6 riesige Schokoladenkekse

Dieses schnelle und einfache Rezept für Kekse produziert 6 riesige Schokoladenkekse. Angepasst an meine beliebten Kaubonbons mit Schokoladenkeksen , sind diese Kekse jede eine halbe Tasse Keksteig und es ist KEIN Keksteigkühlen erforderlich. Sie sind fast viermal so groß wie normale Kekse und enthalten bei jedem Bissen Dutzende Chips!

6 riesige Schokoladenkekse

Der 15. Mai ist der National Chocolate Chip Day und das ist kein Tag, den wir leicht nehmen. Dieser Mega-Urlaub verdient das schönste und gewaltigste Fest. Eine Feier, die so großartig ist, dass das einzig passende Dessert GIANT CHOCOLATE CHIP COOKIES ist .

Und um diesen Tag wirklich in den Geschichtsbüchern festzuhalten, gibt es ein Schokoladenkeksrezept, das 6 Mega-Schokoladenkekse liefert und das NULL Keksteigkühlen erfordert. Dieses Keksrezept springt in wenigen Minuten von der Rührschüssel in den Ofen. Danke und Gute Nacht.

Und habe ich erwähnt, wie weich und dick diese Kekse sind?

Stapel starke Schokoladensplitterplätzchen

Hinter dem Rezept

Das perfekte Riesen-Schokoladenkeks-Rezept steht seit Jahren auf meiner Backeimer-Liste. Ich habe es vermieden, weil es so viele Rezepte für Schokoladenkekse gibt und ich dachte, ein anderes wäre nicht nötig. In der Tat habe ich nicht ein oder zwei, sondern drei Favoriten:

  1. Weiche Schokoladenkekse
  2. weiche Schokoladenplätzchen
  3. Knusprige Schokoladenkekse

Aber nachdem ich mehrere Stapel riesiger Schokoladenkekse nach verschiedenen Rezepten hergestellt hatte, stieß ich auf buchstäbliche Keksperfektion und war begeistert, sie mit Ihnen zu teilen. Dieses Rezept ist mein Rezept für zähe Schokoladenkekse , aber mit 1 wesentlichen Änderung.

Ziehen Sie einen Stuhl hoch und bringen Sie Ihren größten Appetit.

1 Schokoladenkeks

Zutaten für Giant Chocolate Chip Cookies

  1. Allzweckmehl: 2 und 1/4 Tassen Mehl saugen genug Flüssigkeit auf, sodass wir den Kühlschritt komplett überspringen können.
  2. Maisstärke: Maisstärke verspricht einen extra weichen und dicken Schokoladenkeks. 1,5 Teelöffel Maisstärke reichen aus, um die Arbeit zu erledigen.
  3. Backpulver: Zum Mitnehmen!
  4. Salz & Vanille Extrakt: Für Geschmack!
  5. Erweichte Butter: Hier unterscheiden sich die Rezepte. Verwenden Sie in diesen riesigen Schokoladenkeksen weiche Butter von Raumtemperatur , nicht geschmolzene Butter. Obwohl wir ein bisschen Kauen verlieren, können wir den Schritt des Keksteigkühlens überspringen. Stellen Sie sicher, dass die Butter bei Raumtemperatur die richtige Konsistenz aufweist und nicht im geringsten geschmolzen ist.
  6. Brauner Zucker: Wussten Sie, dass die Verwendung von mehr braunem Zucker als weißer Kristallzucker einen zäheren Schokoladenkeks verspricht? Ich schwöre es! Zusätzlich sorgt der braune Zucker für den klassischen Schokoladenkeksgeschmack und Feuchtigkeit.
  7. Granulierter Weißzucker : Granulierter Weißzucker ist mehr als nur eine Süßigkeit für die Kekse. Es schmilzt im Keksteig, wodurch sich die Kekse ausbreiten. Die Verwendung von sowohl granuliertem Weißzucker als auch braunem Zucker ist unerlässlich, da sich die Kekse ohne Weißzucker überhaupt nicht ausbreiten würden.
  8. 1 Ei: Fügt Struktur, Geschmack und Lift hinzu.
  9. Zusätzliches Eigelb : Das zusätzliche Eigelb verleiht dem Keksteig die notwendige Flüssigkeit sowie Kaubonbon und Fülle. Sie werden feststellen, dass diese Cookies besonders reich, weich und dicht sind. Erraten Sie, was? Das zusätzliche Eigelb ist der magische Grund dafür
  10. Schokoladenstückchen: Seien Sie nicht schüchtern bei den Schokoladenstückchen! Verwenden Sie 1 und 1/2 gehäufte Tassen.

