Dunkle Schokoladenhügel-Stab-Plätzchen

Weiche, zähe und einfache Kekse für jeden Chocoholic. Gefüllt mit Kokos-y Mounds-Riegeln und großzügig mit dunkler Schokolade beträufelt.

Weiche, zähe und einfache Kekse für jeden Chocoholic! Geladen mit Mounds Bars und Schokoladennieselregen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Meine Speisekammer besteht derzeit aus Schokoladensplittern, Schokoriegeln, getrockneten Früchten und Nüssen. So viele Reste nicht nur von meinem Blog, sondern auch von meinen Kochbuchrezepten! Ich bewahre alle Leckereien in großen Säcken auf und markiere sie als „verboten“ für jemanden, der gerne in meinem Vorrat stöbert.

Wenn Sie von Beruf ein Bäcker sind, werden Sie es leicht finden, all den Kichererbsen zu widerstehen, die Sie anstarren. Ich habe jedoch eine große Schwäche für Mounds Bars. Ich habe das Gefühl, dass ich das über jeden Schokoriegel sage, aber du musst mir über diesen vertrauen. Das ist die Wahrheit! Ich bin ganz über die dunkle Schokolade und die klebrige Kokosnuss. Ich hatte nicht einmal genug übriggebliebene Mounds Bars von all meinen Snacks, um diese Kekse zuzubereiten …

… Noch einmal eine Notfahrt zum Lebensmittelgeschäft.

Weiche, zähe und einfache Kekse für jeden Chocoholic! Geladen mit Mounds Bars und Schokoladennieselregen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Die Idee für diese Kekse kam mir in den Sinn, als ich noch Keksteig im Kühlschrank liegen hatte. Der Keksteig war glatt und enthielt noch keine Schokoladenstücke. Ich backte ein paar einfache Teigbällchen und überstieg sie mit einem einfachen Nieselregen aus dunkler Schokolade und Kokosraspeln. Sie blendeten. Dunkle Schokolade und Kokosnuss gehören einfach zusammen. Und sie machen eine feine Ergänzung zu einem butterartigen, zähen Keksteig.

Sie werden feststellen, dass der heutige Keksteig ziemlich vertraut ist. Hoffentlich haben Sie meine Chewy Chocolate Chip Cookies ausprobiert. Unbestreitbar weich, dick, butterartig und süß. Bonuspunkte: Sie sind EINFACH. Kein Mischer erforderlich!

Ich lud einfach den Teig mit gehackten Mounds Bars und überstieg jeden Keks mit einem halbsüßen Schokoladennieselregen. Ich habe keinen Zweifel, dass Almond Joy Schokoriegel genauso lecker wären. Oder Sie könnten sogar ein paar Mandelsplitter hinzufügen!

Dunkle Schokoladenhügel-Stab-Plätzchen

Weiche, zähe und einfache Kekse für jeden Chocoholic! Geladen mit Mounds Bars und Schokoladennieselregen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Was macht diese Kekse so perfekt? Lass mich die Wege zählen…

1) Geschmolzene Butter (anstelle von Rahmbutter) erhöht den Kaufaktor.
2) Gerade genug Mehl saugt die geschmolzene Butter auf, hält die Kekse aber trotzdem weich.
3) Maisstärke hält auch die Kekse weich.
4) Zusätzliches Eigelb fügt Feuchtigkeit und Fülle hinzu und macht den Teig zart.
5) Das Abkühlen des Keksteiges verhindert das Ausbreiten und sorgt dafür, dass Ihre Kekse dick werden.
6) Silpats machen dasselbe wie # 5.
7) Gooey Kokosnuss.
8) dunkle Schokolade.
9) Kein Mischer.
10) Ich bin ein

Dunkle Schokoladenhügel-Stab-Plätzchen

Sprechen wir über den Schokonieselregen. Alles, was Sie brauchen, ist 1/3 Tasse dunkle Schokoladenstückchen und ein Hauch von Verkürzung. Die Verkürzung wird verwendet, um eine ausreichend dünne “Niesel” -Konsistenz zu erzeugen. Andernfalls werden Ihre Kekse mit Schokoladenstückchen überzogen. Köstlich, aber nicht süß.

