Gebackene Pekannuss verkrustete Hühnerfinger.

Zarte, saftige Hühnerfinger, überzogen mit knusprig gerösteten Pekannüssen. Der Geschmack ist erstaunlich und sie werden im Ofen imitiert!

Crunchy Pecan Crusted Chicken Fingers - gebacken, nicht gebraten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Hühnchenfinger, Hühnchentender, Hühnchenstreifen, wie auch immer Sie sie nennen, sind in Ordnung für mich, solange Sie sie mindestens EINMAL mit Pecannüssen überzogen versuchen.

Seit dem Tag, an dem ich diese Fotos vor zwei Wochen gemacht habe, habe ich dreimal Hühnerfinger mit Pekannusskruste zum Abendessen gemacht. Ein Teil davon ist, dass ich faul bin, weil sie so einfach sind und ein noch größerer Teil davon ist, dass sie so verdammt gut sind! Serviert mit ein wenig Honigsenf ist dieses Gericht bei weitem unsere Lieblingsart, um zarte Hühnchenstreifen zu genießen.

Bonus: Sie sind gebacken, nicht gebraten. Yay.

Crunchy Pecan Crusted Chicken Fingers - gebacken, nicht gebraten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Da diese Pekannuss-Hühnchen-Finger nicht frittiert sind, ist es wichtig, sie vor dem Eintauchen in den Ofen mit viel Geschmack zu würzen. Auf diese Weise haben Sie nicht das Gefühl, eine gesündere Version zu sich zu nehmen. Beginnen Sie mit ein paar wirklich, wirklich guten Pekannüssen. Meine Lieblingsmarke ist seit Jahren Diamond of California . Meine Mutter hat mich für diese Marke begeistert. Diese hochwertigen Nüsse werden nicht im Snack-Gang, sondern im Backgang verkauft. Wenn es ums Kochen und Backen geht, sind sie einfach die Besten.

Ob Nordufer Nüsse waren US Weekly, sie waren immer auf dem Cover. (

Qualitätspekannüsse… √

Hacken Sie die Pekannüsse grob – das wird Ihre Kruste sein. Offensichtlich. Für die Kruste werden nicht nur Pekannüsse verwendet, sondern sie dienen auch als „Bindemittel“ für die Kruste. Wenn Sie im Ofen braten, müssen Sie normalerweise ein wenig Mehl, dann Ei und die Kruste, die Sie verwenden, wie Panko oder zerkleinerte Brezeln, in Ihr Essen geben. Das Mehl hilft dem Ei kleben, das Ei hilft der Kruste kleben. Einfach richtig? Anstatt heute nur einfaches Mehl (langweilig! Kein Geschmack!) Zu verwenden, verwenden Sie gemahlene Pekannüsse, die mit Mehl und etwas Würzmittel gemischt sind. Sie möchten die Pekannüsse nicht zu viel mahlen / verarbeiten, sonst erhalten Sie fettige Nussbutter.

Also nur ein paar Impulse, bis sie so aussehen:

Crunchy Pecan Crusted Chicken Fingers - gebacken, nicht gebraten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Das Hähnchen in diese gewürzte Mehl-Pekannuss-Mischung eintauchen, dann die geschlagenen Eier und dann die grob gehackten Pekannüsse. Mein bester Tipp für das Beschichten ist, drei separate Schalen und beide Hände zu verwenden. 1 trockene Hand, 1 nasse Hand. Mit anderen Worten – tauche mit einer Hand in das Mehl. Tauchen Sie mit der zweiten Hand in das geschlagene Ei. Mit der ersten Hand die zerdrückten Pekannüsse auftragen. Dies erspart Ihnen, den Verstand zu verlieren oder Ihre Hände zwischen den Hühnerfingern zu waschen. Zu Ihrer Information: Es kann immer noch etwas chaotisch werden!

Jetzt ist es Zeit zu backen. Das Backen ist meine bevorzugte Kochmethode für Hähnchentender mit Pekannusskruste. Es ist einfach nicht nötig, überschüssiges Öl aus dem fabelhaften gerösteten Pekannussgeschmack zu entfernen. Plus, gesund.

Crunchy Pecan Crusted Chicken Fingers - gebacken, nicht gebraten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

So viel Pekannussgüte!

