Baby-Apfel-Bananen-Hafer-Muffins

Ich freue mich darauf, ein von meinen Eltern empfohlenes Rezept für Kleinkinder und Baby-Muffins mitzuteilen, das meine Tochter liebt. Diese einfachen und gesunden Mini-Muffins kombinieren Banane, Apfelmus, Hafer und das Add-In Ihrer Wahl wie Blaubeeren oder kleine Stücke gehackten Apfels. Der Teig kommt in einem Mixer zusammen und die Muffins gefrieren wunderbar.

Mini-Muffins für Babys und Kleinkinder! Banane, Apfelmus, Zimt, Hafer und nicht viel mehr. Gefrierfreundlich und einfach zu machen. Baby liebt diese! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Als wir uns schnell Noelles erstem Geburtstag nähern, ist mein Herz voll Dankbarkeit für die unübertroffene Freude, die uns das vergangene Jahr gebracht hat. Sie ist unsere Erstgeborene, unser kleines Wunder, unser Regenbogenbaby nach dem Verlust der Schwangerschaft und der Grund, warum ich heute eine starke Mutter bin. Ich erinnere mich an vor 1 Jahr: Fast 9 Monate schwanger, ein großer Ball nervöser Angst, ängstlich und aufgeregt nach dem Unbekannten. Und jetzt rate ich souverän schwangeren und neuen Mamas! Das erste Jahr ist magisch, schön, herausfordernd und sicherlich transformierend.

Neben der Freude bin ich auch dankbar für die Gegenstände, die uns die letzten 340 Tage etwas erleichtert haben !! Heute teile ich 10 wichtige Dinge für Babys, die wir lieben, sowie ein babyfreundliches Rezept. Egal, ob Sie ein erfahrener Elternteil, ein neuer Elternteil oder ein werdender Elternteil sind oder nach nützlichen Babygeschenken suchen, ich hoffe, Sie finden diesen Beitrag hilfreich.

Mini-Muffins für Babys und Kleinkinder! Banane, Apfelmus, Zimt, Hafer und nicht viel mehr. Gefrierfreundlich und einfach zu machen. Baby liebt diese! Einfaches Babynahrungsrezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Baby-Muffins macht

Wir hatten Schwierigkeiten, Noelle mit klobigeren Feststoffen bekannt zu machen. Sie liebte ihr püriertes Obst und Gemüse, aber es dauerte einen langen Monat, bis „echtes“ Essen ausprobiert wurde. Als sie anfing, weiche Speisen wie Rührei und kleine Stücke Obst zu genießen, machte ich ihre hausgemachten Muffins. Sie liebte sie und ich fühlte mich so stolz! Bis heute sind diese Muffins ihr Favorit. Isst nichts schneller. Dieses Rezept ist eine Goldmine.

Diese Apfel-Bananen-Hafer-Muffins:

  • gesund
  • natürlich gesüßt
  • Mit echtem Essen hergestellt, ohne Konservierungsstoffe
  • Obst und Hafer
  • kein Mehl
  • Glutenfrei bei Verwendung von zertifiziertem GF-Hafer
  • schmeckt auch für Erwachsene lecker !!
  • anpassbar mit vielen Substitutionsvorschlägen
  • wunderbar einfrieren

Und als vielbeschäftigter Elternteil werden Sie froh sein zu wissen, dass die Muffins SO EINFACH sind! Sie geben alle Zutaten in einen Mixer oder eine Küchenmaschine, der / die die Banane und den Hafer zerlegt, in Muffinförmchen gießt und backt. Das ist es.

Wie man Baby-Bananen-Apfel-Hafer-Muffins im Mixer macht. Einfaches Babynahrungsrezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe 2 Chargen gemacht, bevor wir in den Urlaub gingen und sie im Gefrierschrank aufbewahrt. Heizen Sie 1 oder 2 auf / tauen Sie sie auf, wann immer Sie sie brauchen!