Schokoladenkeksteig in messender Schale

Wie man riesige Schokoladenkekse macht

  1. Trockene Zutaten zusammen verquirlen: Ich bevorzuge es, die trockenen Zutaten als erstes fertig zu haben. Auf diese Weise können wir sie direkt in die feuchten Zutaten gießen, wenn es soweit ist.
  2. Rahm Butter & Zucker zusammen: Stellen Sie sicher, dass Sie Butter mit Raumtemperatur verwenden. Das Rezept funktioniert NUR, wenn die Butter auf Raumtemperatur abgekühlt, nicht erwärmt oder im geringsten geschmolzen ist. Wenn die Butter warm ist, wird sie nicht richtig in die erforderliche leichte und flauschige Textur eincremen.
  3. Fügen Sie Ei, Eigelb und Vanille hinzu: Geben Sie die restlichen nassen Zutaten hinzu.
  4. Trockene Zutaten hinzufügen: Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten und die Schokoladenstückchen einrühren.
  5. Messen Sie das Haufen von 1/2 Tasse Portionen: Jeder Keks beginnt mit ungefähr 6 Unzen Keksteig, was einem Haufen von 1/2 Tasse entspricht. Aber Sie brauchen weder eine Waage noch einen Messbecher – solange Sie den Teig in 6 gleichmäßige Portionen teilen, sind Sie gut.
  6. Backen : Auf jedem Backblech 2-3 Kekse bei relativ niedriger Ofentemperatur backen. 325 ° F sorgen dafür, dass die massiven Kekse gleichmäßig garen, anstatt sie an den Rändern und Oberseiten zu bräunen. Die Kekse brauchen ungefähr 20-25 Minuten.
  7. Cool: Die riesigen Schokoladenkekse sind in der Mitte besonders weich. Geben Sie ihnen daher 15 Minuten Zeit, um sich abzukühlen und zu verfestigen, bevor Sie sie verschlingen.

Schokoladenkeksteigbälle auf Plätzchenblatt

Jeder Keks beginnt mit einer halben Tasse Keksteig. Normale Schokoladenkekse bestehen normalerweise aus 1-2 Esslöffeln Keksteig, diese sind also buchstäblich viermal so groß wie die vierfache Menge Schokoladenkekse. Tatsächlich habe ich diese Kekse mit Obst, Käse und Crackern für ein Spiel mit Mama und Kindern in der letzten Woche serviert. Ich habe jeden Mega-Keks in kleine Stücke geschnitten, als würde ich einen Kuchen in Scheiben schneiden – sie waren wie extra dicke, extra kleine Schokoladenkuchen!

Wenn Sie schon einmal meine zähen Schokoladenkekse gemacht haben, werden Sie feststellen, dass der heutige Keksteig viel fester und stabiler ist. Das liegt daran, dass wir weiche Butter anstelle von geschmolzener Butter verwenden. Das Erhitzen der Butter auf Zimmertemperatur dauert etwas länger. So erweichen Sie die Butter schnell . Die Eier sollten auch Zimmertemperatur haben, also legen Sie sie vor dem Start für 5-10 Minuten in eine Tasse warmes Wasser.

Schließen Sie herauf Bild von Schokoladensplitterplätzchen

Funktioniert dieses Rezept für normale Größe?

Ja! Verwenden Sie dieses No-Chill-Schokoladenkeksrezept, um 24 normale Kekse zuzubereiten. 2 Esslöffel Keksteig pro Keks abmessen und ca. 12-14 Minuten backen oder bis sie an den Seiten leicht gebräunt sind. Sowohl die normale Größe als auch die riesigen Kekse sind weich und dick mit butterartigen, scharfen Rändern. Wie meine weichen Schokoladenkekse , aber zäher und dicker.

