Erdbeer-Käsekuchen-Muffins.

Weiche Muffins mit Erdbeernoppen, die mit einer leichten Käsekuchenfüllung überzogen und mit braunem Zuckerstreusel belegt sind. Ein notwendiger Genuss an jedem Morgen der Woche.

Diese Erdbeer-Käsekuchen-Muffins sind randvoll mit Erdbeeren gefüllt und mit einem köstlichen Streusel belegt. Die Käsekuchenfüllung ist das Beste!

Ich habe mich in letzter Zeit nach Erdbeeren gesehnt, so wie es niemanden interessiert. Ich sehne mich wahrscheinlich nur nach frischem Obst im Allgemeinen, da ich ständig von diesem umgeben bin. Nicht, dass ich mich beschwere. Ich machte 3 Tage hintereinander einen

Die heutigen Erdbeermuffins sind eine Mischung aus meinen

Next Up? Die Käsekuchenfüllung. Es ist so gut. Sie benötigen nur 4 Zutaten. Stellen Sie sicher, dass Sie das Eigelb nicht auslassen. Das Eigelb ist es, was die Füllung leichtem und flauschigem Käsekuchen ähnelt. Ohne das wären das nur mit Frischkäse gefüllte Muffins. Welches ist in Ordnung, wenn es das ist, was Sie bevorzugen. Meiner Meinung nach ist die Käsekuchenfüllung schmackhafter.

Genau wie bei meiner Kürbisversion werden Sie den Muffin-Teig und die Käsekuchen-Füllung in die Muffin-Liner legen. 1 Schicht Muffin Teig, 1 Schicht Käsekuchen, 1 Schicht Muffin Teig. Es ist in Ordnung, wenn ein Teil Ihrer Käsekuchenfüllung oben oder an den Seiten sichtbar ist. Tatsächlich stelle ich immer sicher, dass etwas Füllung herausschaut. Auf diese Weise erhalten Sie hübsche Käsekuchenstrudel, die an den Seiten zu sehen sind. Muffin Hübschheit ist wichtig für diesen Bäcker.

Erdbeer-Käsekuchen-Muffins von sallysbakingaddiction.com

Endlich? Der Streusel. Das Streusel ist einfach: brauner Zucker, Mehl, Zimt und kalte Butter, die Sie in den Rest der Streuselzutaten schneiden. Streuen Sie diese vor dem Backen auf die Muffins.

Mein Streusel-Tipp Nr. 1: Drücken Sie das Streusel vorsichtig in den Teig, damit es beim Aufgehen der Muffins nicht von den Seiten fällt. Auf diese Weise wird viel perfekt leckeres Streusel verschwendet!

Wie bei den meisten meiner Muffinrezepte backen Sie die Muffins 5 Minuten lang bei sehr heißer Temperatur. Wenn Sie die Muffins im Ofen lassen, stellen Sie die verbleibende Backzeit auf eine niedrigere Temperatur. Wenn Sie neu hier sind, lassen Sie mich erklären, warum ich das tue. Diese anfängliche hohe Temperatur hebt die Muffinoberseiten schnell an, dann backen die Mitten während der Backzeit der niedrigeren Temperatur. Bitte beachten Sie, dass diese Muffins aufgrund der starken Käsekuchenfüllung nicht so himmelhoch sind wie die meisten meiner Muffinrezepte.

Diese Erdbeer-Käsekuchen-Muffins sind randvoll mit Erdbeeren gefüllt und mit einem köstlichen Streusel belegt. Die Käsekuchenfüllung ist das Beste!

Vergessen wir nicht, was ich oben über diese Muffins gesagt habe. Es lohnt sich zu wiederholen. Es ist, als würde man Erdbeer-Sahne-Cupcakes zum Frühstück essen.

