Dunkle Schokoladen-Orangen-Scheibe u. Backen Plätzchen

Dunkle Schokolade und süße Orange in Scheiben schneiden und Kekse backen! Machen Sie der Zeit einen Schritt voraus und tauchen Sie einfach in den Ofen ein, wenn das Verlangen danach kommt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Beachten Sie etwas anderes hier?

Sallys Backsucht wurde gestern überarbeitet. Ein paar Änderungen am allgemeinen Erscheinungsbild, darunter eine einfachere Navigation, insbesondere für Handys, etwas dunklere Farben (zum leichteren Lesen!), Schriftarten, ein neues Rezeptformat und die Seitenleiste. Ich werde mir einen Moment Zeit nehmen, um alle Änderungen zu erklären (und unsere NYC Bäcker-Tour noch einmal zusammenzufassen!). Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie etwas Wonky bemerken. Site-Updates sind nie einfach!

Aber im Moment müssen wir über Cookies diskutieren. Wie gewohnt.

Dunkle Schokolade und süße Orange in Scheiben schneiden und Kekse backen! Machen Sie der Zeit einen Schritt voraus und tauchen Sie einfach in den Ofen ein, wenn das Verlangen danach kommt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Genauer gesagt, schneiden und backen Sie Shortbread-ähnliche Kekse mit einem Schuss dunkler Schokolade und einem Duft nach frischer Orange. Eine Prise Meersalz, um alles zusammenzubringen, ganz zu schweigen von Butter + braunem Zucker + Zimt + Vanille im Keks selbst. Hier möchten Sie sein und diese gesalzene dunkle Schokoladenkante ist alles, was Sie probieren möchten. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und bedecken Sie das Ganze mit dunkler Schokolade. Ich verspreche, Sie werden es nicht hassen. ♥

Diese Kekse sind eine Anspielung auf meine klassische Bereitschaft: die gerösteten Haselnuss-Slice-n-Bakes , die meine Meinung zu Slice and Bake Cookies insgesamt geändert haben. Vor diesen Edelsteinen fand ich, dass Kekse in Scheiben schneiden und backen trocken und langweilig waren. Weil ehrlich? Sie können sehr trocken und noch langweiliger sein. Bei sorgfältiger Verarbeitung mit dem richtigen Verhältnis von Zutaten und ein wenig Aroma schmelzen diese dicken Butterkekse im Mund und die Worte trocken + langweilig gehören nur zu einfachen Reiswaffeln und Pappe.

Wie man dunkle Schokoladenorangenscheiben macht und Kekse backt auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe das alles schon einmal erklärt, also fasse ich es hier noch einmal zusammen. Der Keksteig ist wie Shortbread-Keksteig und Zucker-Keksteig kombiniert. Das Grundrezept könnte nicht einfacher sein: Mehl, Zucker, Ei und Butter. Rahmbutter und brauner Zucker sind die Basis; brauner Zucker, weil es dort Geschmack und Feuchtigkeit gibt! Eine winzige Portion Vanille-Extrakt sorgt für einen wunderbareren Geschmack, während das Ei verhindert, dass die Kekse auf Händen und Schoß zerbröckeln.

Sie benötigen 2 Tassen + 2 Esslöffel Mehl. Ich weiß, dass diese Menge komisch ist. Warum die 2 zusätzlichen Esslöffel? Nun, Sie werden 2 Esslöffel frisch gepressten Saft aus köstlichen Sunkist Orangen hinzufügen. Mehr dazu in einer Sekunde. Die 2 Esslöffel Mehl halten die zugesetzte Feuchtigkeit in Schach und verhindern, dass sich die Kekse ausbreiten. Eine Prise Zimt, frische Orangenschale und gerade genug fein gehackte Walnüsse für den Geschmack. Sie können die Walnüsse weglassen, ich habe sie nur hinzugefügt, weil NUTS in allen Keksen enthalten sind. Ich weiß, dass 0,01% von Ihnen zustimmen. Bitte kommentieren Sie, wenn Sie damit einverstanden sind, damit ich mich nicht verrückt fühle! (Kapiert??)

