Chai Latte Cupcakes

Diese Chai Latte Cupcakes, die aus meinen Vanille Cupcakes hergestellt wurden , kombinieren köstlich warme Chai-Gewürze wie Zimt, Kardamom und Ingwer mit weichen und flauschigen Cupcakes. Top mit meinem Chai Gewürz Buttercreme für die ultimative Kaffeehaus-inspirierte Belohnung.

Weiche und feuchte Chai Latte Cupcakes mit Chai Tee und Chai Buttercreme! Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Lassen Sie mich einen Moment Zeit, um Ihnen vielmals für all die Geburtstagswünsche für meine Tochter Noelle zu danken! ♥ Zwischen der Geburtstagsfeier, dem Familienbesuch, einer besonderen Geburtstagstorte, einer ruhigen Zeit mit der Familie und all den nachdenklichen Wünschen von Ihnen – dies war wirklich eines der besten Wochenenden aller Zeiten. Wir fühlten, wie die Liebe uns umgab, als wir den 1. Geburtstag unserer Tochter feierten. Mama ist in der Nacht ihres Geburtstages vielleicht sehr emotional geworden, als ich sie in der Nacht gelesen habe, in der du geboren wurdest , aber ich nehme an, das wird erwartet, wenn dein Baby 1 wird !!!!

Ich habe alle Geburtstagsdesserts für ihre Safari-Geburtstagsfeier gemacht, einschließlich ihrer ersten Geburtstagstorte .

Weiche und feuchte Chai Latte Cupcakes mit Chai Tee und Chai Buttercreme! Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ok und jetzt der wahre Grund, warum Sie hier sind: Chai Latte Cupcakes . Kann ich etwas gestehen? Ich bin über Kürbisgewürzgitter. Bin ich überhaupt ein richtiger Feinschmecker, wenn ich keine Kürbisgewürzlatten mag? Sie sind zu süß für mich, was sehr ironisch ist, wenn man bedenkt, dass Sie auf diesen Fotos einen Berg Buttercreme sehen. (Ich mag auch keine Matcha Lattes. Sie schmecken wie Milchshakes mit Grasgeschmack. Kann jemand, jeder, bitte sagen, dass er dasselbe denkt ?!)

Stattdessen ist mein Lieblingskaffeehausgetränk ein warmer Chai Latte. Als ich kürzlich ein Brainstorming für Rezepte durchführte, wandte ich mich genau dem Getränk zu, an dem ich gerade nippte. Und in dem Schwarm von Kürbisgewürzen, die alles gewürzt haben, werden Sie diesen Cupcake, der vom Herbstgetränk inspiriert ist, genauso zu schätzen wissen wie ich!

Zwischen der Chai Spice Buttercreme und den intensiv gewürzten Chai Cupcakes schiebt dieses Dessert alle anderen Desserts mit Herbstgeschmack in den Hintergrund. Kürbis wer?

Weiche und feuchte Chai Latte Cupcakes mit Chai Tee und Chai Buttercreme! Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Hausgemachte Chai-Gewürzmischung mit Zimt, Kardamom, Ingwer und Piment auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Chai Latte Cupcakes macht

Es gibt 3 Teile zu diesen Chai Latte Cupcakes.

  1. Hausgemachte Chai-Gewürzmischung – eine Mischung aus 4 einfachen Küchengewürzen macht den köstlichen Chai-Gewürzgeschmack, den Sie lieben. Nimm etwas Zimt, Kardamom, Ingwer und Piment. Diese Chai-Gewürzmischung wird sowohl für den Cupcake-Teig und die Buttercreme als auch für die Garnitur verwendet.
  2. Mit Chai angereicherte Cupcakes – wir verwenden meine einfachen Vanille-Cupcakes als Basis und fügen eine großzügige Menge unserer Chai-Gewürzmischung hinzu. Anstelle von normaler Milch verwenden wir Chai-Teemilch aus einer Tüte Chai-Tee, die in 1/2 Tasse warmer Vollmilch getränkt ist. Diese konzentrierte Menge an Chai-Aroma verwandelt unseren gewürzten Cupcake-Teig in echten Chai-Cupcake-Teig. Es ist die geheime Sauce. Lassen Sie die Milch abkühlen, bevor Sie sie zum Teig geben. Machen Sie es sich in der Nacht zuvor zu schaffen, um Zeit zu sparen.
  3. Chai-Gewürz-Buttercreme – Vanille-Buttercreme mit reichem Geschmack, gewürzt mit unserer hausgemachten Chai-Gewürzmischung. Es ist unglaublich, wie viel geschmackstrockene Gewürze zu unserem Zuckerguss beitragen können!

