Cremiger Auflauf mit grünen Bohnen von Grund auf neu

Erfahren Sie, wie Sie einen cremigen grünen Bohnen-Auflauf mit echten Zutaten von Grund auf neu zubereiten. Diese Lieblingsbeilage der Familie wird den Thanksgiving-Truthahn beschämen!

Cremiger, beruhigender Auflauf mit grünen Bohnen, der komplett von Grund auf neu gemacht wurde! Einfache Thanksgiving-Beilage. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Als ich meinem Mann erzählte, dass ich für Thanksgiving ein Jahr lang einen Auflauf mit grünen Bohnen von Grund auf neu gemacht hatte, verlor er fast den Verstand. Grüne Bohnen Auflauf ist sein absoluter Favorit und diese hausgemachte Version bläst jedes andere Rezept aus dem Wasser. Mutige Aussage, richtig? Das ist wahr.

Cremiger, beruhigender Auflauf mit grünen Bohnen, der komplett von Grund auf neu gemacht wurde! Es ist einfach. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Das ist Green Bean Casserole From Scratch!

Ich kann mich nicht an eine einzige Weihnachtszeit erinnern, in der es keinen guten alten Auflauf mit grünen Bohnen gibt. Weißt du, die Art, die aus kondensierter Suppe und diesen süchtig machenden, fettigen Röstzwiebeln hergestellt wird? Wie mein Mann liebe ich diese Thanksgiving-Beilage. Aber ich beschloss, es komplett von Grund auf neu zu machen, bis hin zu den gebratenen (gebackenen !!) Zwiebeln, die darauf gestreut wurden. Und wir könnten mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein. Sie hatten noch keinen grünen Bohnenauflauf, bis Sie den grünen Bohnenauflauf von Grund auf neu hatten.

  • Keine Dosen kondensierte Suppe
  • Verwenden Sie frische grüne Bohnen
  • Echte, hausgemachte Soße
  • Hausgemachte “gebratene” Zwiebeln

Frische grüne Bohnen geben den wunderbarsten Geschmack und Textur. Sie sind nicht feucht wie grüne Bohnen aus der Dose. Diese hausgemachte Version des Klassikers bringt den Thanksgiving-Truthahn in Verlegenheit.

Blanchierte grüne Bohnen für cremige grüne Bohnen Auflauf auf sallysbakingaddiction.com

Grüne Bohnen Auflauf zubereiten

  1. Zwiebeln braten: In Scheiben geschnittene Zwiebeln mit etwas Mehl bestreichen, dann Ei + Milch schlagen, dann Semmelbrösel. Backen.
  2. Grüne Bohnen blanchieren : Frische grüne Bohnen abspülen, putzen, halbieren, blanchieren.
  3. Sauce zubereiten : Butter mit gehackten Champignons bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinzu, dann etwas Knoblauch für das Aroma. Fügen Sie dann etwas Mehl hinzu, um die gesamte Feuchtigkeit, die die Pilze beim Kochen freigesetzt haben, aufzunehmen. Fügen Sie Hühnerbrühe und Hälfte und Hälfte hinzu, und passen Sie auf, dass die Soße sich verdickt!
  4. Alles zusammen rühren : Einige der panierten Zwiebeln und alle grünen Bohnen dazugeben und gut umrühren.
  5. Backen : Mit den restlichen Zwiebeln bestreuen und im Ofen bei 204 ° C 10-15 Minuten oder sprudelnd backen.

Lassen Sie uns nicht die Tatsache ignorieren, dass der grüne Bohnenauflauf mangels besserer Worte schwer ist. Reichhaltiges, butterreiches und schweres Comfort Food. Es ist sicherlich nicht etwas, das wir die ganze Zeit essen, was es um die Feiertage noch spezieller macht. Wenn Sie unschuldige grüne Bohnen mästen wollen, ist dies der richtige Weg !!

