Dunkle Schokoladen-Kokos-Rum-Trüffel (Video)

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!

Es tut mir wirklich leid, dass ich Ihnen das heute antun muss.

Vor allem, wenn Sie an Ihrem Tag 42-mal Schlummer machen, 3 Tassen Kaffee, 365 E-Mails, Hardcore-Fitnessstudio, das gesündeste Abendessen der Woche seit Montag und… das Beste von allem… Wäsche.

Aber Sie müssen diese Pläne überdenken. Zumindest das Fitnessstudio, das gesunde Abendessen und die Wäsche, denn jetzt machen Sie stattdessen dunkle Schokoladen-Kokos-RUM-Trüffel. Ich mag nicht einmal Kokosnuss-Rum, außer jetzt. Muss die Schokolade sein.

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!

Heute wird Kokosrum mit Honig, Kakaopulver, echten Kokosnüssen, Vanille und gerösteten Pekannüssen kombiniert und alles unter einer großzügigen Schicht aus reiner dunkler Schokolade umhüllt. Das ist eine verrückte Menge an Geschmack und Textur in 1 Bissen Trüffel, aber wir haben nie Angst, es hier zu übertreiben. Oh! Ich habe vergessen, ein wenig Orangenschale zu erwähnen, weil dunkle Schokolade und Orange = ♥ ♥ ♥

Hier ist, was los ist. Und wenn du nichts verstehst, was du gleich lesen wirst, kannst du sehen, wie ich es im Video unten mache. PLUS genau, wie ich Trüffel in Schokolade tauche. Yay!

Dies sind keine traditionellen Trüffel aus Schokolade und Sahne. Eher wie Oreo Trüffel trifft Feiertagsrumkugeln. Tatsächlich wurde dieses Rezept durch das Kakaorumballenrezept in Sallys Süßigkeit-Sucht inspiriert. Rumkugeln sind köstlich, besonders wenn Sie Kokosnussrum anstelle von normalem Rum verwenden. Aber wir gehen heute noch einen Schritt weiter! Beginnen wir mit den Pekannüssen. Wir werden sie anstoßen, um ihren Geschmack wirklich zur Geltung zu bringen. Sie können Walnüsse anstelle von Pekannüssen verwenden, achten Sie jedoch darauf, dass sie fein und fein gehackt sind. Wenn es in Ihrem Haus eine Nussallergie gibt, können Sie zusätzliche Graham-Cracker-Krümel verwenden. Traditionelle Rumkugeln werden mit Vanille-Waffeln hergestellt, aber jede trockene Kekskrume reicht aus. Graham Cracker Aroma schien gut zu funktionieren mit dem, was ich in die Schüssel warf. Außerdem hatte ich keine Vanille-Waffeln, weil ich vergessen hatte, eine Schachtel abzuholen.

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!

Wir haben auch Puderzucker und Kakaopulver für einige bindende trockene Zutaten und ein wenig Honig, nicht nur für Süße und Geschmack, sondern auch, damit alle Zutaten kleben bleiben. Vanilleextrakt und Orangenschale für zusätzlichen Geschmack und der Star der Show: Kokos-Rum! Ich trinke ein wenig mit meinem Trüffel, danke vielmals.

Erraten Sie, was. Wenn Sie keinen Kokosnuss-Rum hinzufügen möchten, können Sie stattdessen Orangensaft hinzufügen. Sehr lecker mit all diesen Aromen.

Trüffel eintauchen

Ich benutze dieses Tauchwerkzeug, wenn ich Trüffel tauche. Genauer gesagt, die Spirale. Sie können es im Video unten sehen, aber ich tauche den gesamten Ball in die geschmolzene Schokolade und hebe ihn dann mit dem Werkzeug heraus. Tippen Sie ein paar Mal darauf, um überschüssige Schokolade zu entfernen, und drehen Sie sie dann schnell auf das unterlegte Backblech. Dann – und das ist die geheime Berührung – mache ich eine Wirbelbewegung, wenn ich das Werkzeug von der Trüffel hebe. Dies schafft einen hübschen, wirbelnden Look.


Beschreibung

Meine Lieblings-Rumkugeln haben einen drauf gemacht! Verwandeln Sie sie mit ein paar einfachen Schritten in dunkle Schokoladen-Kokosnuss-Rum-Trüffel.


