Brown-Butterpfundkuchen mit Erdbeerkompott

Sie werden den Geschmack dieses einfachen braunen Butterkuchens nicht glauben! Top mit Erdbeerkompott. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Pfundkuchen war noch nie eines meiner Lieblingsdesserts, aber es ist eines meiner Top-5-Desserts zum Zubereiten und Servieren. Der Hauptgrund dafür ist – es ist einfach. Nur ein paar Grundzutaten werden zusammengeschlagen und in den Ofen geworfen. Es ist auch sehr vielseitig, da es die perfekte Leinwand zum Überziehen verschiedener Beläge, Glasuren oder Eiscreme ist – niemand merkt, dass ich die ganze Zeit das Gleiche mache.

(Desserttricks !!)

Aber wie gesagt, es ist einfach nicht mein Lieblingsdessert. Für mich hat Pfund Kuchen ein wenig fad und viel langweilig gewesen. Ich würde viel lieber in ein Stück Apfelkuchen oder einen Zitronen-Cupcake graben. Alles schmeckt unglaublich unter einem Strom von gesalzenem Karamell oder Schokoladensauce, aber es war mein Ziel, einen wunderbar reichen Pfundkuchen herzustellen, der nicht nur voller Geschmack ist, sondern auch für sich allein absolut exquisit schmeckt. Und noch besser mit etwas so Bescheidenem wie Erdbeerkompott.

Sie werden den Geschmack dieses einfachen braunen Butterkuchens nicht glauben! Top mit Erdbeerkompott. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Um dorthin zu gelangen, spielte ich ein paar Monate in der Küche herum. Alle zwei Wochen oder so würde ich versuchen, mein Standard-Pfundkuchenrezept mit verschiedenen Techniken und Geschmacksrichtungen zu optimieren. In dem Moment, als ich die braune Butterversion roch, wusste ich, dass ich eine der besten in meinen Händen hatte. Es hat eine feuchte, samtige Textur mit einer super dichten und butterartigen Krume. Der Geschmack ist ein Traum. In der Tat gibt es keine Möglichkeit, ohne braune Butter jemals Pfundkuchen zu machen. Aber wir werden in einer Sekunde dazu kommen.

Erstens, wissen Sie, wie Pfundkuchen seinen Namen bekam? Original-Pfund-Kuchen-Rezepte verlangen jeweils ein Pfund: Butter, Zucker, Eier und Mehl. Und sonst nicht viel. Die heutigen Rezepte sind etwas anders, aber die Ergebnisse sind im Allgemeinen gleich!

Das erste, was ich mir ansah, war die Butter. Offensichtlich bekommt Pfundkuchen den größten Teil seines Geschmacks und seiner Textur von dieser herrlichen Zutat. Ich habe verschiedene Mengen getestet, aber erst als ich mich entschied, den Geschmack der Butter zu ändern, war ich zufrieden. Wenn Sie schon einmal braune Butter in einem Dessert verwendet haben, wissen Sie, wovon ich spreche. Es ist eine mächtige kleine Zutat, die einen guten Keks in ein Phänomen verwandeln kann, das besagt, dass dies der beste Keks ist, den ich jemals in meinem Leben hatte. Und das ist keine Übertreibung. es ist Magie. Wenn wir Butter bräunen, kochen wir das ganze Wasser aus. Der Vollmilch-Toast, der dieses absolut köstliche, nussige Aroma und den einzigartigen Geschmack erzeugt.

Wie man Butter auf sallysbakingaddiction.com bräunt

Ein entscheidender Schritt bei der Herstellung von Pfundkuchen ist das Eincremen von Butter und Zucker. Braune Butter ist geschmolzene Butter und man kann geschmolzene Butter und Zucker nicht wirklich cremen. Wenn beide zusammen geschlagen werden, entstehen zwar Luftblasen, aber die Luft entweicht schnell. Das ist nicht die Teigbasis, die Sie hier wollen. Also werden wir die braune Butter abkühlen. Kühlen Sie es, bis es fest wird und behandeln Sie es dann, als würden Sie regelmäßige Butter. Lassen Sie es wieder auf Raumtemperatur erwärmen. Hört sich nach einer schrecklich langen Zeit an, aber ich habe die braune Butter nur 45 Minuten lang im Gefrierschrank gekühlt und 15 Minuten lang zum Erweichen herausgenommen. Das entspricht ungefähr der Zeit, die normale Butter zum Erweichen benötigt. Noch mehr Desserttricks!

