Bostoner Cremetorte

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wenn America’s Test Kitchen Ihnen eine Kopie des neuen Kochbuchs zusendet und Sie auffordert, ein Rezept in Ihrem Blog zu lesen und zu veröffentlichen, tun Sie es. Sie tun dies auch, wenn Sie in Ihrem Haus herumspringen, da es sich um America’s Test Kitchen handelt und deren sachkundige Testköche, Redakteure und Kochgeschirrspezialisten Zeit und Mühe darauf verwenden, Rezepte zu perfektionieren, eine Praxis, die ich schätze und respektiere.

Ich hatte das Vergnügen, in den letzten zwei Jahren mit America’s Test Kitchen zusammenzuarbeiten, als ich das Kochbuch von Naturally Sweet durchgesehen und zähe Schokoladenkekse mit weniger Zucker veröffentlicht habe, dann wieder mit The Perfect Cookie und schwarz-weißen Keksen. Meine Bücherregale sind voll mit Kochbüchern, aber ich sage mit hundertprozentiger Ehrlichkeit, dass meine am häufigsten verwendeten Bücher die von ATK verfassten sind.

Das Durchblättern ihres neuesten Kochbuchs, The Perfect Cake , veranlasst mich, sofort aufzustehen, in die Küche zu rennen und mit dem Horten zu beginnen … ich meine, das Erweichen von … Butterstangen. Das Kochbuch beherbergt mehr als 240 küchengeprüfte Kuchen- und Cupcakes-Rezepte, die von Klassikern wie Yellow Sheet Cake und Tres Leches Cake bis hin zu modernen wie Regenbogenkuchen und Bananen-Pflegetorte Erfolg versprechen. Wenn es nicht Boston Cream Pie war, der mir das Herz stiehlt, dann war es der meisterhaft schöne Brombeer-Mascarpone-Zitronen-Kuchen. ♥ Wenn Sie gerne Kuchen backen, brauchen Sie dieses Kochbuch .

Das perfekte Kuchen-Kochbuch aus Amerikas Testküche

Ich entschied mich für Boston Cream Pie, weil es ATK ist, wenn irgendjemand diesem klassischen Rezept gerecht wird – völlig von Grund auf neu und entschuldigungslos dekadent. Du legst dich nicht mit Boston Cream Pie an.

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Boston Cream Pie macht

Boston Cream Pie, so erfuhr ich, war eine Torte, die im 19. Jahrhundert erfunden wurde. Sie wird Torte genannt, weil vor mehr als 160 Jahren ein Tortenteller am häufigsten verwendet wurde. Boston Cream Pie ist in hohem Maße eine Torte und ein einschüchterndes Rezept, wenn Sie nicht mit hilfreichen Tipps, sorgfältigen Anweisungen, Schritt-für-Schritt-Fotos und einem Video-Tutorial als Leitfaden vorbereitet sind. Es stellt sich heraus, dass Boston Cream Pie nicht besonders schwierig ist, wenn Sie das Rezept in drei Teile aufteilen:

  1. Gebäck-Creme
  2. Biskuitkuchen
  3. Schokoladenüberzug

Ich habe alles für dich vorbereitet und hoffe WIRKLICH, dass du es mit diesem probierst!

Gebäckcreme für Boston Cream Pie

Das Rezept beginnt mit hausgemachter Gebäckcreme. Sie können mir beim Zubereiten der Gebäckcreme im folgenden Rezeptvideo zusehen, eine hilfreiche Krücke, wenn Sie noch nie Eier geglüht haben. Die Gebäckcreme ist jede Unze reich, die Sie sich vorstellen, und wird aus den besten Zutaten des Lebens wie Butter, Eigelb, Vanilleextrakt und Zucker hergestellt. Das Eigelb muss vorsichtig gekocht werden, damit Sie es mit der warmen Hälfte und der Hälfte, die Sie auf dem Herd kochen, temperieren können. Denken Sie daran, die Gebäckcreme beim Kochen und Eindicken ständig zu verquirlen.

Die Vanille-Gebäck-Creme muss butterartig, süß, glatt und cremig abkühlen, bevor sie auf dem Kuchen verteilt wird. Um den Tag, an dem Sie den Kuchen servieren, zeitsparend zu gestalten, bereiten Sie die Gebäckcreme im Voraus zu.

  • Gebäckcreme wird direkt vom Herd dick.
  • Für eine glatte Creme alle Klumpen abseihen.
  • Legen Sie beim Abkühlen Plastikfolie auf die Oberfläche.

