Erdnussbutter Gefüllte Brownies

Fudgy hausgemachte Brownies gefüllt mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung. Wenn Sie Erdnussbutterbecher mögen, werden Sie diese lieben !!

Achtung alle Erdnussbutterliebhaber!

Letzte Woche habe ich mein Lieblingsrezept für gesunden” smoothie> und ziehen Sie dann Ihre dicke Hose an. Bereiten Sie sich darauf vor, zu viel zu tun. es ist wunderbar.

Fudgy hausgemachte Brownies gefüllt mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung. Wenn Sie Erdnussbutterbecher mögen, werden Sie diese lieben !!

Ich erkläre ziemlich wenig Wissenschaft hinter der perfekte Brownie macht hier . Erfahren Sie alles über das Verhältnis von Schokolade zu Zucker zu Mehl zu Ei und warum jede Zutat so wichtig ist. Sie können meine hausgemachten Brownies nicht wirklich backen, ohne ein wenig Hintergrundwissen zu haben. Backen ist schließlich wie Chemie. Köstliche Chemie.

Ich backe meine Brownies immer mit Eggland’s Best Eggs . Nicht alle Eier sind gleich! Ich finde, dass Egglands beste Eier in meinem Backen überlegen sind. Die feuchtesten Kuchen, die reichsten Kekse und die leckersten Brownies. Übrigens haben sie 25% weniger gesättigtes Fett als gewöhnliche Eier. Sie benötigen drei davon für das heutige Rezept.

Fudgy hausgemachte Brownies gefüllt mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung. Wenn Sie Erdnussbutterbecher mögen, werden Sie diese lieben !!

Sprechen wir über die Erdnussbutterfüllung. Es ist im Grunde die gleiche Erdnussbutterfüllung, mit der ich meine mit

Die Brownies dauern ca. 35-38 Minuten oder länger, je nach Ofen. Mal dauert meins 35 Minuten, mal 40 Minuten. Mein Ofen steckt voller Überraschungen. Behalten Sie sie nach 30 Minuten im Auge. Ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sollte nur mit ein paar feuchten Krümeln herauskommen. Dann wissen Sie, dass sie fertig sind.

Warten, bis die Brownies vollständig abgekühlt sind, fühlt sich wie ein ganzes Leben an.

Fudgy hausgemachte Brownies gefüllt mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung. Wenn Sie Erdnussbutterbecher mögen, werden Sie diese lieben !!

Die Brownie-Schicht ist fudgy und zäh, während die Erdnussbutter-Schicht weich und dicht ist. Kevin und ich dachten beide, die Erdnussbutterfüllung erinnere an eine Tasse mit Reese-Erdnussbutterfüllung. Ja, diese Brownies sind im Grunde genommen eine riesige Pfanne mit Reeses Bechern.

Muss ich mehr sagen?

Ich habe diese Brownies für meine Bud Erin gemacht. Ich habe

Diese verrückten Brownies sollten wirklich einen Warnaufkleber haben!

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

Erdnussbutterfüllung

  • 3/4 Tasse (185 g) cremige Erdnussbutter
  • 1 Tasse (120 g) Puderzucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel (30 ml) Milch
  • Je 2 Esslöffel Schokoladenstückchen und Erdnussbutterstückchen

Richtungen:

