Biscoff weiße Schokoladen-Hafermehl-Plätzchen

Weiche und zähe Haferkekse mit Biscoff-Aufstrich, gefüllt mit süßer weißer Schokolade. Kein Mixer, kein Teigkühlen, so einfach!

Weiche und zähe Haferkekse mit süßer weißer Schokolade und viel cremigem Biscoff-Aufstrich! Diese sind so einfach zu machen!

Wenn Sie nach dem perfekten Keks suchen, um die Menge in dieser Ferienzeit – oder zu jeder Jahreszeit – zu begeistern, sind diese bescheidenen kleinen Kekse Ihre Antwort. Während sie völlig unschuldig aussehen mögen, sind sie alles andere als! Sie sind voll von Geschmack, Textur und Kauen.

Ich habe kürzlich angeboten, das gesamte Dessert für die Verlobungsfeier meiner Freunde Kristen & Seth zuzubereiten. Ich habe Kürbis-Cupcakes, Erdnussbutter- / Schokoladen-Kekse (sie sind wie ich PB-Chocoholics), Kuchenteig-Blondinen und die heutigen Kekse gemacht. Mir wurde gesagt, dass diese Kekse die besten waren. Und das sagt viel aus, wenn man es neben Kuchenpudding-Blondinen serviert!

Ein Foto des Desserts finden Sie

Für diejenigen unter Ihnen, die mit Biscoff nicht vertraut sind – es ist ein cremiger, nussfreier Aufstrich mit der Konsistenz von Erdnussbutter. Es ist in den meisten großen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Trader Joe’s verkauft auch eine Version namens “Keks-Butter”, aber ich finde, dass die ursprüngliche Lotus-Marke die cremigste ist. Crunchy Biscoff Brotaufstrich ist auch erhältlich! Dee-lish.

Biscoff Spread wird aus Biscoff Cookies (in Europa Speculoos Cookies genannt) hergestellt. Es schmeckt nach streichfähigem Graham-Cracker mit einem Hauch von Gingersnap-Keks und allerlei braunem Zuckergeschmack. Alle meine Lieblingssachen in einem.

Hast du das gelesen? Streichbare Graham Cracker. (!!!)

Biscoff weiße Schokoladen-Hafermehl-Plätzchen

Sie haben diese Cookies bereits in meinem Blog gesehen, aber anders. Haben Sie schon meine

Ein sehr wichtiger Hinweis zu den in diesen Cookies zu verwendenden Hafern:

Sie brauchen schnellen Hafer. Fein gemahlener Hafer, kein ganzer Haferflocken. Ich weiß, dass es sehr verwirrend ist! Grundsätzlich sind altmodische Haferflocken die dicksten Haferflocken. Bei der Zubereitung von Haferflocken behalten sie ihre Form in Wasser / Milch. Haferflocken (direkt neben dem ganzen Hafer im Supermarkt) wurden dünner gepresst als Haferflocken. Sie behalten weniger von ihrer Textur, wenn sie gekocht werden. In diesem Keksrezept brauchen Sie Haferflocken, weil sie pudriger sind und sich eher wie ein Mehl verhalten, um die feuchten Zutaten zu binden. Bitte beachten Sie den Hinweis im Rezept für weitere Informationen.

Der Keksteig ist sehr einfach zu verarbeiten. Es ist ziemlich dick und schwer, was der Grund ist, warum ich es nicht kühle. Beim Testen dieses Rezepts stellte ich fest, dass das Kühlen des Teigs die Ausbreitung der Kekse überhaupt verhinderte. Es waren Teighaufen im Ofen. Vermeiden wir also die zusätzliche Zeit, die zum Kühlen des Teigs benötigt wird, und backen Sie die Kekse sofort.

