Frischkäse Zuckerplätzchen

Frischkäse macht aus guten Zuckerkeksen tolle Zuckerkekse! Weich, zart, zäh, mit unglaublichem Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Whoa whoa whoa. Es ist viel zu lange her, dass ich ein neues Keksrezept über Sallys Backsucht geteilt habe. 2 Wochen ohne Cookies!?! Ist mein Blog auf Diät?

Ich Kind, ich Kind.

Aber es ist schon eine Weile her, seit ich mit Zuckerplätzchenteig rumgespielt habe, und so habe ich diesen Sommer angefangen, ein anderes Rezeptkonzept auszuprobieren. Während meiner tollen Tage mit Rezepttests für Wissenschaftler (wissenschaftliche Schutzbrillen, weißer Laborkittel usw.) habe ich wiedergefunden, dass das Hinzufügen von Frischkäse zum Keksteig alles verändert.

Und ich meine alles .

Frischkäse macht aus guten Zuckerkeksen tolle Zuckerkekse! Weich, zart, zäh, mit unglaublichem Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Zuckerkekse, sowohl Tropfenkekse als auch Ausstecher, sind eine meiner Lieblingssorten zum Backen. Ich schreibe dies hauptsächlich der Tatsache zu, dass es sich normalerweise um Streusel und Zuckerguss handelt. Aber sie sind wirklich nur ein Plätzchen, das allen gefällt. Sie sind hübsch ausgestellt, die ersten, die Backwaren kaufen, Kinder lieben sie, und Sie können mit Zuckerguss- / Streufarbkombinationen verrückt werden. Ich denke, vor allem können wir zustimmen, dass Zuckerkekse die KÖNIGIN der Keks-Welt sind. Wir verneigen uns vor dir in all deiner Pracht!

(Aber können wir über die Tatsache sprechen, dass mein Mann keine Zuckerkekse mag? Wir müssen sicherlich nicht alle die gleichen Lebensmittel genießen (Hallo, Rüben), aber wir mögen keine Zuckerkekse, die mit Teddybären, Einhörnern vergleichbar sind.) Kätzchen und / oder Regenbogen?)

Wie man Frischkäsezuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Wie man Frischkäsezuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Es gibt so viele Möglichkeiten, Zuckerkekse zuzubereiten, und das Hinzufügen von Frischkäse ist definitiv mein neuer Standard. Ein wenig Frischkäse ergibt einen reichhaltigeren, weicheren und cremigeren Zuckerkeks. Meine Freundin Erin kam vorbei, probierte eine und bemerkte, wie sehr sie den leichten Geruch liebte. Und weißt du was noch? Ich habe Zucker im Keksteig reduziert. Wenn ich irgendwelche Bedenken mit Zuckerkeksen hätte, wäre es auf jeden Fall, dass sie zu süß sind. Vor allem, wenn Sie einen Haufen Zuckerguss darauf geben! Versteht mich nicht falsch, das wird sicherlich einen Energie-Crash auslösen, wie es die besten Desserts tun – aber sie werden euch keine Zahnschmerzen bereiten.

Lassen Sie uns zusätzlich zu Frischkäse ein wenig Mandelextrakt hinzufügen. Jetzt können Sie dies definitiv weglassen, aber ich muss Ihnen sagen, dass Mandelextrakt einen guten Zuckerkeks in einen großartigen Zuckerkeks verwandelt . Ich schwöre bei dieser Zutat! Ein bisschen geht ein langer Weg, also benutze ich nur einen knappen halben Teelöffel im Teig. Es riecht auch himmlisch.

Eine Sache, die ich an diesem Frischkäse-Zucker-Keksteig liebe, ist, dass Sie ihn nicht zu lange abkühlen müssen. Nur ungefähr eine Stunde. Das ist definitiv eines meiner schnelleren Zuckerkeksrezepte. Der Teig ist nach dem Aufschlagen ziemlich stabil, so dass stundenlanges Kühlen nicht erforderlich ist.