Wie man Gebäckcreme für Boston-Sahnetorte auf sallysbakingaddiction.com bildet

Wie man hausgemachte Gebäckcreme für Boston Cream Pie Rezept auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man Biskuit macht

Der Biskuit selbst ist leicht und federnd, ein angenehmer Kontrast zu der dicken Gebäckcreme und der Schokoladenglasur oben drauf! Biskuitkuchen sind nach ihrer zarten und luftigen Textur benannt, die sich aus (1) einem hohen Verhältnis von Ei zu Mehl und (2) der in die Eier geschlagenen Luft ergibt. In America’s Test Kitchen lernen wir die Methode des heißen Milchbiskuits, bei der das Trennen von Eiern und das sorgfältige Falten übergangen werden. Stattdessen verquirlen Sie eine warme Butter-Milch-Mischung mit geschlagenen Eiern und Zucker und verquirlen dann die trockenen Zutaten des Kuchens. Die warme Milch hält die Butter geschmolzen, so dass sie sich nahtlos in den Teig mischt. Nur 3 Schalen mit Zutaten wurden zusammengeschlagen – ein großartiges Rezept für Biskuit-Anfänger. Ich schätze diese vereinfachte Methode, da es viele andere Schritte im Boston Cream Pie Rezept gibt!

Die Zutaten des Biskuitkuchens sind den Zutaten der Gebäckcreme ziemlich ähnlich. Das ist es, was ich am meisten am Backen mag. Es sind die gleichen Zutaten, die auf unterschiedliche Weise geschlagen, gemischt und gekocht werden. Zauber.

Der fertige Biskuitteig wird luftig, eine Vorschau auf das Endprodukt. Ich liebte diesen flauschigen Biskuitkuchen so sehr und träume bereits von verschiedenen Möglichkeiten, ihn zu servieren. Schlagsahne, frische Beeren, Zitronenquark, Marmelade, getränkt mit Likören, vielleicht eine Art Tiramisu-Torte? Es ist ein unglaubliches Rezept für Sommerdesserts und ich freue mich darauf, damit herumzuspielen !!

Wie man Biskuitkuchen für Boston Cream Pie auf sallysbakingaddiction.com macht

Mache nicht meinen Fehler!

Obwohl der Biskuitkuchen ziemlich einfach ist, stieß ich auf eine große Kuchenkatastrophe. Das liegt nicht am Rezept von America’s Test Kitchen, sondern an meiner eigenen Kontrolle der Anweisungen. Durch das Überspringen einiger Wörter im Rezept gelang es mir, meine Biskuitkuchen zu ruinieren … zweimal. Das sind vier 9-Zoll-Kuchen völlig ruiniert. Machen Sie nicht meinen Fehler und lesen Sie das Rezept: Die Kuchenformen mit Pergamentpapier auskleiden. Fetten Sie die Pfannen vor und nach dem Auskleiden mit Pergamentpapier ein. Dies ist Ihr Sicherheitsnetz, um sicherzustellen, dass der Kuchen nicht an der Pfanne haftet.

Denn selbst wenn Sie die Pfannen einfetten und das Pergamentpapier weglassen, bleiben die Kuchen haften. Es ist herzzerreißend. Weitere Beweise finden Sie in meinem Blog-Beitrag zum Testen neuester Rezepte !

Schokoladenglasur für Boston Cream Pie

Abgerundet wird unsere Boston Cream Pie durch einen Schleier aus Schokoladenglasur. Diese Schokoladenglasur besteht aus 3 Zutaten und ist dick und glatt. Wenn Sie sie vor dem Umrühren einige Minuten ruhen lassen, haften sie an den Rändern des Kuchens. Sie erhitzen Sahne und etwas Maissirup auf dem Herd, bevor Sie fein gehackte Schokolade darüber gießen. Der Maissirup verleiht der ganacheähnlichen Glasur Glanz und Klebekraft, und ich kann die Zugabe sehr empfehlen. Honig sollte eine schöne Auswechslung sein, obwohl ich es selbst nicht ausprobiert habe.

Die Glasur ist gegossen und darauf ausgebreitet das große Finale, der letzte Schliff, das Stück Resistenz für ein äußerst sättigendes und atemberaubendes Dessert!

Wie man Schokoladenglasur für selbstgemachtes Boston-Sahnetortenrezept auf sallysbakingaddiction.com bildet

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Meine Damen und Herren, darf ich Ihnen die beste Boston Cream Pie präsentieren?