Hier ist zuerst unsere Chai-Teemilch, die wir für den Cupcake-Teig verwenden. Dieses Zeug ist mächtig!

Chai Tee Milch für Chai Latte Cupcakes auf sallysbakingaddiction.com

Chai Latte Cupcake Teig auf sallysbakingaddiction.com

Aufgrund der Chai-Tee-Milch und der Chai-Gewürze ist der Chai-Cupcake-Teig ein wunderschöner Karamellton. Neugierig auf die anderen Zutaten im Cupcake-Teig? Hier ist ein Überblick über das Vanille-Cupcake-Rezept, das erklärt, warum Kuchenmehl, Sauerrahm und Eiweiß für ihre weiche, flauschige und feuchte Textur entscheidend sind.

Tipp: Füllen Sie die Cupcake-Liner nur zu 2/3, um ein Überlaufen zu vermeiden.

Wie man Chai Latte Cupcakes auf sallysbakingaddiction.com macht

Köstlich cremig geschlagene Chai Buttercreme! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Chai Spice Buttercreme macht

Erinnern Sie sich, als ich sagte, dass Regenbogen-Chip-Zuckerguss der beste Zuckerguss der Welt ist? Lügen. Diese Chai-Gewürz-Buttercreme, in all ihrer seidigen, glatten und gewürzten Pracht, befindet sich an der Spitze der Welt des Zuckergusses. Schau wie cremig!

Wie ich diese Chai Latte Cupcakes dekoriert habe: Ich habe einen Wilton 8B Piping Tip Moment. Erinnern Sie sich an meine weißen Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes und Zitronen-Buttercreme- Fotos? Ich liebe diese Paspelspitze. Beginnen Sie in der Mitte des Cupcakes und wirbeln Sie nach oben. Sie können sehen, wie ich es in diesem Tutorial-Video verwende (: 38 Sekunden).

Köstlich cremig geschlagene Chai Buttercreme! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Weiche und feuchte Chai Latte Cupcakes mit Chai Tee und Chai Buttercreme! Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Lassen Sie uns garnieren!

Eine Zimtstange und eine Prise Zucker / übrig gebliebene Chai-Gewürzmischung verleihen unseren Chai-Latte-Cupcakes eine rustikale, schicke Note. Ein Dessert, das Sie im Voraus zubereiten können. Diese Chai-Latte-Cupcakes sind ein Muss für den Herbst. Das bedeutet für Ihre Mitarbeiter eine Menge saisonaler Cupcakes, einen einzigartigen Beitrag zum Herbst-Auflaufverkauf und einen eindrucksvollen Abschluss einer Dinnerparty am Freitagabend. eine Fußballsonntags- Belohnung , oder sogar, wenn Sie gerade verrückt nach Chai-Tee sind, lattes wie ich! Schluck und genieße, meine Freunde.

Weiche und feuchte Chai Latte Cupcakes mit Chai Tee und Chai Buttercreme! Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Weitere von Chai inspirierte Rezepte

 


Beschreibung

Weiche und feuchte Chai-Latte-Cupcakes, zubereitet mit Chai-Tee, Chai-Gewürzen und mit geschlagener Chai-Buttercreme. Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus.


