Champagner-Kuchen-Rolle

Diese leichte und schwammige Champagnerkuchenrolle ist mit reduziertem Champagner und Vanille aromatisiert. Füllen Sie mit Champagner-Schlagsahne, um ein besonders prickelndes und festliches Silvester-Dessert zuzubereiten!

Champagnerkuchenrolle

Ich entschied, dass wir dieses Jahr noch 1 Dessert brauchen! Lassen Sie uns auf die Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr anstoßen. Ich hoffe, Sie haben Platz für Kuchen gespart, um 2019 zu feiern. Und nicht irgendeinen Kuchen … CHAMPAGNERKUCHENROLLE.

Prost!

Champagnerkuchenrolle

Champagner-Kuchen-Rolle

Die heutige Champagnerkuchenrolle besteht aus zwei Teilen.

  1. Champagner-Biskuit
  2. Champagner Schlagsahne

Bevor wir überhaupt darüber reden, wie man einen Biskuitkuchen oder eine Schlagsahne macht, müssen wir den Champagner besprechen. Nehmen wir etwas, was wir aus dem Erdbeerkuchen gelernt haben und reduzieren den Geschmack. Durch die Reduzierung eines Aromas wird so viel Aroma wie möglich in den Kuchen gepackt, ohne dass die Textur des Kuchens verändert wird. Und der Geschmack von heute ist Champagner! Reduzieren Sie 1 Tasse Ihres Lieblings-Champagners auf 4 Esslöffel, was ungefähr 20 Minuten dauert. Der reduzierte Champagner ist dunkel mit einem sehr konzentrierten Geschmack. Delish.

Reduzierter Champagner für Champagnerkuchen

Lassen Sie uns Biskuit machen!

Der gesamte Kuchen ist leicht und luftig und schwimmt auf Ihren Gaumen wie ein Glas Sekt. Haben Sie schon einmal Biskuit gemacht? Das Interessante an Biskuitkuchen ist, dass er ohne Butter oder Öl hergestellt wird. Die ganze Magie geschieht mit den Eiern. Wir peitschen Eiweiß und etwas Zucker zu steifen Spitzen (siehe Abbildung unten) und falten sie dann zum Kuchenteig.

Wir werden auch Eigelb, gesiebtes Kuchenmehl (leichteste Textur aller Zeiten!), Backpulver für zusätzlichen Auftrieb, Vanilleextrakt und den reduzierten Champagner verwenden. Es dauert eine zusätzliche Minute, um die Eier zu peitschen, aber die Textur ist unglaublich!

Tipp: Mit Eiern mit Raumtemperatur erhalten Sie mehr Volumen als mit kalten Eiern. Bevor Sie beginnen, legen Sie die Eier für 10 Minuten in eine Tasse warmes Wasser, um sie aufzuwärmen.

Geschlagenes Eiweiß für Biskuit

Backen Sie die Kuchenrolle in einer 10 × 15-Zoll-Pfanne. Eine größere Pfanne, wie eine 12 × 17-Zoll-Pfanne, ist machbar, ergibt jedoch einen dünneren und zerbrechlicheren Kuchen. 10 × 15 Zoll Jelly Roll Pfanne ist am besten!

Biskuitteig

Wie man eine Kuchenrolle formt

Eine Kuchenrolle zu formen ist einfacher als es aussieht. Es gibt zwei Tricks:

  1. Der erste Trick besteht darin, den Kuchen aufzurollen, ohne ihn zu füllen, solange er noch warm ist. Warum? Wenn der Kuchen in der gerollten Form abkühlt, wird das Rollen des Kuchens mit der Füllung EINFACHER.
  2. Der zweite Trick besteht darin, den Kuchen mit einem sauberen Küchentuch oder einem Stück Pergamentpapier aufzurollen. Warum? Der warme Kuchen ist klebrig und bleibt ansonsten an sich selbst haften. Bestäuben Sie das Handtuch oder das Pergamentpapier mit Puderzucker für ein wenig mehr Süße… und für den Fall, dass die Gefahr eines Anklebens besteht!

Diese beiden Tricks helfen, keine Risse, keine Risse und kein Anhaften zu garantieren.

