Butterfinger Erdnussbutter Haferkekse

Sie werden auch meine mehllosen Erdnussbutter-Haferkekse lieben!

Diese Erdnussbutter-Haferkekse sind absolut mit Butterfingers-Schokoriegeln beladen. Sie sind super weich und im Handumdrehen fertig!

Diese Erdnussbutter-Haferkekse sind absolut mit Butterfingers-Schokoriegeln beladen. Sie sind super weich und im Handumdrehen fertig!

Niemand legt besser einen Finger auf meinen Butterfinger … Erdnussbutter-Haferkeks. 😉

Als ich aufwuchs, war mein Lieblingsschokoriegel auf der ganzen Welt ein Butterfinger. Mein Dairy Queen Schneesturm war immer, immer Schokoladeneis mit extra zerquetschten Butterfinger Riegeln. Butterfingers und ich gehen weit zurück. Das knusprige, knusprige Erdnussbutterzentrum, das mit einer süßen Milchschokoladenschicht umhüllt ist, versprüht so ziemlich Glück in meiner Welt. love B u t t e r f i n g e r s . Ich liebe B u t t e r f i n g e r .

Heute ist mein Lieblingsschokoriegel in meinen Erdnussbutter-Haferkeksteig gesprungen. Wie ist das passiert? Feisty kleine Erdnussbutterknusperchen. Der Erdnussbutter-Haferkeksteig, den ich verwendet habe, ist die gleiche Grundlage wie meine

Diese Kekse sind überhaupt nichts wie die harten, trockenen Erdnussbutterkekse, die Sie gewohnt sind. Das Teigrezept ist recht einfach. Tatsächlich lachhaft einfach. Ich gewöhne mich immer noch an meinen neuen Ofen in unserer Wohnung, deshalb wollte ich als einer der Ersten ein einfaches Keksrezept backen.

Sie werden die heutigen Cookies so starten, wie Sie die meisten Keksrezepte auf meiner Website starten: Rahmbutter + Zucker zusammen. Wie üblich verwende ich in diesem Keksrezept mehr braunen Zucker als weißen Zucker. Brauner Zucker verleiht den Keksen eine viel weichere, zähere und feuchtere Konsistenz, während der weiße Zucker die Ausbreitung induziert. Beides ist notwendig und versüßt den Keks, verleiht ihm aber ganz andere strukturelle Zwecke.

Die gesamte Zuckermenge in diesem Keksrezept (einschließlich braun und weiß) beträgt nur 3/4 Tasse. Das ist ein Nachteil, wenn man bedenkt, dass dieses Rezept ungefähr 2,5 Dutzend Kekse macht. Ich habe gesehen, dass Erdnussbutter-Keksrezepte (die die gleiche Menge an Keksen herstellen) bis zu 1,75 Tassen Zucker enthalten! Wahnsinnig. Lassen Sie es uns heute auf der unteren Seite halten.

Der nächste Schritt in diesem Rezept ist das Einrühren von Erdnussbutter, Ei und Vanille. Ich bevorzuge es, Eier mit Raumtemperatur in den meisten meiner Keksrezepte zu verwenden. Warum? Eier mit Raumtemperatur verteilen sich unter den anderen Zutaten im Rezept gleichmäßiger. Raumtemperatur Eier sind eigentlich erforderlich, um meine

Das heutige Keksrezept verwendet eine Tonne Erdnussbutter. peanut butter, have you? Ich hatte nie wirklich ein Problem mit mehr Erdnussbutter, oder? Sie werden eine kräftige 3/4 Tasse Erdnussbutter verwenden. Versuchen Sie, nicht-natürliche Erdnussbutter zu verwenden. Ölige Erdnussbutter ruinieren die Textur des Kekses. Sie könnten auch immer meine

Als letztes fügen Sie Ihre Add-Ins hinzu. Ich habe 2 Butterfinger-Schokoriegel in Standardgröße gehackt, was ungefähr einer vollen Tasse entsprach. Ich habe auch 1/2 Tasse Milchschokoladenchips hinzugefügt. Warum nicht? Schokoladenstückchen in Erdnussbutterplätzchen sind einfach sinnvoll. Sie müssen keine Milchschokoladenstückchen hinzufügen. Ich wollte nur ein bisschen mehr.

Zeit, die Kekse zu backen. Für dieses Rezept ist keine Teigkühlung erforderlich. Wie cool, richtig? Sie können sich buchstäblich nach Erdnussbutterplätzchen sehnen und 15 Minuten später eines essen. Normalerweise kühle ich meine Keksteige, um sie leichter handhaben zu können, aber dieser Teig ist so, wie er ist, ziemlich handlich. Sollten Sie diese Kekse jedoch mit einer dünneren Erdnussbutter oder an einem besonders feuchten Tag backen, stellen Sie sicher, dass Sie sie bis zu 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Keksteig kann gereizt sein. Gehen Sie daran vorbei, wie sich Ihr Teig anfühlt. Wenn es zu klebrig ist, 30 Minuten kalt stellen. Wenn nicht, backen Sie einfach.

Diese Erdnussbutter-Haferkekse sind absolut mit Butterfingers-Schokoriegeln beladen. Sie sind super weich und im Handumdrehen fertig!

