Funfetti Chip Scones

Diese Scones, die von Geburtstagstorten inspiriert sind, strotzen nur so vor Regenbogenstreuseln, Schokolade und weißen Schokoladensplittern. Diese bunten Scones sind eine Ode an meine Schokoladenkekse mit Kuchenteig. Sie sind butterig und feucht mit knusprigen Krümelrändern und weichen, schuppigen Mitten. Cremige Vanilleglasur rundet das Ganze perfekt ab!

Gefrorene, krümelige und süße Funfetti-Chips mit Schokoladensplittern, weißen Schokoladensplittern und vielen Streuseln. Mit dickem Vanilleglasur überbacken! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe diese Funfetti Scones vor ein paar Monaten gebacken und fotografiert. Wenn ich mich recht erinnere, war dies das erste Rezept, das ich fotografiert habe, nachdem meine süße Noelle geboren wurde. Ich habe ungefähr 5 Stunden gebraucht, um zu backen und zu schießen, und auf dem Küchenboden befinden sich definitiv noch Pads.

Dieses Rezept (und anscheinend das Staubsaugen) lässt also noch lange auf sich warten!

Gefrorene, krümelige und süße Funfetti-Chips mit Schokoladensplittern, weißen Schokoladensplittern und vielen Streuseln. Mit dickem Vanilleglasur überbacken! Rezept auf sallysbakingaddiction.com Gefrorene, krümelige und süße Funfetti-Chips mit Schokoladensplittern, weißen Schokoladensplittern und vielen Streuseln. Mit dickem Vanilleglasur überbacken! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Machen wir einen Spaziergang in der Erinnerung. Vor ein paar Jahren bin ich nach Connecticut zur Testbäckerei von Panera Bread aufgebrochen. Dort habe ich zusammen mit ein paar anderen Food-Bloggern Scones, Brotpudding, Muffins, Kekse, weiche Brezeln und mehr getestet und probiert.

Klingt das nicht nach DAS SCHLECHTESTE? 😉

Wir haben Erdbeer-Sahne-Scones gemacht. Meine Hoffnungen waren nicht sehr groß, da meine Erfahrung mit Scones bis dahin in vier Worten beschrieben werden konnte: trocken, langweilig, langweilig und bla. Was für einen Unterschied macht ein Qualitätsrezept (und ein wenig Sahne!). Scones schmelzen, wenn sie richtig gemacht sind, in Ihrem Mund. Zarte Innenräume, krümelige Ecken, scharfe Kanten, Flocken auf Flocken und Mega-Butter. Jetzt liebe ich sie absolut!

Seitdem habe ich 1 Grundrezept für Scones verwendet , um viele verschiedene Sorten herzustellen, darunter: Erdbeer-Zitronen-Mohn-Scones , Heidelbeer-Scones , Schokoladenscones , Zimtscones , Karamell-Apfelscones und mehr. Jeder Scone ist besser als der letzte, was uns bis heute bringt, wenn ich nach Schokostückchen und Regenbogenstreuseln greife, um Funfetti-Scones herzustellen. Normalerweise bevorzuge ich Heidelbeer-Zitronen-Scones gegenüber anderen Geschmacksrichtungen, aber wer würde einen Kuchenteig-Schokoladenkeks in Scone-Form ablehnen?

Gefrorene Butter für Funfetti-Chip-Scones auf sallysbakingaddiction.com

Scone-Erfolgstipps

Falls Sie noch keines meiner Scone-Rezepte ausprobiert haben, habe ich ein paar Tricks parat, um die absolut BESTEN SCONES Ihres Lebens zu kreieren. Dramatisch? Nicht ein Bisschen.