Beschreibung

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend.


Zutaten

Gebäck-Creme

Biskuitkuchen

  • and 1/2 cups (190g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 1 und 1/2 Tassen (190 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • and 1/2 teaspoons baking powder 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt 3/4 Teelöffel Salz
  • (180ml) whole milk 3/4 Tasse (180 ml) Vollmilch
  • s (85g) unsalted butter 6 Esslöffel ungesalzene Butter
  • and 1/2 teaspoons pure vanilla extract 1 und 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • large eggs , at room temperature 3 große Eier bei Raumtemperatur
  • and 1/2 cups (300g) granulated sugar 1 und 1/2 Tassen (300 g) , Kristallzucker

Schokoladenüberzug

  • (120ml) heavy cream 1/2 Tasse (120 ml) schwere Sahne
  • s light corn syrup 2 Esslöffel leichter Maissirup
  • s (113g) bittersweet chocolate , finely chopped 4 Unzen s (113g) , Zartbitterschokolade, fein gehackt

Anleitung

  1. Lesen Sie das Rezept und sehen Sie sich das hilfreiche Video oben an, bevor Sie beginnen, da es viele kleine Schritte gibt, die zeitkritisch sind oder gekühlt werden müssen.
  2. Gebäckcreme zubereiten: Eineinhalb in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit Eigelb, Kristallzucker und Salz in einer Schüssel glatt rühren. Mehl hinzufügen und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Mischung wird dick sein. Etwa eine halbe Tasse zum Tempern in die Eigelbmischung einrühren, dann langsam die getemperte Eigelbmischung zur Hälfte in den Topf einrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf eine mittlere Stufe und kochen Sie 5 Minuten lang unter ständigem Wischen weiter, während die Mischung eindickt. (Amerikas Testküche unterrichtet 7-8 Minuten, aber meine begann sich schnell zu verdicken.)
  3. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel und kochen Sie unter kräftigem Wischen, bis Blasen auf der Oberfläche platzen, ca. 1 Minute. Vom Herd nehmen und Butter und Vanilleextrakt unterrühren. Gebäckcreme wird dick sein. Durch ein feinmaschiges Sieb über einer Schüssel passieren. Plastikfolie direkt auf die Oberfläche der Gebäckcreme drücken und mindestens 2 Stunden und bis zu 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Backofen auf 163 ° C vorheizen. Fetten Sie zwei runde 9-Zoll-Kuchenformen ein, legen Sie sie auf Pergamentpapier und fetten Sie das Pergamentpapier ein. Sie müssen Pergament verwenden !!! Siehe Rezeptnotiz.
  5. Kuchen backen: Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. In der Mikrowelle oder auf dem Herd erhitzen Sie Milch und Butter zusammen, bis die Butter geschmolzen ist. Vanilleextrakt einrühren. Zum Warmhalten locker abdecken. In einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz die Eier und den Kristallzucker mit hoher Geschwindigkeit zusammen schlagen, bis sie leicht und cremig sind (ca. 4 Minuten). Heiße Milchmischung dazugeben und von Hand verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Dann die trockenen Zutaten unterrühren. Der Teig sprudelt oben und ist etwas dick, ähnlich wie der Pfannkuchenteig.
  6. Teig gleichmäßig auf 2 Pfannen verteilen. Backen Sie, bis die Oberseiten der Kuchen hellbraun sind und ein Zahnstocher, der in die Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt, ungefähr 20-22 Minuten.
  7. Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einen Rost legen. In der Pfanne vollständig abkühlen lassen. Wenn die Kuchen abgekühlt sind, überprüfen Sie die Gebäckcreme im Kühlschrank. Wenn es zu dick ist, breitet es sich nicht leicht aus und kann den Kuchen zerreißen. Ich nehme die Gebäckcreme etwa 20 Minuten vor dem Zusammenstellen des Kuchens aus dem Kühlschrank.
