Bananen-Schokoladen-Chip Cupcakes mit dem Erdbeercreme-Käse-Bereifen

Bananen-Schokoladen-Chip-kleine Kuchen überstiegen mit dem würzigen Erdbeerfrischkäsezuckerguss. Leicht, feucht, würzig, unwiderstehlich!

Bananen-Schokoladen-Chip-kleine Kuchen überstiegen mit dem würzigen Erdbeerfrischkäsezuckerguss. Leicht, feucht, würzig, unwiderstehlich!

with Strawberry Cream Cheese Frosting – yeah, the longest recipe title EVER. Bananen-Schokoladen-Chip-Cupcakes mit Erdbeer-Frischkäse-Zuckerguss – ja, der längste Rezept-Titel, den es je gab. Aber genau das sind diese unglaublichen Cupcakes. Es gibt keine Möglichkeit, es zu verkürzen, ohne ein köstliches Detail wegzunehmen.

PS: Merkst du, dass die Dinge hier ein bisschen anders aussehen? Ich habe eine Neugestaltung meiner Website! Die talentierte Lindsay von Purr Design hat dieses fantastische Design geschaffen und ich freue mich sehr darüber! Viel Farbe, Streusel und eine rundum lustige Atmosphäre. Ich werde sicher bald über die neuen Änderungen informieren! Was haltet ihr vorerst davon?

Ok, zurück zu Cupcakes.

Feuchte & aromatische Bananen-Schokoladen-Chip-Cupcakes. Das sind erstaunliche! Rezept bei sallysbakingaddiction.com

Ich habe bis vor kurzem noch nie Bananen-Cupcakes gemacht. Sicher, ich habe ein paar

Diese Cupcakes sind ein wahrer Publikumsmagnet. Die Kombination von Schokolade und Bananen ist unwiderstehlich. Die Cupcakes sehen zwar schick aus, sind aber recht einfach zuzubereiten! Sie brauchen nur zwei Schalen, einen Mixer und einen Spatel (natürlich zum Testen des Geschmacks). Der Teig ist voll mit feuchtigkeitsinduzierenden Zutaten wie braunem Zucker, Eiern, Bananen und Buttermilch. Ich mag es, braunen Zucker in Bananenbroten zu verwenden, deshalb musste er auch in diesen Cupcake-Teig passen.

– it is required for this recipe – the lactic acid present is what will allow the baking soda to react and leaven the cupcakes. Lassen Sie die Buttermilch nicht aus – sie ist für dieses Rezept erforderlich – die vorhandene Milchsäure ermöglicht es dem Backpulver, zu reagieren und die Cupcakes aufzusaugen. Sie haben keine Buttermilch? Sie können Ihre eigenen machen. Messen Sie 2 Teelöffel weißen Essig oder Zitronensaft in einer Messbecher. Geben Sie dann genug Milch (1%, 2% oder ganz) in den gleichen Messbecher, bis er 1/2 Tasse erreicht. Umrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Die hausgemachte „Buttermilch“ ist etwas geronnen und kann in Ihrem Rezept verwendet werden.

, so there’s a tad of the spicy sweet stuff in today’s cupcakes as well. Ich kann mir kein Bananendessert ohne Zimt vorstellen, daher ist auch in den heutigen Cupcakes ein bisschen pikantes Süßes drin.

Die Kombination aus Frischkäse-Zuckerguss und Bananenbrot ist für mich ziemlich episch. . Anstelle des normalen Frischkäse-Zuckergusses für meine Cupcakes habe ich mich für Erdbeeren entschieden . Wir haben immer Erdbeer-Frischkäse zur Hand. Kevin liebt es auf einfachen Bagels – und ich liebe es, alles auf meine Bagels zu schmieren. Nicht urteilen!

Dieses Frischkäse-Zuckerguss ist einfach. Erdbeer-Frischkäse, Butter und Puderzucker. Normalerweise muss es gut mit dieser Zutatenliste sein, oder? Spritzig, süß, cremig und leck deine Lippen umwerfend. Plus, rosa Zuckerguss ist so verdammt süß!

Bananen-Schokoladen-Chip-kleine Kuchen mit dem Erdbeercreme-Käse, der-11 bereift

Cremiger, würziger und perfekt süßer Erdbeer-Frischkäse-Zuckerguss. Das Zeug ist unglaublich!

Slather das Zuckerguss auf schön dick! Ich fügte eine Erdbeerscheibe hinzu und streute ein paar Schokoladenstückchen darüber. Ein Cupcake muss Zubehör haben, oder?