  1. Sahne oder Buttermilch. Schwere Sahne macht einen köstlichen Scone. Buttermilch auch! Vermeiden Sie es, in eine andere Molkerei oder Milch zu tauchen. Sie werden eine Einbahnstraße entlang geleitet, um zu trocknen, langweilig, langweilig und bla.
  2. Verwenden Sie kalte Butter. Scratch that– verwende FROZEN Butter. Wie bei einer Pastete ist es am besten, kalte Butter in einem Scone-Teig zu verwenden. Die kalte Butter in die trockenen Zutaten einarbeiten, damit sie das Mehl bedeckt. Wenn die kleinen Butter- / Mehlkrümel beim Backen der Scones schmelzen, setzen sie Dampf frei und erzeugen kleine Luftbläschen. Diese Taschen erzeugen ein flockiges und luftiges Zentrum, während die Kanten bröckelig und knusprig bleiben. Gekühlte Butter schmilzt möglicherweise im Teig, während Sie damit arbeiten, aber gefrorene Butter hält bis zum Ofen aus. Es garantiert Scone-Erfolg.
  3. Reibe die Butter. Verrückt oder? Je feiner die kalten Butterstücke sind, desto leichter lassen sie sich unter die trockenen Zutaten mischen. Sie können die gefrorene Butter natürlich einfach mit einem scharfen Messer schneiden, aber ich beginne stattdessen gerne mit kleinen Butterfetzen.
  4. Übermischen Sie nicht. Nachdem Sie die kalte Butter in die trockenen Zutaten gemischt haben, ist es Zeit, Ihre nassen Zutaten hinzuzufügen. Alles mischen mit Leichtigkeit. Wenn der Teig überarbeitet wird, bildet sich wie bei einer Tortenkruste das Gluten im Mehl. Dies führt zu einer zähen und nicht so angenehmen Textur.
  5. Vor dem Backen – und das schwöre ich auch – die Scones mit Sahne oder Buttermilch bestreichen, je nachdem, was Sie für den Teig verwendet haben. Diese Flüssigkeitsschicht setzt sich auf den Scones ab und tropft die Seiten hinunter, wenn sie im heißen Ofen sind, wodurch ein noch knusprigeres Scone-Äußeres entsteht.

Und natürlich den Teig mit Leckereien aufladen. Obst, Nüsse, Streusel …

Wie man Funfetti-Chips auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man Funfetti-Chips auf sallysbakingaddiction.com macht

Videoanleitung

Wenn Sie interessiert sind, habe ich ein 5-minütiges Video, das das Scone-Rezept zeigt. In diesem Video mache ich Heidelbeer-Scones , aber das Grundrezept und der Prozess sind genau gleich.

Dieses Rezept für Funfetti-Scones liefert 8 großzügig bemessene Scones oder 16 Mini-Scones. Auf diesen Fotos habe ich Mini-Scones gemacht, aber Sie können eine der beiden Mengen auswählen. Den Teig entweder in 1 große oder 2 kleinere Scheiben formen. Schneiden Sie die Scheibe (n) in 8 Keile.

Übrigens, diese Funfetti Scones frieren wunderbar ein. Ich habe noch ein paar im Gefrierschrank!

(Kann ich nur etwas sagen? Ich LIEBE weiße Schokoladenstücke in Backwaren. Sie karamellisieren im Ofen und sind alle bröckelig und extra süß !!)

Vanilleglasur für Funfetti-Chip-Scones auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe jeden Funfetti-Chip-Scone in superdicke Vanilleglasur getaucht und mit zusätzlichen Streuseln übergossen, aber sie sind eine 10, auch ohne diese letzten Feinheiten.

Würde gerne wissen, ob Sie diese oder eines meiner Scone-Rezepte probieren!

Gefrorene, krümelige und süße Funfetti-Chips mit Schokoladensplittern, weißen Schokoladensplittern und vielen Streuseln. Mit dickem Vanilleglasur überbacken! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Mehr Spaß beim Frühstück Rezepte

 


Beschreibung

Gefrorene, krümelige und süße Funfetti-Chips mit Schokoladensplittern, weißen Schokoladensplittern und vielen Streuseln. Top mit dicken Vanilleglasur für ein zusätzliches Frühstück behandeln. Lesen Sie das Rezept durch, bevor Sie beginnen. Sie können die Kühlung vor dem Backen für 15 Minuten auslassen, ich empfehle sie jedoch dringend, um ein Überbreiten der Scones zu verhindern.


Zutaten

  • s (250g) all-purpose flour ( spoon & leveled ), plus more for hands and work surface 2 Tassen (250 g) Allzweckmehl ( Löffel & nivelliert ) plus mehr für Hände und Arbeitsfläche
  • (100g) granulated sugar 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • and 1/2 teaspoons baking powder 2 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • ( 1 stick; 115g) unsalted butter , frozen 1/2 Tasse ( 1 Stick; 115 g) ungesalzene Butter , gefroren
  • (120ml) heavy cream (plus 2 Tbsp for brushing) 1/2 Tasse (120 ml) schwere Sahne (plus 2 EL zum Bürsten)
  • large egg 1 großes Ei
  • and 1/2 teaspoons pure vanilla extract 1 und 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract (optional, but tasty!) 1/4 Teelöffel Mandelextrakt (optional, aber lecker!)
  • (90g) semi-sweet chocolate chips 1/2 Tasse (90 g) halbsüße Schokoladenstückchen
  • (90g) white chocolate chips 1/2 Tasse (90 g) weiße Schokoladenstückchen
  • (80g) rainbow sprinkles 1/2 Tasse (80 g) Regenbogen spritzt