Stapel von 6 riesigen Schokoladensplitterplätzchen

Apropos Cookies …

Und hier gibt es mehr keine Chill-Cookie-Rezepte . 🙂


Beschreibung

Dieses schnelle und einfache Rezept für Kekse produziert 6 riesige Schokoladenkekse. Angepasst an meine beliebten Kaubonbons mit Schokoladenkeksen , sind diese Kekse jede eine halbe Tasse Keksteig und es ist KEIN Keksteigkühlen erforderlich. Sie sind fast viermal so groß wie normale Kekse.


Zutaten

  • and 1/4 cups (280g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 2 und 1/4 Tassen (280 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • and 1/2 teaspoons cornstarch 1 und 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • baking soda 1 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • ( 1.5 sticks or 170g) unsalted butter , softened to room temperature 3/4 Tasse ( 1,5 Stangen oder 170 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (150g) packed light or dark brown sugar Packung mit 3/4 Tasse (150 g) hell- oder dunkelbraunem Zucker
  • (100g) granulated sugar 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • large egg + 1 egg yolk , at room temperature 1 großes Ei + 1 Eigelb bei Raumtemperatur
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • and 1/2 cups (270g) semi-sweet chocolate chips (plus extra for tops, if desired) 1 und 1/2 Tassen (270 g) halbsüße Schokoladenstückchen (auf Wunsch zusätzlich für die Spitzen)

Anleitung

  1. Backofen auf 163 ° C vorheizen. 3 große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen. (Wenn Sie keine 3 Backbleche haben, backen Sie die Kekse in Stapeln.)
  2. Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  3. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter, den braunen Zucker und den Kristallzucker in einer großen Schüssel bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang schaumig schlagen. Fügen Sie hinzu, Ei, Eigelb und Vanilleextrakt, dann schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Die trockenen Zutaten bei niedriger Geschwindigkeit unterrühren und die Schokoladenstückchen unterrühren, bis sie sich vereinigen. Der Teig wird dick sein.
  4. Den Teig in 6 Portionen teilen. Jeder wird eine gehäufte 1/2 Tasse sein und etwas mehr als 6 Unzen wiegen. Formen Sie sie zu Hügeln, wobei Sie die Oberseite leicht abflachen. Legen Sie zwei auf jedes Backblech, mindestens 6 cm voneinander entfernt. 20-25 Minuten backen oder bis die Ränder und die Oberseite leicht gebräunt sind. Das Zentrum wird super weich aussehen, aber es wird gesetzt, wenn der Cookie abkühlt.
  5. Den Keks auf dem Backblech 15 Minuten lang abkühlen lassen und dann zum vollständigen Abkühlen in einen Rost legen. Drücken Sie beim Abkühlen ein paar Schokoladenstückchen zum Garnieren nach oben.
  6. Kekse bleiben bei Raumtemperatur bis zu 1 Woche frisch.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Sie können den Keksteig zubereiten und im Kühlschrank 2-3 Tage kühlen. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen und fahren Sie dann mit Schritt 4 fort. Gebackene Kekse frieren bis zu 3 Monate lang ein. Ungebackene Keksteigbällchen frieren bis zu 3 Monate ein. Normalerweise können Sie gefrorene Keksteigbällchen direkt aus dem Gefrierschrank backen, aber ich empfehle, diese riesigen Keksteigbällchen vor dem Backen aufzutauen. Klicken Sie hier für meine Tipps und Tricks zum Einfrieren von Keksteig.
  2. Raumtemperatur Ei + Eigelb sind am besten. Wenn ein Rezept Raumtemperatur oder geschmolzene Butter vorsieht, empfiehlt es sich normalerweise, auch Eier mit Raumtemperatur zu verwenden. Um die Eier schnell auf Raumtemperatur zu bringen, legen Sie einfach die ganzen Eier für 5-10 Minuten in ein Glas warmes Wasser. Was tun mit dem zusätzlichen Eiweiß? Hier sind alle meine Rezepte mit Eiweiß.