Sie werden diese einfach * lieben *. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Cremig, feucht, zimtgewürzt, schokoladig, fruchtig, würzig, süß und alles dazwischen. Jetzt lassen Sie Ihre Bananen reifen und können backen! Sie möchten diese nicht überspringen. 🙂

Feuchte und würzige Bananen-Schokoladenkuchen, die hoch mit cremigem Erdbeer-Frischkäse-Zuckerguss gestapelt sind. Das sind erstaunliche! Rezept bei sallysbakingaddiction.com

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

Richtungen:

    1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Legen Sie zwei 12-Count-Muffinformen mit 18 Cupcake-Folien aus. Beiseite legen.
    2. Machen Sie die Cupcakes. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter, den braunen Zucker und den Kristallzucker in einer großen Schüssel auf mittlerer Geschwindigkeit verquirlen, bis eine Sahne entsteht. Ca. 2-3 Minuten. Geben Sie bei langsam laufendem Mixer die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe gut durch. Fügen Sie die zerdrückten Bananen und die Vanille hinzu und schlagen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang.
    3. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die trockenen Zutaten langsam in 3 Zugaben zu den nassen Zutaten geben und nach jeder Zugabe von Hand umrühren. Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie, bis kombiniert. Der Teig wird klumpig. Die Schokoladenstückchen unterheben.
    4. Den Teig gleichmäßig in 18 Cupcake-Liner geben. Füllen Sie die unbenutzten Tassen zu einem Drittel mit Wasser, um ein Verziehen zu vermeiden. Backen Sie jede Charge für 17-19 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in der Mitte eines Cupcakes steckt, sauber herauskommt. Vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.
    5. Machen Sie den Zuckerguss. In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, den Frischkäse und die Butter 1 Minute lang mit mittlerer Geschwindigkeit verquirlen. Schalten Sie den Mixer auf niedrige Geschwindigkeit und fügen Sie langsam den Zucker der Konditoren hinzu. Wechseln Sie zu mittlerer Geschwindigkeit und schlagen Sie für 2 Minuten bis kombiniert und cremig. Probieren Sie den Zuckerguss und fügen Sie Salz hinzu, wenn es zu süß ist. Die Cupcakes mit einem Messer einfrieren und mit Erdbeeren und Schokoladenstückchen dekorieren, falls gewünscht. Cupcakes gekühlt servieren. Cupcakes bleiben bis zu 4 Tage frisch im Kühlschrank.
    1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Legen Sie zwei 12-Count-Muffinformen mit 18 Cupcake-Folien aus. Beiseite legen.
    2. Machen Sie die Cupcakes. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter, den braunen Zucker und den Kristallzucker in einer großen Schüssel auf mittlerer Geschwindigkeit verquirlen, bis eine Sahne entsteht. Ca. 2-3 Minuten. Geben Sie bei langsam laufendem Mixer die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe gut durch. Fügen Sie die zerdrückten Bananen und die Vanille hinzu und schlagen Sie sie bei niedriger Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang.
    3. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die trockenen Zutaten langsam in 3 Zugaben zu den nassen Zutaten geben und nach jeder Zugabe von Hand umrühren. Fügen Sie die Milch hinzu und rühren Sie, bis kombiniert. Der Teig wird klumpig. Die Schokoladenstückchen unterheben.
    4. Den Teig gleichmäßig in 18 Cupcake-Liner geben. Füllen Sie die unbenutzten Tassen zu einem Drittel mit Wasser, um ein Verziehen zu vermeiden. Backen Sie jede Charge für 17-19 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in der Mitte eines Cupcakes steckt, sauber herauskommt. Vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.
    5. Machen Sie den Zuckerguss. In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, den Frischkäse und die Butter 1 Minute lang mit mittlerer Geschwindigkeit verquirlen. Schalten Sie den Mixer auf niedrige Geschwindigkeit und fügen Sie langsam den Zucker der Konditoren hinzu. Wechseln Sie zu mittlerer Geschwindigkeit und schlagen Sie für 2 Minuten, bis kombiniert und cremig. Probieren Sie den Zuckerguss und fügen Sie Salz hinzu, wenn es zu süß ist. Die Cupcakes mit einem Messer einfrieren und mit Erdbeeren und Schokoladenstückchen dekorieren, falls gewünscht. Cupcakes gekühlt servieren. Cupcakes bleiben bis zu 4 Tage frisch im Kühlschrank.

Rezept Notizen:

* Lassen Sie die Buttermilch nicht aus – für dieses Rezept ist sie erforderlich – die vorhandene Milchsäure ermöglicht es dem Backpulver, zu reagieren und die Cupcakes aufzusaugen. Sie haben keine Buttermilch? Sie können Ihre eigenen machen. Messen Sie 2 Teelöffel weißen Essig oder Zitronensaft in einer Messbecher. Geben Sie dann genug Milch (1%, 2% oder ganz) in den gleichen Messbecher, bis er 1/2 Tasse erreicht. Umrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Die hausgemachte „Buttermilch“ ist etwas geronnen und kann in Ihrem Rezept verwendet werden.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*