Rollen Sie den Teig in Kugeln – ungefähr 2 Esslöffel Teig jeder (1 Unze – Standard große Plätzchenschaufel). Einige von mir waren ein bisschen kleiner als 1 Unze, um 2,5 Dutzend Kekse zu bekommen. Wirklich, Sie können den Teig zwischen 1,5 – 2 EL rollen. Es ist egal; Mache die Kekse so groß oder klein, wie du willst.

Bevor ich in den Ofen kam, drückte ich leicht auf sie, um die Ausbreitung zu induzieren. Sie können mit der Rückseite einer Gabel oder eines Löffels leicht auf den Keks drücken, um ihn etwas zu glätten – entweder bevor Sie ihn in den Ofen stecken oder nachdem Sie ihn fertig haben. Backen Sie die Kekse genau 8-10 Minuten. In meinem alten Ofen dauerte es ungefähr 9 Minuten. Heute haben sie 8 Minuten gebraucht. Könnte das Wetter sein, der neue Ofen, was-hast-du … aber ich habe die Kekse nach 8 Minuten herausgenommen. Überbacken Sie diese nicht! Sie verlieren diese „weichgebackene Konsistenz“ und können trocken werden.

Ein guter Hinweis, vielleicht der wichtigste Hinweis im gesamten Rezept, ist, dass die Kekse nicht mehr hergestellt werden, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Das ist in Ordnung. Die Kekse werden fester, wenn sie auf dem Backblech abkühlen. Ich ließ meine Stapel 10 Minuten auf dem Blatt abkühlen, bevor ich sie in ein Kühlregal überführte.

Als ich das erste Mal dieses Teigrezept machte, blieben die Kekse über 6 Tage weich. Ist das nicht verrückt? Dieser Cookie wird den Test der Zeit bestehen. Sie sind an Tag 2 noch weicher und ihr Erdnussbuttergeschmack ist auch an Tag 2 ausgeprägter.

Diese Erdnussbutter-Haferkekse sind absolut mit Butterfingers-Schokoriegeln beladen. Sie sind super weich und im Handumdrehen fertig!

Die Kekse sind komplett mit Butterfingern gefüllt. Ich würde es nicht anders haben. Mein Lieblingsschokoriegel gemischt mit einem meiner Lieblingskeksteige. Chewy, voll mit Erdnussbuttergeschmack, knusprigen Butterfingerstückchen, Milchschokoladenstückchen und Oh-my-Heaven… der Erdnussbuttergeschmack! Zum Sterben. Ein neuer Lieblingskeks auf jeden Fall. Ich bin mir nicht sicher, wie das morgen klappen wird …

Kann den Butterfingern nicht widerstehen. Bitte senden Sie Hilfe! Aber lassen Sie sie wissen, dass sie keine Kekse bekommen.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Weitere Rezepte, die Sie genießen werden: Erdnussbutter-Butterfinger-Käsekuchen , zähe Butterfinger-Kekse , Schokoriegel-Blondinen , dunkle Schokoriegel-Kekse , Erdnussbutter- Haferkekse und weiche und zähe Hafer-Schokoladenkekse .

Zutaten:

Richtungen:

  1. Ofen auf 350F Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier oder Silikonbackmatte auslegen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter und den Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 3 Minuten eincremen. Erdnussbutter, Ei und Vanille (in dieser Reihenfolge) untermischen. Schaben Sie die Seiten der Schüssel nach Bedarf ab. Beiseite legen.
  3. Mehl und Backpulver in einer separaten Schüssel vermengen. Mischen Sie sie langsam in ganz nasse Zutaten, während der Mixer auf niedrig steht. Nicht zu viel mischen. Haferflocken, gehackte Butterfinger und Schokoladenstückchen unterheben. Wenn der Teig von Hand sehr weich und unhandlich ist, kühlen Sie ihn vor dem Ausrollen 30 Minuten lang.
  4. Teigbällchen, etwa 2 Esslöffel Teig pro Bällchen, auf das vorbereitete Backblech rollen. Drücken Sie die Teigbällchen vorsichtig mit einer Gabel oder einem Löffel nach unten (oder tun Sie dies, wenn sie aus dem Ofen kommen). Backen Sie 8-10 Minuten – backen Sie nicht länger als 10 Minuten. Meins hat 8 Minuten gedauert. * Die Kekse werden rückgängig gemacht. * Lassen Sie die Kekse 10 Minuten lang auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie auf einen Rost legen. Cookies werden fester, wenn sie abkühlen.
  5. Lagern Sie Kekse bis zu 1 Woche bei Zimmertemperatur. Cookies frieren gut bis zu 3 Monaten.

Rezept Notizen:

* Sie können ungesalzene Butter in diesem Rezept verwenden. Wenn ja, 1/4 TL Salz mit dem Mehl hinzufügen.

* Bitte verwenden Sie Haferflocken in diesem Rezept. Sie benötigen die etwas feinere Textur des schnellen Hafers, um den Keksen eine gleichmäßigere Textur zu verleihen. Schneller Hafer wirkt in diesem Rezept mehr als Bindemittel als ganzer Hafer, da die Konsistenz pulveriger ist und der Hafer eine geringere Größe hat.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Chewy” butterfinger cookies auf> . Diese sind sehr beliebt!

Die heutigen Kekse werden nach dem gleichen Grundrezept hergestellt wie meine Weich gebackene Monsterplätzchen

Sehen Sie mehr

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*