  1. Butter und gehackte Schokolade in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten schmelzen lassen. Oder schmelzen Sie in einer mittelgroßen mikrowellengeeigneten Schüssel in Schritten von 20 Sekunden und rühren Sie nacheinander in der Mikrowelle. Vom Herd nehmen, in eine große Rührschüssel geben und 10 Minuten leicht abkühlen lassen.
  2. Während die Schokoladenmischung abkühlt, die Erdnussbutterfüllung zubereiten. Erdnussbutter, Puderzucker, Vanille und Milch in einer mittelgroßen Schüssel mit einem Hand- oder Küchenmixer mit Paddelaufsatz auf mittlerer bis hoher Stufe verquirlen. Die Mischung wird sehr dick sein – wie ein bröckeliger Keksteig. Beiseite legen.
  3. Stellen Sie den Ofenrost auf die untere dritte Position und heizen Sie den Ofen auf 350F Grad vor. Den Boden und die Seiten einer quadratischen 9×9-Zoll-Backform mit Aluminiumfolie auskleiden, wobei auf allen Seiten eine Überhand verbleibt. Beiseite legen.
  4. Das Zuckergranulat und den braunen Zucker in die abgekühlte Schokoladen-Butter-Mischung einrühren. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie nach jeder Zugabe glatt. Vanille einrühren. Mehl, Kakaopulver und Salz vorsichtig unterheben.
  5. Die Hälfte des Brownie-Teigs in die vorbereitete Backform geben / verteilen. Nehmen Sie große Stücke der Erdnussbutterfüllung und drücken Sie sie mit den Händen flach. Legen Sie flache Stücke in einer gleichmäßigen Schicht auf die Brownie-Schicht, wie auf dem Foto oben gezeigt. Den restlichen Brownie-Teig darüber gießen / verteilen. Mit den Schokoladenstückchen und den Erdnussbutterstückchen belegen. Drücken Sie die Chips mit der Rückseite eines Spatels vorsichtig in den Brownie-Teig.
  6. Backen Sie für 35-36 Minuten oder bis die Brownies beginnen, sich von den Rändern der Pfanne zu lösen. (Die Brownies können in der Mitte leicht reißen – das liegt daran, dass die Luft zwischen den Erdnussbutterschichten zu entweichen versucht. Das ist normal!) Ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sollte nach dem Backen der Brownies nur ein paar feuchte Krümel aufweisen. Alle Öfen sind unterschiedlich. Behalten Sie sie nach 30 Minuten im Auge und verwenden Sie den Zahnstochertest, um festzustellen, wann Ihre fertig sind.
  7. Lassen Sie die Brownies in der Pfanne auf einem Rost vollständig abkühlen. Nach dem Abkühlen die Folie am seitlichen Überhang aus der Pfanne heben und in Quadrate schneiden. Für saubere Quadrate benutze ich ein sehr scharfes Messer und wische es nach jedem Schnitt mit einem Papiertuch sauber.
  8. Tipp: Brownies bleiben 1 Woche bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter frisch. Sie können die Brownies für bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Rezept Notizen:

  1. Ich mag es, hier gesalzene Butter zu verwenden. Wenn Sie ungesalzen verwenden möchten, erhöhen Sie nicht das Salz im Rezept. Ich finde, dass es keinen merklichen Geschmacksunterschied zwischen der Verwendung von gesalzener und ungesalzener Butter in diesem speziellen Rezept gibt.
  2. Ich benutze normalerweise Baker’s, Ghirardelli oder Trader Joes Schokolade.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Bananen-kleine” kuchen mit dem schokoladen-erdnussbutter-bereifen>

Bananen-kleine Kuchen mit dem Schokoladen-Erdnussbutter-Strudel-Bereifen. Superfeucht und alle Ihre Lieblingsaromen in einem!

Erdnussbutter-Schalen-Blüten durch sallysbakingaddiction.com

* Rezeptwettbewerb! Eggland’s Best veranstaltet einen großen Rezeptwettbewerb . Klicken Sie hier, um Ihr bevorzugtes Originalrezept für das beste “Your Best Recipe” -Wettbewerb von Eggland einzutragen. Sie können bis zu 2 Rezepte in jede der 4 Kategorien eingeben. Ein Gewinner in jeder Kategorie erhält 1.000 US-Dollar. Aus diesen vier Gewinnern wird ein Gewinner des Hauptpreises ausgewählt, der 10.000 US-Dollar erhält. Dieser Beitrag wird von Eggland’s Best gesponsert. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Fudgy hausgemachte Brownies gefüllt mit einer cremigen Erdnussbutterfüllung. Wenn Sie Erdnussbutterbecher mögen, werden Sie diese lieben !!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*