Wie man Baby-Bananen-Apfel-Hafer-Muffins im Mixer macht. Einfaches Babynahrungsrezept auf sallysbakingaddiction.com

Mini-Muffins für Babys und Kleinkinder! Banane, Apfelmus, Zimt, Hafer und nicht viel mehr. Gefrierfreundlich und einfach zu machen. Baby liebt diese! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Baby-Sachen, die wir lieben

Auf vielfachen Wunsch finden Sie hier einige Babyartikel, die wir lieben. Diese Liste enthält keine Grundlagen wie Kinderbett, Flaschen, Kinderwagen, Autositz usw. Vielmehr sind dies einige Extras, die (1) das Leben leichter gemacht haben und (2) unserer Tochter auch Spaß machen!

  1. Wubbanub Schnuller – LIEBT ES! Die weiche Giraffe sitzt flach auf ihrer Brust, sodass sie in jungen Jahren nicht umkippen konnte.
  2. Flappy the Elephant – So ein süßes Spielzeug, das schwingt und mit den Ohren schlägt. Unsere Freunde hatten es und Noelle spielte gerne damit, als wir sie besuchten, also kaufte ich ihr eines. Es ist immer noch ihr Lieblingsspielzeug, nach dem Stapeln der Tassen natürlich…
  3. Stapelbecher – Ihr Favorit und so günstig! Bunt, nummeriert und für Babys leicht zu greifen. Ich staple sie und sie liebt es, sie niederzuschlagen. Sie spielt mit ihnen, während ich das tippe! Sie klatschen zusammen, weil sie den Klang liebt.
  4. Tragbarer Laufstall – Bevor sie anfing zu krabbeln, verbrachte Noelle die meiste Zeit damit, sich hier herumzutollen und zu spielen. Es ist ziemlich geräumig und passt für viele Spielsachen – und auch für Eltern! Auch wenn es groß ist, lässt es sich leicht zusammenklappen und bequem überall hin mitnehmen. Wir haben es sogar in den Urlaub gebracht. Jetzt, wo sie sich hochziehen kann, hält sie sich fest und geht seitwärts durch den Innenraum. Sie liebt es!
  5. Kick ‘n Play Spielmatte – Bevor Noelle sich rollen konnte, war dies ihre ganze Welt! Es ist eine kleine Aktivität „Fitnessstudio“. Babys greifen nach den Spielsachen über ihnen und treten auf das Klavier. Und das Klavier ist abnehmbar, so dass sie jetzt, da sie sitzt und steht, separat damit spielt. Achtung: Sie werden sich schnell die Melodien merken, die die Tasten spielen, und sie im Schlaf hymnieren.
  6. Baby Einstein Musical Toy – So ein süßes Spielzeug mit hellen Lichtern, einem lustigen Knopf zum Drücken und viel beruhigender (nicht alberner!) Musik. Hält Babys beschäftigt und lächelt! Eine Sache: Ich habe es Noelle nicht gegeben, bis sie sich aufsetzen konnte, weil es für kleinere Hände ziemlich schwer ist und sie beim Hinlegen aus den Händen rutschen und mit dem Kopf stoßen könnte.
  7. Bücher! Einige unserer Favoriten sind Schmoll-Schmollfisch , Giraffen können nicht tanzen , Gute Nacht , Gute Nacht , Kuschelwelpe (und alles von Sandra Boynton. Dumme, süße, lustige Bücher! Hol sie dir alle!), In der Nacht, in der du geboren wurdest . und wenn Tiere gute Nacht küssten .
  8. Baby Girl Knitted Hat – Mit den kleinen Bommeln und der Schleife ist dies die süßeste Mütze für kaltes Wetter! Ich kaufte die Größe klein und als sie erwachsen wurde, kaufte ich das Medium. Es ist weich, dehnbar und warm.
  9. Lieblingsbeißring – Ich habe viele Beißringe gekauft und Noelle LIEBT diesen. Bonus, dass es ein Cupcake ist. Auch fabelhaft: der Bananenbeißring .

Nichts davon wird gesponsert – nur wirklich Dinge, die wir alle genossen haben!

Mini-Muffins für Babys und Kleinkinder! Banane, Apfelmus, Zimt, Hafer und nicht viel mehr. Gefrierfreundlich und einfach zu machen. Baby liebt diese! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Lassen Sie mich wissen, ob Ihr Baby die Muffins auch genießt. Und einen Geschmack stehlen – sie sind gut!

