Glasierter Apfel-Bundt-Kuchen

Dieser köstlich feuchte und gewürzte Apfelkuchen wird in einer butterbraunen Zuckerglasur erstickt. Verwenden Sie Ihre Lieblingsapfelsorte wie Granny Smith oder Honeycrisp. Dies wird Ihr Lieblingskuchen der Herbstsaison sein!

Dieser köstlich feuchte und gewürzte Apfelkuchen wird in einer butterbraunen Zuckerglasur erstickt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich liebe altmodische Desserts. Die Arten von Desserts Omas machen so gut, oft in ihren Köpfen auswendig gelernt. Wie Butter-Karamell-Mais, Bananenbrot und Deep Dish-Apfelkuchen. Oder Pfirsichschuster, Maisbrot und zahnverrottender süßer Schokoladenfondant. Lecker

Das heutige Rezept ist genau das. Es ist wie eine große, süße Umarmung aus Omas Küche.

Wenn Sie regelmäßig lesen, wissen Sie, was mein Lieblingsdessert ist. Spreche ich die ganze Zeit darüber? Wahrscheinlich zu viel. Apfelkuchen, Apfelkuchen, Apfelkuchen. Verdammt heiße Diggity, ich liebe Apfelkuchen . Ich sollte ein bisschen schlafen, da ich gerade um 12 Uhr morgens verdammt noch mal heiße Diggity geschrieben habe.

Dieser köstlich feuchte und gewürzte Apfelkuchen wird in einer butterbraunen Zuckerglasur erstickt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Lass mich weitermachen Der heutige Apfelkuchen wurde von meinem Rezept für Brown Sugar Glazed Apple Bread in meinem Kochbuch inspiriert. Das erste Rezept in meinem Kochbuch, weil es das Beste ist. Weich, dicht und absolut voller Äpfel. Es ist die Art von Brot, die Sie an faulen Sonntagen backen, nicht nur, weil es so gut ist, sondern weil es Ihr Haus so gut riecht.

Und dieser Kuchen ist genau so. Es ist eine Kombination zwischen Butter-Pfund-Kuchen und Apfelkuchen. Es ist, einfach gesagt, die Quintessenz des Rezepts, um diese Jahreszeit zu gestalten. Meistens mit braunem Zucker gesüßt, schmilzt dieser Kuchen in Ihrem Mund. Zimtgewürz und Apfelstücke sind in jedem Bissen. Im Ernst, ich spare nicht an Apfelstücken in meinen Apfeldessertrezepten. Sie sind das Beste, ja? Die Kaskade aus braunem Zuckerglasur war ein nachträglicher Gedanke, aber vielleicht die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.

Aufgrund der Größe des Tortenbundes dauert es im Ofen einige Zeit. Größere Rezepte wie dieses haben Backzeiten, die zwischen den Öfen stark variieren, aber ich finde, 1 Stunde und 10 Minuten sind die perfekte Zahl. Ihre Backzeit kann höher oder niedriger sein und das ist normal. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn Sie auf die Uhr schauen.

Dieser köstlich feuchte und gewürzte Apfelkuchen wird in einer butterbraunen Zuckerglasur erstickt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dieser köstlich feuchte und gewürzte Apfelkuchen wird in einer butterbraunen Zuckerglasur erstickt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dieser köstlich feuchte und gewürzte Apfelkuchen wird in einer butterbraunen Zuckerglasur erstickt! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Welche Art von Äpfeln für Apple Bundt Cake?

In diesem Apfelkuchen können Sie Ihre Lieblingsapfelsorte verwenden. Einige Freunde und ich sind vor ein paar Wochen zum Apfelgarten gegangen und haben ein paar saftige Jonagolds und Granny Smiths gepflückt. Wenn sie an diesem Tag Honeycrisps zur Verfügung hätten, hätte ich diesen Kuchen auf jeden Fall mit denen gemacht. Alle begrüßen die Honeycrisps!

Viel Spaß, meine lieben Apfel-Dessert-Freunde. Alle meine Apfelrezepte anzeigen .