Schokolade einschmelzen und darüber träufeln. Ich benutze gerne eine gereinigte Gewürzflasche, um meine Backwaren mit Schokolade und Glasuren zu beträufeln.

Weiche, zähe und einfache Kekse für jeden Chocoholic! Geladen mit Mounds Bars und Schokoladennieselregen! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist ein einfaches und unkompliziertes Keksrezept, das mit Kokosnuss, dunkler Schokolade und einem himmlischen Sprühregen zubereitet wird. In der Charge werden nur 16-17 große Kekse hergestellt. Wenn Sie also eine Menge Schokoladenkekse füttern oder eine besonders große Keksdose haben möchten, verdoppeln Sie das Rezept.

Kein Fan von Kokosnuss? Probieren Sie Snickers, Butterfinger, Reese’s Cups, Heath Bars, Milky Ways, Kit-Kats, Twix. Alles geht!!

Zutaten:

Kekse

  • 2 und 1/4 Tassen (280 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 und 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse (1,5 Stangen oder 170 g) ungesalzene Butter, geschmolzen und leicht abgekühlt 1
  • 3/4 Tasse (150 g) hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1 großes Ei + 1 Eigelb 2
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 10 gehackte Mini Mounds Riegel, ca. 1,5 Tassen 3

Nieseln

  • 1/3 Tasse (60 g) dunkle Schokoladenstückchen (oder reine Schokolade oder halbsüße Schokoladenstückchen)
  • 1/4 Teelöffel Fett zum Ausdünnen

Richtungen:

  1. Mehl, Backpulver, Maisstärke und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen.
  2. In einer mittleren Schüssel die geschmolzene Butter, den braunen Zucker und den Kristallzucker verquirlen, bis keine braunen Zuckerklumpen mehr vorhanden sind. Das Ei und dann das Eigelb unterrühren. Zum Schluss den Vanilleextrakt einrühren. Die Mischung wird dick sein. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie alles zusammen, bis alles vermischt ist. Der Teig ist sehr weich und trotzdem dick. Die Schokoladenstückchen unterheben. Die Pommes Frites bleiben wegen der zerlassenen Butter möglicherweise nicht am Teig haften, versuchen Sie jedoch, sie zu kombinieren. Decken Sie den Teig ab und kühlen Sie ihn 3 Stunden oder bis zu 2-3 Tagen im Kühlschrank. Abkühlen ist obligatorisch. Ich empfehle dringend, den Keksteig über Nacht abzukühlen, um weniger zu verbreiten.
  3. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und lassen Sie ihn 10 Minuten lang bei Raumtemperatur leicht einweichen.
  4. Backofen auf 163 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen.
  5. Rollen Sie den Teig in Kugeln, etwa 3 Esslöffel Teig. Der Teig wird bröckelig sein, aber die Wärme deiner Hände hilft den Bällen, zusammen zu bleiben. Rollen Sie die Keksteigbällchen so, dass sie nicht breit, sondern höher sind, damit die Kekse dick werden. Siehe Klicken Sie hier für meine Tipps und Tricks zum Einfrieren von Keksteig.

Rezept Notizen:

  1. Stattdessen kann gesalzene Butter verwendet werden. Salz im Keksteig auf 1/4 Teelöffel reduzieren.
  2. Raumtemperatur Ei + Eigelb sind bevorzugt. Wenn ein Rezept Raumtemperatur oder geschmolzene Butter vorsieht, ist es in der Regel eine gute Idee, auch Eier mit Raumtemperatur zu verwenden. Um die Eier schnell auf Raumtemperatur zu bringen, legen Sie die ganzen Eier einfach 5 Minuten lang in ein Glas warmes Wasser. Was tun mit dem zusätzlichen Eiweiß? Machen Sie

    Hast du ein Rezept gemacht?

    Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*