giant Oatmeal Creme Pie - wie eine altmodische kleine Debbie, aber größer und besser!

(Ich mache keine Witze, wenn ich sage, sie sind größer als deine Hand!)

Die Cremefüllung ist Ihr typischer cremiger Zuckerguss. Verkleinert von

Von Anfang bis Ende benötigen Sie insgesamt ca. 1 Stunde, um diesen riesigen Haferbrei zuzubereiten. Ich habe die beiden Kekse in den Kühlschrank gesteckt, um sie schneller abzukühlen, weil ich sonst nicht die Geduld hatte! Hey, wenn du einen Cookie willst, brauchst du einen Cookie-Status.

Ich schlage nicht vor, den ganzen Keks selbst zu essen. Mit fast 1 vollen Stück Butter im Keks und der Cremefüllung müssen Sie möglicherweise ein paar größere Hosen bestellen, die zu Ihrem kolossalen Single-Serve-Keks passen.

Zerbrich den Keks und teile ihn mit Freunden, deinem Schatz, deiner Mutter, der Mädchennacht gepaart mit etwas Wein (empfohlen), teile ihn mit deinem Hund… nur ein Scherz. Ich habe

Das heutige Kekssandwich zuzubereiten (und zu essen!) Wird Ihre neue Lieblingsart sein, einen Samstag zu verbringen. Oder Montagmorgen … was auch immer. Gib mir etwas Milch.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse + 1 Esslöffel (70 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen )
  • 1/2 Tasse (40 g) Haferflocken 1
  • 1/4 Teelöffel + 1/8 Teelöffel Backpulver 2
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 Tasse (60 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1 Tasse (100 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Cremefüllung

  • 3 Esslöffel (45 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 2/3 Tasse (80 g) Puderzucker
  • 1 Esslöffel (15 ml) schwere Sahne 3
  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Prise Salz

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Beiseite legen.
  2. Kekse zubereiten: Mehl, Haferflocken, Backpulver und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel zusammengeben. Beiseite legen.
  3. Mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter mit hoher Geschwindigkeit ca. 1 Minute lang cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Schalten Sie den Mixer auf mittlere Geschwindigkeit und schlagen Sie den braunen Zucker ein, bis alles gut vermischt ist. Ei-Vanille-Extrakt einrühren und den Boden und die Seiten der Schüssel nach Bedarf abkratzen. Schalten Sie den Mixer aus und gießen Sie die trockenen Zutaten in die nassen Zutaten. Den Mixer auf niedrig stellen und langsam schlagen, bis ein sehr weicher Teig entsteht. Der Teig wird klebrig sein.
  4. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und legen Sie ihn in die gegenüberliegenden Ecken des Backblechs. Formen Sie den Teig mit einem Löffel oder Ihren Fingern zu zwei runden Kugeln. 20-22 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech 15 Minuten abkühlen lassen. Übertragen Sie dann zu einem Drahtgestell, um vollständig abzukühlen. Zu diesem Zeitpunkt stellte ich meine beiden Kekse in den Kühlschrank, um den Kühlprozess zu beschleunigen.
  5. Machen Sie die Füllung:   Mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter mit hoher Geschwindigkeit ca. 1 Minute lang cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Schalten Sie den Mixer auf niedrig und geben Sie langsam den Zucker der Konditoren hinzu. 1 Minute schlagen. Fügen Sie die Sahne und Vanille hinzu, dann schlagen Sie hoch, bis cremig und kombiniert. Je nach Bedarf mehr Creme zum Ausdünnen oder mehr Zucker zum Eindicken hinzufügen. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, um die Süße zu schneiden, falls gewünscht.
  6. Die Unterseite eines abgekühlten Kekses anfrieren und mit dem zweiten Keks bedecken. Genießen! Das Keks bleibt bis zu 2 Tage frisch im Kühlschrank. Einfrieren für bis zu 2 Monate; Vor dem Genuss über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Rezept Notizen:

  1. Verwenden Sie in diesem Rezept unbedingt Haferflocken. Schneller Hafer ist feiner gemahlener ganzer Hafer, daher sind sie leicht pudrig. Sie können schnell Hafer zu Hause zubereiten – messen Sie einfach eine halbe Tasse Hafer und pulsieren Sie ungefähr fünfmal im Mixer oder in der Küchenmaschine – und messen Sie dann eine halbe Tasse davon.
  2. Ich fand, dass 1/2 Teelöffel Backpulver zu viel chemisches Treibmittel in diesen Keksen war, also reduzierte ich es auf 1/4 + 1/8 Teelöffel. Also, 1/4 Teelöffel plus eine Prise mehr.
  3. Für die cremigste Konsistenz empfehle ich dringend die Verwendung von Sahne, Vollmilch oder sogar die Hälfte der Creme-Füllung.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© lesen” sie mein rezept f haferflocken-cremetorten> . Alle

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*