Der Teig ist weich, aber robust genug, um in Stämme geformt zu werden. Damit meine ich Folgendes: Sie nehmen den Teig, stellen ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche, teilen ihn in zwei Teile, rollen ihn in Stämme, wickeln die Stämme in Plastikfolie ein und kühlen ihn ab. Das hört sich nach viel Arbeit an, aber Sie werden 2 Minuten brauchen. Was ich an diesem Holzgeschäft liebe, ist, dass Sie so viele Kekse abschneiden können, wie Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt backen und essen möchten. Der Teig kann 5 Tage im Kühlschrank gekühlt werden, aber ich habe ihn eine Woche darin aufbewahrt und die Kekse schmecken immer noch hervorragend.

Wie man dunkle Schokoladenorangenscheiben macht und Kekse backt auf sallysbakingaddiction.com

Rollen Sie die Stämme in ein wenig grobem Zucker für Glanz. Dies ist optional, aber es ist hübsch.

Also ist es dann wirklich optional ???

Dunkle Schokolade und süße Orange in Scheiben schneiden und Kekse backen! Machen Sie der Zeit einen Schritt voraus und tauchen Sie einfach in den Ofen ein, wenn das Verlangen danach kommt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Sehen Sie diese herrliche Orangenschale im Keks? Ich liebe es. So viel Geschmack. Dies ist ein Rezept, das ich in Zusammenarbeit mit Sunkist und ihren saftigen, erfrischenden Nabel-Orangen in diesen Slice’n’Bake-Keksen mache. Was passt besser zu Orange als dunkle Schokolade? Wirklich eine unterschätzte Geschmackskombination, Schokolade und Orange sind nicht nur köstlich – das Paar ist irgendwie perfekt für Halloween, oder?

So gut, dass es dir Angst macht. (Da konnte ich mir nicht helfen !!!)

Dunkle Schokolade und süße Orange in Scheiben schneiden und Kekse backen! Machen Sie der Zeit einen Schritt voraus und tauchen Sie einfach in den Ofen ein, wenn das Verlangen danach kommt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dunkle Schokolade und süße Orange in Scheiben schneiden und Kekse backen! Machen Sie der Zeit einen Schritt voraus und tauchen Sie einfach in den Ofen ein, wenn das Verlangen danach kommt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Diese dunklen Schokoladenorangenscheiben und Backkekse sind weich in der Mitte, super dick und dicht mit knusprigen Rändern, mit viel gesalzener dunkler Schokolade und Orangenschale. Und ich meine es ernst damit, das Ganze mit dunkler Schokolade zu überziehen …


Beschreibung

Diese dunkel schokoladenorangen Slice & Bake Cookies sind voller Geschmack! Ein wenig Crunch aus Meersalz und Zimt-Gewürzen bringt alles zusammen.


Zutaten

  • (170g) unsalted butter , softened to room temperature 3/4 Tasse (170 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (133g) packed light or dark brown sugar (I prefer light in these!) 2/3 Tasse (133 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker (ich bevorzuge leicht in diesen!)
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • s + 2 Tablespoons (266g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 2 Tasse s + 2 Esslöffel (266 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • ground cinnamon 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • salt 1/4 Teelöffel Salz
  • medium navel orange (plus more for sprinkling on top if desired) Schale von 1 mittelgroßen Nabelorange (plus mehr zum Bestreuen, falls gewünscht)
  • s (30ml) orange juice from 1 medium navel orange 2 Esslöffel Orangensaft (30 ml) aus 1 mittelgroßen Nabelorange
  • Optional: 1 Tasse (63 g) gehackte Walnüsse
  • optional: Grobzucker zum Rollen (ich verwende Zucker in der Rohware )
  • s (226g) semi-sweet chocolate , coarsely chopped 8 Unzen (226 g) halbsüße Schokolade , grob gehackt
  • Meersalz zum darüber streuen