Gebackene Zwiebeln für cremige grüne Bohnen Auflauf auf sallysbakingaddiction.com

Selbst gemachte grüne Bean Casserole Ingredients

  • Frische grüne Bohnen
  • Butter
  • Salz Pfeffer
  • Mehl
  • Pilze
  • Knoblauch
  • Halb und halb
  • Hühnersuppe

Für die “gebratene” gebackene Zwiebel benötigen Sie 1 große Zwiebel, Mehl, Ei, Panko-Semmelbrösel, Milch, Salz und Pfeffer. Die Zwiebeln sind goldbraun und unglaublich knusprig, der perfekte Texturkontrast zur cremigen Sauce!

Was ist mit diesen Pilzen? Sie verleihen der cremigen Soße einen wunderbaren Geschmack, aber ich verstehe, dass sie nicht jedermanns Favorit sind. Wenn gewünscht, lassen Sie die Pilze weg oder ersetzen Sie sie durch 1 dünn geschnittenen Paprika.

Wie man cremige grüne Bohnen Auflauf auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man cremige grüne Bohnen Auflauf auf sallysbakingaddiction.com macht

Grüne Bohnen-Auflauf der Zeit voraus machen

Bereiten Sie alles wie angegeben vor, außer den Ofen auszuschalten, nachdem die Zwiebeln fertig sind. Nachdem die Sauce fertig ist und der Auflauf fertig ist, beiseite stellen und abkühlen lassen. Decken Sie es gut zu und kühlen Sie es über Nacht. Am nächsten Tag 15 bis 20 Minuten bei 204 ° C backen, bis es sprudelt. Sie können den Auflauf auch mit Zwiebeln zubereiten und dann bis zu 3 Monate einfrieren, bevor Sie ihn backen. Im Kühlschrank auftauen und nach Anweisung backen.

Cremiger, beruhigender Auflauf mit grünen Bohnen, der komplett von Grund auf neu gemacht wurde! Es ist einfach. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Weitere Thanksgiving-Rezepte

Wenn Sie auf der Suche nach Thanksgiving-Beilagen und Desserts sind, bin ich für Sie da!


Beschreibung

Cremiger, beruhigender Auflauf mit grünen Bohnen, der komplett von Grund auf neu hergestellt wurde. Diese unbestreitbar reichhaltige Beilage wird den Erntedank-Truthahn beschämen! Anweisungen zum Vorbereiten und Einfrieren finden Sie in der Rezeptnotiz.



Anleitung

  1. Den Backofen auf 246 ° C vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Beiseite legen.
  2. Für die Zwiebeln: (Während die Zwiebeln backen, können Sie die grünen Bohnen blanchieren – nächster Schritt.) Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Gießen Sie Mehl in eine kleine Schüssel, Panko + Salz + Pfeffer in eine mittlere Schüssel und verquirlen Sie das Ei und die Milch zusammen in einer anderen kleinen Schüssel. Um die Zwiebelscheiben zu panieren, sollten Sie eine Hand für trocken und eine Hand für nass verwenden. Es hilft, sich ein wenig schneller und einfacher zu bewegen. Tauchen Sie zuerst ein paar Scheiben in das Mehl. Dann in die Eimischung. Und zum Schluss tauchen Sie sie schön in den Panko ein und beschichten Sie sie gut. Auf das Backblech legen. Wiederholen Sie mit dem Rest der Zwiebeln. Zwiebeln goldbraun backen, ca. 25 Minuten. Drehen Sie sie während dieser Zeit zweimal um. Legen Sie sie beiseite. Den Ofen auf 204 ° C reduzieren.
  3. Bringen Sie eine Gallone Wasser und 1 Esslöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen. Die Bohnen dazugeben und 5 Minuten blanchieren. Abgießen und sofort in eine große Schüssel mit Eiswasser geben, um den Garvorgang zu stoppen. Nochmals abgießen und beiseite stellen.
  4. Für die Auflaufform: Bei mittlerer bis hoher Hitze die Butter in einer großen, ofenfesten Pfanne von 25 bis 25 cm schmelzen. Fügen Sie die Pilze, 1 Teelöffel Salz und den Pfeffer hinzu. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Pilze anfangen, etwas Feuchtigkeit abzugeben – etwa 5 Minuten. Knoblauch dazugeben, umrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen. Das Mehl darüber streuen und verrühren, bis alles gut vermischt ist. Das Mehl nimmt die gesamte Feuchtigkeit auf. Die Hühnerbrühe dazugeben und 3 Minuten köcheln lassen. Verringern Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie die Hälfte und die Hälfte hinzu. Gelegentlich umrühren und kochen, bis die Mischung dick ist – etwa 10 Minuten oder mehr, wenn Sie eine dickere Sauce bevorzugen.
  5. Vom Herd nehmen und 1/4 der Zwiebeln und alle grünen Bohnen hinzufügen. Rühren Sie es gut um und mischen Sie die Sauce mit den Bohnen. Mit den restlichen Zwiebeln bedecken und ca. 10-15 Minuten lang sprudeln lassen. Aus dem Ofen nehmen und genießen! Reste bis zu 4 Tage im Kühlschrank luftdicht aufbewahren. Nach Belieben aufwärmen.