Wie man Frischkäsezuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Wie seltsam, dass ich dir gerade gesagt habe, dass ich den Zucker reduziert habe und jetzt werde ich dir sagen, dass du den Keksteig in Zucker rollen sollst. Ich rolle die Keksteigbällchen wirklich nur in Zucker, um ein bisschen mehr Glanz zu bekommen. Es ist völlig optional. Sie können diesen Schritt also gerne überspringen. Sie können auch direkt in Streusel oder Schleifzucker rollen. Ich werde dich auch nicht bekämpfen!

Eine Sache, die ich nicht überspringen möchte, ist jedoch, die Keksteigbällchen vor dem Backen leicht zu plattieren. Meine ersten Testchargen waren ein paar Hügel. Sie schmeckten nach reinem Teig im Inneren (und nicht gut) und gewannen mit Sicherheit keine Schönheitswettbewerbe. Sobald ich anfing, sie zu verflachen, wurden die Dinge viel schmackhafter. Und hübscher.

Ich entschied mich für einen Frischkäse-Zuckerguss zum Dekorieren. Vor allem, um das Frischkäse-Aroma in den eigentlichen Keksen zu ergänzen und zum Teil, weil es nicht so süß ist wie zum Beispiel Vanille-Zuckerguss oder königliche Zuckerglasur. Da wir nicht zu viel davon brauchen, habe ich die Zutaten von meinem ursprünglichen Frischkäse-Zuckerguss- Rezept reduziert. Ich liebe dieses Zeug. ↓ ↓

Frischkäse-Zuckerguss für Zuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Frischkäse macht aus guten Zuckerkeksen tolle Zuckerkekse! Weich, zart, zäh, mit unglaublichem Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Frischkäse Zucker Cookie Recap

  • Frischkäse macht die Kekse ach so weich und zart.
  • Ich schwöre, Mandelextrakt hilft dabei, die wohlschmeckendsten Zuckerkekse zu erhalten.
  • Der Keksteig braucht nur 1 Stunde zu kühlen, zu geben oder zu nehmen.
  • Perfekt süß, ohne Zahnschmerzen zu bekommen.
  • Frischkäse-Zuckerguss ist die perfekte Krone für diese Keksköniginnen.
  • Ich trage eigentlich keine Schutzbrille, wenn ich Rezepte teste.

Frischkäse macht aus guten Zuckerkeksen tolle Zuckerkekse! Weich, zart, zäh, mit unglaublichem Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com


Beschreibung

Frischkäse macht aus guten Zuckerkeksen tolle Zuckerkekse! Diese Kekse sind weich, zart und zäh mit einem unglaublichen Geschmack.


Zutaten

  • s (375g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 3 Tassen (375 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • and 1/2 teaspoons baking powder 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • (230g) unsalted butter , softened to room temperature 1 Tasse (230 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • s (55g) block cream cheese , softened to room temperature S 2 Unzen (55 g) -Block Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht
  • (200g) granulated sugar 1 Tasse (200 g) , Kristallzucker
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • optional: 1/2 Tasse Kristallzucker zum Rollen

Frischkäse Zuckerguss

  • s (110g) block cream cheese , softened to room temperature S 4 Unzen (110 g) -Block Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht
  • (60g) unsalted butter , softened to room temperature 1/4 Tasse (60 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • s (240g) confectioners’ sugar 2 Tassen (240 g) Puderzucker
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Sträusel

