Bananen-Kuchen mit Brown-Buttercreme-Käse-Bereifen

Bestes Bananentortenrezept mit braunem Butterfrischkäsezuckerguss !! So einfach zu machen. Feuchter, leckerer, einfacher hausgemachter Kuchen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Glücklicher Finsternistag !! Tun Sie etwas Besonderes für das große Ereignis? Hast du die begehrten Eclipse-Brillen in die Hände bekommen? Meine Antworten: nein und nein. Ich bin so langweilig. Ich bleibe nur bei den Welpen und fühle mich für die paar Minuten komisch, wenn es nachmittags um halb drei ein bisschen dunkel wird.

Komm zurück und sag mir, wie cool es war zu sehen, ok?

Und noch etwas, bevor ich zum Rezeptgespräch komme. Siehst du mal, wie süß das ist ?! Jude war während meiner gesamten Schwangerschaft sehr beschützerisch und anhänglich, besonders in den letzten paar Monaten. Er legt seinen Kopf immer auf meinen Schoß, wenn ich auf der Couch bin. Herz = Schmelzen.

Bestes Bananentortenrezept mit braunem Butterfrischkäsezuckerguss !! So einfach zu machen. Feuchter, leckerer, einfacher hausgemachter Kuchen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Kommen wir zu den guten Sachen. Ich habe vorgehabt, meinen Lieblingsbananenkuchen im vergangenen Jahr als Bananentorte zu backen. Erinnerst du dich, als ich meine Liebe / Besessenheit für diesen Bananenkuchen teilte? Weißt du, das Kuchenrezept, für das ich Kevins Cousin verfolgte, war wie ein Wahnsinniger? Es stellt sich heraus, dass es genauso feucht / perfekt / unglaublich ist wie eine Torte.

Hier ist, warum es mein Lieblingsbananenkuchen ist:

  • Bananengeschmack vorne und in der Mitte.
  • Butter und Kuchen.
  • Mit Zimt gewürzt.
  • Dicht, ohne zu schwer zu schmecken.
  • Weiche Krume, die ihre Form behält.
  • Leicht zuzubereiten, sehr einfache Zutaten.

Lesen Sie einfach die Bewertungen – der Kuchen ist phänomenal.

Das Backen des Bananenkuchens als Schichtkuchen ändert das Verhältnis von Zuckerguss zu Kuchen. Mehr Schichten = mehr Zuckerguss bei jedem Biss. Das ist sicherlich etwas, mit dem wir alle einverstanden sind. Sind Schichtkuchen nicht auch etwas ausgefallener? Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich fühle mich immer versierter, einen Schichtkuchen gegen einen Blechkuchen zu servieren.

La-di-da schau dir mein großes Meisterwerk an.

Wie man Bananen-Torte auf sallysbakingaddiction.com macht

Aber wir ändern heute nicht nur die Form und Präsentation des Bananenkuchens. Wir servieren es auch mit dem BESTEN FROSTING, DAS IHRE LIPPEN SCHLAGT. Dramatisch? Wer … ich?

Und auf das Zuckerguss möchte ich mich heute wirklich konzentrieren.

Ich bin mir nicht sicher, warum ich über 30 Jahre gewartet habe, um aus normalem Frischkäse-Zuckerguss braunen Butter-Frischkäse-Zuckerguss zu machen? Lerne aus meinem Fehler und verschwende keine Zeit mehr. Es ist alles, was Sie am Frischkäse-Zuckerguss lieben – spritzig und süß, aber nicht so zahnverfallend süß wie Buttercreme. Cremig, dick, seidig, glatt. Ja, all das oben. Aber diese Version hat braune Butter im Inneren versteckt. Diese nussigen, gerösteten, butterartigen Flecken bringen Frischkäse, der auf der köstlichen Skala ungefähr 700 Kerben zugefroren hat. Möchten Sie ein großartiges Dessert zum Megawatt-Milliardär der Desserts machen? Fügen Sie braune Butter hinzu.