Anmerkungen

  1. Anweisungen zum Vorbereiten und Einfrieren: Bereiten Sie alles vor, außer den Ofen auszuschalten, nachdem die Zwiebeln gar sind. Erhitzen Sie ihn nicht auf 204 ° C (400 ° F). Nachdem die Sauce fertig ist und der Auflauf fertig ist, beiseite stellen und abkühlen lassen. Mit der Pfanne abdecken oder vorsichtig in eine andere Schüssel geben. Über Nacht im Kühlschrank lagern. Am nächsten Tag 15 bis 20 Minuten bei 204 ° C backen, bis es sprudelt. Sie können den Auflauf auch vorbereiten, einschließlich Belag mit Zwiebeln in Schritt 3, und dann vor dem Backen bis zu 3 Monate einfrieren. Im Kühlschrank auftauen und nach Anweisung backen.
  2. Zwiebel Topping: Wenn Sie nicht wirklich in die gebackenen “gebratenen” Zwiebeln sind, können Sie stattdessen eine kleine oder mittlere Zwiebel verwenden. Oder lassen Sie es ganz weg und bestreuen Sie die Oberseite des Auflaufs (bevor Sie in den Ofen gehen) mit 1/2 Tasse Panko-Semmelbrösel zum Knuspern.
  3. Panko-Paniermehl: Panko ist ein Paniermehl nach japanischer Art, das in allen großen Lebensmittelgeschäften oder überall dort erhältlich ist, wo Paniermehl verkauft wird. Es gibt den Zwiebeln eine herzhaftere Knusprigkeit.
  4. Pilze: Sie können die Pilze auch weglassen oder durch dünn geschnittenen Paprika ersetzen.
  5. Half-and-Half: Ich habe dieses Rezept mit unterschiedlichen Anteilen von Half-and-Half getestet – diese Menge macht den Trick. Wenn Sie möchten, können Sie für eine reichhaltigere Sauce statt der Hälfte eine schwere Sahne verwenden. Ich empfehle nicht , Vollmilch oder Buttermilch (oder anderes geringere Fette Milchen) statt. Sie wollen eine dicke, reichhaltige Sauce.
  6. Möchten Sie das Rezept verdoppeln, um eine größere Menge zu füttern? Es ist einfach! Einfach die Zutaten verdoppeln. Nehmen Sie dann in Schritt 5 die Pfanne vom Herd und gießen Sie die Bohnenmischung in eine große Auflaufform von 9 × 13 (oder einer ähnlichen Größe). Zwiebeln darauf geben und ca. 20 Minuten lang sprudeln lassen.

Adaptiert von Alton Brown – er fügt gerne frisch gemahlene Muskatnuss hinzu, aber ich war kein wirklicher Fan. Fühlen Sie sich frei, einige hinzuzufügen!

Schlüsselwörter: grüne Bohnen Auflauf

Cremiger, beruhigender Auflauf mit grünen Bohnen, der komplett von Grund auf neu gemacht wurde! Einfache Thanksgiving-Beilage. Rezept auf sallysbakingaddiction.com