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter und den Frischkäse 2 Minuten lang mit hoher Geschwindigkeit verquirlen, bis sie vollständig glatt und cremig sind. Den Kristallzucker dazugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit locker und hell rühren. Ei, Vanille und Mandelextrakt mit hoher Geschwindigkeit einrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  3. Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis sie sich vereinigen. Der Keksteig wird dick sein. Decken Sie den Teig fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie ihn 1 Stunde und bis zu 3 Tagen.
  4. Den Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen. Wenn der Keksteig länger als 3-4 Stunden gekühlt ist, lassen Sie ihn ca. 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Dadurch lässt sich der Keksteig leichter schöpfen und rollen.
  5. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. (Für Cookies immer zu empfehlen .) Zur Seite stellen. Gießen Sie die 1/2 Tasse Kristallzucker in eine Schüssel.
  6. Teigbällchen schöpfen und rollen, je ca. 1,5 Esslöffel Teig. Rollen Sie jede Kugel in Kristallzucker, und legen Sie sie in einem Abstand von ca. 5 cm auf die Backbleche. Drücken Sie mit der Rückseite des Messbechers oder des Trinkglases vorsichtig auf beide (siehe Foto oben).
  7. Backen Sie die Kekse für 13-15 Minuten oder bis sie an den Rändern sehr leicht gebräunt sind. Mein Ofen hat heiße Stellen und auch Ihrer. Drehen Sie die Pfanne daher während der Backzeit einmal. Die gebackenen Kekse sehen in der Mitte extrem weich aus, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen. Vor dem Einfrieren vollständig abkühlen lassen.
  8. Bereifen: In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Handmixer oder einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz den Frischkäse und die Butter mit mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie cremig sind und keine Klumpen mehr vorhanden sind (ca. 2 Minuten). Den Puderzucker und den Vanilleextrakt dazugeben. Bei niedriger Geschwindigkeit 20 Sekunden lang schlagen und dann auf hohe Geschwindigkeit erhöhen, bis alles vollständig vereint ist und der Zuckerguss cremig ist. Geschmack. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, wenn der Zuckerguss zu süß ist. Auf jedem abgekühlten Keks verteilen und mit Streuseln dekorieren.
  9. Die Kekse bleiben bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur oder bis zu 1 Woche im Kühlschrank frisch.


Anmerkungen

  1. Anweisungen zum Vorbereiten und Einfrieren: Sie können den Keksteig zubereiten und im Kühlschrank bis zu 3 Tage lang kühlen. Lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen und fahren Sie dann mit Schritt 5 fort. Gebackene, ungetaute Kekse frieren bis zu 3 Monate lang ein. Ungebackene Keksteigbällchen frieren bis zu 3 Monate ein. Backen Sie gefrorene Keksteigbällchen für eine zusätzliche Minute, ohne auftauen zu müssen. Klicken Sie hier für meine Tipps und Tricks zum Einfrieren von Keksteig.
  2. Ausstecher-Kekse : Ich habe einige Fragen zur Verwendung dieses Teigs für Ausstecher-Kekse bekommen. Ja es funktioniert! Füge 1/4 Tasse extra Mehl hinzu und fahre dann mit Schritt 3 in meinen weichen, ausgeschnittenen Zuckerkeksen fort . Also, Schritt 3 = Teig in zwei Hälften teilen, ausrollen und abkühlen lassen. Dann Schritt 4 in Formen schneiden, dann backen, dann Frost, wie Sie möchten.
  3. Schauen Sie sich meine Top 5 Cookie-Tipps an, bevor Sie beginnen. Hier erfahren Sie, wie Sie verhindern, dass sich Cookies ausbreiten, und warum die Raumtemperatur einen Unterschied macht.
  4. Angepasst von Funfetti Sugar Cookies Supreme .

Schlüsselwörter: Frischkäse Zuckerkekse

Ich habe dieses Rezept mit meinen Funfetti-Zuckerkeksen begonnen . Ich fügte Frischkäse hinzu, entfernte aber das zusätzliche Eigelb. Fett ersetzen – es hat funktioniert! Ich hatte keine Zahnsteincreme mehr, also habe ich Backpulver gegen Backpulver und Zahnsteincreme eingetauscht. Die 1 und 1/2 Teelöffel Menge hat hier wunderbar funktioniert. Da die Kekse in der ersten Testcharge (vom Frischkäse) so weich waren, habe ich die Maisstärke komplett herausgenommen. Immer noch so weich und zart.

funfetti sugar cookies auf sallysbakingaddiction.com

Frischkäse macht aus guten Zuckerkeksen tolle Zuckerkekse! Weich, zart, zäh, mit unglaublichem Geschmack! Rezept auf sallysbakingaddiction.com