Schauen wir uns auch die Eier an. Eier mit Zimmertemperatur sind der Schlüssel, daher härten sie (1) die Butter nicht aus, wenn sie hinzugefügt werden, und (2) mischen sie glatt zusammen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Eier einzeln hinzufügen. Erinnerst du dich an die Luftblasen, über die ich gerade gesprochen habe? Sie möchten auch nicht, dass sie im Eischritt kollabieren, also möchten Sie sie nach und nach einschlagen. Die Luftblasen dehnen sich beim Backen des Kuchens aus, sodass er aufsteigt (und nicht sinkt). Eier sind eine der wichtigsten Zutaten in Pfundkuchen, weil sie nicht nur Feuchtigkeit und Reichtum liefern, sondern dem Kuchen auch seine Struktur verleihen. Ich schlage vor, hochwertige Eier zu verwenden, da es sich nicht nur um eine andere Zutat handelt, die Sie einwerfen. Sie sind entscheidend. Und es gibt 4 von ihnen. Du weißt, ich bin ein Fan von Egglands besten Eiern, und ich rate dir sehr, dass dein Teig auch mit ihnen ausgestattet ist!

Sehen Sie alle Flecken im Teig? Das sind die gerösteten braunen Butterstücke. Geschmack.

Wie man braunen Butterpfundkuchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Wie man braunen Butterpfundkuchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Eine kurze Notiz, bevor ich zum Erdbeerkompott komme. (So ​​gut !!!) Ich füge meinem Pfundkuchen eine winzige Menge Backpulver hinzu. Traditionell wird Pfundkuchen ohne chemischen Trester hergestellt, aber da das Eincremen von brauner Butter nicht ganz so viel Volumen ergibt wie normale (ungebräunte) Butter, mache ich das mit etwas Backpulver wieder wett. Es gibt dem Kuchen nur einen kleinen zusätzlichen Auftrieb in die richtige Richtung.

Wie man Erdbeerkompott auf sallysbakingaddiction.com macht

Ahhh, das Erdbeerkompott. Ich liebe dieses Zeug. Es ist völlig optional, weil der braune Butterpfundkuchen für sich genommen ziemlich episch ist, aber ich empfehle dringend, etwas Kompott dazu zu servieren. Und Erdbeeren haben endlich wieder Saison, also muss man einfach.

Es ist eigentlich ganz einfach. Wie ein stückiger Erdbeersirup, aber komplett von Grund auf neu hergestellt und nicht so süß wie die meisten im Laden gekauften Sachen. Sie benötigen frische Erdbeeren, einen Spritzer Zitronenschale, um etwas Süße, Zucker und Maisstärke (gemischt mit Wasser) zum Eindicken auszugleichen. Lass es ein paar Minuten auf dem Herd köcheln und du bist fertig. Normalerweise mache ich das Kompott im Voraus, da es etwas Zeit braucht, bis es eingedickt ist, wenn es nicht mehr heiß ist.

PS: dieses Zeug ist lächerlich gut über kaltem, cremigem griechischem Joghurt am Morgen zu löffeln. Oder auf Waffeln, Eis, Haferflocken, French Toast und Funfetti Angel Food Cake . (aka Party in einer Kuchenform!)

Sie werden den Geschmack dieses einfachen braunen Butterkuchens nicht glauben! Top mit Erdbeerkompott. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dieser braune Butterpfundkuchen wird die Zeit in meinem Rezeptrepertoire überdauern. Sie werden nicht nur den braunen Buttergeschmack lieben, sondern auch die punktgenaue Textur zu schätzen wissen. Dicht, ohne zu schwer zu schmecken, goldbraun und makellos reich. Versuch es!

Klicken Sie hier, um dieses Rezept für später zu pinnen !


Beschreibung

Sie werden den Geschmack dieses einfachen braunen Butterkuchens nicht glauben. Top mit hausgemachtem Erdbeerkompott für eines der besten Desserts aller Zeiten!