Wie man einen Rollkuchen macht

Champagner Schlagsahne

Ob Sie es glauben oder nicht, die Champagner-Schlagsahne-Füllung ist noch leichter und flauschiger als der Biskuitkuchen! Es besteht aus Sahne / Schlagsahne, etwas Zucker, reduziertem Champagner und einem Hauch Vanille. Wir verwenden 2 Esslöffel reduzierten Champagner in der Torte, bürsten die Torte mit 1 Esslöffel und verwenden dann 1 Esslöffel in der Schlagsahne. Alles zusammen schaumig rühren.

Wie schmeckt es? Es schmeckt tatsächlich ein wenig nach Zitrusfrüchten! Hell und erfrischend mit dem spritzigen Geschmack von Champagner. Es hat einen wirklich einzigartigen und erfrischenden Geschmack und ich kann sehen, dass es unglaublich schmeckt, von Käsekuchen und Windbeutel bis hin zu Zitronen-Beeren-Trifle und Erdbeer-Shortcake . Oooooh und Pavlova auch!

Champagner Schlagsahne

Völlig optional, aber ich habe Kakaopulver auf die Innenseite der Kuchenrolle gestreut, bevor ich die Champagner-Schlagsahne hinzugefügt habe. Nur ein bisschen mehr, wenn du es glaubst.

Stellen Sie sicher, dass der Kuchen einige Minuten im Kühlschrank gekühlt ist, bevor Sie ihn in Scheiben schneiden, da dies viel einfacher zu schneiden ist!

Champagnerkuchenrolle

Champagnerkuchenrolle

So ein besonderes Dessert für jeden Anlass, der ein wenig Sekt verlangt!

Benötigen Sie mehr Inspiration für das neue Jahr ?!


Beschreibung

Diese leichte und schwammige Champagnerkuchenrolle ist mit reduziertem Champagner und Vanille aromatisiert. Mit Champagner-Schlagsahne füllen, um ein besonders prickelndes und festliches Silvester-Dessert zu kreieren. Sowohl der Kuchen als auch die Schlagsahne können vorzeitig zubereitet werden – siehe Anweisungen zum Vorbereiten.


Zutaten

  • (240ml) champagne * 1 Tasse (240 ml) Champagner *
  • (110g) sifted cake flour * 1 Tasse (110 g) gesiebtes Kuchenmehl *
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • large eggs , at room temperature and separated 4 große Eier , bei Raumtemperatur und getrennt
  • (150g) granulated sugar , divided 3/4 Tasse (150 g) , Kristallzucker, geteilt
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Zum Rollen

  • (120g) confectioners’ sugar , plus extra for topping 1 Tasse (120 g) Puderzucker , dazu noch etwas zum Garnieren
  • Optional: 1 Esslöffel ungesüßtes natürliches oder holländisch verarbeitetes Kakaopulver

