Gesalzene Vanille-Toffee-Plätzchen

Salzige und süße Vanillekekse, beladen mit Toffee-Stücken und garniert mit etwas Meersalz. Zähe Kanten, weiche Mitten, viel Butter.

Zähe Kanten, weiche Mitten, viel Butter !!

Ich habe heute salzige süße Kekse für alle meine Freunde gemacht, die letztes Wochenende zu Besuch waren. Die Charge macht 2 und 1/2 Dutzend und bis Sonntagmorgen war keine Krume mehr übrig.

Ich bin der festen Überzeugung, dass alle salzigen Süßspeisen süchtig machen.

Zuerst nimmst du einen Bissen Salz.

“Was ist das?! Es ist so gut! Ist das Meersalz? “

Zweiter Bissen. Es ist süß.

„Ahhhhhhh! (eigentlicher Schrei) Es ist süß und Vanille-y auch. “

Und dann der letzte Bissen.

„Oh, ich liebe Toffee. Ich kann nicht einmal. “

30 mal wiederholen.

Meine Freunde reden nicht so. Aber für das Schreiben von Cookies JA.

Ich schreibe den Massenreiz der Kekse dem überragenden Buttergeschmack, der ganzen frischen Vanille, den Toffee-Stücken in jedem einzelnen Bissen und dem Streuen von Meersalz darauf zu. Es ist so viel los; Ihre Geschmacksknospen werden in den Schnellgang gehen.

Zähe Kanten, weiche Mitten, viel Butter !!

Mein Magen knurrt und schaut auf diesen Stapel Kekse. ↑

Konzentriere dich, Sally.

Die heutige Rezeptidee kam mir, als ich anfing, meinen Backschrank auszuräumen. Unser Kleiderschrank im Erdgeschoss ist technisch gesehen ein Kleiderschrank, der zu 90% aus Backwaren, zu 8% aus Mänteln und zu 2% aus Regenschirm besteht. Und es bat darum, ausgeräumt zu werden. Mit ungefähr 894375394 großen Backzutaten, die auf dem Boden ausgebreitet waren, fand ich zwei Päckchen des Heath English Toffee Bits ‘O Brickle. Kennst du die Art?

Damit es nicht zu Verwechslungen kommt, befinden sich im Backgang neben den Schokoladenstückchen tatsächlich zwei Arten von Heath-Backstücken: Heath-Milchschokoladen-Toffee-Stückchen und Heath-Stückchen ‘O Brickle (ich kichere immer und sage „Stückchen’ o Brickle“) laut. Bits ‘OOOOO Brickle.). Für die heutigen Kekse habe ich die Sorte ohne Schokolade verwendet.

Keucht.

Entschuldigung, Alkoholiker.

Zähe Kanten, weiche Mitten, viel Butter !!

Mit einer Packung Bits O ‘Brickle in der Hand ging ich in die Küche, bevor meine Freunde ankamen. Um dieses Rezept zu entwickeln, habe ich dasselbe Grundrezept wie meine Butterpekannusskekse verwendet . Erinnerst du dich an die aus den Ferien? Ich habe mich für dieses Rezept ohne geröstete Pekannüsse entschieden, weil ich den Geschmack des Teigs liebe. Die meisten Keksteige brauchen etwas, wie Schokoladenstückchen, um wirklich gut zu schmecken. Aber dieser Teig? Es steht wirklich für sich. Es hat genug Buttergeschmack, um Ihren zusätzlichen Butterkübel mit Popcorn eifersüchtig zu machen. Und es ist der perfekte Ort für Toffee, Vanille und eine Prise Meersalz.

Apropos Vanille. Verwenden Sie sowohl reinen Vanilleextrakt als auch eine Vanilleschote, um ein überragendes Vanillearoma zu erzielen. Sie kratzen die Samen von einer halben Vanilleschote und geben sie zu diesem Keksteig. Vanilleschoten finden Sie im Gewürzgang und in Küchenfachgeschäften. Sie sind ein bisschen teuer, aber ein bisschen ist ein langer Weg. Ich empfehle es nachdrücklich für die heutigen Cookies. Zur Not wirkt stattdessen ein zusätzlicher Teelöffel reiner Vanilleextrakt.

Sehen Sie die kleinen schwarzen Vanilleschoten? Geschmack! Geschmack!

Zähe Kanten, weiche Mitten, viel Butter !!

In diesem Beitrag erkläre ich viel über die Zutaten dieses Keksteiges . Ich werde hier nicht alles wiederholen, aber es gibt eine Sache, die es noch einmal zu erwähnen gilt:

Dieser Keksteig ist äußerst weich und ein wenig klebrig. Wissen Sie, was für weichen, klebrigen Keksteig am besten ist? Chillen. Kühlen Sie diesen Teig für mindestens 3 Stunden und bis zu 3 Tagen. Vertrau mir über diesen einen. Durch das Abkühlen wird der Keksteig eingedickt und die Aromen von braunem Zucker *, Butter, Toffee, Meersalz und Vanille kommen richtig zur Geltung. Je länger Sie chillen, desto besser. Denken Sie daran, je länger Sie den Keksteig abkühlen, desto länger sollten Sie ihn bei Raumtemperatur stehen lassen, bevor Sie ihn zu Bällchen rollen und backen. Die Ergebnisse dieser Keksteigkühlung sind das Warten wert.