Zutaten

Erdbeerkompott

  • and 1/2 Tablespoons cornstarch 1 und 1/2 Esslöffel Maisstärke
  • (60ml) warm water 1/4 Tasse (60 ml) warmes Wasser
  • lb strawberries , hulled and sliced in half (you can use frozen; don’t thaw) 1 Pfund Erdbeeren , geschält und in zwei Hälften geschnitten (Sie können gefroren verwenden; nicht auftauen)
  • Schale und Saft aus 1/2 Zitrone
  • (50g) granulated sugar 1/4 Tasse (50 g) Kristallzucker

Anleitung

  1. Butter anbraten : Butter in Stücke schneiden und in eine helle Pfanne geben. (Durch die helle Farbe können Sie feststellen, wann die Butter zu bräunen beginnt.) Schmelzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze und rühren Sie sie gelegentlich um. Sobald die Butter geschmolzen ist, beginnt sie zu schäumen. Immer wieder umrühren. Nach 5-8 Minuten beginnt die Butter zu bräunen – am Boden der Pfanne bilden sich leicht gebräunte Flecken, die ein nussiges Aroma haben. Siehe Foto oben für eine visuelle Darstellung. Nach dem Bräunen sofort vom Herd nehmen und in ein großes Geschirr oder eine 9 × 13-Backform gießen. Decken Sie es fest zu, stellen Sie es in den Kühlschrank oder die Gefriertruhe und kühlen Sie es, bis es fest ist. Ich lege meine immer in den Gefrierschrank. Auf diese Weise dauert es nur etwa 45 Minuten.
  2. Nehmen Sie die braune Butter aus dem Kühlschrank oder Gefrierschrank und lassen Sie sie 15 bis 30 Minuten lang leicht auf der Theke einweichen.
  3. Heizen Sie den Ofen auf 177 ° C vor und fetten Sie eine 9 × 5-Zoll-Laibpfanne ein.
  4. Kuchen backen: Mehl, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  5. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die feste braune Butter mit hoher Geschwindigkeit in einer großen Schüssel etwa 1 Minute lang glatt und cremig schlagen. Den Kristallzucker dazugeben und 2 Minuten bei hoher Geschwindigkeit rühren, bis die Creme aufgegangen ist. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Geben Sie bei langsam laufendem Mixer nacheinander die besten Eier von Eggland hinzu und geben Sie dann den Vanilleextrakt hinzu. Schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Geben Sie die trockenen Zutaten langsam hinzu, während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit läuft. Schlage alles, bis es eingearbeitet ist. Nicht zu viel mischen.
  6. Gießen Sie den Teig in eine vorbereitete Brotform und backen Sie ihn 55 Minuten bis 1 Stunde und 10 Minuten lang. Pfundkuchen sind dicht und deshalb eine Weile im Ofen. Die Backzeiten variieren, behalten Sie also Ihre im Auge. Der Kuchen ist fertig, wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und stellen Sie ihn auf einen Rost. Vor dem Schneiden und Servieren vollständig abkühlen lassen. Verbleibenden Kuchen zudecken und bis zu 5 Tage bei Raumtemperatur lagern.
  7. Erdbeerkompott zubereiten: Maisstärke und Wasser verquirlen, bis sich die gesamte Maisstärke aufgelöst hat. Geben Sie es zusammen mit den restlichen Kompottzutaten bei mittlerer Hitze in einen kleinen Topf. Rühren Sie die Mischung mit einem Holzlöffel oder einem Gummispatel um, während sie kocht. Brechen Sie einige der Erdbeeren auf, während Sie sich rühren. Zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Mischung wird beim Abkühlen dicker.
  8. Löffel gekühltes Kompott über Pfundkuchen. Verbleibendes Kompott zudecken und bis zu 2 Wochen im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Sie können den Pfundkuchen vorzeitig zubereiten, indem Sie ihn einfrieren. Backen Sie es, kühlen Sie es ab, wickeln Sie es in Aluminiumfolie ein und frieren Sie das Brot als Ganzes ein. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Friert gut bis zu 3 Monaten. Sie können die Butter auch vorzeitig anbräunen – bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahren und dann mit Schritt 2 fortfahren. Sie können das Erdbeerkompott einige Tage vorzeitig zubereiten. Bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern.
  2. Kompott: Ergibt ca. 2 Tassen!

Stichwörter: Brown Butter Pound Cake

Der BESTE Pfundkuchen, den ich probiert habe, komplett mit brauner Butter für extra Mehl und hausgemachtem Erdbeerkompott! Rezept auf sallysbakingaddiction.com