Zutaten:

Apfel-Bundt-Kuchen

  • 3 Tassen (375 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 und 1/4 Tassen (300 ml) Raps oder Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse (120 g) Naturjoghurt oder Sauerrahm bei Raumtemperatur
  • 1 und 1/4 Tassen (250 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • 3 große Eier bei Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel reiner Vanilleextrakt (ja, 1 voller Esslöffel)
  • 3 mittelgroße Äpfel , geschält und in kleine Stücke geschnitten (ca. 3 Tassen)

Braune Zuckerglasur

  • 1 Tasse (190 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse (60 g) ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse (120 ml) schwere Sahne
  • 1/2 Tasse (62 g) Puderzucker , gesiebt

Richtungen:

  1. Backofen auf 163 ° C vorheizen. Besprühen Sie eine 10-12 Tassen-Bundt-Pfanne mit Antihaft-Spray. Beiseite legen.
  2. Mehl, Backpulver, Zimt, Muskatnuss und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. In einer mittleren Schüssel Öl, Joghurt, braunen Zucker, Kristallzucker, Eier und Vanille verquirlen, bis alles cremig ist. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und verquirlen Sie sie langsam, bis keine großen Klumpen mehr vorhanden sind. Vermeiden Sie ein Übermischen. Die Apfelstücke vorsichtig unterheben. Wenn Sie der Meinung sind, dass 3 große Äpfel zu viel sind, können Sie bis zu 2 Äpfel schneiden. Ich mag viele Apfelstücke in meinem Kuchen!
  3. Den dicken Teig in die vorbereitete Pfanne geben. 55-75 Minuten backen oder bis ein in den Kuchen eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Die Backzeiten können abhängig von Ihrem Ofen variieren, wenn Sie eine 10-Tassen-Bundt-Pfanne oder 12-Tassen-Pfanne verwendet haben oder wenn Sie weniger Apfelstücke verwendet haben. Behalten Sie den Kuchen nach 55 Minuten im Auge. Fühlen Sie sich frei, den Kuchen etwa zur Hälfte mit Aluminiumfolie zu bedecken, um eine starke Bräunung zu vermeiden. Lassen Sie den Kuchen in der Pfanne auf einem Rost abkühlen und wenden Sie ihn dann auf einen Servierteller, sobald er abgekühlt und servierfertig ist.
  4. Braune Zuckerglasur: Bereiten Sie beim Abkühlen die braune Zuckerglasur vor. Kombinieren Sie den braunen Zucker, Butter und Sahne in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen und die Mischung oft umrühren. Ohne Rühren 1 Minute kochen lassen, dann die Hitze auf niedrig stellen und 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den gesiebten Puderzucker unterrühren. Lassen Sie die Glasur abkühlen und verdicken Sie sie mindestens 5 Minuten lang leicht. Den Kuchen kurz vor dem Servieren mit einem Löffel Glasur übergießen. Wenn Ihre Glasur vor dem Servieren des Kuchens zu stark eindickt, erwärmen Sie sie 15 Sekunden in der Mikrowelle und rühren Sie sie glatt um.
  5. Ich mag diesen Kuchen warm, bei Raumtemperatur und sogar kalt. Decken Sie Reste ab und lagern Sie sie 3 Tage bei Raumtemperatur oder bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Der Geschmack ist am zweiten Tag hervorragend!

Tipp: Kuchen friert bis zu 3 Monate ein. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen lassen.

Rezept Notizen:

  1. Für eine gewisse Konsistenz fügen Sie 1 Tasse Ihrer gehackten Lieblingsnüsse wie Pekannüsse oder Walnüsse hinzu.
  2. Ich bevorzuge hier normalen griechischen Joghurt, aber auch normalen Joghurt oder saure Sahne.
  3. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Apfelsorte. Ich bevorzuge eine Mischung aus Tarte und Süßem in meinen Apfeldessertrezepten. Granny Smith, Honeycrisp, Jonagold, Fuji usw

Rezept inspiriert von meinem Lieblings-Brown Sugar Glazed Apple Bread in Sallys Baking Addiction- Kochbuch

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Hier sind einige Dinge, die ich verwendet habe, um das heutige Rezept zu machen.

Glas Rührschüsseln | Regenbogen Schneebesen | Spachtel | Bundt Pan | Kühlregal | Topf

Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Empfehlung ohne zusätzliche Kosten für Sie zahlen! Vielen Dank, dass Sie Sally’s Baking Addiction unterstützen .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*