Frischkäseplätzchen mit Nutella Glasur

Extrem weiche und dicke Zuckerkekse mit Frischkäse und Mandelextrakt und cremiger Nutella-Glasur! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Der heutige Tag ist groß. Enorm. Mega. AUSSERORDENTLICH.

Ich teile nicht nur ein * neues * Rezept für Zuckerkekse, das meine normalen Zuckerkekse aus dem Wasser bläst (ok, nicht wirklich … aber nah), sondern schließe mich auch ein paar anderen Freunden an, um Lindsay eine virtuelle Babyparty zu geben. Sie kennen Lindsay von ihrem atemberaubenden Blog, der mit schönen Torten und anderen süßen Leckereien gefüllt ist. Erinnerst du dich, als ich ein Rezept aus ihrem Kochbuch geteilt habe? Und erinnerst du dich, als sie mich im August mit einer virtuellen Babyparty überrascht hat ? Sie ist die Beste. Und sie erwartet in ein paar Wochen Zwillinge. Mehr dazu in einer Sekunde! 🙂

Extrem weiche und dicke Zuckerkekse mit Frischkäse und Mandelextrakt und cremiger Nutella-Glasur! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich wurde kürzlich dazu inspiriert, ein neues Zuckerplätzchenrezept auszuprobieren. Vielleicht liegt es an den 44938 Chargen traditioneller Zuckerkekse, die ich letztes Jahr hergestellt habe, oder daran, dass ich meine Frischkäsezuckerkekse so liebe. Und ich brauchte eine Entschuldigung für die Nutella-Glasur, denn wer tut das nicht?

Die heutigen ausgeschnittenen Zuckerkekse sind die weichsten, dicksten und cremigsten Zuckerkekse, die jemals aus meinem Ofen kommen. Dies ist eine kühne Aussage, aber sie setzen einen neuen Standard für Zuckerkekse . Deshalb nenne ich sie meinen neuen Favoriten:

  • Der Teig ist so einfach zu verarbeiten
  • Kekse halten ihre Form schön
  • Wörtlich die weichsten Zuckerkekse
  • Ein bisschen Tang, ein bisschen süß
  • Mandelextrakt, weil er in Zuckerkeksen wunderbar ist
  • Jeder Biss ist glatt und cremig
  • Schöne flache Oberfläche zum Dekorieren

Ich nahm meine normalen Frischkäse-Zuckerkekse , fügte mehr Frischkäse und ein wenig zusätzliches Mehl hinzu, rollte den Teig aus, drückte die Daumen, das würde tatsächlich funktionieren, und der Rest ist Sweeeeeet-Keks-Geschichte. Lass sie uns machen!

Zutaten für Frischkäse aus Zuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Meine Nr. 1 Frischkäse-Regel

Verwenden Sie den richtigen Frischkäse! Nicht nach Frischkäse greifen, der in einer Wanne verkauft wird. Kennst du das Zeug, das du auf deinen Bagels trägst? Nicht das. Sie möchten die eigentlichen Blöcke / Ziegel von Frischkäse. Frischkäsecreme ist viel dünner und zum Streichen gedacht. Die 8-Unzen-Blöcke Frischkäse eignen sich perfekt zum Kochen und Backen. In meiner Küche verwende ich viel Frischkäse. Sie benötigen 4 Unzen, die Hälfte eines 8-Unzen-Blocks.

Der Zuckerplätzchenteig aus 8 Grundzutaten wie Mehl, Zucker, Butter und Ei ist dick und cremig. Sie wissen, dass Sie sich verwöhnen lassen müssen, wenn ein Keksrezept mit einem superweichen Keksteig wie diesem beginnt!

Plätzchenteig für Frischkäsezuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Erinnerst du dich an meinen Trick, wenn es um Zuckerplätzchenteig geht? Wir haben es über die Weihnachts-Backsaison überprüft, da Zuckerplätzchen die Dezember-Backherausforderung waren . Und wir wenden den gleichen Trick auch auf diese Frischkäsekekse an.

Mein Roll-Out-Trick

Nachdem der Keksteig fertig ist, teilen Sie den Teig in zwei Hälften. Dann jede Hälfte ausrollen und im Kühlschrank kühlen. Also rollen wir den Keksteig VOR dem Abkühlen aus, was für die meisten Zuckerkeksrezepte nicht typisch ist. Aber das ist mein Trick! Der Teig lässt sich viel einfacher ausrollen, bevor er gekühlt wird.

Warum chillen wir es aber? So bleiben die Kekse beim Backen in Form.

