Glasierte Zitronen-Mohn-Schaumgummiringe

Gebacken und so einfach! Diese köstlich glasierten Zitronen-Mohn-Donuts sind schmackhaft und schnell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Es ist technisch noch Sommer, also ist das erlaubt, oder? Während ich die ganze Woche über an Herbst-Backrezepten gearbeitet habe, habe ich mir auch einen Frühstücksgenuss ausgedacht, der warmes Wetter, Stressfreiheit und Sonnenschein schreit. Was auch immer Sie an diesem langen Labor Day-Wochenende tun, sorgen Sie dafür, dass Sie sich entspannen und den letzten Sommer genießen, den Sie können. Und ich weiß genau, wie Sie das machen können.

Übrigens, ich habe heute ein paar neue Fotos in meinem Fotoblog, wenn Sie einen Blick auf meinen August werfen möchten!

Gebacken und so einfach! Diese köstlich glasierten Zitronen-Mohn-Donuts sind schmackhaft und schnell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich habe mich in den letzten Monaten ziemlich daran gewöhnt, Donuts mit Hefe zuzubereiten und zu braten. Und während sie genauso gut schmecken wie alle Donuts aus bezaubernden und innovativen Donut-Läden (vielleicht bin ich voreingenommen?), Sind gebratene Donuts nicht ganz so einfach zuzubereiten wie gebackene Donuts. Welches ist alles von 2 Schritten: machen Sie den Teig, backen Sie den Teig. Gebackene Donuts sind wirklich so einfach. Es war eine Weile her, dass ich meine vertrauenswürdige 10-Dollar-Donut-Pfanne verwendet hatte – tatsächlich hatte ich sie im neuen Haus noch nicht einmal verwendet! -, also staubte ich sie ab und ließ sie arbeiten.

Zitrone wird für immer ein Lieblingsgeschmack für Süßigkeiten sein und ich weiß, 97% von Ihnen stimmen zu. Sein köstlicher und erfrischender Geruch hat etwas mit sich zu bringen, und wenn er mit Zucker, vielleicht etwas Mohncrunch und viel süßer Butterglasur kombiniert wird, springt diese Zahl auf solide 99%. Für die anderen 1% sind hier Schokoladenkrapfen für Sie. (Ich muss die so schnell wie möglich wieder herstellen.)

Wie man glasierte Zitronenmohnkrapfen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Der Donut-Teig ist wirklich einfach. Ich fing mit meinen gebackenen Zimtzuckerdonuts an und tauschte ein paar Dinge nach Bedarf aus. Sie benötigen eine Handvoll gewöhnlicher Zutaten und überhaupt keinen Mixer. Nur 2 mittelgroße Schalen, eine für nass und eine für trocken. Auch ein Schneebesen und vielleicht ein süßer Gummispatel wie der unten abgebildete? Das ist optional. (Ich konnte das genaue nicht finden, aber hier ist im Grunde das gleiche von Amazon!)

Wie man glasierte Zitronenmohnkrapfen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Ich mache normalerweise gebackene Donuts mit ein wenig griechischem Joghurt, aber ich hatte saure Reste von all meinen Vanille-Cupcake-Tests. Genau wie die Cupcakes, die ich Anfang dieser Woche gepostet habe, LIEBE ich, wie leicht strukturiert die saure Sahne diese gemacht hat. Sie sind nicht ganz so dicht wie die zuvor gebackenen Donuts auf meiner Website – und ich denke, Sie werden den Unterschied wirklich lieben. Ein Hauch geschmolzener Butter bringt diese Zitronen-Mohn-Donuts auf die nächste Stufe. Ich habe es versehentlich in Chargen ausgelassen, und Sie können einen Unterschied schmecken. Die Donuts sind etwas gummiartig und ohne Fett trocken.

Wir verwenden sunkistische Zitronen, um die Donuts zu würzen. Wirklich die Zitrusfrucht aller Jahreszeiten !! Frisch und spritzig, weshalb wir nicht genug davon bekommen können. Sie sind die perfekte Begleitung zum butterweichen Donut-Teig, der nur schöner wird, wenn Mohn hineingeworfen wird.

Wie man glasierte Zitronenmohnkrapfen auf sallysbakingaddiction.com bildet

Ausgefallene Donutspitze: Verwenden Sie eine Plastiktüte, um den Donutteig in die Donutpfanne zu leiten. 😉 Löffeln Sie den Teig in einen großen Beutel mit Reißverschluss, schneiden Sie eine untere Ecke ab und drücken Sie den Teig in die Pfanne. Der einfachste Weg, es zu tun, vertraue mir.

