Gebackene Zimtzuckerkrapfen.

Es gibt nichts Schöneres, als mit frisch gebackenen Zimt-Zucker-Donuts aufzuwachen, aber was dieses Rezept zu einem Gewinner macht, ist, wie EINFACH es ist!

Es gibt nichts Schöneres, als mit frisch gebackenen Zimt-Zucker-Donuts aufzuwachen, aber was dieses Rezept zu einem Gewinner macht, ist, wie EINFACH es ist!

Happy Tuesday Slash Glücklicher verspäteter National Donut Day !

Kann jeder Tag National Donut Day sein? Ich habe das Gefühl, dass es viel einfacher wäre, jeden Morgen mit dem widerlich lauten Wecker aufzuwachen, wenn unten ein frisch gebackener Donut auf uns warten würde. Natürlich von der Donutfee. Pfui. Traumwelt.

Sowieso.

Nur für den Fall, dass Sie am vergangenen Wochenende keinen Donut Fix bekommen haben, hier ist ein neues Rezept, das Sie diese Woche ausprobieren sollten. Neben Gelee-Donuts und

Es gibt nichts Schöneres, als mit frisch gebackenen Zimt-Zucker-Donuts aufzuwachen, aber was dieses Rezept zu einem Gewinner macht, ist, wie EINFACH es ist!

Randnotiz: Lassen Sie mich über die unglaublichsten Nutella-Donuts sprechen. Wir hatten meine Geburtstagsfeier in einer Bar / Restaurant bekannt für seine Nutella Donuts am vergangenen Wochenende. Kleine gebratene Teigbällchen, die dampfend heiß mit klebriger Nutella aus der Küche kamen. Ja. Serviert mit Pistaziengelato. (!) Und eine Geburtstagskerze . OH MEIN GOTT. Ich muss herausfinden, wie ich sie machen soll.

Du darfst also 4 Lieblings-Donuts haben.

Ich habe diese Zimt-Zucker-Donuts letzte Woche gemacht, nachdem mir eine Freundin erzählt hatte, dass sie die Puderzucker-Donuts aus meinem ersten Kochbuch gemacht und geliebt hat. Und plötzlich schmeckte der Salat, den ich während unseres Mittagsgesprächs aß, plötzlich nach Gartenausschnitten und alles, was ich wollte, war ein warmer Donut und ein Cappuccino. Schockierend.

Gebackene Zimtzuckerschaumgummiringe - Zimt

Wie süß?! Diese Messlöffel! Ich habe sie in einem winzigen Küchengeschäft namens The Little Apple in Philadelphia gefunden.

Also machte ich am nächsten Morgen natürlich Donuts. Dies ist genau das gleiche Rezept, das ich für einige meiner Donut-Rezepte verwende. Ich bin fest davon überzeugt, ein paar solide Grundrezepte zu haben und sie für neue Sorten wiederzuverwenden. Wie Schokolade Cupcakes (

Die Zimtzuckerbeschichtung ist nichts anderes als Zimt und Zucker. Unglaublich. Die gebackenen Donuts werden ein wenig in geschmolzene Butter getaucht (yesssss!) Und dann sehr, sehr großzügig in die Zimtzuckermischung getaucht.

Der beste Teil? Trommelwirbel bitte. Diese Donuts werden gebacken, nicht gebraten. Es ist also viel weniger Arbeit und, da es Sommer ist und alles, viel weniger Öl. Bitte schön!

Es gibt nichts Schöneres, als mit frisch gebackenen Zimt-Zucker-Donuts aufzuwachen, aber was dieses Rezept zu einem Gewinner macht, ist, wie EINFACH es ist!

Hier ist übrigens die Donutpfanne, die ich besitze. Es ist das einzige Spezialwerkzeug, das Sie benötigen, um dieses Rezept zu erstellen. Wenn Sie keine haben, funktioniert stattdessen leicht eine Muffinform. Donut-Tipp: Um den Donut-Teig sauber in die Donut-Pfanne zu geben, verwenden Sie einen großen Druckverschlussbeutel. Schneiden Sie ein Loch in eine Ecke und leiten Sie den Teig in die Pfanne. Es ist so viel einfacher und auf diese Weise ordentlicher.

Dieses Rezept stellt nur 8 Donuts her, daher empfehle ich, das Rezept für eine größere Familie oder Gäste zu verdoppeln. 8 Donuts sind die perfekte Nummer für uns beide. Ich habe ein paar extra eingefroren, so dass ich die ganze Woche über keine 4-5 Donuts übrig hatte, die meine Selbstbeherrschung zerstörten.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann.

Zutaten:

  • 1 Tasse (125 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • Packung mit 1/3 Tasse (65 g) hellbraunem Zucker
  • 1/4 Tasse (60 ml) Milch 1
  • 1/4 Tasse (60 g) Joghurt 2
  • 2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 1 und 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Belag

  • 1 Tasse (200 g) Kristallzucker 3
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter, geschmolzen

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Besprühen Sie eine Donutpfanne mit Antihaft-Spray. Beiseite legen.
  2. Donuts zubereiten : Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Ei, braunen Zucker, Milch und Joghurt glatt rühren. Fügen Sie die geschmolzene Butter und Vanille hinzu und wischen Sie sie, bis sie vollständig vermischt sind. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Nicht zu viel mischen. Der Teig wird sehr dick sein.
  3. Löffeln Sie den Teig in die Krapfenhöhlen – ich empfehle dringend, einen großen Beutel mit Reißverschluss zu verwenden, um die Zubereitung zu vereinfachen. Schneiden Sie eine Ecke vom Boden des Beutels ab und leiten Sie den Teig in jede Doughnut-Tasse. Füllen Sie dabei 2 – 3 –3 ∕ 4 Mal voll.
  4. 9–10 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Etwa zwei Minuten abkühlen lassen und auf ein Drahtgitter legen, das auf einem großen Stück Pergamentpapier oder einem großen Backblech liegt. Den restlichen Donut-Teig backen (es gibt normalerweise genug Teig für 1-2 weitere Donuts) und nach dem Backen auf den Rost legen. Lassen Sie die Donuts abkühlen, bis Sie damit fertig sind.
  5. Top die Donuts: Kombinieren Sie den Zucker und Zimt in einer mittleren Schüssel. Tauchen Sie die Donuts in die geschmolzene Butter und tauchen Sie sie dann von allen Seiten in die Zimtzuckermischung. Donuts werden am besten sofort serviert. Reste bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage gut abgedeckt aufbewahren.
  6. Tipp: Sie können die Donuts bis zu 2 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und in der Mikrowelle aufwärmen. Normalerweise zappe ich sie nur für ein paar Sekunden.

Rezept Notizen:

Sie können dieses Rezept in 8-10 Muffins mit einer Muffinform machen. Bei der gleichen Temperatur 18-20 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

  1. Magermilch, 1%, 2%, Vollmilch, Mandelmilch, Sojamilch oder Kokosmilch ist in Ordnung. Ich benutze gerne Buttermilch. Raumtemperatur ist am besten für dieses Rezept.
  2. Fettfreier, fettarmer, Vanille-, normaler, griechischer oder normaler Joghurt ist in Ordnung. Ich benutze gerne fettarmen griechischen Joghurt. Raumtemperatur ist am besten für dieses Rezept.
  3. Wenn Sie den kleinen “Knusper” mit der granulierten Zuckerbeschichtung nicht bevorzugen, verwenden Sie stattdessen Puderzucker.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Diese Donuts im Zimt-Zucker-Backstil werden ungebraten gebacken! Sie sind so einfach.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*