Und warum in 2 teilen? Weil es schwierig ist, eine riesige Teigmasse auszurollen. Durch die Aufteilung in kleinere Abschnitte wird das Rollout einfacher. Ich habs?

Da dies ein sehr weicher Keksteig ist, achten Sie darauf, dass Sie Hände, Nudelholz und Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Hier ist die Hälfte des Teigs ausgerollt:

Frischkäse-Zuckerplätzchenteig auf sallysbakingaddiction.com ausrollen

Sie rollen die Teige auf 1/4-Zoll-Dicke aus. Ich rolle es gerne direkt auf einer Silikonbackmatte aus. Warum? Weil man den ausgerollten Teig im Kühlschrank abkühlen muss. Und du kannst nicht wirklich Teig aufheben, den du auf der Theke ausgerollt hast, oder? Sie können auch nicht in Formen schneiden, wenn der Teig so warm ist. Rollen Sie es also auf einer nicht klebenden Oberfläche aus, die Sie buchstäblich aufheben, auf ein Backblech legen und in den Kühlschrank stellen können. Also… Teig machen, in zwei Teile teilen, ausrollen, kalt stellen. Ich habs?

Nachdem der Teig abgekühlt ist, lassen Sie uns in Formen schneiden. Herzen, am liebsten. Weil Herzzuckerplätzchen so verdammt süß sind !! (Hier ist das Ausstechset, das ich habe.) Sie können jedoch jede beliebige Form verwenden. Wie wäre es mit Fußbällen für den Super Bowl? Go Eagles!

Frischkäseherz-Zuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Frischkäseherz-Zuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Frischkäseherz-Zuckerplätzchen auf sallysbakingaddiction.com

Die Kekse breiten sich beim Backen nicht viel aus, daher sollten sie etwa 2 mm dick bleiben. Das ist ein dicker Zuckerkeks! Überbacken Sie diese Frischkäsekekse nicht, da sie sonst an Weichheit verlieren. Schießen Sie für 11-12 Minuten oder nur bis die Ränder sehr, sehr, sehr leicht gebräunt sind.

Wir haben also eine große Menge einfacher Zuckerkekse in der Hand. Royal Icing , ihr seid großartig und alle … aber lasst uns die großen Gewehre rausholen. Nutella!

Nutella Glasur auf sallysbakingaddiction.com

Diese nutella glasur ist sehr genial

Meine Freunde und ich hatten letzten Monat eine Keksaustauschparty. Einer meiner Freunde brachte Mandelgebäck mit, das mit Nutella-Glasur geschmückt war. Zweifellos eines der besten Kekse, die ich je gegessen habe. Zum größten Teil in der Kombination aus Mandelextrakt und Nutella-Glasur. Aber die Nutella-Glasur war verrückt. Es „setzte“ sich auf die Kekse, sodass sie sie leicht stapeln und transportieren konnte. Es war süß, schokoladig und nussig – und ich musste es selbst machen.

Hergestellt aus 5 Zutaten: Nutella, Sahne, Puderzucker, Vanille und etwas Salz. Sehr sehr einfach. Nutella ist super klebrig und dick, daher ist es am einfachsten, einen Mixer zu verwenden, um alle diese Zutaten zusammen zu schlagen.

Und falls Sie es verpasst haben … diese Nutella-Glasur setzt sich auf die Kekse. Es wird nicht schwer oder gar nichts, aber es macht es einfach, die Kekse zu stapeln, zu lagern, zu transportieren, Ihrem nutella-liebenden Valentinstag zu schenken usw. Verteilen Sie dieses Sahnehäubchen auf Cupcakes, Broten, Muffins, Donuts und Ihrem Löffel. Der Nutella-Glasur sind keine Grenzen gesetzt. ♥

Extrem weiche und dicke Zuckerkekse mit Frischkäse und Mandelextrakt und cremiger Nutella-Glasur! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

ICH LIEBE DIESE!!!!

Extrem weiche und dicke Zuckerkekse mit Frischkäse und Mandelextrakt und cremiger Nutella-Glasur! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ok, zurück zu Lindsay. Ich habe Lindsay letztes Jahr auf einer Blogging-Konferenz getroffen und sie ist genauso süß wie ihre Rezepte. Lindsay und ihr Ehemann waren sehr offen für ihre lange und emotionale Reise in Richtung Schwangerschaft, eine Geschichte, die bei den Lesern sehr beliebt sein könnte. Sie waren mit der Nachricht von Zwillingen gesegnet und Lindsay hat in ihrem Blog Updates zu ihrer Hochrisikoschwangerschaft veröffentlicht. Freunde und ich freuen uns sehr, Lindsay und ihre wachsende Familie heute zu feiern. Wir alle veröffentlichen ihr gewidmete Rezepte. Sehen Sie, was jeder zur Party mitbringt!