Die Glasur ist wie eine authentische Donutglasur, die nach ein paar Minuten fest wird – kennen Sie die Art? Es ist klebrig herrliche Süße leicht gemacht. Alles, was Sie brauchen, ist geschmolzene Butter, Puderzucker, Milch, eine Prise Sunkist-Zitrone ♥ ♥ und ein wenig Vanilleextrakt. Ich war versucht, Mandelextrakt in der Glasur zu verwenden, aber mir wurde klar, dass ich total fertig war! Probieren Sie es aus und lassen Sie es mich wissen. Die geschmolzene Butter hilft dabei, die Glasur „abzusetzen“, da sie abkühlt und sich leicht wieder verfestigt. Ich liebe es, damit Glasuren zu machen!

Gebacken und so einfach! Diese köstlich glasierten Zitronen-Mohn-Donuts sind schmackhaft und schnell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Finden Sie Ihre Donutpfanne und genießen Sie dieses lange , lange Sommerwochenende !

Weitere Zitronen-Leckereien:

 


Beschreibung

Gebacken und so einfach! Diese köstlich glasierten Zitronenmohnkrapfen sind voller Geschmack und im Handumdrehen fertig.


Zutaten

  • (125g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 1 Tasse (125 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 1/4 Teelöffel Backpulver
  • poppy seeds 1 Esslöffel Mohn
  • salt 1/2 Teelöffel Salz
  • s (30g) unsalted butter , melted and slightly cool 2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter , geschmolzen und leicht kühl
  • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
  • (65g) granulated sugar 1/3 Tasse (65 g) , Kristallzucker
  • (60ml) milk (any works) 1/4 Tasse (60 ml) Milch (alle Arbeiten)
  • (60g) sour cream 1/4 Tasse (60 g) saure Sahne
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • (15ml) lemon juice 1 Esslöffel (15 ml) Zitronensaft
  • lemon zest 1 Esslöffel Zitronenschale

Zitronenglasur

  • s (30g) unsalted butter , melted 2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter , geschmolzen
  • (120g) confectioners’ sugar 1 Tasse (120 g) Puderzucker
  • 2 Tablespoons (15-30ml) milk 12 Esslöffel (15-30 ml) Milch
  • (15ml) lemon juice 1 Esslöffel (15 ml) Zitronensaft
  • pure vanilla extract 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Anleitung

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Donutpfanne mit Antihaftspray einsprühen. Beiseite legen.
  2. Donuts zubereiten : Mehl, Backpulver, Backpulver, Mohn und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Die geschmolzene Butter, das Ei, den Zucker, die Milch, die saure Sahne, die Vanille, den Zitronensaft und die Schale verquirlen, bis sie vollständig vermischt sind. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und mischen Sie, bis sie gerade kombiniert sind. Nicht zu viel mischen. Der Teig wird dick sein.
  3. Löffeln Sie den Teig in die Krapfenhöhlen – ich empfehle dringend, einen großen Beutel mit Reißverschluss zu verwenden, um die Zubereitung zu vereinfachen. Schneiden Sie eine Ecke vom Boden des Beutels ab und leiten Sie den Teig in jede Doughnut-Tasse. Füllen Sie dabei 2 – 3 –3 ∕ 4 Mal voll.
  4. 9–10 Minuten backen oder bis die Ränder leicht gebräunt sind. Etwa zwei Minuten abkühlen lassen und dann auf ein Drahtgitter auf einem großen Stück Pergamentpapier legen. Den restlichen Donut-Teig backen (es gibt normalerweise genug Teig für 1-2 weitere Donuts) und nach dem Backen auf den Rost legen. Lassen Sie die Donuts abkühlen, bis Sie damit fertig sind.
  5. Glasur herstellen: Alle Glasurbestandteile verquirlen. Normalerweise verwende ich 2 Esslöffel Milch, aber für eine etwas dickere Glasur kann man 1 Esslöffel verwenden. Tauchen Sie jeden Krapfen in die Glasur und legen Sie ihn wieder auf den Rost, während die Glasur fest wird. (Das Pergamentpapier kann die Glasur abtropfen lassen.)
  6. Donuts werden am besten sofort serviert. Reste bei Raumtemperatur oder 2 Tage im Kühlschrank gut abgedeckt aufbewahren.


Anmerkungen

  1. Anleitung zum Einfrieren: Sie können die Donuts für bis zu 2 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und in der Mikrowelle aufwärmen. Normalerweise zappe ich sie nur für ein paar Sekunden, auch mit der Glasur.
  2. Spezialwerkzeuge: Donut Pan | Spachtel | Zitronenpresse | Zester & Reibe | Glas Rührschüsseln

Schlüsselwörter: Zitronenmohn Donuts

 

Gebacken und so einfach! Diese köstlich glasierten Zitronen-Mohn-Donuts sind schmackhaft und schnell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*