Funkelnde riesige Blaubeeremuffins

Große Blaubeermuffins im Backstil. Mein bestes Blaubeermuffin-Rezept ist ganz einfach zuzubereiten!

Große Blaubeermuffins im Backstil. Mein bestes Blaubeermuffin-Rezept ist ganz einfach zuzubereiten! @sallybakeblog

Ich habe kürzlich eine neue Muffinform benutzt. Zu Weihnachten erhielt ich eine 6-Tassen-Muffinform mit Antihaftbeschichtung und konnte es kaum erwarten, sie nach meiner Rückkehr zu verwenden. Ich habe einige riesige, übergroße XXL-Muffins hergestellt – die Riesenart, die man in einer Bäckerei mit perfekt gewölbten Spitzen und hübschem Schaumzucker sieht.

Die besten Jumbo-Blaubeermuffins aller Zeiten - weich, flauschig und voller Beeren!

Heute kehren wir zu den Grundlagen zurück. Ein traditionelles Blaubeermuffin war die beste Wahl, um meine neue Pfanne einzulegen. Aber dies ist kein gewöhnliches mittelgroßes Frühstückskonfekt. Es handelt sich um große Muffins im Bäckereiform, die mit weichen Krümeln und reichhaltigen Buttergebissen gefüllt sind. Knusprige gezuckerte Spitzen und pralle, saftige Blaubeeren.

Gehen groß oder nach Hause gehen. Super groß und verantwortlich.

Ich weiß nichts über dich, aber ich bin immer neidisch auf die Textur, Größe und Schönheit der Muffins, die ich in Coffeeshops, Bäckereien und Cafés sehe. Ich wollte den gleichen Massenappeal in meiner eigenen Küche wieder herstellen, also krempelte ich die Ärmel hoch, brach das Mehl aus und machte mich an die Arbeit.

Große Blaubeermuffins im Backstil. Mein bestes Blaubeermuffin-Rezept ist ganz einfach zuzubereiten! @sallybakeblog

Dieses Muffin-Teig-Rezept ist etwas, das ich gerne als „Master Batter“ bezeichne. Es ist ein kraftvoller Teig – ein wunderbarer Ausgangspunkt für die Erstellung Ihres eigenen Meisterwerks-Muffins. Der Teig backt Muffins, die zart und leicht sind, aber dennoch robust genug, um reichlich frisches Obst, Schokolade, Nüsse, Gewürze usw. aufzunehmen.

Was auch immer Sie in einem einfachen Muffin mögen, Sie können es dem heutigen Teig-Rezept hinzufügen. Es werden 6 große Muffins in Bäckereigröße, 15-16 Muffins in Standardgröße oder 30 Mini-Muffins hergestellt. Mal sehen, wie meine Blaubeermuffins geboren wurden.

Große Blaubeermuffins im Backstil. Mein bestes Blaubeermuffin-Rezept ist ganz einfach zuzubereiten! @sallybakeblog

Das heutige Rezept ist nicht nur ein bequemer Ausgangspunkt für die meisten Muffinsorten, sondern auch ein einfacher Ausgangspunkt. Das Rezept ist ganz einfach. Beginnen Sie mit den bekannten Verdächtigen für trockene Zutaten: Allzweckmehl, Backpulver, gemahlener Zimt und Salz. Notieren wir die Menge an Backpulver – 4 Teelöffel. Ja, das mag für 6 riesige Muffins wie eine Menge erscheinen, aber Sie brauchen eine Menge, um das riesige gewölbte Muffin-Oberteil zu erreichen.

Als einzige Sauerteigzutat im Rezept benötigen Sie alle 4 Teelöffel Backpulver, um einen deutlichen Anstieg gegen das Öl, die Milch und die Eier im Rezept zu erzielen. Ich habe im letzten Jahr mit Backpulver, Backpulver oder einer Mischung aus beidem in meinen Muffinrezepten getestet. for this recipe. Ich bevorzuge Backpulver für dieses Rezept. Meine

Kombinieren Sie die nassen und trockenen Zutaten. . NICHT übermischen . Starke, harte und übermäßig zähe Muffins sind das Ergebnis eines übermischten Teigs. Falte die nassen und trockenen Zutaten zusammen, bis das gesamte Mehl vom Boden der Schüssel ist und du keine großen Mehlsäcke mehr im Teig hast. Der Teig wird SEHR dick und etwas klumpig sein – das ist in Ordnung.

