Erdbeerkuchen mit einer Schicht

Dieser einlagige Erdbeer-Shortcake-Kuchen ist ein umwerfender (und doch völlig überschaubarer!) Abschluss Ihrer Mahlzeit. Dieser einlagige Vanillekuchen verwendet die umgekehrte Crememethode, die eine einzigartig feuchte und weiche Krume garantiert. Den kleinen Kuchen mit Vanille-Schlagsahne und reichlich saftigen Erdbeeren belegen. Es ist sommerlich, erfrischend und wunderbar leicht!

Erdbeer-Shortcake-Kuchen auf Tortenständer

Ich liebe einen guten Dessertbrei.

Heute kombinieren wir die köstliche Kraft des Vanillekuchens mit dem unbestreitbaren Köder des Erdbeer-Shortcakes . Obwohl ich traurig bin, den geliebten Keks gehen zu sehen, tauschen wir ihn gegen etwas aus … wage ich zu sagen … noch besser. Diese Erdbeer-Shortcake-Torte sieht aus wie ein Meisterwerk, könnte aber nicht einfacher sein. Es ist eine schöne handliche Größe für eine kleine Versammlung und schmeckt in diesen wärmeren Monaten leicht und erfrischend. Ich bin offiziell besessen.

Einlagiger Vanillekuchen mit Schlagsahne und Erdbeeren

3 Teile Erdbeer-Shortcake-Kuchen

  1. Vanillekuchen : Dieser kleine Vanillekuchen enthält 9 Zutaten. Wenn Sie gelegentlich backen, haben Sie wahrscheinlich die meisten Zutaten bereits in Ihrer Speisekammer. Backen Sie zuerst den Vanillekuchen und lassen Sie ihn dann vollständig abkühlen, bevor Sie ihn mit Schlagsahne und Erdbeeren bestreuen.
  2. Schlagsahne: Hausgemachte Schlagsahne ist immer besser (und cremiger!) Als die im Laden gekaufte Sorte. Und verrückt einfach zu Hause aufzupeitschen. 😉
  3. Saftige Erdbeeren: Der Inbegriff für süßen Frühling und sommerliche Frische!

Reverse-Creaming-Methode für Vanillekuchen

Reverse Creaming-Methode

Erinnerst du dich, als ich Tessas Rezept für einen Brombeer-Lavendel-Kuchen geteilt habe ? Vor diesem Kuchen hatte ich nur einige Male die umgekehrte Aufrahmungsmethode angewendet. Aber ich habe die Textur ihres Kuchens geliebt und wollte sie hier wiederholen. Anstatt Butter und Zucker zusammen zu cremen, beginnt die umgekehrte Crememethode mit den trockenen Zutaten und endet mit den Eiern. Diese Methode erzeugt eine hellere Krume mit mehr Frühling. Der Kuchen ist eng wie ein Pfundkuchen, aber nicht dicht. Es ist samtweich und praktisch cremig.

Sie benötigen nur 1 Rührschüssel. Die trockenen Zutaten, einschließlich des Zuckers, in die Schüssel sieben. Das Sieben mit einem feinmaschigen Sieb ist unerlässlich, da es die trockenen Zutaten belüftet und größere Zuckerkristalle hinterlässt. Denken Sie daran, wir cremen Zucker und Butter nicht zusammen, wo größere Zuckerkristalle normalerweise abgebaut werden. Mischen Sie dann gewürfelte Raumtemperatur Butter, ein wenig Milch und den Vanilleextrakt. Dieser Kuchen enthält nicht zu viel Butter, daher lässt sich die Kombination mit etwas Milch und Vanille mischen. (Oben rechts abgebildet.) Die Butter überzieht das Mehl und hier findet die ganze Texturmagie statt. Die Fettschicht minimiert die Glutenbildung des Mehls, was zu einer feineren Kuchenkrume führt. Es ist einzigartig gut!

Danach fügen wir den Rest der Flüssigkeiten hinzu, einschließlich der restlichen Milch, 1 Ei und etwas Öl. Vermeiden Sie ein Übermischen des Teigs und sorgen Sie sich nicht, wenn es ein paar winzige Klumpen gibt.

Einschichtiger Vanillekuchenteig

Der perfekte Einschicht-Vanillekuchen

Ist es nicht schön, ein Rezept für einen einfachen 1-Schicht-Vanillekuchen zu haben? Kein Schichtkuchen oder Blechkuchen, sondern ein einfacher 8-Zoll- oder 9-Zoll-Vanillekuchen, der in einer einfachen Kuchenform gebacken wird. Wie bequem, richtig? Bewahren Sie dieses Kuchenrezept in Ihrer Hosentasche auf, denn selbst wenn Sie die Schlagsahne und die Erdbeeren nicht ausgraben, können Sie Vanillebuttercreme , Schokoladenbuttercreme , Erdbeerglasur und vieles mehr darüber geben.

