Bratpfannen-Huhn mit sahniger Koriander-Limetten-Soße

Dieses Koriander-Limetten-Hähnchen brodelt in einer cremig-aromatisierten Soße und kommt in nur 1 Pfanne zusammen!

Eine Pfanne und 40 Minuten ist alles was es braucht! Besorgen Sie sich das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Erzähl mir von deinem 4. Juli! Was hast du gemacht? Hast du eines meiner Rezepte gemacht? Den Grill anzünden? Feuerwerk gucken und ein paar Strahlen fangen? Das Wetter war am Samstag hier in Philly miserabel, feucht und regnerisch, so dass ich viel in der Halle gefeiert habe. Was uns nicht von der besten Party aller Zeiten abgehalten hat .

Zu sehen, wie viele von Ihnen mein kürzlich zubereitetes

Heute werde ich Ihnen zeigen, dass eine Pfanne alles ist, was Sie brauchen, um Hühnchen in etwas zu verwandeln, das Sie und Ihre Familie lieben werden. Dieses Huhn wird auf dem Herd gekocht und im Ofen mit einer würzigen, südwestlich inspirierten Koriander-Limetten-Pfannensauce abgerundet:

  • cremig
  • butterartig
  • leicht karamellisierte Zwiebeln
  • Koriander
  • ein wenig Würze
  • pikante Limette

Dieses Essen erinnert mich an meine Kellnertage bei Chilis! Gute Zeiten. Ich habe auch Lust auf Margaritas auf den Felsen, einen Berg von Pommes und Guacamole und Key Lime Pie zum Nachtisch. (Um zu versuchen, die Mahlzeiten gesund und meine Shorts passend zu halten, entschied ich mich für Wasser und eine Seite Spargel.)

Eine Pfanne und 40 Minuten ist alles was es braucht! Besorgen Sie sich das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Cilantro Lime Chicken macht

Das erste, was Sie tun müssen, ist die Hähnchenbrust ohne Haut und Knochen zu greifen. Sie können stattdessen Hähnchenschenkel mit Knochen verwenden, wenn dies einfacher ist. Kochen Sie das Huhn in der Pfanne, bis beide Seiten braun und knusprig sind – das Huhn kocht wieder im Ofen. Wenn die Zentren also noch nicht vollständig durchgegart sind, ist es in Ordnung. Das Huhn vorerst herausnehmen.

Nun mit der gleichen Pfanne die Pfannensauce mit dem Smorgasbord der oben genannten leckeren Sachen zubereiten.

Eine Pfanne und 40 Minuten ist alles was es braucht! Besorgen Sie sich das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Für die Saucenflüssigkeiten verwenden Sie Hühnerbrühe und Sahne. Jetzt brauchen Sie nur noch ein wenig Sahne (3 Esslöffel für das gesamte Rezept – fertig!). Genau die richtige Menge, um die Sauce reich zu machen. Sie können stattdessen Vollmilch verwenden, wenn dies einfacher ist. Die Pfannensauce kochen, bis sie eingedickt und eingedickt ist.

Die Sauce ist leicht der beste Teil dieses Gerichts. Und das macht Sinn, denn ohne das wäre das nur gekochtes Hühnchen. Also ja. Du wirst sein Löffeln Sauce vom Teller auflecken. Wie damenhaft von uns allen. Was auch immer. Es ist wirklich eine gute Sauce.

Nächster Schritt? Das Huhn wieder in die Pfanne geben und alles im Ofen backen, bis das Huhn gar ist. Fügen Sie zusätzlichen Koriander (Geschmack! Geschmack!) Hinzu, eine weitere Prise Limette, und das ist ES. Mit Gemüse servieren und mit der Extra-Sauce übergießen. Nehmen Sie auch ein paar Brötchen mit, um noch mehr aufzusaugen! ♥♥♥

Eine Pfanne und 40 Minuten ist alles was es braucht! Besorgen Sie sich das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ungefähr 40 Minuten beginnen zu enden. Wir beide haben dieses Essen geliebt. Und hier ist ein neues Video, in dem Sie sehen können, wie das Rezept zu Ende geht!

Weitere Lieblingsrezepte zum Abendessen


Beschreibung

Dieses Koriander-Limetten-Hähnchen brodelt in einer cremig-aromatisierten Soße und kommt in nur 1 Pfanne zusammen!


Zutaten

  • skinless boneless chicken breasts 4 hautlose Hähnchenbrust ohne Knochen
  • salt 1/4 Teelöffel Salz
  • freshly ground black pepper 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • olive oil 1 Esslöffel Olivenöl
  • chicken broth (I recommend reduced sodium) 1 Tasse Hühnerbrühe (ich empfehle reduziertes Natrium)
  • fresh lime juice (I use closer to 1.5 Tbsp ) 1 Esslöffel frischer Limettensaft (ich benutze näher an 1,5 EL )
  • finely chopped onion 1/4 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • chopped cilantro 1 Esslöffel gehackter Koriander
  • red pepper flakes * 1/2 Teelöffel rote Paprika Flocken *
  • s heavy cream * 3 Esslöffel schwere Sahne *
  • s unsalted butter , cubed 2 Esslöffel ungesalzene Butter , gewürfelt
  • Optional: Limettenschnitze und Koriander zum Garnieren, gedämpfter Spargel zum Servieren

Anleitung

  1. Backofen auf 190 ° C vorheizen.
  2. Wenn die Hähnchenbrust eine ungleichmäßige Dicke hat, hämmern Sie sie nach unten, damit alle gleichmäßig sind. Auf diese Weise werden alle Brüste gleichzeitig durchgegart. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. In einer großen ofenfesten Pfanne das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie es für 6-7 Minuten und drehen Sie es einmal. Sie wollen das Huhn schön und außen gebräunt. (Es muss noch nicht vollständig gekocht sein.) Hühnchen auf einen Teller legen und bis Schritt 5 fest mit Folie abdecken.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Brühe, den Limettensaft, die Zwiebel, den Koriander und den roten Pfeffer hinzufügen. Zum Erhitzen zurückkehren. Kochen und umrühren, um die braunen Stücke vom Boden der Pfanne abzukratzen. Zum Kochen bringen. Lassen Sie es 10 Minuten lang ohne Deckel leicht kochen, oder bis die Flüssigkeit auf etwa 1/4 Tasse abgekocht ist. (Während dieser Zeit können Sie Gemüse wie Spargel zubereiten.) Reduzieren Sie die Hitze auf eine mittlere Stufe und geben Sie dann die Sahne und Butter hinzu. Rühren, bis die Butter geschmolzen ist.
  5. Fügen Sie Huhn der Soße hinzu und legen Sie die Bratpfanne in den vorgeheizten Ofen. Unbedeckt backen, bis das Hähnchen vollständig durchgegart ist, ca. 5-10 Minuten.
  6. Servieren Sie das Huhn mit einer Sauce und einer der aufgelisteten optionalen Beilagen. Reste einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Nach Belieben aufwärmen.


Stichwörter: Brathähnchen, Brathähnchen mit Koriander-Limetten-Sauce

Nur 1 Pfanne und 40 Minuten, um dieses schmackhafte Brathähnchen mit cremiger Koriander-Limetten-Sauce zuzubereiten!