Es liegt in Ihrem besten Interesse, dieses Zuckerguss zu probieren … JETZT.

Wie man braunen Butterfrischkäse macht, der auf sallysbakingaddiction.com bereift

Lassen Sie es uns aufschlüsseln.

√ Braune Butter auf dem Herd. (oben links)
√ Kühl bis es fest ist. Creme es ein (oben rechts)
√ Frischkäse, Puderzucker, Vanille und Salz hinzufügen.

Wie man braunen Butterfrischkäse macht, der auf sallysbakingaddiction.com bereift

Zeitspar-Tipp !!! Braten Sie die Butter an und kühlen Sie sie, bis sie fest ist. Tun Sie dies jedoch, bevor Sie mit dem Kuchen beginnen. Wenn der gebackene Kuchen abgekühlt ist, kann die braune Butter zum Zuckerguss geschlagen werden.

Habe ich schon erwähnt, wie cremig das Zeug ist ???

Bereifen der Bananentorte auf sallysbakingaddiction.com

Wie man braunen Butterfrischkäse macht, der auf sallysbakingaddiction.com bereift

In dem Bestreben, hip und cool zu sein (und ich stelle fest, dass das Tippen / Sagen von „hip und cool“ beides bedeutet, dass ich beides nicht bin), habe ich mich für den trendigen Nacktkuchenstil entschieden! Ich habe den Zuckerguss innen und oben auf den Kuchen gestapelt, aber die Ränder ein bisschen … nackt gelassen. Und ich mag es wirklich, wie sich herausstellte!

Ich brachte diesen Kuchen zu unseren Freunden und es war, als hätte ich ihnen einen Block Gold oder so gegeben. Sie waren beeindruckt von dem Geschmack und der Textur des Kuchens, schwärmten aber immer wieder begeistert von der Kombination aus Bananen / Zimt / Frischkäse-Zuckerguss / brauner Butter.

Ich verspreche, Sie werden verstehen, worum es nach einem Bissen geht.

Bestes Bananentortenrezept mit braunem Butterfrischkäsezuckerguss !! So einfach zu machen. Feuchter, leckerer, einfacher hausgemachter Kuchen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Bestes Bananentortenrezept mit braunem Butterfrischkäsezuckerguss !! So einfach zu machen. Feuchter, leckerer, einfacher hausgemachter Kuchen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Siehst du dir nur an, wie feucht dieser Kuchen ist?


Beschreibung

Möchten Sie das beeindruckendste hausgemachte Dessert servieren? Dieser Bananenkuchen mit braunem Buttercreme-Zuckerguss wird von allen geliebt!


Zutaten

Brown-Buttercreme-Käse-Bereifen

  • (115g) unsalted butter , softened to room temperature 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • and 1/2 8-ounce blocks ( 12 ounce s) full-fat cream cheese , softened to room temperature 1 und 1/2 8-Unzen-Blöcke ( 12 Unzen ) Vollfett -Frischkäse , auf Raumtemperatur erweicht
  • s (480g) confectioners’ sugar 4 Tassen (480 g) Puderzucker
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • salt 1/2 Teelöffel Salz

