Apple Blueberry Pie Bars

Sie werden auch meine gesalzenen Karamell-Apfelkuchen-Riegel lieben.

Blaubeerkuchen ohne die Mühe, eine hausgemachte Kuchenkruste zu machen!

Blaubeerkuchen ohne die Mühe, eine hausgemachte Kuchenkruste zu machen!

Fröhlichen (fast) 4. Juli an alle. Festliche Heidelbeeren gemischt mit Apfelkuchen – amerikanischer geht es nicht.

Ich habe diese Bars über das Wochenende gemacht, nachdem ich einen Blaubeerverkauf im Supermarkt entdeckt hatte. Ich liebe frische Sommerbeeren! Sie können die heutigen Riegel auch mit gefrorenen Blaubeeren zubereiten. Ich habe eine riesige Tüte davon im Gefrierschrank, während wir sprechen. Gefrorene Beeren machen wunderbare

Die Füllung machen Sie zuerst auf dem Herd. Kombinieren Sie 3 Tassen Heidelbeeren mit Zucker, Orangensaft und Maisstärke. Sie können gefrorene oder frische Blaubeeren verwenden – das heißt, Sie können sie das ganze Jahr über machen! Die Blaubeeren mit Zucker und Saft garen, bevor die Maisstärke hinzugefügt wird. Zum Kochen bringen und köcheln lassen. Die Maisstärke wird vor dem Hinzufügen mit ein paar Teelöffel Wasser gemischt. Mischen Sie es, bis es der Konsistenz von Milch ähnelt. Wenn Sie die Maisstärke direkt in die Heidelbeermischung werfen, erhalten Sie überall weiße Brocken. Nicht hübsch. Stellen Sie sicher, dass Sie es vorher mit Wasser mischen, wie im folgenden Rezept angegeben.

Sobald die Maisstärke eingemischt ist, lassen Sie die Blaubeermischung bei niedriger Temperatur köcheln, während sie sich auf wundersame Weise zu einer klobigen Blaubeermarmelade verdickt. Und es ist lecker. Lassen Sie die Heidelbeerfüllung vollständig abkühlen. Ich habe es in den Kühlschrank gesteckt (um die Dinge offensichtlich zu beschleunigen), bis ich bereit war, es zu benutzen.

Wenn die Heidelbeerfüllung abgekühlt ist, die Kruste zubereiten. Mehl, Hafer, Zucker, Backpulver, Zimt und zerlassene Butter. Das ist es! Mischen Sie alles zusammen und legen Sie 1/3 davon beiseite, um darauf zu bröckeln. Die restlichen 2/3 in eine mit Aluminiumfolie ausgekleidete quadratische Backform drücken. Die Kruste 10 Minuten backen. Top mit der gekühlten Heidelbeerfüllung. Dann 1 geschälten und in Scheiben geschnittenen Apfel darüber geben.

Apple Blueberry Pie Bars. Wie ein Streuselkuchen in Riegelform - so viel einfacher, Riegel zu machen als einen Kuchen. Kein Mixer erforderlich, verwenden Sie Obst, das Sie mögen! sallysbakingaddiction.com

Die übrig gebliebene Kruste auf dem Apfel zerbröckeln und backen! Die Riegel haben in meinem Ofen ungefähr 40 Minuten gedauert. Das erste Mal, als ich sie gemacht habe, dauerte es ungefähr 35 Minuten. Backen Sie es also zwischen 35 und 45 Minuten lang – bis der Belag leicht gebräunt ist.

Denken Sie daran, diese sind Blueberry Pie Bars. Sie sind klebrig, saftig, bröckelig und unordentlich. Sie brauchen also noch eine Gabel, um sie zu genießen. Es sei denn, Sie möchten Ihre Finger und Lieblings-Weiß-Tank beflecken.

Blaubeerkuchen ohne die Mühe, eine hausgemachte Kuchenkruste zu machen!

Die Riegel schmecken nach Beeren-Crumb-Pie mit etwas Apfelmischung. Der Apfelgeschmack ist schwach, aber die leichte Herbheit ist da. Das butterartige Zimtaroma in der Kruste / Topping passt so gut zu den saftigen Heidelbeeren. Die Füllung „sickert“ in die Kruste, sodass die Dinge beim ersten Bissen besonders klebrig werden. Unglaublich!

Und wer sagt, dass diese Kuchenriegel nur zum Nachtisch sein müssen? Hafer, Orangensaft, Heidelbeeren, Apfel – ich rieche eine schöne Beilage zu meinem Morgenkaffee. Sie können auch beliebige Beeren verwenden. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder sogar Pfirsiche, Birnen und Nektarinen.

PS: Probieren Sie sie mit einer riesigen Kugel Vanilleeis!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Hier sind einige andere fruchtige Riegelrezepte, die Sie lieben werden!

Zutaten:

Füllung

  • 3 Tassen (390 g) Heidelbeeren, frisch oder gefroren (nicht auftauen)
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1/4 Tasse (60 ml) Orangensaft
  • 4 Teelöffel Maisstärke
  • 1 großer Granny Smith Apfel, geschält und in Scheiben geschnitten

Kruste + Belag

  • 1 und 1/2 Tassen (190 g) weißes Vollkornmehl (oder eine Mischung aus Vollkorn und Allzweckweizen) ( richtig gemessen )
  • 1 Tasse (80 g) Haferflocken
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 10 Esslöffel (150 g) Butter, geschmolzen

Richtungen:

  1. Machen Sie zuerst die Füllung, indem Sie die Blaubeeren, den Zucker und den Orangensaft bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen Topf geben. Zum Kochen bringen. 1 Minute kochen lassen, dann 1 Minute verquirlen. Die Maisstärke mit 3-4 Teelöffeln warmem Wasser mischen, bis sie milchähnlich ist (wenn Sie sich nicht mit Wasser mischen, haben Sie weiße Stücke in der Füllung). Die verwässerte Maisstärke zur Heidelbeermischung geben. Bei schwacher Hitze 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Ich goss meine in eine Schüssel und kühlte sie, bis ich bereit war, sie zu benutzen.
  2. Die Kruste zubereiten: Den Ofen auf 190 ° C vorheizen. Eine 8×8 oder 9×9 quadratische Backform mit Aluminiumfolie auslegen. Beiseite legen. Mehl, Hafer, Zucker, Backpulver und Zimt in einer großen Schüssel vermengen. Werfen Sie mit einem großen Löffel. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und mischen Sie, bis die Mischung bröckelig ist. 2/3 der Mischung in die vorbereitete Backform drücken. Drücken Sie, damit die Kruste fest und gleichmäßig ist. Für 10 Minuten in den Ofen stellen, damit es härten kann.
  3. Nach 10 Minuten die Kruste aus dem Ofen nehmen und die Heidelbeerfüllung darauf verteilen. Mit dem geschälten und in Scheiben geschnittenen Apfel bedecken, wie auf dem Foto oben gezeigt. Top mit dem restlichen Haferkrümel.
  4. 35-45 Minuten backen, bis der Belag leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen und 30 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen. In den Kühlschrank stellen und 3 Stunden kühlen lassen, bevor in Quadrate geschnitten wird.
  5. Tipp: Riegel bleiben 5 Tage lang in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank frisch. Sie können die Riegel bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*