Champagner Schlagsahne

  • and 1/2 cups (360ml) heavy cream 1 und 1/2 Tassen (360 ml) schwere Sahne
  • (40g) confectioners’ sugar 1/3 Tasse (40 g) Puderzucker
  • reduced champagne (from step 1) 1 Esslöffel reduzierter Champagner (ab Schritt 1)
  • pure vanilla extract 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Champagner reduzieren: In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze den Champagner köcheln lassen und gelegentlich verquirlen, bis er auf 4 Esslöffel (1/4 Tasse) reduziert ist. Dies dauert normalerweise etwa 20 Minuten, die Zeit variiert jedoch. Den reduzierten Champagner in den Kühlschrank stellen, bis er vollständig abgekühlt ist.
  2. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Besprühen Sie eine 10 × 15 Zoll große Backform mit Antihaft-Spray oder fetten Sie sie mit Butter ein, damit das Pergamentpapier klebt. Dann mit Pergamentpapier auskleiden, damit sich der Kuchen nahtlos löst. Besprühen oder fetten Sie auch das Pergamentpapier. Wir wollen eine extrem antihaftbeschichtete Oberfläche für diese Kuchenrolle!
  3. Kuchen backen: Das Kuchenmehl, das Backpulver und das Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  4. Mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz das Eiweiß und 1/4 Tasse Zucker bei hoher Geschwindigkeit 4-5 Minuten lang zusammenschlagen, bis sich steife Spitzen bilden. In eine andere Schüssel geben. Mit der gleichen Rührschüssel, in der Sie gerade das Eiweiß hatten (es muss nicht gereinigt werden!), Fügen Sie das Eigelb, den restlichen Zucker, 2 Esslöffel reduzierten Champagner und Vanilleextrakt hinzu. Mit hoher Geschwindigkeit 3-4 Minuten oder bis eine helle Farbe erreicht ist, verquirlen.
  5. Die Hälfte des geschlagenen Eiweißes in die Eigelbmischung geben. Bei niedriger Geschwindigkeit 10 Sekunden lang schlagen. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Eiweiß und schlagen Sie es 10 Sekunden lang auf niedriger Stufe. Zum Schluss die Mehlmischung dazugeben und solange rühren, bis der Teig vollständig vermengt ist. Nicht zu viel mischen.
  6. Den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Pfanne geben. 15 Minuten backen oder bis der Kuchen beim Anstoßen mit dem Finger zurückspringt.
  7. Kuchen rollen: Legen Sie zum Backen des Kuchens ein Stück Pergamentpapier (größer als der Kuchen) oder ein dünnes Küchentuch flach auf die Theke. Mit 1 Tasse Puderzucker bestreuen. Sobald der Kuchen aus dem Ofen kommt, kippen Sie ihn sofort auf das Pergament / Handtuch. Ziehen Sie das Pergamentpapier ab, das sich beim Backen auf dem Kuchenboden befand. Beginnen Sie mit dem schmalen Ende und rollen Sie den Kuchen mit dem Pergament / Handtuch auf. Mach das langsam und vorsichtig. Der Kuchen wird warm sein. Lassen Sie den Kuchen im Pergament / Handtuch vollständig aufgerollt abkühlen. Zum Beschleunigen etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Nehmen Sie die Kuchenrolle aus dem Kühlschrank und lassen Sie sie einige Minuten auf der Theke liegen, um sich beim Zubereiten der Schlagsahne aufzuwärmen.
  9. Schlagsahne zubereiten: Mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz die Sahne, den Puderzucker, 1 EL reduzierten Champagner und den Vanilleextrakt auf mittlerer bis hoher Stufe aufschlagen, bis sich mittlere bis steife Spitzen bilden (ca. 2) -3 Minuten.
  10. Den Kuchen vorsichtig und langsam ausrollen. Mit reduziertem Champagner bestreichen. Falls gewünscht, mit Kakaopulver bestäuben. Verteilen Sie die Schlagsahne gleichmäßig auf dem Kuchen und lassen Sie einen Rand von ca. 5 cm um den Kuchen. Rollen Sie den Kuchen vorsichtig wieder auf, diesmal ohne Pergament / Handtuch. Mit Plastikfolie abdecken und vor dem Aufschneiden und Servieren 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Falls gewünscht, mit mehr Puderzucker bestäuben.
  11. Verbleibenden Kuchen zudecken und bis zu 3 Tage im Kühlschrank lagern.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anweisungen: Reduzieren Sie den Champagner bis zu 3 Tage im Voraus. Dicht abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Sie können den Kuchen in Schritt 7 zubereiten und den aufgerollten Kuchen bis zu 1 Tag im Kühlschrank kühlen, bevor Sie mit Schritt 8 fortfahren. Das zubereitete Kuchenbrötchen mit Schlagsahne gefriert bis zu 2-3 Monate lang. Vor dem Aufschneiden und Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Schlagsahne bis zu 1 Tag im Voraus zubereiten. Abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Glas Rührschüsseln | 2-Tassen-Glasmessbecher | Jelly Roll Pan
  3. Champagner: Verwenden Sie Ihren Lieblingschampagner. Wenn Sie es genießen, genießen Sie es in diesem Kuchen!
  4. Kuchenmehl : Sieben Sie das Kuchenmehl vor dem Messen. Ich empfehle dringend die Verwendung von Kuchenmehl, nicht von Allzweckmehl. Zur Not können Sie eine DIY-Version verwenden. Messen Sie dazu 1 Tasse (120 g) gesiebtes Allzweckmehl. 2 Esslöffel entfernen. 2 Esslöffel Maisstärke hinzufügen. Gemeinsam sieben. Messen Sie 1 Tasse (Sie werden ein wenig übrig haben). Verwenden Sie diese 1 Tasse in diesem Rezept.

Champagne-Kuchenrollenrezept