Blaubeerstrudel-Käsekuchen

Ultra cremiger hausgemachter Käsekuchen mit süßer Heidelbeersauce. Alles auf meiner Lieblingskruste aus butterigem Graham-Cracker.

Ultra cremiger hausgemachter Käsekuchen mit süßem Heidelbeerstrudel. Alles oben auf meiner Lieblingsbutter-Graham-Crackerkruste! sallysbakingaddiction.com

Hallo, wunderschön.

Wenn ich mir ein Dessert aussuchen müsste, um es für den Rest meines Lebens zu genießen (und in diesem Traum wäre überhaupt kein herzhaftes Essen erlaubt), würde ich mich absolut für Käsekuchen entscheiden. Oder Apfelkuchen. Mit einem nie endenden Vorrat an Erdnussbutter an der Seite. Aber definitiv auch Käsekuchen.

Deshalb habe ich ein Dessert-Blog.

Ultra cremiger Blueberry Swirl Cheesecake auf einer butterigen, dicken Graham Crackerkruste. Gäste werden für Sekunden betteln! @sallybakeblog

Dieser atemberaubende Blueberry Swirl-Käsekuchen muss mit einem Warnschild versehen sein. Wirklich. Käsekuchen so cremig, eine Graham-Cracker-Kruste so butterig und Blaubeere wirbelt sooo wirbelnd. Sie werden nicht in der Lage sein, an einem einzigen Band anzuhalten. Gefährlich, sage ich dir!

Der beste (gefährlichste?) Teil: Sie können problemlos gefrorene Blaubeeren in diesem Käsekuchenrezept verwenden. So wird dieses Dessert zu einem fruchtigen Dessert, das Sie das ganze Jahr über genießen können.

Lassen Sie sich nicht von Käsekuchen einschüchtern. Das klingt komisch, wenn Sie es laut sagen, aber ernst! Ich weiß, dass es schwierig ist, einen Käsekuchen zuzubereiten, aber das ist es wirklich nicht. Solange Sie die Anweisungen vorher gelesen haben, können Sie damit umgehen.

Blaubeerstrudel-Käsekuchen

Ich weiß, was Sie denken – warum ist meine Springform in Aluminiumfolie eingewickelt ?! Lesen Sie unbedingt meinen Beitrag darüber, dies oder das für leichtere Käsekuchen-Optionen.

Ultra cremiger Blueberry Swirl Cheesecake auf einer butterigen, dicken Graham Crackerkruste. Gäste werden für Sekunden betteln! @sallybakeblog

Stellen Sie sicher, dass Sie vorausplanen, da dieser Käsekuchen ein paar Stufen hat. Erstens dauert es eine Weile, bis es durchgebacken ist. Zweitens muss es nach dem Backen im Ofen bleiben, wenn der Ofen abkühlt – dies ist ein weiterer Trick, um Käsekuchenrisse zu vermeiden . Sobald der Käsekuchen Raumtemperatur hat, müssen Sie ihn abkühlen. Aufgrund all dieser Schritte ist dies ein großartiges Rezept, um die Nacht zuvor zu beginnen. Genau das habe ich getan, bevor ich es zu einem Familienessen gebracht habe.

Ich habe übrig gebliebene Heidelbeersauce aus dem Strudel verwendet, um sie auf den Käsekuchen zu geben. Ich könnte diese süße Heidelbeersauce mit einem Strohhalm trinken. Vielleicht werfen Sie auch etwas Schlagsahne auf die Scheiben. Warum nicht?!

Ultra cremiger hausgemachter Käsekuchen mit süßem Heidelbeerstrudel. Alles oben auf meiner Lieblingsbutter-Graham-Crackerkruste! sallysbakingaddiction.com

Weitere Käsekuchen-Rezepte

Zutaten:

Blaubeersoße

  • 2 Teelöffel (6 g) Maisstärke
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel (15 ml) warmes Wasser
  • 2 Tassen (380 g) frische oder gefrorene Heidelbeeren 1
  • 2 Esslöffel (25 g) Kristallzucker

Kruste

  • 1 und 1/2 Tassen (150 g) Graham-Cracker-Krümel (ca. 10 Vollblatt-Graham-Cracker)
  • 6 Esslöffel (87 g) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1/3 Tasse (67 g) Kristallzucker

Füllung

  • 24 Unzen (675 g) Vollfett-Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker
  • 1 Tasse (240 g) fettreiche saure Sahne (oder Joghurt) bei Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 große Eier bei Raumtemperatur

Richtungen:

  1. Stellen Sie den Rost auf das untere Drittel und heizen Sie den Ofen auf 177 ° C vor. Besprühen Sie eine 9-Zoll-Springform mit Antihaft-Kochspray. Beiseite legen.
  2. Machen Sie zuerst die Heidelbeersauce: Rühren Sie die Maisstärke, den Zitronensaft und das warme Wasser in einer kleinen Schüssel zusammen, bis sich die Maisstärke aufgelöst hat. Beiseite legen. Blaubeeren und Zucker zusammen in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Rühren Sie kontinuierlich für 3 Minuten, bis sich die Blaubeersäfte zu lösen beginnen. Fügen Sie die Maisstärkemischung hinzu und rühren Sie weitere 2-3 Minuten um, wobei Sie einige Blaubeeren zertrümmern. Die Mischung beginnt sich zu verdicken. Vom Herd nehmen und die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine kleine Schüssel geben (um die gekochten Beeren und den Saft zu trennen). Getrennt aufbewahren und beide (die gekochten Beeren und den Saft) beiseite stellen.
  3. Bilden Sie die Graham-Crackerkruste: Klicken Sie hier, um mehr über mein Käsekuchen-Wasserbad zu erfahren .
  4. Backen Sie für 50-60 Minuten oder bis die Mitte fast eingestellt ist. 2 Schalten Sie den Backofen aus und öffnen Sie die Tür leicht. Lassen Sie den Käsekuchen 1 Stunde im Ofen ruhen. Aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen. Mindestens 6 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank lagern (bevorzugt). Den Käsekuchen vom Rand der Pfanne lösen und den Rand entfernen. In Scheiben schneiden und gekühlt servieren. Nach Belieben mit der restlichen Heidelbeersauce bestreuen. Den restlichen Käsekuchen zudecken und bis zu 4 Tage im Kühlschrank lagern.
  5. Tipp: Sie können diesen Käsekuchen problemlos bis zu 2 Monate einfrieren. Dicht abdecken und einfrieren. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Rezept Notizen:

  1. Wenn Sie gefrorene Heidelbeeren verwenden, tauen Sie diese nicht auf.
  2. Überbacken Sie den Käsekuchen nicht. Wenn der Käsekuchen fertig ist, befindet sich in der Mitte immer noch ein wackeliger Fleck von 2 oder 3 Zoll. Die Textur glättet sich beim Abkühlen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*