Zutaten

Chai Gewürzmischung

  • and 1/2 teaspoons ground cinnamon 2 und 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • and 1/4 teaspoons ground ginger 1 und 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • and 1/4 teaspoons ground cardamom 1 und 1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • ground allspice 1/2 Teelöffel gemahlener Piment

Cupcakes

  • bag chai tea 1 Beutel Chai Tee
  • (120ml) whole milk , at room temperature 1/2 Tasse (120 ml) Vollmilch bei Raumtemperatur
  • and 3/4 cups (200g) cake flour * ( spoon & leveled ) 1 und 3/4 Tassen (200 g) Kuchenmehl * ( Löffel & nivelliert )
  • and 1/2 teaspoons chai spice mix (above) 3 und 1/2 Teelöffel Chai Gewürzmischung (oben)
  • baking powder 3/4 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 1/4 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/4 Teelöffel Salz
  • (115g) unsalted butter , softened to room temperature 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (200g) granulated sugar 1 Tasse (200 g) , Kristallzucker
  • large egg whites , at room temperature* 3 große Eiweiße bei Raumtemperatur *
  • teaspoons pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (120g) sour cream or plain yogurt, at room temperature 1/2 Tasse (120 g) saure Sahne oder Joghurt bei Raumtemperatur

Chai Gewürz Buttercreme

  • and 1/2 cups (345g) unsalted butter , softened to room temperature 1 und 1/2 Tassen (345 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 6 cups (600-720g) confectioners’ sugar 56 Tassen (600-720 g) Puderzucker
  • s chai spice mix (above) 2 TL Chai Gewürzmischung (oben)
  • (60ml) heavy cream 1/4 Tasse (60 ml) schwere Sahne
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Prise Salz
  • optional zum Garnieren: Zimtstangen + restliche Chai-Gewürzmischung mischen