Zuletzt die Heidelbeeren unterheben. Gefrorene Blaubeeren funktionieren hier einwandfrei. Weil der Teig so dick ist, sinken Ihre Blaubeeren nicht auf den Boden des gebackenen Muffins. Dünne Teige sind der Schuldige des Untergangs. Sobald das Nasse und das Trockene gleichmäßig miteinander vermischt sind, füllen Sie die Muffinformen mit jedem letzten Tropfen. Wenn Sie eine riesige Muffinform verwenden, füllt Ihr Teig 6 Dosen. 6 große Dosen. Füllen Sie die Dosen ganz nach oben. Ich habe in meinem Beitrag darüber gesprochen, wie wichtig eine hohe Füllmenge ist, um

Fertig, fertig, backen. 5 Minuten bei 425F Grad, dann ungefähr 25 Minuten bei 375F Grad. Warum die hohe Einbrenntemperatur? Wenn Sie den Ofen auf eine hohe Temperatur einstellen, wird das Muffin schnell nach oben gehoben und es bildet sich eine hohe Kruste. In der Regel werden Muffins die ganze Zeit bei 350 – 375 ° F gebacken, stellen Sie den Ofen jedoch zunächst auf 425 ° F und bringen Sie ihn dann wieder auf 375 ° F herunter.

Jetzt grabe rein! Die Muffins sind feucht, flauschig und weich; Ehrlich gesagt geben sie jedem Blaubeermuffin in einer Bäckerei einen Lauf um sein Geld. Sie können den Geschmack eines hausgemachten Muffins oder eines süßen Brötchens über einer im Laden gekauften oder in Serie hergestellten Version nicht übertreffen.

Jumbo-Blaubeermuffins im Bäckereistil

Schlicht und einfach, Sie brauchen dieses Master-Teig-Rezept in Ihrer Küche. Ich begann mit Blaubeeren und backte zwei weitere köstliche Versionen nach diesem Grundrezept. Ich kann es kaum erwarten, sie bald zu teilen.

Zutaten:

  • 3 Tassen (375 g) Allzweckmehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 große Eier bei Raumtemperatur
  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker
  • 1 Tasse (240 ml) Milch *
  • 1/2 Tasse (120 ml) Raps oder Pflanzenöl (geschmolzenes Kokosöl)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 und 1/2 Tassen (150 g) frische oder gefrorene Heidelbeeren
  • Grobzucker zum Bestreuen (optional)

Richtungen:

  1. Ofen auf 425F Grad vorheizen. Besprühen Sie Ihre Muffinform Ihrer Wahl mit Antihaft-Spray oder mit Muffinlinern. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vorsichtig zusammenrühren. Mischen, bis alle trockenen Zutaten vereint sind – ein 20-Sekunden-Wurf, um alles zusammen zu verteilen. Beiseite legen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Eier und Zucker verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Milch, Öl und Vanille untermischen. Die Mischung ist blass und gelb. Nasse Zutaten unterheben und alles von Hand mischen. Vermeiden Sie ein Übermischen. Vorsichtig mischen, bis das gesamte Mehl vom Boden der Schüssel ist und keine großen Mehlsäcke mehr vorhanden sind. Der Teig wird sehr dick und etwas klumpig sein. Blaubeeren unterheben.
  4. Teig in vorbereitete Muffinformen füllen und bis zum Rand füllen. Nach Belieben mit etwas Zucker bestreuen. Backen Sie bei 425F Grad für 5 Minuten. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 375 und backen Sie weitere 25 bis 26 Minuten, bis die Oberseiten leicht golden sind und die Zentren gesetzt sind. Vor dem Genuss 10 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen.
  5. Muffins schmecken am besten noch am selben Tag frisch. Lagern Sie Muffins bis zu 5 Tage bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter. Muffins sind bis zu 3 Monate haltbar.

Rezept Notizen:

* Buttermilch wird für die feuchteste Textur bevorzugt. 1% oder mehr Milchfett der normalen Milch wäre in Ordnung. Mandelmilch + Sojamilch sind auch OK.

* Reduzieren Sie für Muffins der Standardgröße 15-16 die Backzeit auf 18-19 Gesamtminuten: 5 Anfangsminuten bei 425F und 13-14 Minuten bei 375F. Für 30 Mini-Muffins 11-12 Minuten bei 375F backen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*