 


Beschreibung

Leichte, schnelle und gesunde babyfreundliche Mini-Muffins aus Banane, Apfelmus und Hafer. Im Mixer gemischt und in Muffin-Liner gegossen, könnte dieses Rezept nicht einfacher sein.


Zutaten

  • and 1/4 cups (100g) old-fashioned whole rolled oats , plus extra for topping 1 und 1 /4-Tassen (100 g) altmodischer ganzer Haferflocken , plus zusätzliche Zutaten zum Garnieren
  • large ripe banana 1 große reife Banane
  • (60g) unsweetened applesauce , plain yogurt, or fruit/veggie puree 1/3 Tasse (60 g) ungesüßtes Apfelmus , Naturjoghurt oder Frucht- / Gemüsepüree
  • large egg 1 großes Ei
  • or 3 Tablespoon s coconut sugar , maple syrup, or other desired sugar* 2 oder 3 Esslöffel Kokosnusszucker , Ahornsirup oder anderer gewünschter Zucker *
  • ground cinnamon 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • and 1/2 teaspoons baking powder 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/8 Teelöffel Salz
  • add-ins such as peeled diced apple , pear , or berries * 3/4 Tasse Add-Ins wie geschälte Apfel- , Birnen- oder Beerenwürfel *

Anleitung

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Besprühen Sie eine 24-Zähl-Mini-Muffinform mit Antihaft-Spray oder verwenden Sie Mini-Muffinfolien. Wenn Sie Liner verwenden, fetten Sie die Liner ein.
  2. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in einen Mixer oder eine Küchenmaschine, mit Ausnahme der 3/4 Tasse Add-Ins. Mischen oder verarbeiten, bis sie kombiniert sind. Rühren Sie die Add-Ins ein. Muffin-Liner gleichmäßig verteilen. Nach Belieben ein paar Haferflocken darüber geben.
  3. 13-15 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte eines Muffins sauber herauskommt. In der Pfanne 10 Minuten abkühlen lassen. Vor dem Servieren herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.
  4. Muffins bleiben bis zu 2 Tage bei Raumtemperatur oder bis zu 1 Woche im Kühlschrank frisch zugedeckt.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Bei längerer Lagerung die Muffins bis zu 3 Monate einfrieren. Auf der Theke auftauen lassen oder in der Mikrowelle auftauen.
  2. Spezialwerkzeuge: Vitamix | Ninja Küchenmaschine | Bunte Backformen | Mini-Muffinpfanne
  3. Wichtig: Informieren Sie sich beim Kinderarzt über mögliche Allergien Ihres Babys, bevor Sie es versuchen. Die einzigen Substitutionen, die ich ausprobiert habe, sind in den Zutaten aufgeführt, aber Sie können nach bestem Wissen und Gewissen mit dem Rezept herumspielen!
  4. Zucker: Normalerweise bereite ich die Muffins mit 2 ½ Esslöffel Kokosnusszucker zu.
  5. Add Ins: Ich habe die abgebildeten Muffins mit fein gewürfelten Äpfeln und Blaubeeren gemacht. Äpfel werden schön weich, aber die Blaubeeren können mit kleinen selbsternährenden Händen etwas unordentlich sein. Noelle genießt sie auch mit gewürfelten Erdbeeren.
  6. Muffin-Liner: Wenn Sie Muffin-Liner verwenden, fetten Sie die Liner ein oder sprühen Sie sie mit Antihaft-Spray ein. Warme Muffins bleiben ansonsten haften. Bei der ersten Charge habe ich die Liner nicht gefettet und sie blieben hängen. Die Muffins blätterten jedoch nach dem Abkühlen leicht ab.
  7. Muffins in Standardgröße: Fügen Sie 1/3 Tasse Hafer zum Rezept hinzu und geben Sie sie zusammen mit allem anderen in den Mixer. Löffeln Sie den Teig in Liner und füllen Sie sie ganz nach oben. Nach Belieben ein paar Haferflocken darüber geben. 5 Minuten bei 218 ° C backen, dann die Muffins im Ofen lassen und die Ofentemperatur auf 177 ° C reduzieren. Weitere 16-17 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Die Gesamtzeit, die Muffins in Standardgröße im Ofen benötigen, beträgt 22 bis 23 Minuten.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*