Frühstückskekse

Sie werden auch meinen guten Morgen Sonnenschein Frühstückskekse lieben.

Gesunde Frühstückskekse - Vegan, glutenfrei und zuckerarm! Holen Sie sich das einfache Rezept bei sallysbakingaddiction.com

Vollkorn, naturbelassen, glutenfrei, vegan. Kein raffinierter Zucker, kein Öl, keine Butter. 100% sauberes Essen.

Und ja, diese Kekse schmecken wirklich gut.

Gesunde Frühstücks Kekse! Holen Sie sich das einfache Rezept bei sallysbakingaddiction.com

I eat cookies for breakfast. Fakt: Ich esse Kekse zum Frühstück. Ein riesiger gesunder Keks, etwas Obst und griechischer Joghurt auf der Seite. Ich esse unter der Woche ein sauberes Frühstück, damit ich am Wochenende etwas genießen kann. Das Leben dreht sich alles um Balance, richtig ?!

Diese Frühstückskekse sind so einfach zusammen zu werfen. Alles, was Sie brauchen, ist 1 Schüssel, 30 Minuten und ein paar gesunde Zutaten, die je nach Belieben austauschbar sind. Beginnen Sie mit Ihrer Grundzutat: Hafer. In diesem Keksrezept sollten Sie schnell kochenden Hafer verwenden. Die Schnellkochart ist „pudriger“ als ganzer Hafer und verleiht den Keksen mehr Struktur. Ich probierte die Kekse mit ganzem Hafer und während sie gleich schmeckten, fielen sie auseinander. Verwenden Sie schnell Hafer. Und stellen Sie sicher, dass sie glutenfrei sind, wenn Sie Gluten-Intoleranz haben.

Wusstest du? Sie können Ihren eigenen schnellen Hafer machen. Siehe meine Notiz am Ende des Rezepts.

Was verbirgt sich sonst noch in diesen zum Frühstück passenden Keksen? Einige Bindemittel: Mandelbutter, Apfelbutter und 1 zerdrückte Banane. Wenn Sie kein Mandelbutter-Fan sind, können Sie Erdnussbutter oder Sonnenblumenbutter verwenden. Erraten Sie, was? Sie können Frühstückskeks Zutaten

Apfelbutter (die nicht mit Apfelmus identisch ist) verleiht heutigen Keksen einen unschlagbaren Geschmack. Ich kaufe meine Apfelbutter auf dem Bauernmarkt, aber meine Lieblingsapfelbutter ist Musselman’s. Es ist in praktisch allen Lebensmittelgeschäften im Erdnussbutter- oder Apfelmusgang erhältlich. Sie können stattdessen auch Apfelmus verwenden. Beachten Sie jedoch, dass die Kekse nicht so feucht sind, da Apfelbutter eine dichtere Konsistenz aufweist als Apfelmus. Mangobutter, Kürbisbutter oder Obstbutter sind ebenfalls ein guter Ersatz.

Zum Süßen der Kekse (außer Apfelbutter und Bananenbrei) wird eine viertel Tasse Ahornsirup verwendet. Ich habe in diesen Keksen sowohl reinen Ahornsirup als auch zuckerfreien Ahornsirup verwendet. Puristen mögen meine Hand schlagen, weil sie die zuckerfreie Art verwenden, aber ich kaufe nur, was zum Verkauf steht. Sie können auch Honig anstelle des Sirups verwenden. Beachten Sie jedoch, dass die Kekse nicht mehr vegan sind.

Der Rest der Zutaten liegt ganz bei Ihnen! Manchmal füge ich getrocknete Preiselbeeren, 2 EL gemahlenen Flachs, Rosinen, Kürbiskerne, Sesam, in Honig geröstete Erdnüsse, Pekannüsse, Sonnenblumenkerne oder getrocknete Äpfel hinzu. Heute habe ich getrocknete Preiselbeeren, Kürbiskerne, goldene Rosinen und normale Rosinen verwendet. Ich mag es auch, Schokoladenstückchen hinzuzufügen, aber ich war heute gut. 😉

Solange Sie die Add-Ins auf ungefähr 1,5 Tassen beschränken, ist alles in Ordnung.