  8. Kuchen zusammenstellen: Sobald die Kuchen abgekühlt sind, ein dünnes Messer um die Ränder führen, um sie von den Pfannen zu lösen. Legen Sie die untere Tortenschicht auf Ihren Tortenständer oder Servierteller. Gebäckcreme gleichmäßig darauf verteilen. Legen Sie die zweite Kuchenschicht darauf und drücken Sie sie vorsichtig auf die Gebäckcreme. Den Kuchen während der Zubereitung der Schokoladenglasur im Kühlschrank aufbewahren.
  9. Glasur herstellen: Sahne und Maissirup in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. Geben Sie die Schokolade beim Erhitzen in eine hitzebeständige Glasschüssel mit Ausgießer (ich verwende diesen 2-Tassen-Flüssigkeitsmessbecher ). Nach dem Kochen die Sahne vom Herd nehmen und über die Schokolade gießen. Abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig verquirlen, bis alles glatt ist.
  10. Gießen Sie die Glasur in die Mitte des Kuchens. Verteilen Sie die Glasur an den Rändern des Kuchens und lassen Sie ihn sanft über die Seiten tropfen. Vor dem Schneiden und Servieren den Kuchen unbedeckt mindestens 2 Stunden (und bis zu 24 Stunden) im Kühlschrank lagern. Wenn der Kuchen länger als 2 Stunden gekühlt ist, lassen Sie ihn vor dem Schneiden und Servieren auf Raumtemperatur kommen.
  11. Den restlichen Kuchen gut abdecken und 5 Tage im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Sie können Gebäckcreme bis zu 24 Stunden im Voraus zubereiten. Siehe Schritt 3. Gebackene und abgekühlte Kuchen können auch 24 Stunden im Voraus zubereitet werden. Abdecken und bei Raumtemperatur lagern, dann weiter mit Schritt 8. Um die richtige Konsistenz der Schokoladenglasur zu erhalten, empfehle ich, die Zubereitung unmittelbar vor dem Übergießen des Kuchens vorzunehmen. Der gesamte Kuchen mit Schokoladenglasur kann jedoch bis zu 24 Stunden gelagert werden. Siehe Schritt 10. Backcreme kann in gefrorenem Zustand weinen und brechen, daher empfehle ich, diesen Kuchen nicht einzufrieren. Sie können die gebackenen und abgekühlten Kuchenschichten jedoch bis zu 3 Monate einfrieren. Vor Gebrauch über Nacht auftauen lassen.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Glas Rührschüsseln | Weiße Rührschüsseln | Bunte Rührschüsseln | Glasmessbecher | Schneebesen | Sieb | 9-Zoll-Runde Kuchenformen | Icing Spatel | Marmortortenständer | Die perfekte Ca ke Kochbuch
  3. Substitutionen: Jede Zutat ist entscheidend für den fertigen Kuchen. Ich empfehle keine Substitutionen, obwohl Sie die gleiche Menge Vollmilch anstelle der Hälfte der Hälfte in der Gebäckcreme verwenden können. Dies kann praktischer sein, da für den Biskuit Vollmilch verwendet wird.
  4. Eiweiß : Viele übrig gebliebene Eiweiße! Machen Sie ein Rührei oder verwenden Sie eines in einem dieser Rezepte .
  5. Maissirup : Sie können den Maissirup auch weglassen, obwohl dies den Glanz und die Klebekraft der Glasur erhöht. Sie können versuchen, mit Honig zu ersetzen.
  6. Schokolade: Jede dunkle, bittersüße oder halbsüße Schokolade ist eine wunderbare Wahl für die Schokoladenglasur. Der Maissirup fügt Süße hinzu, also vermeiden Sie alles, was sehr süß ist.
  7. Pergamentpapier: Pergamentpapier ist ein MUSS für die Auskleidung der Kuchenformen. Ich habe dieses Rezept 2x nicht bestanden, bevor ich herausgefunden habe, wie wichtig das Pergamentpapier ist. Alle Kuchen waren ruiniert, bis ich die Kuchenformen beim dritten Versuch mit Pergamentpapier auskleidete. Pergamentpapier garantiert, dass sich die Kuchen leicht aus den Pfannen lösen. Ich zeichnete einfach zwei 9-Zoll-Kreise aus Pergamentpapier nach und schnitt sie ab, um den Boden der Kuchenformen auszukleiden. Vor und nach dem Auskleiden mit Pergamentpapierrunden mit Antihaftspray oder Butter einfetten.
  8. Das Rezept wurde in Zusammenarbeit mit America’s Test Kitchen von The Perfect Cake nachgedruckt

Dieses klassische Boston Cream Pie-Rezept ist mit hausgemachter Gebäckcreme, Butter-Biskuitkuchen und glänzender Schokoladenglasur von Grund auf neu und äußerst dekadent und befriedigend. Rezept auf sallysbakingaddiction.com