Brown Sugar Shortbread

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wir haben es bis zum Ende der Woche geschafft.

Unsere Theken sind mit Schokolade bespritzt. Die königliche Zuckerglasur wird auf unsere Schürzen geklebt. Eine dicke Mehlwolke hängt über unserer Küche – was man nur mit einem schmutzigen Geschirrkriegsgebiet vergleichen kann. Zucker ist unser zweiter Vorname, und wir haben den Buttervorrat unseres Lebensmittels aufgebraucht. Urlaubskeks-Bäcker sind wir. Beste Gruppe von Blicken herum.

Willkommen zu Tag 5 des 5. jährlichen Sally’s Cookie Palooza !

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wir schließen die erste Woche des Palooza heute, also möchte ich mit einer zusätzlichen köstlichen Note abschließen, um Sie für das Abenteuer des Backens von Keksen an diesem Wochenende zu begeistern. Weil du an diesem Wochenende Kekse backst, oder? Kämpfe nicht gegen den Sugahhh.

Apropos Zucker! Ich habe mich mit Domino® Sugar zusammengetan , um Ihnen heute dieses neue Rezept für Weihnachtsplätzchen zu bringen. Domino® Sugar wird dort verkauft, wo ich wohne. Wenn es nicht in Ihrer Nähe verkauft wird, suchen Sie nach der Schwestermarke C & H® Sugar . Ich habe mich jahrelang dafür entschieden, und das nicht, weil sie ein Hüpfen, Überspringen und Wegspringen sind – sondern weil es reine Qualität ist. Sie können den Unterschied in Ihrem Backen schmecken, wenn Sie einen außergewöhnlichen Zucker verwenden. Heute backen wir mit Domino® Brown Sugars.

Brauner Zucker ist meine Lieblingszutat in der Küche, und ich hoffe, ich habe Sie inzwischen davon überzeugt, warum. Es ist das Beste . Brauner Zucker hinterlässt überall seine verführerische Feuchtigkeit, ganz zu schweigen vom Aroma und Geschmack süßer Melasse. Erinnert dich an Omas Backen, nicht wahr? Oma weiß es am besten.

Brauner Zucker, weich und einfach, ist der beste Freund einiger der größten Schätze des Lebens: Zimt, Speck, Ahorn, Kürbis, gebackene Bohnen (wie kann man gebackene Bohnen nicht lieben), Karamell, Haferflocken, Pfirsiche und habe ich Speck erwähnt? Die Liste geht weiter. Respekt, brauner Zucker, Respekt.

Domino brauner Zucker auf sallysbakingaddiction.com

Mal sehen, wie sie gemacht sind:

Lassen Sie sich nicht von seiner Einfachheit täuschen

Mein Lieblingsrezept für traditionelles Shortbread ist in Sally’s Cookie Addiction . Wer hat es versucht ?! Ich nahm dieses Rezept als Ausgangspunkt und arbeitete daran, eine Version von suuuuper butterbraunem Zucker zu kreieren. Knusprig an den Rändern und zart in der Mitte, dies ist ein einfaches Buttergebäck aus braunem Zucker. Aber lassen Sie sich nicht von seinem bescheidenen Aussehen täuschen. Auch wenn es ohne die Zugabe von Schokoladensplittern, Karamellnieseln, Nüssen, Fudge-Explosionen, Süßigkeiten usw. recht bescheiden ist, verträgt es sich selbst mit den dekadentesten Keksen.

Sie brauchen nur ein paar Heftklammern, um braunen Zucker Shortbread zu machen. Das ist das Besondere an Shortbread – es ist denkbar einfach, nur eine Handvoll Grundzutaten zu verwenden. Keine Eier oder Treibmittel, nur Butter + Zucker + Mehl. Wir werden auch ein wenig Salz verwenden, um etwas Süße und Vanille für einen zusätzlichen Geschmacksschub auszugleichen. Aber der wichtigste Teil von allen? Dieser herrliche braune Zucker. In diesem Rezept werden sowohl Domino® Hellbrauner als auch Dunkelbrauner Zucker verwendet. Warum beides? Ein entwickeltes, komplexes Aroma in Ihrem Keks. Sie können natürlich nur hell oder nur dunkel verwenden, aber ich empfehle die Kombination der beiden. Mit so wenig Zutaten möchten Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen verwenden – und die qualitativ besten.