Vanille-Zuckerglasur

  • (120g) confectioners’ sugar 1 Tasse (120 g) Puderzucker
  • 3 Tablespoons (30-45ml) heavy cream 23 Esslöffel (30-45 ml) schwere Sahne
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • eine Prise Salz , falls gewünscht

Anleitung

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Reiben Sie die gefrorene Butter mit einer Kistenreibe . Fügen Sie es der Mehlmischung hinzu und kombinieren Sie es mit einem Ausstecher , zwei Gabeln oder Ihren Fingern, bis die Mischung in erbsengroßen Krümeln zusammenkommt. Siehe Video oben für einen genaueren Blick auf die Textur. In den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen, während Sie die feuchten Zutaten miteinander mischen.
  2. In einer kleinen Schüssel eine halbe Tasse Sahne, das Ei, Vanilleextrakt und Mandelextrakt verquirlen. Die Mehlmischung darüber träufeln, die Schokoladenstückchen, die weißen Schokoladenstückchen und die Streusel dazugeben und mischen, bis alles angefeuchtet erscheint.
  3. Auf die Theke gießen und mit bemehlten Händen den Teig so gut es geht zu einer Kugel verarbeiten. Der Teig wird klebrig sein. Wenn es zu klebrig ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu. Wenn es zu trocken zu sein scheint, fügen Sie 1-2 weitere Esslöffel Sahne hinzu. In eine 8-Zoll-Scheibe drücken und mit einem scharfen Messer oder Schaber in 8 Keile schneiden. Um kleinere Scones zuzubereiten, drücken Sie den Teig in zwei 5-Zoll-Scheiben und schneiden Sie jede in 8 gleiche Keile.
  4. Bürsten Sie Scones mit Sahne bleibt. (Dies können Sie vor oder nach dem Abkühlen im nächsten Schritt tun.)
  5. Legen Sie die Scones auf einen Teller oder ein Backblech (wenn Ihr Kühlschrank Platz hat!) Und kühlen Sie sie mindestens 15 Minuten lang.
  6. In der Zwischenzeit den Ofen auf 204 ° C vorheizen.
  7. 1 oder 2 große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatte (n) auslegen. Wenn Sie Mini-Scones herstellen, verwenden Sie 2 Backbleche. Ordnen Sie die Scones nach dem Abkühlen in einem Abstand von 2 bis 3 Zoll auf den vorbereiteten Backblechen an.
  8. Backen Sie die größeren Scones für 20-25 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Wenn Sie 16 kleinere Scones hergestellt haben, backen Sie diese für 18-20 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es einige Minuten abkühlen, während Sie die Glasur vorbereiten.
  9. Das Sahnehäubchen herstellen: Die Sahnehäubchen zusammenschlagen. Zum Eindicken etwas mehr Puderzucker oder zum Ausdünnen mehr Milch / Sahne zugeben. Nach Belieben eine Prise Salz dazugeben. Tauchen Sie jeden warmen Scone in das Zuckerguss- oder Nieselregenglasur. Sie können die Scones auch mit ein paar weiteren Streuseln abrunden.
  10. Reste von vereisten oder nicht vereisten Scones können 2 Tage lang bei Raumtemperatur oder 5 Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Anmerkungen

  1. Spezialwerkzeug: Glas Rührschüsseln , Box – Raspel , Ausstechform , Backblech , Silpat Backen – Matte , Backpinsel
  2. Vor dem Backen einfrieren: Scone Dough Wedges 1 Stunde auf einem Teller oder Backblech einfrieren. Einmal relativ gefroren, können Sie sie in einen gefrierfreundlichen Beutel oder Behälter legen. Aus dem Gefrierfach backen und die Backzeit um einige Minuten verlängern. Oder über Nacht auftauen, dann nach Anweisung backen.
  3. Nach dem Backen einfrieren: Frieren Sie die gebackenen und abgekühlten Scones ein, bevor Sie sie mit Zuckerguss überziehen. Normalerweise friere ich in einem gefrierfreundlichen Beutel oder Behälter ein. Zum Auftauen einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. 30 Sekunden lang in der Mikrowelle oder 10 Minuten lang auf einem Backblech in einem 149 ° C heißen Ofen erwärmen. Zum Servieren mit Zitronenglasur bestreuen.
  4. Anleitung über Nacht: Bereiten Sie die Scones in Schritt 3 vor. Decken Sie sie ab und kühlen Sie sie über Nacht. Fahren Sie am nächsten Tag mit dem Rezept fort.
  5. Überstreichen: Beginnen Sie mit sehr kaltem Teig. Erwarten Sie etwas Brotaufstrich, aber wenn sich die Scones beim Backen überbreiten, nehmen Sie sie aus dem Ofen und drücken Sie sie mit einem Gummispatel in ihre Dreiecksform (oder in eine andere Form) zurück.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*