Erleichterte Erdnussbutter-Eiscreme-Torte

Oder probieren Sie meine Eistorte für Keksteigliebhaber .

6 Zutaten Erdnussbutter-Eistorte, die aufgehellt ist. Mach weiter, nimm noch ein Stück!

Aufgehellte Reese-Erdnussbutter-Eistorte. Nur 6 Zutaten! @sallybakeblog

Mein früher Geburtstagsdessert! Mein Geburtstag ist der 27. Mai und wir werden zu Hause in Philadelphia sein, um den Gedenktag und meinen Geburtstag zu feiern. Deshalb wollte ich mit Ihnen teilen, was ich für den besonderen Tag machen werde. Ich mache auch

Hier ist das Eis, das ich benutzt habe. Edy’s ist der Markenname, von dem ich komme, aber er heißt auch Dreyer’s. Jede Art von Eis oder gefrorenem Joghurt wird in diesem Rezept funktionieren.

Fettarm, fettreich, fettfrei – und nach Belieben. Sie könnten Vanille gefrorenen Joghurt verwenden und einige Reese’s Peanut Butter Cups hacken und diese unter die Eiscremefüllung mischen. Das hört sich erstaunlich an.

Erdnussbutter-Schalen-Eiscreme reduzierte fette Edys

Es gibt nur 6 Zutaten , die Sie benötigen, um diesen Kuchen zu machen. Kombinieren Sie 1 Liter Ihrer Eiscreme (das sind 2/3 eines normalen Eiscremekartons) Ihrer Wahl mit 8 Unzen gefrorener Schlagsahne (das ist 1 Becher Cool Whip). Dies wird Ihre Kuchenfüllung sein. Die Cool Whip macht es besonders cremig und gleichzeitig leichter. Versuchen Sie es stattdessen mit Sahne!

Stellen Sie sicher, dass das Eis aufgeweicht und die Cool Whip aufgetaut ist. Es macht die Dinge viel einfacher, vertrau mir. Die Hälfte der Füllung in die hausgemachte Oreo-Kekskruste geben (hausgemacht = viel besser). Eine viertel Tasse Erdnussbutter schmelzen und die Hälfte darüber träufeln. Mit der restlichen Füllung und der restlichen geschmolzenen Erdnussbutter bestreichen und mit Reese’s Pieces abrunden. 6 Stunden einfrieren.

Sie haben gerade die einfachste aufgehellte Eistorte der Welt hergestellt. Erdnussbutter-Art.

Erleichterte Erdnussbutter-Eiscreme-Torte. Nur 6 einfache Zutaten! sallysbakingaddiction.com

Aufgehellte Reese-Erdnussbutter-Eistorte. Nur 6 Zutaten! @sallybakeblog

Es ist so gut, ich könnte schreien. Für Eiscreme. (Ich bin so kitschig, ich weiß.)

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Lieben Sie Eis? Dann probieren Sie diese Desserts: Kuchenteig-Eiscremesandwiches , Eistorte für Keksteigliebhaber , M & M-Eiscremesandwiches , einfache 5-Schicht-Eistorte , Regenbogen-Eiscremesandwiches , Beeren-und-Sahne-Eisbox-Kuchen und Heidelbeer-Zitronen-Eisbox Kuchen .

Zutaten:

Oreo-Plätzchen-Kruste

  • (about 18 Oreos) 2 Tassen fettarme Oreos (ca. 18 Oreos)
  • (or full fat butter) 5 Esslöffel (1/3 Tasse) ungesalzene leichte Butter, geschmolzen (oder Vollfettbutter)

Füllung

  • Ein 8-Unzen-Behälter fettfrei Cool Whip, aufgetaut ODER 1 Tasse Sahne
  • 1 Liter leichtes Erdnussbuttereis, erweicht
  • 1/4 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 1/2 Tasse Reese’s Pieces, zerkleinert

Richtungen:

  1. Machen Sie die Kruste, indem Sie die zerquetschten Plätzchen und die geschmolzene Butter kombinieren. Drücken Sie die Mischung gleichmäßig in den Boden und an den Seiten einer nicht klebenden 8-Zoll-Springform. Beiseite legen.
  2. Füllung herstellen: In einer großen Schüssel die kühle Peitsche und die Eiscreme mischen, bis sie erweicht und gleichmäßig kombiniert sind. Die Hälfte der Mischung in die vorbereitete Kruste geben. Erdnussbutter schmelzen und zur Hälfte mit der Füllung beträufeln. Den Rest der Füllung darauf verteilen und mit dem Rest der geschmolzenen Erdnussbutter beträufeln. Mit zerdrückten Reese’s Pieces bestreuen. Abdecken und ca. 6 Stunden einfrieren oder bis sie fest sind.
  3. Vor dem Servieren 5-10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, um vor dem Schneiden zu erweichen. Kühl im Gefrierschrank aufbewahren, bis der Kuchen serviert wird.

Rezept Notizen:

  1. Jede Art von Eis oder gefrorenem Joghurt ist in Ordnung. Stellen Sie sicher, dass Sie die Größe des Eiskartons überprüfen. Die meisten Kartons sind 1,5 Liter. Sie benötigen nur 1 Liter für dieses Rezept.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*