Einfacher Süßkartoffelauflauf mit einem knusprigen Pekannuss-Streusel

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker. Diese Beilage ist voller Geschmack und Textur, während sie schnell und nahtlos zusammenkommt!

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker! Was für eine einfache Vorspeise Thanksgiving Beilage!

Grüße aus St. Louis! Eine neue Woche und eine neue Stadt für dieses verrückte, erstaunliche Abenteuer einer einmaligen Buchtour. Eigentlich besuche ich St. Louis ziemlich oft, weil meine Schwester und mein Schwager hier leben. Nicht sicher, ob Sie sich an ihre Hochzeit Anfang dieses Jahres erinnern? Ich liebe es zu besuchen, weil das Leben nicht so schnell ist wie an der Ostküste. Wenn ich hierher komme, erinnere ich mich immer wieder daran, mich zu beschweren.

Also war gestern meine erste Unterschrift in St. Louis. Ungefähr 65 Leser besuchten mich und gemessen an der Menge an Proben, die sich schnell angesammelt haben, kann ich leicht sagen, dass St. Louis auch eine große Süßigkeitensucht hat. Wenn Sie so viele von Ihnen treffen, lohnt sich diese chaotische Reise. Vielen Dank an alle, die bisher herausgekommen sind, um mich zu treffen. Apropos … Ich habe heute Abend eine weitere Unterschrift in St. Louis bei Left Bank Books von 19 bis 21 Uhr. Würde gerne mehr von dir treffen!

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker! Was für eine einfache Vorspeise Thanksgiving Beilage!

Wie versprochen, habe ich diese Woche ein paar Thanksgiving-Beilagenrezepte für Sie. Weil wir alle wissen, dass Beilagen jedes Jahr die Show auf dem Thanksgiving-Tisch stehlen. Keine Beleidigung, Truthahn, ich könnte leicht auf dich verzichten, wenn mein Teller mit Süßkartoffelauflauf, Auflauf mit grünen Bohnen von Grund auf und Füllung (kommt bald!) Vollgestopft ist. Außerdem. Wir haben bereits Dessert bedeckt: drei Apfelkuchen , Pecan Pie und Kürbiskuchen *. Also, Beilagen ist es!

* Bitte sag mir, dass du einen dieser Kuchen machst ?!

Süßkartoffelauflauf ist mein ganzer Stolz. Es ist ein Gericht, das ich jedes Jahr auf den Tisch bringe, und es tut mir leid, dass es hier keine Marshmallows gibt. Ist noch jemand ein Anti-Marshmallow-Typ in der Süsskartoffel-Auflauf-Szene? Ich mag sie nicht in meinem Süßkartoffelauflaufgeschäft. Ich bevorzuge einen knusprigen, gerösteten, pralinenartigen Pekannussbelag. Eine kleine Textur auf diesen cremigen, verträumten Vanille-Süßkartoffelbrei mit braunem Zucker.

Also, wie macht man das? Oh mein Gott, das ist die einfachste Thanksgiving-Beilage und deshalb teile ich sie heute. Es hat auch so viel Geschmack. Es ist eine einfache Mischung aus gekochten Süßkartoffeln, zerlassener Butter, braunem Zucker, Eiern, Sahne, Vanille und Salz. Alle Zutaten in der Maische erfüllen einen einzigartigen Zweck. Geschmolzene Butter, brauner Zucker und Vanille für den Geschmack. Eier und Sahne für reichhaltige Cremigkeit, Salz, um alle Aromen hervorzuheben. Willst du den wohlschmeckendsten Süßkartoffelbrei? Verwenden Sie Sahne. Es ist ein Gericht, das Sie vielleicht nur ein- oder zweimal im Jahr zubereiten. Warum also nicht das BESTE daraus machen, was es sein kann? Das ist sowieso meine Meinung.

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker! Was für eine einfache Vorspeise Thanksgiving Beilage!

Ich lasse gerne ein paar Stücke in den zerdrückten Süßkartoffeln, um ein wenig Textur zu erhalten. Sie können sie jedoch ganz glatt pürieren, wenn Sie dies bevorzugen.

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker! Was für eine einfache Vorspeise Thanksgiving Beilage!

Sobald der Süßkartoffelbrei zubereitet ist, glätten Sie ihn in eine ofensichere Schüssel oder Pfanne. Das Topping dauert ca. 5 Sekunden und verwendet einige der gleichen Zutaten wie der Süßkartoffelbrei. Es ist ein Streusel-Belag aus Butter, braunem Zucker, Mehl, Zimt (natürlich !!) und Pekannüssen von Diamond of California.

Knusprige süße Pekannusskrümel> Marshmallows.

Streuen Sie das Topping wie folgt über den Süßkartoffelbrei:

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker! Was für eine einfache Vorspeise Thanksgiving Beilage!

