Blackberry-Pfirsich-Bratpfannen-Maismehl-Kuchen

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Tauchen Sie Ihre Gabel in die butterweiche Mitte und genießen Sie die knusprigen Ränder! Top mit braunem Butterglasur für einen einzigartigen, unwiderstehlichen Genuss.

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Top mit braunem Butterglasur für den ultimativen Genuss! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Maisbrot hat einen festen Platz im Herzen meiner Familie. Mein Lieblingsrezept für Maisbrot wechselt regelmäßig, während das Füllen mit Maisbrot während der Ferienzeit unseren Tisch schmückt . Maisbrot-Muffins sind eine einfache Beilage oder ein Snack, und Pfannen-Maisbrot hat die besten, knusprig karamellisierten Ränder.

Wir sind Maisbrot-Leute und das heutige Rezept ist einfach ein anderes Beispiel. Dieser mit Früchten gefüllte und äußerst feuchte Maismehlkuchen ist anders als jeder Kuchen, den ich zuvor gebacken habe. Die Textur wird dein Herz stehlen, deine Geschmacksknospen zum Tanzen bringen und deine Knie schwächen. Und das ist nur der Kuchen – ich habe noch nicht einmal von brauner Butterglasur gesprochen!

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Top mit braunem Butterglasur für den ultimativen Genuss! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist eine andere Art von Kuchen!

In den letzten Monaten habe ich mehrere Kuchenrezepte geteilt. Und jeder Kuchen ist anders als der letzte. Wir erkundeten Biskuitkuchen und Eisfachkuchen , Schokoladenzucchini- und Pfundkuchen , Vanillekuchen und Erdbeerkuchen . Ich liebe es, meine Backkomfortzone zu verlassen, weil das Erkunden verschiedener Kuchenrezepte eine endlose Reise ist. Genau wie bei Keksen ist die Definition von Kuchen komplex. Kuchen gibt es in allen Größen, Formen, Geschmacksrichtungen und Texturen. Verdammt, Kuchen kann sogar am Stiel kommen !

Aber kein Kuchen ist vergleichbar mit Pfannenkuchen aus Maismehl.

Wie man auf sallysbakingaddiction.com Brombeerpfirsichbratpfanne-Maismehlkuchen macht

Wie man auf sallysbakingaddiction.com Brombeerpfirsichbratpfanne-Maismehlkuchen macht

Was ist Maismehlkuchen?

Maismehlkuchen ist KEIN Maisbrotkuchen. Es ist nicht super körnig, herzhaft oder trocken. Obwohl mein Lieblingsrezept für Maisbrot alles andere als trocken ist!) Vielmehr ist der Maismehlkuchen:

  • In einer Pfanne gebacken
  • Mega texturiert
  • Leicht und butterartig
  • Mild süß
  • Knackig an den Rändern

Buttermilch ist eine wichtige Zutat, da sie den Maismehlkuchen besonders feucht hält . Brauner Zucker macht das Gleiche. Der würzige Geschmack der Buttermilch hilft aber auch, die Süße auszugleichen. Während also Maismehlkuchen definitiv ein Dessert ist, werden Sie sich nicht schuldig fühlen, ein zusätzliches Stück zu schnappen. Maismehl, eine weitere wichtige Zutat, verleiht dem Kuchen eine angenehm kiesige Konsistenz. Dieser Kuchen ist nicht so kiesig wie ein Stück Maisbrot, aber gerade genug, um sich von einem normalen gelben Kuchen abzuheben.

Eines der besten Teile? Fügen Sie einige der frischesten Früchte des Sommers hinzu. Ich habe Pfirsiche und Brombeeren verwendet, weil sie saftig sind und wunderbar zusammen schmecken. Jeder Bissen hat einen saftigen Pop, der sich perfekt in die einzigartige Textur des Kuchens einfügt.

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Top mit braunem Butterglasur für den ultimativen Genuss! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Maismehlkuchen backt

Ich empfehle, Maismehlkuchen in einer gusseisernen Pfanne zu backen, da dies die Mitte feucht hält und super scharfe Kanten erzeugt. Wenn Textur Ihr Ding ist, werden Sie die unterschiedlichen Texturen bei jedem Biss zu schätzen wissen! Ich empfehle eine 10-Zoll-Pfanne aus Gusseisen , aber eine Springform funktioniert auch. Eine normale 9-Zoll-Kuchenform ist zu klein und zu kurz.

Apropos Backen – Überbacken ist Maismehlkuchen-Selbstmord. Alles, was Sie an Maismehlkuchen lieben (leicht, feucht, butterartig), wird gelöscht. Behalte es im Auge und folge meinen Backzeitvorschlägen.

Für zusätzliche Textur und Crunch den Kuchen vor dem Backen mit grobem Zucker belegen. Grobzucker ist völlig optional, aber du weißt, ich mag das gewisse Extra an Glanz.

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Top mit braunem Butterglasur für den ultimativen Genuss! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Brown Butter Icing

Dieser Maismehlkuchen schmeckt für sich allein großartig , aber mit brauner Butterglasur schmeckt er noch besser . Dieses Sahnehäubchen ist aus purem Gold und schmeckt zu jedem Dessert, einschließlich Pistazienkeksen , Kürbis- Haferkeksen und Pfirsich-Törtchen , unglaublich . Braune Butterglasur gehört auf alles, auch einen Löffel auf einer Reise in den Mund. 🙂

Was ist braune Butter? Braune Butter ist nussig, geröstet und mit Karamellgeschmack. Butter einfach so weit schmelzen lassen, dass die Milchfeststoffe schonend gegart werden. Dies dauert nicht länger als 6-8 Minuten und ist daher relativ schnell und einfach. Brown Butter erhöht jedes einzelne Dessert, das es berührt, einschließlich Zuckerguss. Hast du meine braunen Butter-Schokoladenkekse probiert?

