Brown Sugar Buttermilk Banana Donuts mit dunkler Schokoladenglasur

Ummmm. Ganz der lange Name für so einen süßen kleinen Donut, oder?

Gebackene Bananendonuts mit einer seidigen, glatten, dunklen Schokoladenglasur - so dekadent und doch ganz einfach zuzubereiten!

brown sugar buttermilk banana donuts with dark chocolate glaze. Und um ganz klar zu sein, es handelt sich um gebackene Buttermilch-Bananen-Donuts mit dunkler Schokoladenglasur. Ich wollte mich vor einem peinlich langen Rezepttitel retten, also entfernte ich ein Wort. Hinterhältig.

Die heutigen Donuts wurden lebendig, nachdem ich eine sehr traurige braune, fleckige Banane in meiner Obstschale entdeckt hatte. Normalerweise aß ich gern tragisch aussehende Bananen, aber es war Freitag und ich hatte Lust, den Tag zu nutzen. Mit Donuts!

Gebackene Bananendonuts mit einer seidigen, glatten, dunklen Schokoladenglasur - so dekadent und doch ganz einfach zuzubereiten!

Schaffst du das mit der seidig glatten dunklen Schokoladenglasur?!? !! Wir werden gleich darauf eingehen. Erstens die Donuts. Sie schmecken wie kleine Ringe aus Bananenbrot. Und wissen Sie, was das richtig bedeutet? Dieser Rezepttitel wäre ein Roman! Gebackene Buttermilchbananenbrotkrapfen des braunen Zuckers mit dunkler Schokoladenglasur. Ich habe dich verschont!

Trotz der Ungeschicklichkeit, die dieser Beitrag bisher ist, sind diese Bananen-Donuts eigentlich ziemlich cool. Wie ich schon sagte, sie schmecken wie Bananenbrot! Und haben die unglaublichsten Aromen wie Zimtgewürz, ein Hauch von Muskatnuss, süßer Banane, Vanille, Butter und mit Melasse versetztem braunem Zucker. Plus, ein Hauch von Buttermilch. Alles Gute für diesen Donut-Teig!

Das Ei, die Banane und die Buttermilch halten die Donuts wunderbar feucht, so dass die Gefahr eines ausgetrockneten Donuts ausgeschlossen ist. Denken Sie daran, dass diese Donuts gebacken sind und Sie eine praktische Donutpfanne benötigen. Hast du schon eine? Hol dir eins ! Sie sind nur ein paar Dollar und Sie können alle gebackenen Donuts machen .

Banane, brauner Zucker, Zimt und dunkle Schokolade kommen in diesen einfachen gebackenen Krapfen zusammen! sallysbakingaddiction.com

Lassen Sie mich Ihnen etwas von äußerster Wichtigkeit sagen. Diese Schokoladenglasur ist der seidigste, glatteste, glänzendste, schokoladigste (es ist ein Wort) Luxus. Und all diese Schokoladenperfektion gepaart mit Banane? Es ist ein lebensverändernder Donut.

Ein bisschen dramatisch an diesem Freitagmorgen.

Hier verwende ich die gleiche Schokoladenglasur, die ich mit meinen

Machen Sie diese Donuts an diesem Wochenende. Und ich nehme kein Nein als Antwort!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

  • 1 Tasse (125 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 großes Eggland’s Best Ei
  • 1/3 Tasse (67 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse (60 g) geschmolzene Butter, leicht abgekühlt
  • 1/2 Tasse Bananenpüree (ca. 1 mittelgroße Banane)
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel (30 ml) Buttermilch

Dunkle Schokoladenglasur

  • 1/2 Tasse (90 g) dunkle Schokoladenstückchen (auch halbsüß)
  • 2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter
  • 2 Teelöffel leichter Maissirup 1
  • 2 Teelöffel Wasser

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Besprühen Sie eine Donutpfanne mit Antihaft-Spray. Beiseite legen.
  2. Donuts zubereiten : Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Das Ei und den braunen Zucker in einer mittelgroßen Schüssel glatt rühren. Butter, Bananenpüree, Vanille und Buttermilch glatt rühren und vermengen. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Nicht zu viel mischen.
  3. Löffeln Sie den Teig in die Krapfenhöhlen – ich empfehle dringend, einen großen Beutel mit Reißverschluss zu verwenden, um die Zubereitung zu vereinfachen. Schneiden Sie eine Ecke vom Boden des Beutels ab und leiten Sie den Teig in jede Doughnut-Tasse. Füllen Sie dabei 2 – 3 –3 ∕ 4 Mal voll. (Ein Bild für diesen Trick ist hier .)
  4. 9–10 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Etwa zwei Minuten abkühlen lassen und auf ein Drahtgitter legen, das auf einem großen Stück Pergamentpapier oder einem großen Backblech liegt. Den restlichen Donut-Teig backen (es gibt normalerweise genug Teig für 2-3 weitere Donuts) und nach dem Backen auf den Rost legen. Lassen Sie die Donuts abkühlen, bis Sie damit fertig sind.
  5. Glasur herstellen: Schokostückchen, Butter, Maissirup und Wasser in eine mittelgroße Schüssel geben. In Schritten von 20 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen und jedes Mal umrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Tauchen Sie die Spitzen der Donuts in die Schokoladenglasur.
  6. Donuts schmecken am besten am selben Tag, obwohl sie fest zugedeckt und 2 Tage bei Raumtemperatur gelagert werden können.
  7. Tipp: Sie können die unglasierten Donuts bis zu 2 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, in der Mikrowelle aufwärmen und mit Glasur bedecken.

Rezept Notizen:

Sie können dieses Rezept in 8-10 Muffins mit einer Muffinform machen. Bei der gleichen Temperatur 18-20 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

  1. Die 2 Teelöffel Maissirup machen die Glasur unglaublich glatt, glänzend und seidig. Wenn Sie dies bedenken, können Sie es weglassen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*