Es sieht aus wie eine Tonne Zutaten. Aber eine gute Nachricht: Die meisten von ihnen wiederholen sich auf jeder Ebene. Fangen Sie an zu backen!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

Streusel

  • 1/4 Tasse (50 g) hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse (62 g) Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Tasse (60 g) ungesalzene Butter, kalt

Muffins

  • 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1/4 Tasse (50 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eggland’s Best Eier, Raumtemperatur bevorzugt
  • 1/2 Tasse (120 g) Joghurt 1
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 und 3/4 Tassen (220 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 und 1/4 Tassen (250 g) frisch oder gefroren (nicht auftauen) gehackte Erdbeeren

Käsekuchenfüllung

  • 168 g Frischkäse, erweicht auf Raumtemperatur
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel (36 g) Kristallzucker

Richtungen:

  1. Ofen auf 425F Grad vorheizen. Sprühen Sie zwei Muffinformen mit 12 Zähnen mit Antihaft-Spray oder füllen Sie sie mit Cupcake-Folien (dieses Rezept stellt 14 Muffins her, sodass es zwei Chargen gibt). Beiseite legen.
  2. Streusel zubereiten : In einer kleinen Schüssel den braunen Zucker, das Mehl und den Zimt vermengen. Die Butter mit einem Kuchenmesser in sehr kleine Stücke schneiden oder mit einer Gabel mischen, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Beiseite legen.
  3. Muffins zubereiten : In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Hand- oder Küchenmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit etwa 1 Minute lang glatt und cremig rühren. Fügen Sie den granulierten und braunen Zucker hinzu und rühren Sie ihn ca. 2 volle Minuten lang auf. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Eier, Joghurt und Vanilleextrakt hinzufügen. 1 Minute auf mittlerer Geschwindigkeit schlagen, dann auf hohe Geschwindigkeit drehen, bis die Mischung vereinigt ist und eine gleichmäßige Textur aufweist. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  4. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz vermengen. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie sie langsam mit einem Schneebesen, bis sie sich vereinigt haben und kleine Klumpen übrig bleiben. Die Erdbeeren mit einem Holzlöffel oder Gummispatel unterheben. Keine Sorge, wenn die Beeren etwas bluten – mein Teig war an einigen Stellen rosa; es sieht im gebackenen Zustand hübsch aus.
  5. Käsekuchenfüllung herstellen: In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse mit einem elektrischen Handmixer oder Standmixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit cremig rühren. Fügen Sie das Eigelb, den Vanilleextrakt und den Zucker hinzu. Schlagen Sie, bis kombiniert.
  6. 1 Esslöffel Erdbeer-Muffin-Teig in die Muffin-Tassen geben. Schicht mit ungefähr 1 Löffel (nicht ganz ein voller Esslöffel) Käsekuchenfüllung, dann ein weiterer Esslöffel Muffin Teig (oder wie viel Teig auch immer benötigt wird, um die Tassen ganz nach oben zu füllen). Ja, Sie füllen die Muffinbecher ganz nach oben. Etwas Käsekuchenfüllung kann oben oder an den Seiten herausragen. Streuen Sie jedes Muffin gleichmäßig mit Streuselbelag und drücken Sie das Streusel vorsichtig in das Muffin, damit es klebt.
  7. Backen Sie die Muffins für 5 Minuten bei 425F Grad. Lassen Sie die Muffins im Ofen, senken Sie die Temperatur auf 350F und backen Sie weitere 18 Minuten oder bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Die Gesamtzeit, die diese Muffins im Ofen einnehmen, beträgt 23 bis 24 Minuten. Lassen Sie die Muffins im Muffinblech 10 Minuten abkühlen und geben Sie sie dann zum Abkühlen in einen Rost, bis sie essfertig sind. Sie sind sehr feucht von der Käsekuchenfüllung.
  8. Tipp: Muffins bleiben im Kühlschrank bis zu 5 Tage weich, frisch und feucht. Muffins sind bis zu 2 Monate haltbar. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und nach Belieben erwärmen.

Rezept Notizen:

  1. Verwenden Sie Ihren Lieblingsjoghurt. Ich bevorzuge fettarmen griechischen Joghurt, aber normal (nicht griechisch) wäre in Ordnung. Probieren Sie es mit Erdbeergeschmack, Vanille, fettarmem oder vollem Fett. Saure Sahne funktioniert auch.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*