Wie man Brown Sugar Shortbread auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man Brown Sugar Shortbread auf sallysbakingaddiction.com macht

Wir machen die Kekse Slice-and-Bake-Stil, mein Favorit. Dies ist kein neues Konzept für Sie, wie wir über in Scheiben schneiden und backen Plätzchen geplaudert haben drei Mal vor . Ganz zu schweigen von 3 neuen Slice-and-Bake-Plätzchen-Rezepten in Sally’s Cookie Addiction ! (hellooooo Ahorn Nussbaum) Der SCHLÜSSEL zum Backen von Slice-and-Bakes? Den Teig abkühlen lassen. Sie teilen den Butterteig in zwei Hälften und rollen jede Hälfte in einen Block. Kühlen Sie diese Protokolle für mindestens 4 Stunden. Scheint wie eine Weile, aber ich bevorzuge es, sie über Nacht zu kühlen. Dies ist also ein fantastisches Rezept, das Sie beim Backen von Weihnachtskeksen unbedingt beachten sollten. Nachdem die Protokolle gekühlt sind, schneiden Sie sie auf und backen.

Wenn Sie das Abkühlen auslassen, erwarten Sie den 2017 Massive Cookie Spread auf Ihren Backblechen.

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Für ein wenig mehr Glanz die Stämme in groben Zucker rollen. Völlig fakultativ, aber Sie wissen, wie ich mich über Funkeln fühle. PLUS es gibt den Rändern mehr Knirschen. Lieben Sie die addierte Beschaffenheit, besonders gepaart mit den weicheren Mitten.

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Außerdem brauchst du nur ein Glas Milch, um lecker einzutauchen. (Wie der Weihnachtsmann von Ihnen!) Wenn brauner Zucker Ihre Schwäche ist, ist dieses Shortbread ein Kinderspiel !!

Alle Keks-Palooza-Rezepte anzeigen .


Beschreibung

Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckerkeks!


Zutaten

  • and 1/4 cups (280g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 2 und 1/4 Tassen (280 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • salt 1/4 Teelöffel Salz
  • ( 2 sticks; 230g) unsalted butter , softened to room temperature 1 Tasse ( 2 Stäbchen; 230 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (200g) packed light brown sugar 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker
  • (67g) packed dark brown sugar 1/3 Tasse (67 g) verpackter dunkelbrauner Zucker
  • and 1/2 teaspoons pure vanilla extract 1 und 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • optional: 2/3 Tasse (135 g) grober Zucker zum Rollen

Anleitung

  1. Mehl und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Paddelaufsatz Butter, hellbraunen Zucker und dunkelbraunen Zucker bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit verquirlen, bis alles glatt und cremig ist. Fügen Sie die Vanille hinzu und schlagen Sie, bis kombiniert.
  3. Bei niedriger Geschwindigkeit langsam die trockenen Zutaten hinzufügen. Drehen Sie den Mixer auf hohe Geschwindigkeit und schlagen Sie, bis der Teig zusammenkommt.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit bemehlten Händen in zwei Teile teilen. Formen Sie jede Hälfte zu einem 8-Zoll-Baumstamm mit einem Durchmesser von etwa 2,5 Zoll. Wickeln Sie die Stämme fest in Plastikfolie und kühlen Sie sie mindestens 4 Stunden und bis zu 5 Tagen im Kühlschrank. Für diesen Keksteig muss gekühlt werden. Ich kühle meine immer über Nacht.
  5. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies

    Zähes, knuspriges, zartes und EINFACH braunes Zuckergebäck für Ihre Weihnachtsplätzchenplatten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*