Für das Sahnehäubchen gebräunte Butter, Puderzucker, Milch und Vanilleextrakt glatt rühren. Über den Kuchen träufeln. Da Butter bei Raumtemperatur fest ist, setzt sich das braune Butterglasur ab und bildet eine dicke karamell-nussig-butterartige Schicht auf dem Maismehlkuchen der Brombeerpfirsichbratpfanne.

Und ja, das ist eine sehr gute Sache!

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Top mit braunem Butterglasur für den ultimativen Genuss! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wir haben diesen Kuchen zum Geburtstag meiner Schwägerin genossen und alle haben die köstlichen Aromen, Texturen und natürlich das Sahnehäubchen kommentiert !!


Beschreibung

Maismehl und Sommerfrüchte verleihen diesem feuchten Maismehlkuchen mit Brombeerpfirsichbratpfanne eine schöne Textur. Top mit braunem Butterglasur für den ultimativen Genuss!


Zutaten

  • and 1/2 cups (190g) all-purpose flour , ( spoon & leveled ) 1 und 1/2 Tassen (190 g) Allzweckmehl , ( Löffel & geebnet )
  • (60g) yellow cornmeal 1/2 Tasse (60 g) gelbes Maismehl
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 1 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • (115g) unsalted butter , softened to room temperature 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (200g) packed light or dark brown sugar 1 Tasse (200 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • large eggs , at room temperature 2 große Eier bei Raumtemperatur
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (160ml) buttermilk , at room temperature* 2/3 Tasse (160 ml) Buttermilch bei Raumtemperatur *
  • peach , peeled and chopped 1 Pfirsich , geschält und gehackt
  • (115g) fresh or frozen blackberries (do not thaw) 1 Tasse (115 g) frische oder gefrorene Brombeeren (nicht auftauen)
  • Optional: Grobzucker zum Garnieren

Brown Butter Icing

  • (60g) unsalted butter 1/4 Tasse (60 g) ungesalzene Butter
  • and 1/2 cups (180g) confectioners’ sugar 1 und 1/2 Tassen (180 g) Puderzucker
  • s (45ml) milk 3 Esslöffel Milch (45 ml)
  • pure vanilla extract 1/4 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • salt 1/8 Teelöffel Salz

Anleitung

  1. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen. Butter leicht eine 10-12 Zoll ofenfeste Pfanne . Alternativ können Sie eine 10-Zoll-Springform verwenden. 9-Zoll wird ein wenig zu klein sein.
  2. Kuchen backen: Mehl, Maismehl, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  3. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter und den braunen Zucker ca. 2 Minuten lang mit hoher Geschwindigkeit glatt und cremig rühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab. Fügen Sie die Eier und Vanille hinzu, dann schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, die trockenen Zutaten hinzufügen, bis sie gerade eingearbeitet sind. Während der Mixer noch fast leer ist, geben Sie die Buttermilch langsam hinein, bis alles gut vermischt ist. Nicht zu viel mischen. Möglicherweise müssen Sie alles von Hand verquirlen, um sicherzustellen, dass sich keine Klumpen am Boden der Schüssel befinden. Zuletzt die Früchte unterheben. Der Teig wird leicht dick sein. In die vorbereitete Pfanne geben. Nach Belieben mit grobem Zucker bestreuen (und ein oder zwei Brombeeren dazu!).
  4. Backen Sie den Kuchen für 30-35 Minuten oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Wenn Sie in einer 12-Zoll-Pfanne backen, sollte der Kuchen nicht länger als 30 Minuten dauern, da er dünner wird.
  5. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Zuckerguss und Servieren auf einem Rost leicht abkühlen lassen.
  6. Das Sahnehäubchen machen: Die Butter in Stücke schneiden und in eine helle Pfanne geben. (Durch die helle Farbe können Sie feststellen, wann die Butter zu bräunen beginnt.) Schmelzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze und rühren Sie sie gelegentlich um. Sobald die Butter geschmolzen ist, beginnt sie zu schäumen. Immer wieder umrühren. Nach 5-6 Minuten beginnt die Butter zu bräunen – am Boden der Pfanne bilden sich leicht gebräunte Flecken, die ein nussiges Aroma haben. (Siehe Abbildung hier .) Nach dem Bräunen sofort vom Herd nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Die Butter wird sich irgendwann verfestigen, lassen Sie sie also nicht zu lange sitzen. Nach 5 Minuten die restlichen Zuckergusszutaten glatt rühren. Fügen Sie mehr Puderzucker für eine dickere Textur hinzu, falls gewünscht. Fügen Sie bei Bedarf auch mehr Milch hinzu, um sie auszudünnen.
  7. Mit Maismehlkuchen beträufeln. In Scheiben schneiden und warm servieren oder warten, bis es auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Verbleibenden Kuchen gut abdecken und bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Einfrieranleitung: Kuchen kann bis zu 3 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen (falls gewünscht).
  2. Buttermilch: Ich empfehle dringend, in diesem Rezept echte Buttermilch zu verwenden. Zur Not können Sie auch selbstgemachte Sauermilch verwenden – geben Sie einfach einen halben Teelöffel weißen Essig oder frischen Zitronensaft in einen flüssigen Messbecher und genug Vollmilch oder 2% Milch, um 2/3 Tasse zu erreichen. 5 Minuten einwirken lassen, dann im Rezept verwenden.

Schlüsselwörter: Maismehl, Maisbrot

Frischer Pfirsichschuster ?

Feucht-Butter-Pfanne-Maismehlkuchen mit Brombeeren und Pfirsich! Mit brauner Butterglasur überbacken! Sommerkuchen Rezept auf sallysbakingaddiction.com