Ich benutze eine Kombination aus weißen Schokoladenstücken und Schokoladenstückchen für meine Kekse. Ich habe einfach eine Ghirardelli-Tafel mit weißer Schokolade gehackt und diese zusammen mit Schokoladenstückchen in den Teig geworfen. Möchten Sie ein kleines Geheimnis von mir wissen, um Ihre Kekse fabelhaft aussehen zu lassen? Bewahren Sie ein paar weiße Schokoladenstückchen für die Zeit nach dem Backen auf. Sobald Ihre Kekse aus dem Ofen kommen, drücken Sie ein paar Chips / Stücke in die Oberseite der Kekse.

Durch Drücken der weißen Schokoladenstücke / -chips in die Kekse können diese leicht schmelzen und oben auf dem Keks haften. Mit diesem kleinen Trick werden die Spitzen Ihrer Kekse besonders hübsch. Ich brauchte hübsche Kekse, um auf der Verlobungsfeier zu dienen! Die Leute essen mit den Augen, oder?

Weiche und zähe Haferkekse mit süßer weißer Schokolade und viel cremigem Biscoff-Aufstrich! Diese sind so einfach zu machen!

Wenn Sie ein Biscoff-Liebhaber sind, stellen Sie sicher, dass Sie meine zwei Lieblingsrezepte mit Biscoff überprüfen, das unten verbreitet wird. Wenn Sie Rezepte mit Biscoff-Aufstrich haben, teilen Sie diese bitte mit. Ich bin gerade dabei!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

  • 3/4 Tasse (95 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt
  • Packung mit 3/4 Tasse (150 g) hell- oder dunkelbraunem Zucker
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse (130 g) Biscoff-Aufstrich (cremig oder knusprig)
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen (160 g) Haferflocken 1
  • 1 und 1/2 Tassen (270 g) weiße Schokoladenstückchen

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen.
  2. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in eine große Schüssel geben. Beiseite legen.
  3. In einer mittleren Schüssel die geschmolzene Butter und den braunen Zucker verquirlen, bis keine braunen Zuckerklumpen mehr vorhanden sind. Das Ei und dann den Biscoff unterrühren. Zum Schluss die Vanille einrühren. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie sie mit einem großen Löffel oder einem Gummispatel. Der Teig wird sehr weich und glatt sein. Hafer und 1 bis 1/4-Tasse weiße Schokolade unterheben und die verbleibende 1/4-Tasse für später aufbewahren. Der Keksteig wird dick und schwer sein.
  4. Rollen Sie den Teig in Kugeln, etwa 2-3 Esslöffel Teig. Ich empfehle dringend, eine Keksschaufel zu verwenden, um es einfacher zu machen. Legen Sie 8 Teigbällchen auf jedes Backblech.
  5. Backen Sie die Kekse für 11-12 Minuten. Die Kekse sehen sehr weich und ungebacken aus. Sie backen weiterhin auf dem Backblech. Nehmen Sie die Kekse aus dem Ofen und drücken Sie sie leicht an, um sie leicht zu verflachen, da sich die Kekse nicht vollständig im Ofen ausbreiten. Drücken Sie ein oder zwei Stück der verbleibenden weißen Schokoladenstückchen in jeden Keks, wie oben in der Post beschrieben. Lassen Sie das Backblech 10 Minuten abkühlen, bevor Sie es zur vollständigen Abkühlung auf einen Rost legen.
  6. Kekse bleiben bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank bis zu 1 Woche frisch. Gebackene Kekse frieren gut ein – bis zu drei Monate. Plätzchenteigbällchen frieren auch gut ein – bis zu drei Monate. Backen Sie gefrorene Keksteigbällchen für eine zusätzliche Minute. Keine Notwendigkeit, sie aufzutauen. Weitere Informationen finden Sie in meinen Tipps zum Einfrieren von Keksteig .

Rezept Notizen:

  1. Verwenden Sie in diesem Keksrezept keinen alten Hafer. Sie benötigen schnellen Hafer, der feiner gemahlener (und kleinerer) ganzer Hafer ist. Ich halte normalerweise nur ganzen Hafer in meiner Speisekammer. Wenn ich schnellen Hafer brauche, pulsiere ich vier- bis fünfmal ganzen Hafer in der Küchenmaschine oder im Mixer, um selbst gemachten schnellen Hafer zuzubereiten.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*