Kleine Einschichtkuchen sind mir seit Jahren entgangen. Sie sind immer zu groß, dicht und / oder schwammig. Ich wollte unbedingt, dass dieses Rezept funktioniert, und ich bin begeistert von den Ergebnissen. Ich empfehle Ihnen, nicht nur die Umkehrrahmmethode zu verwenden, sondern auch die Zutaten und Verhältnisse genau zu befolgen. Dazu gehört die Verwendung von Kuchenmehl für eine ultraleichte Krume, das Erhitzen kalter Zutaten auf Raumtemperatur und das Hinzufügen von etwas Öl für zusätzliche Feuchtigkeit.

Eine Schicht Vanillekuchen in 8-Zoll-Kuchenform

Erdbeeren & Schlagsahne

Erdbeeren: Liebst du nicht einfach die glänzenden Erdbeeren? Nimm ein paar frische Erdbeeren, schneide sie in Scheiben und wirf sie mit ein wenig Zucker und Erdbeermarmelade. Die Marmelade ist optional, aber sie verleiht den Erdbeeren zusätzlichen Glanz und Glanz. Ich empfehle, die Erdbeeren, den Zucker und die Marmelade zusammen zu mischen, während der Kuchen abkühlt. Dies gibt den Erdbeeren Zeit, ihre natürlichen Säfte freizusetzen, die in den darunterliegenden Schlagsahne- und Vanillekuchen sickern. Dies ist eine sehr gute Sache!

Schlagsahne: Wussten Sie, dass Sie nur 3 Zutaten benötigen, um echte hausgemachte Schlagsahne herzustellen? Nun, technisch gesehen brauchen Sie nur 2, aber Vanilleextrakt ist immer ein Muss. Kalte Sahne, etwas Zucker und Vanilleextrakt in einer großen Rührschüssel verquirlen, bis sich mittlere Spitzen bilden. Wenn Sie den Schläger aus der Schüssel heben, sollte sich ein leicht stabiler Scheitel bilden. Der Gipfel wird leicht nach unten sinken, aber seine Form nicht ganz verlieren. Haben Sie keine Angst, den Mixer anzuhalten und dabei die Konsistenz der Schlagsahne zu prüfen.

Erdbeer-Shortcake-Belag

Raumtemperatur oder warme Sahne peitschen nicht, stellen Sie also sicher, dass die Sahne extra kalt ist. Stapeln Sie es hoch auf dem abgekühlten Kuchen, dann mit einem Berg von Erdbeeren. Sie denken vielleicht, dass alle Schlagsahne und Erdbeeren nicht passen, aber ich versichere Ihnen … sie tun es !!

Einlagiger Vanillekuchen mit Schlagsahne und saftigen Erdbeeren

Video-Tutorial für Erdbeerkuchen-Torte

Ich wollte kein Video für dieses Rezept drehen, weil es einfacher ist, aber die umgekehrte Aufrahmenmethode des Kuchens unterscheidet sich von der, die ich normalerweise veröffentliche. Ich wusste, dass ein kurzes Video, in dem der Kuchen zusammenkommt, hilfreich wäre!

Einlagiger Vanillekuchen mit Schlagsahne und saftigen Erdbeeren

Einfachere Sommerdesserts

 


Beschreibung

Dieser einlagige Erdbeer-Shortcake-Kuchen kombiniert Vanillekuchen, frische saftige Erdbeeren und hausgemachte Schlagsahne . Es ist ein erfrischendes, leichtes und absolut überschaubares Dessert für die Sommerzeit, das sich perfekt für ein kleineres Publikum eignet. Dieser einlagige Vanillekuchen verwendet die umgekehrte Crememethode, die eine einzigartig feuchte und weiche Krume garantiert.


Zutaten

  • and 1/4 cups (145g) cake flour 1 und 1/4 Tassen (145 g) Kuchenmehl
  • (130g) granulated sugar 2/3 Tasse (130 g) , Kristallzucker
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/4 Teelöffel Salz
  • ( 4 Tablespoon s; 60g) unsalted butter , cubed and softened to room temperature 1/4 Tasse ( 4 Esslöffel ; 60 g) ungesalzene Butter , gewürfelt und auf Raumtemperatur erweicht
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (120ml) whole milk , at room temperature and divided 1/2 Tasse (120 ml) Vollmilch , bei Raumtemperatur und geteilt
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • s (30ml) canola oil or vegetable oil 2 Esslöffel (30 ml) Rapsöl oder Pflanzenöl