Dann backen. Das ist alles! Der beste Teil? Sie können diese Thanksgiving – Beilage prep vor der Zeit, die wir alle wissen , insgesamt retter auf Thanksgiving – Dinner führt, ist. Stellen Sie sicher, dass Sie meine Anweisungen zum Vorausmachen im Rezept gelesen haben.

Die Süßkartoffeln sind butterartig, cremig, braun gezuckert, nach Vanille duftend und völlig saftig. Die Pekannuss-Belag ist alle Arten von Zimt-y, Toast, knusprig und fabelhaft. Da es ein bisschen süß ist, serviere ich den Süßkartoffelauflauf gerne mit einer Prise Meersalz und etwas herzhaftem frischem Thymian oder Rosmarin. Was für ein perfektes Gleichgewicht zwischen Textur und Geschmack!

Vanillebutter-Süßkartoffelpüree unter einem knusprigen Pekannuss-Crumble mit Zimt und braunem Zucker! Was für eine einfache Vorspeise Thanksgiving Beilage!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann. Wir sehen uns heute Abend, St. Louis!


Beschreibung

Cremiger, beruhigender und einfacher Süßkartoffel-Auflauf mit knusprigem Pekannuss-Streusel darüber. Textur und Aromen sind genau richtig!


Zutaten

  • pounds sweet potatoes , peeled (about 3 large) 2 Pfund Süßkartoffeln , geschält (ca. 3 groß)
  • (72g) unsalted butter , melted 1/3 Tasse (72 g) ungesalzene Butter , geschmolzen
  • (100g) packed light or dark brown sugar (I prefer dark) 1/2 Tasse (100 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker (ich bevorzuge dunkel)
  • large eggs , beaten 2 große Eier geschlagen
  • (120ml) heavy cream or whole milk 1/2 Tasse (120 ml) Sahne oder Vollmilch
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • salt 1/4 Teelöffel Salz

Belag

  • (42g) all-purpose flour 1/3 Tasse (42 g) Allzweckmehl
  • (100g) packed light or dark brown sugar (I prefer dark) 1/2 Tasse (100 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker (ich bevorzuge dunkel)
  • ground cinnamon 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • (72g) unsalted butter , melted 1/3 Tasse (72 g) ungesalzene Butter , geschmolzen
  • s (250g) shelled pecans 2 Tassen (250 g) geschälte Pekannüsse
  • Optional: Frischer Rosmarin oder Thymian und Meersalz zum Garnieren

Anleitung

  1. Legen Sie die Süßkartoffeln in einen großen Topf oder einen holländischen Ofen und bedecken Sie sie vollständig mit Wasser. Wasser zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Kartoffeln weich sind. Das Wasser abtropfen lassen und die Süßkartoffeln 15 Minuten abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Fetten Sie eine 9 × 13-Backform (oder eine Auflaufform ähnlicher Größe oder eine 12-Zoll-tiefe ofenfeste Pfanne) ein. Beiseite legen.
  3. Legen Sie die Kartoffeln in eine große Rührschüssel. Schlagen Sie die Kartoffeln mit einem Hand- oder Standmixer relativ glatt – ich lasse gern ein paar Stücke für die Textur übrig. Als Referenz erhalten Sie ca. 4 Tassen Süsskartoffelpüree . Fügen Sie die Butter, den braunen Zucker, die geschlagenen Eier, die Sahne, die Vanille und das Salz hinzu. Löffel / gießen Sie die Mischung in eine vorbereitete Pfanne.
  4. Für den Belag: Mehl, braunen Zucker und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Mit einem Gummispatel die zerlassene Butter und die Pekannüsse unterheben, bis die Mischung vollständig vermengt ist. Gleichmäßig über die Kartoffeln geben.
  5. 30-40 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. 5 Minuten abkühlen lassen, dann mit etwas frischem Rosmarin und etwas Meersalz bestreuen. Warm servieren.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Instructions: Dies ist ein großartiges Make Ahead-Rezept! So fangen Sie 1-2 Tage vorher an – bereiten Sie die Kartoffeln in Schritt 3 vor und bereiten Sie dann das Topping vor. Jeweils einzeln abdecken und bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern. Dann zusammenbauen und backen. Zusammengebauter, ungebackener Auflauf kann bis zu 2 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, auf Raumtemperatur bringen und mit Schritt 5 fortfahren. Auflauf kann bis zu 2 Monate lang eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, auf Raumtemperatur bringen und bei 177 ° C backen, bis es sich erwärmt hat.

Schlüsselwörter: Süßkartoffelauflauf,

Weitere Thanksgiving-Inspiration:

Ich habe vor kurzem begeisterte Kritiken über meinen

Mein