Anleitung

  1. Chai-Gewürzmischung zubereiten: Alle Chai-Gewürze mischen . Zwischen dem Cupcake-Teig, der Buttercreme und der Garnitur stehen 5 1/2 Teelöffel zur Verfügung.
  2. Tee einweichen *: Milch aufkochen oder 1-2 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Über den Teebeutel gießen und 20-30 Minuten ziehen lassen. Diese Chai-Milch ist die Milch, die Sie im Cupcake-Teig verwenden werden. Dies kann am Vortag erfolgen und über Nacht gekühlt werden. Stellen Sie sicher, dass die Chai-Milch Raumtemperatur hat, bevor Sie sie zum Cupcake-Teig geben.
  3. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Cupcake-Liner auslegen. Eine zweite Pfanne mit 2-3 Beilagen auslegen – dieses Rezept ergibt 14-15 Cupcakes. Beiseite legen.
  4. Cupcakes zubereiten : Kuchenmehl, 3 ½ Teelöffel Chai-Gewürzmischung, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  5. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, die Butter und den Zucker mit hoher Geschwindigkeit zusammenschlagen, bis sie glatt und cremig sind (ca. 2 Minuten). Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab. Das Eiweiß mit hoher Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang unterrühren. Sauerrahm und Vanilleextrakt einrühren. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, die trockenen Zutaten hinzufügen, bis sie gerade eingearbeitet sind. Während der Mixer noch fast leer ist, gießen Sie die Chai-Milch langsam ein und mischen Sie sie * nur *, bis sie vereint ist. Nicht zu viel mischen. Der Teig wird leicht dick und riecht unglaublich!
  6. Gießen Sie den Teig in die Zwischenlagen. Füllen Sie nur 2/3 voll, um ein Überbacken der Seiten zu vermeiden. 20-22 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Für ca. 35 Mini-Cupcakes ca. 11-13 Minuten bei gleicher Ofentemperatur backen. Lassen Sie die Cupcakes vor dem Einfrieren vollständig abkühlen.
  7. Bereifen: Mit einem Hand- oder Standmixer mit Paddelaufsatz die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 2 Minuten cremig rühren. Fügen Sie 5 und 1/2 Tassen Puderzucker, die Sahne, 1 und 3/4 Teelöffel Chai-Gewürzmischung, Vanille-Extrakt und eine Prise Salz hinzu, während der Mixer fast leer ist. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit und schlagen Sie 2 Minuten lang. Fügen Sie bis zu 1/2 Tasse mehr Puderzucker hinzu, wenn der Zuckerguss zu dünn ist, oder einen weiteren Esslöffel Sahne, wenn der Zuckerguss zu dick ist. Fügen Sie eine weitere Prise Salz hinzu, wenn der Zuckerguss zu süß ist.
  8. Frostgekühlte Cupcakes und servieren. Ich benutzte Wilton 8B Piping Tip, steckte eine Zimtstange in einige von ihnen und bestreute sie mit einer Mischung der restlichen Chai-Gewürzmischung und einer Prise Kristallzucker.
  9. Decken Sie die Reste zu und lagern Sie sie bis zu 5 Tage im Kühlschrank.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Instructions: Eine einfache Möglichkeit, einen Vorsprung zu erlangen, besteht darin, die Chai-Gewürzmischung zuzubereiten und die Milch / den Tee 1 Tag im Voraus einzuweichen (Schritte 1 und 2). Cupcakes können 1 Tag im Voraus zubereitet, abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Das Glasieren kann auch 1 Tag im Voraus erfolgen, abgedeckt und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Gefrorene oder nicht gefrorene Cupcakes können bis zu 2-3 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Glasmessbecher | Tea | Chai Tee | Cupcake Liner | Cupcake Pfanne | Kühlregal | Wilton # 8B Piping Tip | Spritzbeutel | Holzscheibe Tortenständer | Hölzerner Sockel-Kuchen-Stand
  3. Schritt 2: Geben Sie 1 Tüte Tee in eine halbe Tasse heiße Milch, um sie für den Cupcake-Teig zu verwenden. Auf Wunsch können Sie auch einen zweiten Chai-Teebeutel mit der Sahne einweichen, die Sie in der Buttercreme verwenden können. Stellen Sie sicher, dass es beim Einweichen heiß ist, und kühlen Sie es dann beim Hinzufügen von Buttercreme auf Raumtemperatur ab.
  4. Kuchenmehl : Wenn Sie Kuchenmehl nicht in die Hände bekommen, können Sie eine DIY-Version aus Allzweckmehl und Maisstärke herstellen. Messen Sie 1 Tasse Allzweckmehl. 2 Esslöffel entfernen. Mischen Sie in 2 Esslöffel Maisstärke. Dies entspricht 1 Tasse Kuchenmehl. Ich schlage vor, dies zweimal zu tun, alles in einer Schüssel zu mischen und dann 1/4 Tasse zu entfernen, da Sie in diesem Rezept 1 und 3/4 Tassen benötigen.
  5. Was tun mit übrig gebliebenen Eigelb? Ich habe einige Rezeptideen für Sie!
  6. Warum hat alles Raumtemperatur? Alle gekühlten Gegenstände sollten Raumtemperatur haben, damit sich der Teig leicht und gleichmäßig vermischt. Lesen Sie hier für weitere Informationen.
  7. Schauen Sie sich unbedingt meine 10 Tipps zum Backen der BESTEN Cupcakes an, bevor Sie beginnen!
  8. Kuchen-Version: Ich schlage vor, mein Vanille-Schichtkuchen- Rezept als Basis zu befolgen. Verwenden Sie 2 Teebeutel für die Milch, da dieses Rezept 1 Tasse erfordert. Für die Chai-Gewürzmischung den Zimt auf 2 und 3/4 Teelöffel, Ingwer und Kardamom auf jeweils 1 und 1/2 Teelöffel und den Piment auf 3/4 Teelöffel erhöhen. Sie werden 6 und 1/2 Teelöffel Chai-Gewürzmischung haben. Verwenden Sie 4 und 1/2 Teelöffel im Kuchenteig und 2 Teelöffel im Vanille-Zuckerguss-Rezept, das mit dem Kuchen aufgeführt ist .

 

Weiche und feuchte Chai Latte Cupcakes mit Chai Tee und Chai Buttercreme! Dieses einfache Rezept für Cupcakes schmeckt genau wie Ihr Lieblings-Chai-Latte-Getränk im Kaffeehaus. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*