Anleitung

  1. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen und drei runde 9 × 2-Zoll-Kuchenformen einfetten. Beiseite legen.
  2. ** Zeitsparender Tipp ** Braten Sie die Butter jetzt in Schritt 8 an und stellen Sie sie dann zum Erstarren in den Kühlschrank, wie unten beschrieben. Dies spart Zeit, wenn Sie bereit sind, den Zuckerguss zu machen.
  3. Machen Sie den Kuchen: Zerdrücken Sie die Bananen. Normalerweise benutze ich dafür einfach meinen Mixer! Legen Sie die zerdrückten Bananen beiseite.
  4. Mehl, Backpulver, Backpulver, Zimt und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  5. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter, den Kristallzucker und den braunen Zucker mit hoher Geschwindigkeit zusammen ca. 2 Minuten lang glatt und cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab. Fügen Sie die Eier und die Vanille hinzu. Schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert, dann schlagen Sie die zerdrückten Bananen ein. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Geben Sie die trockenen Zutaten bei niedriger Geschwindigkeit in drei Zugaben abwechselnd mit der Buttermilch hinzu und mischen Sie jede Zugabe, bis sie eingearbeitet ist. Nicht zu viel mischen. Der Teig wird leicht dick sein. Ein paar Klumpen sind in Ordnung.
  6. Teig gleichmäßig auf 3 Pfannen verteilen. 22-26 Minuten backen. Die Backzeiten variieren, behalten Sie also Ihre im Auge. Die Kuchen sind fertig, wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.
  7. Nehmen Sie die Kuchen aus dem Ofen und stellen Sie sie auf einen Rost. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen.
  8. Bereifen: Butter in Stücke schneiden und in eine helle Pfanne geben. (Durch die helle Farbe können Sie feststellen, wann die Butter zu bräunen beginnt.) Schmelzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze und rühren Sie sie gelegentlich um. Sobald die Butter geschmolzen ist, beginnt sie zu schäumen. Immer wieder umrühren. Nach 5-8 Minuten beginnt die Butter zu bräunen – am Boden der Pfanne bilden sich leicht gebräunte Flecken, die ein nussiges Aroma haben. Siehe Foto oben für eine visuelle Darstellung. Nach dem Bräunen vom Herd nehmen und sofort in eine hitzebeständige Schüssel geben. Im Kühlschrank fest werden lassen.
  9. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddel- oder Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, die feste braune Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie Sahne enthält. Fügen Sie den Frischkäse hinzu und schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert, glatt und sahnig. 4 Tassen Puderzucker, Vanille und Salz hinzufügen. Bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen, dann auf hohe Geschwindigkeit umschalten und 2 Minuten lang schlagen. Wenn Sie möchten, dass der Zuckerguss etwas dicker wird, fügen Sie die zusätzliche 1/4 Tasse Puderzucker hinzu.
  10. Zusammenbauen und einfrieren: 1 Tortenschicht auf den Tortenständer oder den Servierteller legen. Decken Sie die Oberseite gleichmäßig mit Zuckerguss ab. Top mit 2. Schicht und bedecken Sie die Oberseite gleichmäßig mit Zuckerguss. Mit der dritten Kuchenschicht fertig machen und den restlichen Zuckerguss auf der Oberseite und den Seiten verteilen. Mit gehackten Nüssen garnieren. Vor dem Schneiden mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Andernfalls kann der Kuchen beim Schneiden leicht auseinanderfallen.
  11. Den restlichen Kuchen gut abdecken und 5 Tage im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Bereiten Sie den Kuchen in Schritt 7 vor. Wickeln Sie die einzelnen gebackenen Kuchenschichten fest und kühlen Sie sie bis zu 2 Tage lang oder frieren Sie sie bis zu 3 Monate lang ein. Auf Raumtemperatur bringen, bereifen, bereifen und servieren. Frosted Kuchen gefriert gut, bis zu 3 Monaten. Über Nacht im Kühlschrank auftauen, auf Raumtemperatur bringen oder kalt servieren.
  2. 9 × 13 Kuchen: Hier ist das Rezept .
  3. Cupcakes: Für ca. 2 Dutzend Cupcakes die Cupcake-Liner zur Hälfte füllen und ca. 20-22 Minuten backen. Gleiche Ofentemperatur.

Du magst vielleicht auch meinen Kolibrikuchen !

Kolibrikuchen auf sallysbakingaddiction.com

Bestes Bananentortenrezept mit braunem Butterfrischkäsezuckerguss !! So einfach zu machen. Feuchter, leckerer, einfacher hausgemachter Kuchen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Save Speichern Speichern