Beeren Lila Power Smoothie.

Dieser Berry Purple Power Smoothie ist pure Beerengüte. Mit ein wenig Joghurt und einer Menge saftiger Beeren fühlen Sie sich sofort energetisiert. Außerdem ist es hübsch.

Dieser Berry Purple Power Smoothie ist pure Beerengüte. Mit ein wenig Eiweiß und Tonnen von saftigen Beeren fühlen Sie sich sofort energetisiert.

Wie geht es dir heute? Ein bisschen zu viel Snacks und Pizza Dip und Snacks und Bier? Das wäre ein dickes JA für mich, ebenso wie ein zuvieles Stück Fudge. Ich habe am Wochenende über 11 Kochbuch-Testrezepte gemacht und Zeit mit der Familie und Freunden verbracht, um alles zu testen. Sprechen Sie über einen Kater mit Schokolade (und Pizza).

Also trinke ich heute Morgen einen großen lila-pinkfarbenen Smoothie. Dieser Smoothie ist phänomenal – ich habe ihn letzte Woche gemacht und so geliebt, dass ich ihn in 4 Tagen noch dreimal aufgeschlagen habe. Wenn ich etwas mag, LIEBE ich etwas.

Wie

Nichts geniales oder schickes hier, nur 6 einfache Zutaten. In Bezug auf den Geschmack sind Beeren kühn und mittig. Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren. Ich benutze alle gefrorenen Beeren außer den Erdbeeren – die sind frisch. Verwenden Sie alles frisch oder ganz gefroren oder etwas frisch / etwas gefroren. Wirklich, was für Sie am bequemsten ist. Ich schlage jedoch vor, wenn Sie alle frischen Beeren verwenden – Sie müssen ein wenig Eis hinzufügen, um den Smoothie zu verdicken. Ich werde dies in die Rezeptnotizen aufnehmen.

Keine Bananen zum Mitnehmen! Während ich es liebe, gefrorene Bananen in meinen Smoothies für diese unschlagbare cremige „Eiscreme“ -Textur zu verwenden, sehne ich mich manchmal nach einem dünneren Smoothie mit anderen vorherrschenden Aromen. Also, wenn Sie kein Fan von oder allergisch gegen Bananen sind, ist dies Ihr Power-Smoothie. Power = anregend. Nach einem hohen Glas werden Sie sofort das Gefühl haben, die Welt in Angriff nehmen zu können. Welt: pass auf.

Lassen Sie uns zusammen mit den Beeren einen Spritzer Kokoswasser hinzufügen, um die Dinge zu verdünnen. Ich gebe zu, ich mag kein Kokoswasser für sich. Bin ich der Einzige? Ich wünschte, es würde mir gefallen, weil ich so viele wundervolle Dinge darüber höre, aber es ist einfach nichts für mich. Ich liebe es aber in Smoothies. Es fügt einen schönen subtilen Kokosgeschmack hinzu. Wenn Sie Kokoswasser nicht mögen oder es nicht in den Griff bekommen können, verwenden Sie stattdessen Milch. Ich habe es mit Vanille-Mandelmilch versucht und es schmeckt genauso gut.

Ich füge griechischen Joghurt als Eiweiß hinzu. Griechischer Joghurt hinterlässt auch eine dicke, cremige Textur. Griechischer Joghurt ist neben Bananen (wieder nicht in diesem Smoothie vorhanden!) Eine meiner Lieblingszutaten in Smoothies. Ich benutze Vanillegeschmack, aber jeder Geschmack ist in Ordnung. Einfach, Erdbeere, Blaubeere, Honig, was auch immer. Vielleicht sogar ein Pfirsichgeschmack? Werde kreativ.

Dieser Berry Purple Power Smoothie ist pure Beerengüte. Mit ein wenig Eiweiß und Tonnen von saftigen Beeren fühlen Sie sich sofort energetisiert.

Ich mag ein wenig Honig hinzufügen. Nun ist der Honig völlig optional. Ich habe letzte Woche Honig hinzugefügt, weil Erdbeeren im Moment nicht sehr süß sind, da dies nicht ihre Hauptsaison ist. Sogar während der Verwendung von gefrorenen Beeren (die oft in der Saison eingefroren werden), schmeckte der Smoothie für mich ein wenig zu säuerlich. Ein Hauch von Honig versüßte das ganze Glas. Ich schlage vor, Sie probieren den Smoothie nach dem Mischen alles. Fügen Sie dann den Honig hinzu, wenn Sie es für richtig halten, oder lassen Sie ihn für ein säuerlich schmeckendes Getränk weg. Ganz nach Ihren Wünschen.

Das ist alles. Kalt, cremig, kurz, einfach, hübsch und lila. Nehmen wir am Montag!

Zutaten:

  • 1/2 Tasse frische oder gefrorene Himbeeren
  • 1/2 Tasse frische oder gefrorene Heidelbeeren
  • 6 große Erdbeeren (frisch bevorzugt; gefroren ist OK)
  • 1/2 Tasse Kokoswasser 1
  • 1/2 Tasse griechischer Vanillejoghurt 2
  • Optional: 1 Esslöffel Honig oder nach Geschmack

Richtungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen starken, leistungsstarken Mixer haben, der die gefrorenen Beeren mischt. Ich mag diesen Ninja oder diesen Vitamix .
  2. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Mixer geben. Mindestens 3 Minuten lang oder bis es glatt ist, auf hoher Stufe mixen. Schaben Sie die Seiten des Mixers nach Bedarf ab. Fügen Sie mehr Kokoswasser hinzu, wenn es zu dick ist. Geschmack; Fügen Sie dann 1 Esslöffel Honig (oder etwas mehr nach Bedarf) hinzu, wenn der Smoothie zu säuerlich ist. Ich addiere normalerweise 1 Esslöffel.
  3. Servieren und genießen. Bewahren Sie restliche Smoothies bis zu 8-10 Stunden im Kühlschrank auf.

Rezept Notizen:

Wenn Sie ALLE frischen Früchte verwenden (anstatt gefroren), empfehle ich, eine Handvoll Eis hinzuzufügen, damit der Smoothie schön dick bleibt. Gefrorene Himbeeren und Blaubeeren werden bevorzugt, weil sie eine schöne dicke Textur verleihen, die nicht wie Eis eisig ist.

  1. Wenn Sie Kokoswasser nicht mögen oder nicht finden können, verwenden Sie stattdessen Milch. Ich schlage Vanille Mandelmilch vor, aber jede Milch, die Sie mögen, funktioniert. Kokosmilch schmeckt auch hier.
  2. Ich bevorzuge fettarmen griechischen Vanillejoghurt, aber fettarm oder fettarm sind auch in Ordnung. Verwenden Sie für diese Beeren jeden Geschmack, den Sie am besten mögen, oder verwenden Sie einfach.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© hawaiianischen Pina Colada Smoothie auch.

Bananen Pina Colada Smoothie

Have you made any of my smoothie recipes lately? F: Haben Sie in letzter Zeit eines meiner Smoothie-Rezepte gemacht?

Any smoothie recipes you love that I should try? F: Gibt es Smoothie-Rezepte, die du liebst und die ich probieren sollte?

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Beeren-Power-Smoothie mit griechischem Joghurt, Beeren und nicht viel anderem !!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*