Gesalzene Pistazien-Schokoladen-Klumpen-Scheibe und backen Plätzchen

Gesalzene Pistazienschokoladenstücke in Scheiben schneiden und Kekse backen enthalten Pistazienstücke, dunkle Schokolade, braunen Zucker, Meersalz und einen knusprigen Zuckerrand. Ihr verbesserter Geschmack und ihre verbesserte Textur heben sie von den anderen ab!

Süßes und salziges Pistazienschokoladenplätzchen mit dunkler Schokolade, knusprigen Rändern und butterweichen Mitten! Einfaches Plätzchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich hatte viel Pistazien übrig von meinem Pistazienkuchen- Abenteuer, ich liebe die Kombination aus dunkler Schokolade und Pistazien und ich brauchte Kekse, um sie zur Gartenparty unseres Nachbarn zu bringen. Die Stücke fielen auf natürliche Weise zusammen und das Ergebnis war eines der besten Kekse, die ich je gemacht habe. Was macht sie so großartig? Lehnen Sie sich zurück und unterhalten wir uns.

EINZIGARTIGE PLÄTZCHENART

Diese gesalzenen Pistazienschokoladenstück-Scheiben- und Backenplätzchen sind von meiner Lieblingsscheiben- und Backenplätzchenbasis angepasst, ein Plätzchen, das ich seit Jahren schätze. Geröstete Haselnussscheiben und gebackene Kekse haben alles angefangen (siehe Abbildung unten). Dann bin ich zu Funfetti Slice & Bake Cookies und Dark Chocolate Orange Slice & Bake Cookies übergegangen . Ich habe sogar eine Schokoladenversion, eine Ahorn-Walnuss-Version und eine Vanille-Gewürz-Version in Sally’s Cookie Addiction veröffentlicht . Ja, ich bin verliebt in das Slice & Bake Cookie.

Möchten Sie mehr über diesen einzigartigen Keksteig erfahren? Hier hat alles angefangen .

Süßes und salziges Pistazienschokoladenplätzchen mit dunkler Schokolade, knusprigen Rändern und butterweichen Mitten! Einfaches Plätzchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Süßes und salziges Pistazienschokoladenplätzchen mit dunkler Schokolade, knusprigen Rändern und butterweichen Mitten! Einfaches Plätzchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Kommen wir jedoch zum heutigen Keksrezept zurück. Anstatt wie meine typischen Slice & Bake Cookies in Schokolade einzutauchen, fügte ich Schokoladenstücke direkt zum Keksteig hinzu. Ich habe auch allen braunen Zucker zum Würzen und Süßen verwendet, mehr Salz, mehr Vanille, viele gehackte Pistazien und den Keksteig in groben Zucker und übrig gebliebenen Pistazienstücken gerollt. Sie sind keine Schokoladenkekse, sie sind besser.

Das sind die BESTEN Kekse!

  • Grundzutaten: Zucker, Mehl, Butter, Ei
  • Da es keinen Sauerteig gibt, sind die Kekse im Inneren besonders dicht
  • Sehr einfach, 1 Schüssel Rezept
  • Dick. Dick. Dick.
  • Süß und salzig
  • Die Textur ist einzigartig, ähnlich wie Shortbread. Knusprige Krümelränder, weiche Mitten
  • So butterartig !!
  • Mach weiter. Machen Sie den Teig, rollen Sie ihn in Stämme, kühlen Sie ihn bis zu 5 Tage lang, schneiden Sie ihn in Scheiben und backen Sie ihn, wenn Sie nach Treffern verlangen
  • Pools von geschmolzener Schokolade

Mehr zu dieser ganzen Sache mit geschmolzener Schokolade : Verwenden Sie Schokoladenstücke, die Sie von einer Tafel Schokolade abschneiden. Wenn Sie Geld für gute Schokolade ausgeben möchten, ist dieses Rezept der richtige Zeitpunkt dafür. Schokolade backen ist hier ausgezeichnet; Es wird direkt neben den Schokoladenstückchen verkauft. Ich mag es, bittersüße oder dunkle Schokolade zu verwenden. Verwenden Sie jede Schokolade, die Sie lieben. Das Wunderbare an reiner Schokolade ist, dass Ihre warmen Kekse weiche geschmolzene Schokolade enthalten, keine Schokoladenstückchen.

Schokoladen- und Keksteig für Schokoladenkeksscheiben und Kekse backen auf sallysbakingaddiction.com

Wie man Kekse schneidet und backt

  1. Der Keksteig ist ein wenig klebrig, aber Sie sollten in der Lage sein, sich zu einer Kugel zu formen. Hier ist eine hilfreiche Anmerkung: Ihr Keksteig wird zu klebrig, wenn Sie mit zu weicher Butter begonnen haben. Stellen Sie sicher, dass die Butter Raumtemperatur hat und nicht im geringsten geschmolzen ist. Verwenden Sie meinen Trick, um Butter schnell zu erweichen, oder legen Sie sie (zusammen mit dem Ei!) 1 Stunde vor Beginn ab. Butter ist gebrauchsfertig, wenn Sie ordentlich und leicht ein Messer durchschneiden können.
  2. Den Keksteigball in zwei Hälften schneiden, in zwei Stücke formen, jedes Stück in eine Mischung aus grobem Zucker und gehackten Pistazien rollen, in Plastikfolie einwickeln und 3 Stunden lang kühlen. Lassen Sie mich das erklären. Ich teile den Keksteig in zwei Hälften und rolle ihn in zwei Stämme, damit sie sich leichter in grobem Zucker / Pistazien rollen lassen und im Kühlschrank schneller kalt werden.
  3. Nach dem Abkühlen die kalten Keksteigscheite auspacken und die Kekse in Scheiben schneiden. Jetzt können sie backen! Da die Keksteigscheiben extrem kalt sind, breiten sich Ihre Kekse im Ofen nicht aus. Manchmal sind die Schokoladenstücke zu hart, um leicht geschnitten zu werden, und es bleiben einige leere Stellen in den Keksen zurück. Kein Problem. Mein Rezept unten lässt ein paar Schokoladenstücke beiseite, die Sie in die geschnittenen Kekse zurückstecken können.
  4. Als nächstes können Sie Ihre frisch gereinigten Silikonbackmatten ausbrechen, 12 Kekse auf jedes Backblech legen und mit etwas Meersalz bestreuen. Dann backen!

Plätzchenteig für Schokoladenkeksscheiben und Kekse backen auf sallysbakingaddiction.com

Plätzchenteig für Schokoladenkeksscheiben und Kekse backen auf sallysbakingaddiction.com

Wie man gesalzene Pistazienschokoladenstückplätzchen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Unsere Freunde nannten diese Kekse “die ausgefallenen Kekse” und obwohl sie definitiv einen verbesserten Geschmack und eine verbesserte Textur haben, sind sie nicht kompliziert. Wenn Sie meine anderen Slice & Bake-Kekse ausprobiert haben, wissen Sie, dass sie ziemlich zurückhaltend sind.

Wenn ich mich entscheiden müsste, denke ich, dass die knusprigen Ränder mein Lieblingsteil sein würden. Butterartig, dicht, krümelig, salzig, süß und ach so perfekt. Ich denke, sie sind wirklich schick!

Süßes und salziges Pistazienschokoladenplätzchen mit dunkler Schokolade, knusprigen Rändern und butterweichen Mitten! Einfaches Plätzchenrezept auf sallysbakingaddiction.com