(Einige Links funktionieren erst später am Morgen.)

 


Beschreibung

Extrem weiche und dicke Zuckerkekse mit Frischkäse- und Mandelextrakt und cremiger Nutella-Glasur.


Zutaten

  • s + 2 Tablespoons (390g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 3 Tassen s + 2 Esslöffel (390 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • and 1/2 teaspoons baking powder 1 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • (230g) unsalted butter , softened to 1 Tasse (230 g) ungesalzene Butter , auf
  • s (112g) block cream cheese , softened to room temperature S 4 Unzen (112 g) -Block Frischkäse, auf Raumtemperatur erweicht
  • (200g) granulated sugar 1 Tasse (200 g) , Kristallzucker
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • s pure vanilla extract 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract 1 Teelöffel Mandelextrakt

Nutella-Glasur

  • s (240g) confectioners’ sugar 2 Tassen (240 g) Puderzucker
  • (100g) Nutella 1/3 Tasse (100 g) Nutella
  • (60ml) heavy cream or milk 1/4 Tasse (60 ml) Sahne oder Milch
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Prise Salz
  • Optional: 1 Tasse (60 g) gehackte Haselnüsse zum Garnieren

Anleitung

  1. Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, den Butter- und Frischkäse mit hoher Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang glatt und cremig rühren. Den Kristallzucker dazugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit locker und hell rühren. Fügen Sie die Eier-, Vanille- und Mandelextrakte hinzu und schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert, ungefähr 1 Minute. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel hoch und schlagen Sie sie nach Bedarf erneut, um sie zu kombinieren.
  3. Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis sie sich vereinigen. Der Keksteig ist sehr weich und cremig. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände, Arbeitsfläche und Nudelholz bemehlen.
  4. Den Teig in 2 gleiche Teile teilen. Rollen Sie jede Portion auf ein Stück Pergamentpapier oder eine leicht bemehlte Silikon-Backmatte (ich bevorzuge die Antihaft-Silikonmatte) mit einer Dicke von etwa 1/4-Zoll. Der ausgerollte Teig kann irgendeine Form haben, solange er gleichmäßig 1/4-Zoll dick ist.
  5. Stapeln Sie die Stücke mit Pergamentpapier dazwischen auf ein Backblech und kühlen Sie sie mindestens 2 Stunden und bis zu 2 Tagen. Wenn Sie länger als ein paar Stunden kühlen, bedecken Sie das obere Teigstück mit einem Stück Pergamentpapier.
  6. Nach dem Abkühlen den Ofen auf 177 ° C vorheizen. 2 große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen. Nehmen Sie eines der Teigstücke aus dem Kühlschrank und schneiden Sie es mit einem Herz-Ausstecher in Formen. Ich habe Herz Ausstechformen verwendet . Rollen Sie den restlichen Teig erneut und schneiden Sie weiter, bis alles verbraucht ist. Wiederholen Sie mit 2. Teigstück.
  7. Ordnen Sie Cookies auf Backblechen 3 cm voneinander entfernt. 11-12 Minuten backen, bis die Ränder SEHR leicht gebräunt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie das Backblech in der Mitte der Backzeit drehen. Lassen Sie die Kekse auf dem Backblech 5 Minuten lang abkühlen und geben Sie sie dann in einen Rost, um sie vor dem Dekorieren vollständig abzukühlen. Ich mag es, Kekse direkt auf Backblechen zu dekorieren, damit ich das gesamte Backblech in den Kühlschrank stecken kann, um die Nutella-Glasur zu fixieren. Legen Sie die abgekühlten Kekse wieder auf die Backbleche.
  8. Glasur herstellen: In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Hand- oder Küchenmixer, der mit einem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, alle Zutaten auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit zusammenschlagen, bis sie cremig und glatt sind, ca. 2 Minuten. Geschmack. Fügen Sie eine weitere Prise Salz hinzu, wenn der Zuckerguss zu süß ist. Auf jedem abgekühlten Keks verteilen und, falls gewünscht, mit Haselnüssen dekorieren. Die Nutella-Glasur härtet nach 3-4 Stunden bei Raumtemperatur aus und noch schneller im Kühlschrank, etwa 1 Stunde.
  9. Die Kekse bleiben bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur oder bis zu 1 Woche im Kühlschrank frisch.


 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*