Gesunde Frühstücks Kekse! Holen Sie sich das einfache Rezept bei sallysbakingaddiction.com-2

Die Kekse brauchen ca. 15 Minuten im Ofen. Sie breiten sich überhaupt nicht aus, also stellen Sie sicher, dass Sie sie zu großen Scheiben formen, bevor Sie sie in den Ofen geben.

Die Charge ergibt nur ungefähr 9-10 Kekse, je nachdem wie groß Sie sie machen. Manchmal mache ich eine doppelte Charge im Voraus und bewahre sie für ein schnelles Frühstück oder einen Snack im Gefrierschrank auf. Sie backen, um ziemlich herzhaft und dicht zu sein; Ein Cookie hält mich normalerweise stundenlang voll. Die komplexen Kohlenhydrate aus dem Hafer befeuern auch einige erstaunliche Workouts. Probieren Sie es aus, bevor Sie auf den Bürgersteig oder ins Fitnessstudio gehen!

Sie sind auch mannfreundlich. 🙂 Kevin streicht gerne Erdnussbutter darüber und taucht sie in Milch. Erdnussbutter auf Nussbutterkeks setzen… Ich wusste, dass ich diesen Mann aus einem bestimmten Grund heiraten würde!

Gesunde Frühstücks Kekse! Holen Sie sich das einfache Rezept unter sallysbakingaddiction.com-4

Zu wissen, dass ich Kekse zum Frühstück habe, bringt mich auf jeden Fall aus dem Bett. 😉

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Weitere Leckereien zum Frühstück:

Zutaten:

  • 2 Tassen Haferflocken * (nicht ganzer Hafer)
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Mandelbutter, Erdnussbutter oder Sonnenblumenbutter
  • 1/4 Tasse reiner Ahornsirup (oder Honig)
  • 1/4 Tasse Apfelbutter *
  • 1 große Banane, püriert (ca. 1/2 Tasse)
  • 1/2 Tasse getrocknete Preiselbeeren
  • 1/2 Tasse geschälte Kürbiskerne
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1/4 Tasse gemahlener Leinsamen (optional)

Richtungen:

  1. Ofen auf 325F Grad vorheizen. Großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Beiseite legen.
  2. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer großen Schüssel eines Standmixers (oder verwenden Sie einen Handmixer). Mischen, bis alle Zutaten vereint sind. Der Teig wird ziemlich steif sein.
  3. Nehmen Sie eine viertel Tasse Teig und lassen Sie ihn auf das vorbereitete Backblech fallen. Die Platten leicht auf die gewünschte Stärke glätten. Die Kekse breiten sich nicht im Ofen aus.
  4. 15-16 Minuten backen oder bis die Ränder leicht braun sind. Lassen Sie die Kekse vollständig abkühlen. Die Kekse bleiben 1 Woche lang bei Raumtemperatur frisch. Cookies können bis zu 3 Monate eingefroren werden.

Rezept Notizen:

* Verwenden Sie in diesem Rezept unbedingt Haferflocken. Schneller Hafer ist feiner gemahlener ganzer Hafer, daher sind sie leicht pudrig. Sie werden direkt neben dem ganzen Hafer verkauft. Sie werden vielleicht gar nicht bemerken, dass es überhaupt zwei Arten von Hafer gibt! Sie können schnell Hafer zu Hause machen – messen Sie einfach 2 Tassen ganzen Hafer und pulsieren Sie ungefähr 5 Mal im Mixer oder in der Küchenmaschine.

* Lesen Sie den obigen Beitrag über die Verwendung von ungesüßtem Apfelmus oder anderen Zutaten anstelle von Apfelbutter.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*