Zutaten

  • and 1/2 cups (150g) graham cracker crumbs (about 10 full sheets) 1 und 1/2 Tassen (150 g) Graham Cracker Crumbs (ca. 10 volle Blätter)
  • (110g) shelled pecans 1 Tasse (110 g) geschälte Pekannüsse
  • (60g) confectioners’ sugar 1/2 Tasse (60 g) Puderzucker
  • s (10g) cocoa powder 2 Esslöffel ( 10 g ) Kakaopulver
  • s (45g) honey 2 Esslöffel Honig (45 g)
  • (60ml) coconut rum * 1/4 Tasse (60 ml) Kokosnuss-Rum *
  • (80g) sweetened shredded coconut 1 Tasse (80 g) gesüßte Kokosraspeln
  • s orange zest 2 Teelöffel Orangenschale
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • s (282g) quality semi-sweet or bittersweet chocolate , coarsely chopped* 10 Unzen s (282g) Qualität Halbbitter- oder Zartbitterschokolade, grob gehackt *

Anleitung

  1. Backofen auf 150 ° C vorheizen. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Die Pekannüsse darauf verteilen und 7-8 Minuten rösten. 5 Minuten abkühlen lassen, dann in einer Küchenmaschine fein hacken oder hacken, bis alles fein gehackt ist. Siehe Foto oben, wie meine aussehen.
  2. Alle Zutaten außer der gehackten Schokolade in eine mittelgroße Schüssel geben. Umrühren, um zu kombinieren. Die Mischung wird klebrig sein. Decken Sie es ab und kühlen Sie es 45 Minuten (und bis zu 2 Tage) im Kühlschrank, bevor Sie es zu Kugeln formen. Durch das Abkühlen wird die Mischung stabiler und lässt sich leichter verarbeiten.
  3. Beginnen Sie in den letzten Minuten der Abkühlzeit, die Schokolade zu schmelzen. Sie können die Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Bei Verwendung der Mikrowelle: Legen Sie die Schokolade in eine mittelhitzebeständige Schüssel. Ich benutze gerne einen Flüssigkeitsmessbecher. Seine Tiefe erleichtert das Eintauchen. In Schritten von 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen und nach jedem Schritt umrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Lassen Sie die warme Schokolade vor dem Eintauchen 5 Minuten ruhen, bis sie etwas abgekühlt ist.
  4. Gekühlte Mischung aus dem Kühlschrank nehmen. Nehmen Sie 2 Teelöffel der Mischung, rollen Sie sie zu einer Kugel und tauchen Sie sie dann mit einem Tauchwerkzeug vollständig in die Schokolade (siehe Video oben, wie ich eintauche!). Wiederholen Sie mit der restlichen Mischung. Denken Sie beim Herausheben des Balls aus der Schokolade daran, vorsichtig auf das Eintauchwerkzeug an der Seite der Schüssel zu klopfen, damit überschüssige Schokolade abtropfen kann. Legen Sie die Kugeln nach dem Eintauchen wieder auf das Backblech. Vor dem Servieren für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen oder bis die Schokolade vollständig abgebunden ist.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Anleitung: Diese Trüffel werden am besten im Voraus hergestellt, da sich die Aromen nach ein oder zwei Tagen intensivieren. Sie können die Mischung entweder bis zu 2 Tage im Voraus in Schritt 2 zubereiten oder die Mischung in Kugeln rollen und dann im Kühlschrank lagern oder einfrieren. Schokolade sieht nicht gut aus oder schmeckt auch nicht gut, wenn sie zu lange gekühlt oder gefroren ist. Normalerweise rolle ich die Mischung einfach in Kugeln und überziehe sie dann mit Schokolade, wenn ich sie brauche. So lagere ich die ungestrichenen Bälle: Zwischen Pergamentpapier legen und bis zu 3 Wochen im Kühlschrank oder bis zu 2 Monate im Gefrierschrank luftdicht aufbewahren. Im Kühlschrank auftauen lassen und mit Schokolade bestreichen.
  2. Rum: Wenn Kokosnussrum (oder Rum im Allgemeinen) nicht Ihr Ding ist, verwenden Sie Orangensaft an seiner Stelle. Dies wird eine unglaubliche dunkle Schokolade Orange Kokosnuss-Trüffel machen.
  3. Schokolade: Ich mag die Marke Ghirardelli oder Baker’s. Verwenden Sie 10 Unzen Schokolade, wenn Sie alle Trüffel bestreichen. Ich habe auf diesen Fotos nur die Hälfte mit Schokolade bestrichen, also habe ich ungefähr 5 bis 6 Unzen Schokolade verwendet. Für den Rest rollte ich sie in Graham Cracker Crumbs. Sie können auch gehackte, gesüßte (und geröstete!) Kokosnüsse einrollen.
  4. Spezialwerkzeug: Wasserbad (immer zum Schmelzen von Schokolade empfohlen – ich mag dieses und dieses ) und Tauchwerkzeug (macht das Tauchen einfach und schön!)
  5. Angepasst von den Kakaorumkugeln in Sallys Süßigkeit-Suchtkochbuch .

Schlüsselwörter: Kokos-Rum-Trüffel, Schokoladen-Rum-Trüffel, Trüffel

Jeden Tag bin ich Trüffel. (Konnte mich nicht enthalten.)

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!

1 Schüssel Kokos-Rum-Trüffel! Diese werden mit Kokosnuss-Rum, Schokolade, Honig, gerösteten Pekannüssen und Graham-Cracker-Krümeln hergestellt. So einfach!