Erdbeeren

  • and 1/2 cups (240g) sliced strawberries 1 und 1/2 Tassen (240 g) geschnittene Erdbeeren
  • (20g) strawberry jam 1 Esslöffel (20 g) Erdbeermarmelade
  • granulated sugar 1 Teelöffel Kristallzucker

Schlagsahne

  • (240ml) cold heavy cream or heavy whipping cream 1 Tasse (240 ml) kalte Sahne oder schwere Schlagsahne
  • s confectioners’ sugar or granulated sugar* 2 Esslöffel Puderzucker oder Kristallzucker *
  • pure vanilla extract 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Kuchen backen : Den Backofen auf 177 ° C vorheizen. Eine 8-Zoll-Kuchenform oder eine 9-Zoll-Kuchenform einfetten , mit einem runden Pergamentpapier auslegen (einen 8- oder 9-Zoll-Pergamentkreis ausschneiden) und das Pergamentpapier einfetten. Pergamentpapier hilft dem Kuchen, sich nahtlos aus der Pfanne zu lösen.
  2. Sieben Sie das Kuchenmehl, Zucker, Backpulver und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine. (Bei Verwendung eines Handmixers auch eine große Rührschüssel.) Butter, Vanille und 1/4 Tasse Milch hinzufügen. Bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis die trockenen Zutaten angefeuchtet sind, ca. 1 Minute. Stoppen Sie den Mixer und kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel hoch.
  3. Die restliche Milch, das Ei und das Öl zusammen verquirlen. Während der Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit läuft, fügen Sie die Eimischung in 2 Zugaben hinzu und mischen Sie für ungefähr 15 Sekunden dazwischen. Stoppen Sie den Mixer und schaben Sie bei Bedarf die Seiten und den Boden der Schüssel nach unten, und mischen Sie dann weitere 15 Sekunden lang, oder bis der Teig vollständig vermengt ist. Übermischen vermeiden. Einige kleine Klumpen sind in Ordnung.
  4. Teig in die Kuchenform geben. Backen Sie für ungefähr 20-22 Minuten oder bis der Kuchen durch gebacken wird. Setzen Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens ein, um den Gargrad zu testen. Wenn es sauber herauskommt, ist es fertig. Den Kuchen vollständig in der Pfanne auf einem Rost abkühlen lassen.
  5. Mischen Sie die Erdbeeren: Wenn der Kuchen gerade abgekühlt ist, mischen Sie die geschnittenen Erdbeeren, Marmelade und Zucker zusammen. Lassen Sie es bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank ruhen, damit die Erdbeeren einen Teil ihrer Säfte abgeben.
  6. Die geschlagene Sahne beim Abkühlen des Kuchens zubereiten: Mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz den Extrakt aus Sahne, Zucker und Vanille mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit aufschlagen, bis sich mittlere Spitzen bilden, ca. 3-4 Minuten. Mittlere Spitzen liegen zwischen losen Spitzen und steifen Spitzen und sind die perfekte Konsistenz für das Belegen von Kuchen.
  7. Legen Sie den abgekühlten Kuchen auf Ihren Servierteller oder Kuchenständer. Schlagsahne darüber stapeln und vorsichtig auf die Ränder verteilen. Top mit Erdbeeren.
  8. Kuchen sofort in Scheiben schneiden und servieren oder vor dem Servieren bis zu 4 Stunden im Kühlschrank lagern. Decken Sie die Reste ab und lagern Sie sie bis zu 3 Tage im Kühlschrank.


Anmerkungen

  1. Gefrieren & Vorbereiten Anleitung: Die Kuchenschichten können über Nacht bei Raumtemperatur gebacken, abgekühlt und dicht abgedeckt werden. Für den besten Geschmack die Schlagsahne und die Erdbeeren am Tag des Servierens zubereiten. Zum Einfrieren den Kuchen backen und abkühlen lassen, dann in 2 Schichten Plastikfolie fest einwickeln. Bis zu 3 Monate einfrieren. Auf der Theke auftauen und mit dem Rezept fortfahren.
  2. Kuchenmehl : Für die leichteste, weichste Krume empfehle ich Kuchenmehl. Die gleiche Menge an Allzweckmehl funktioniert auch und der Kuchen wird sehr weich, nur nicht so locker. Trotzdem lecker!
  3. Zucker in Schlagsahne: Einige Bäcker schwören auf Kristallzucker in Schlagsahne. andere schwören auf Puderzucker. Wenn Sie nur mit ein paar Esslöffeln Zucker arbeiten, macht es keinen wirklichen Unterschied. Benutze das eine oder das andere.

Schlüsselwörter: Erdbeeren, Schlagsahne, Vanillekuchen, Sommer

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*