Crunchy Pecan Crusted Chicken Fingers - gebacken, nicht gebraten! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Hacken Sie diese und werfen Sie sie auf einen Salat, essen Sie sie direkt auf, genießen Sie sie mit BBQ-Sauce oder Honig-Senf, essen Sie Essensreste zum Mittagessen usw. Ich habe große Pläne, diese für das große Spiel am nächsten Wochenende erneut zuzubereiten. Vielleicht das Huhn in kleine Stücke schneiden und mit kleinen Zahnstochern servieren? Landung.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

  • 1 und 1/2 Pfund ohne Haut, ohne Knochen Hähnchenbrust oder Angebote
  • 2 Tassen Diamond of California Pekannusshälften
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl ( richtig gemessen )
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel geräucherter Paprika 1
  • 2 große Eier
  • gehackte Petersilie zum Garnieren, optional

Richtungen:

  1. Stellen Sie 3 mittelgroße Schalen bereit. Beiseite legen. Ofen auf 400F Grad vorheizen. Legen Sie ein großes Backblech mit einer Silikon-Backmatte / Pergamentpapier aus oder sprühen Sie es mit Antihaft-Spray ein. Beiseite legen.
  2. Wenn Sie Hähnchenbrust verwenden, hämmern und in Streifen schneiden. Bei Verwendung von knochenlosen, hautlosen Hühnchenfilets (Hühnchenfilets sind die mageren Fleischstreifen, die an der Unterseite der Hühnchenbrust angebracht sind – sie können auch separat gekauft werden.) – der Länge nach halbieren. Beiseite legen.
  3. 1/2 Tasse Pekannusshälften in einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren, bis sich feine Krümel bilden. Achten Sie darauf, nicht in eine Nussbutter zu pulsieren, nur ein paar Hülsenfrüchte, bis sie zermahlen sind. Siehe Foto oben in diesem Beitrag für eine visuelle Darstellung. In einer der mittleren Schalen aus Schritt 1 die Pekannusskrümel mit Mehl, Salz, Pfeffer und Paprika mischen. Beiseite legen.
  4. Die restlichen Pekannusshälften zu groben Krümeln zerkleinern – größere Stücke als die gemahlenen Pekannüsse aus Schritt 3. In eine andere mittelgroße Schüssel gießen. Zum Schluss die 2 Eier verquirlen, bis sie in der 3. mittelgroßen Schüssel geschlagen sind.
  5. Überziehen Sie jeden Hühnchenstreifen mit der Mischung aus Mehl und gemahlener Pekannuss, und schütteln Sie dabei den Überschuss ab. Dann in Ei tauchen und überschüssiges abtropfen lassen. Dann die grob gehackten Pekannüsse großzügig einrollen und den Überschuss abschütteln. Legen Sie die Hähnchenstreifen auf das vorbereitete Backblech.
  6. 10 Minuten backen. Drehen Sie jedes Stück um und backen Sie weiter, bis die Außenseite knusprig ist und die Zentren noch etwa 10 Minuten durchgegart sind. Die Backzeiten können variieren. Stellen Sie nur sicher, dass Ihre durchgebacken sind. Wenn Sie sie mehr braun mögen, backen Sie länger. Vorsicht, du willst die Nüsse nicht verbrennen.
  7. Servieren Sie Hühnerfinger mit Petersilie, etwas Honigsenf und / oder Ihrem Lieblingsgewürz. Lagern Sie Reste bis zu 2 Tage im Kühlschrank.
  8. Tipp: Geflügelfinger gut einfrieren, bis zu 2 Monate. Backen Sie gefroren für ca. 18 Minuten (einmal umdrehen) bei 300F Grad

Rezept Notizen:

  1. Ich mag geräucherten Paprika für zusätzlichen Geschmack – verwenden Sie Ihre Lieblingsgewürze, wenn Sie keine zur Hand haben.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© Sallys Backsucht . Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten. Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Empfehlung ohne zusätzliche Kosten für Sie zahlen! Vielen Dank, dass Sie Sally’s Baking Addiction unterstützen.

Probieren Sie als nächstes meine Brezel-Hühnchen-Häppchen .

Brezel verkrustete Hühnerfinger

Sie konnten meine einfache Kokosnuss-Garnele auch mögen!

Einfache Kokosnussgarnele

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*