* In diesem Keksrezept verwende ich ein höheres Verhältnis von braunem Zucker zu weißem Zucker. Brauner Zucker = reiches Aroma, ultimative Kaubarkeit, feuchte Textur und weiche Kekse.

In der Tat einen schönen Freitag.

Zähe Kanten, weiche Mitten, viel Butter !!

Zutaten:

  • 1 Tasse (230 g) ungesalzene Butter, auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 1 Tasse (200 g) hellbrauner Zucker (oder dunkelbraun)
  • 2 große Eier, Raumtemperatur bevorzugt
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • Samen, die aus 1/2 Vanilleschote geschabt wurden 1
  • 2 und 1/2 Tassen (312 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen )
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 und 1/2 Tassen Heath English Toffee Bits ‘O Brickle 2
  • Meersalz zum Bestreuen

Richtungen:

  1. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter 1 Minute lang mit mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist. Den Kristallzucker und den braunen Zucker dazugeben und mit mittlerer Geschwindigkeit schaumig und hell rühren. Eier, Vanille und Vanilleschoten mit hoher Geschwindigkeit einrühren. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab.
  2. Mehl, Maisstärke, Backpulver und Salz in einer separaten Schüssel verquirlen. Bei niedriger Geschwindigkeit langsam unter die feuchten Zutaten mischen, bis sie sich vereinigen. Der Keksteig wird ziemlich dick sein. Fügen Sie die Toffeestückchen hinzu und mischen Sie sie 5-10 Sekunden bei niedriger Temperatur, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Decken Sie den Teig fest mit Aluminiumfolie oder Plastikfolie ab und kühlen Sie ihn mindestens 3 Stunden und bis zu 3 Tagen. Für diesen Keksteig muss gekühlt werden.
  3. Nehmen Sie den Keksteig aus dem Kühlschrank und lassen Sie ihn 20 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Wenn der Keksteig länger als 3 Stunden gekühlt ist, lassen Sie ihn etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Dadurch lässt sich der Keksteig leichter schöpfen und rollen.
  4. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus. Beiseite legen.
  5. Sobald der Teig abgekühlt ist, kann er leicht bröckelig sein. Wenn Sie den Teig jedoch mit den Händen bearbeiten, während Sie ihn in einzelne Kugeln rollen, kommt er zusammen. Teigbällchen zu je 1 Esslöffel Teig schöpfen und rollen. Mit Meersalz bestreuen.
  6. Backen Sie die Kekse 10 Minuten lang (11 Minuten lang für knusprigere Kekse), bis sie an den Rändern leicht goldbraun sind. Mein Ofen hat heiße Stellen und auch Ihrer. Drehen Sie die Pfanne daher während der Backzeit einmal. Die gebackenen Kekse sehen in der Mitte extrem weich aus, wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen. Auf dem Backblech 5 Minuten abkühlen lassen. Wenn die Kekse zu geschwollen sind, versuchen Sie, sie vorsichtig mit dem Rücken eines Löffels niederzudrücken. Sie entleeren sich leicht, wenn Sie sie abkühlen lassen. In ein Kühlregal umfüllen, um vollständig abzukühlen. Nach Belieben mit zusätzlichem Meersalz bestreuen.
  7. Tipp: Kekse bleiben bis zu 1 Woche bei Raumtemperatur frisch. Gebackene Kekse frieren gut ein – bis zu drei Monate. Ungebackene Keksteigbällchen frieren gut ein – bis zu drei Monate. Backen Sie gefrorene Keksteigbällchen für eine zusätzliche Minute, ohne auftauen zu müssen.

Rezept Notizen:

  1. Für den besten Geschmack die Vanilleschote nicht auslassen! Vanilleschoten finden Sie im Gewürzgang und in Küchenfachgeschäften. Sie sind ein bisschen teuer, aber ein bisschen ist ein langer Weg. Zur Not wirkt stattdessen ein zusätzlicher Teelöffel reiner Vanilleextrakt.
  2. Tatsächlich gibt es zwei Arten von Heath- Backstücken im Backgang neben den Schokoladenstückchen: Heath Milk Chocolate Toffee- Stückchen und Heath Bits ‘O Brickle (ohne Schokolade). Für diese Kekse verwende ich die Sorte ohne Schokolade. Sie können entweder oder Sie können gehackte Heide Schokoriegel oder gehackte hausgemachte Toffee verwenden .

Angepasst von den Butterpekannuss-Plätzchen

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*