Anleitung

  1. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter 1 Minute lang mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist. Fügen Sie den braunen Zucker hinzu und schlagen Sie auf mittlerer Geschwindigkeit, bis er flaumig und cremig ist. Ei und Vanilleextrakt mit hoher Geschwindigkeit einrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab und schlagen Sie sie weiter, bis sie vollständig vermischt sind.
  2. Mehl, Zimt und Salz in einer separaten Schüssel verquirlen, bis alles vermengt ist. Bei niedriger Geschwindigkeit langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis sie sich vereinigen. Der Keksteig ist dick und leicht klebrig. Auf hohe Geschwindigkeit umschalten und die Schale, den frischen Orangensaft und die Walnüsse (falls verwendet) einrühren. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit bemehlten Händen in zwei Teile teilen. Formen Sie jede Hälfte zu einem 8-Zoll-Baumstamm mit einem Durchmesser von etwa 2,5 Zoll. Die Maße müssen nicht exakt sein. Wickeln Sie die Stämme fest in Plastikfolie und kühlen Sie sie mindestens 4 Stunden und bis zu 5 Tagen im Kühlschrank. Für diesen Keksteig muss gekühlt werden. Ich kühle meine immer über Nacht.
  3. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen.
  4. Entfernen Sie die Stämme aus dem Kühlschrank und rollen Sie sie gegebenenfalls in groben Zucker. Es ist nur für ein wenig Crunch hinzugefügt! Schneiden Sie jedes Holzstück in 12 gleich dicke Kekse und legen Sie die Kekse in einem Abstand von ca. 5 cm auf Backbleche. Backen Sie die Kekse für 12-14 Minuten oder bis sie an den Rändern braun sind. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen, dann zum vollständigen Abkühlen in ein Kühlregal umfüllen.
  5. Die gehackte Schokolade im Wasserbad schmelzen oder (vorsichtig!) Die Mikrowelle benutzen. Für die Mikrowelle die Schokolade in eine mittelhitzebeständige Schüssel geben. In Schritten von 15 Sekunden schmelzen und nach jedem Schritt umrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Tauchen Sie jeden vollständig abgekühlten Keks zur Hälfte in die Schokolade und legen Sie ihn auf ein Backblech aus Pergament oder Silikon. Mit Meersalz und Orangenschale bestreuen (falls gewünscht). Legen Sie das Backblech in den Kühlschrank, damit die Schokolade fest wird. Einmal eingestellt, viel Spaß!


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Kekse bleiben bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank bis zu 1 Woche frisch. Gebackene und in Schokolade getauchte Kekse frieren gut ein – bis zu drei Monate. Oder Sie können sie ohne Schokolade einfrieren und nach dem Auftauen eintauchen / dekorieren. Plätzchenteigscheite frieren auch gut ein, bis zu drei Monate. Lassen Sie die Stämme über Nacht im Kühlschrank auftauen und fahren Sie dann mit Schritt 3 fort.
  2. Spezialwerkzeug: Silpat Backmatte | 5-qt-Kippkopf-Glasmessschale | KitchenAid Flex Edge Beater | KitchenAid Küchenmaschine | Platten | Rohzucker
  3. Schokolade: Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige, reine Schokolade verwenden. Keine Schokoladenstückchen. Sie können stattdessen auch Zartbitterschokolade, halbsüße Schokolade oder weiße Schokolade verwenden.

Schlüsselwörter: dunkle Schokoladenorangenplätzchen, Orangenscheibe n backen Plätzchen

Dunkle Schokolade und süße Orange in Scheiben schneiden und Kekse backen! Machen Sie der Zeit einen Schritt voraus und tauchen Sie einfach in den Ofen ein, wenn das Verlangen danach kommt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com