Glutenfreie Fudge No-Bake-Kekse

Sie werden meine No-Bake-Schokoladen-Erdnussbutter-Riegel lieben!

Diese 7 Zutaten fudgy No-Bake-Kekse schmecken wie Schokoriegel. Glutenfrei und ohne raffinierten Zucker!

Diese 7 Zutaten fudgy No-Bake-Kekse schmecken wie Schokoriegel. Glutenfrei und ohne raffinierten Zucker!

Ein weiteres No-Bake-Cookie für Sie heute. AKA müheloses Schokoladenglück.

Ich befolge keine glutenfreie Diät. Aber ich weiß, dass viele meiner Leser dies tun, und ich erhalte eine ganze Reihe von Anfragen, einige glutenfreie Rezepte zuzubereiten. Ich bin in der Welt des glutenfreien Mehls nicht allzu erfahren, aber ich weiß, wie man einen glutenfreien, gesunden Schokoladentrüffel macht . Und diese von letzter Woche? Verwenden Sie zertifizierten GF-Hafer und Sie können loslegen.

Ich muss Ihnen gestehen: Die heutigen Kekse sind versehentlich glutenfrei!

Sie sehen, ich wollte einen salzigen / süßen / schokoladenfreien Keks kreieren, ähnlich den Keksen, die ich letzte Woche geteilt habe. Salzig und süß ist mein Lieblingsgeschmack, wenn es um Desserts geht. and sunflower seeds to create the base for today’s healthy chocolate treat. Anstatt Hafer oder Mehl zu verwenden, nahm ich einige salzige Erdnüsse und Sonnenblumenkerne , um die Basis für den heutigen gesunden Schokoladengenuss zu schaffen.

Diese 7 Zutaten fudgy No-Bake-Kekse schmecken wie Schokoriegel. Glutenfrei und ohne raffinierten Zucker!

Das heutige Rezept hat so viele wunderbare Eigenschaften. Erstens gibt es in diesem Rezept überhaupt keinen raffinierten Zucker. Ich habe einfach Honig benutzt, um die kleinen Jungs zu versüßen. Es wird auch überhaupt keine Butter verwendet, was ein typischer Bestandteil der meisten No-Bake-Kekse ist. Tatsächlich sind nur 7 superleichte Zutaten erforderlich, um diese zu kreieren. Wenn es um gesunde Rezepte geht, ist einfach und bequem das Wichtigste!

with salty peanuts inside. Nach einem Bissen beschrieb Kevin diese Kekse als Schokoladenriegel mit salzigen Erdnüssen. Und genau das sind sie! Es ist eine dicke (und gesunde) Schokoladenbeschichtung, die Erdnüsse und Sonnenblumenkerne bindet. Es ist der Traum eines Texturfreaks, der Traum eines Schokoholikers und der Traum eines salzig-süßen Liebhabers.

Die schimmernde Schokolade, die Sie hier sehen, wird aus einfachen Zutaten hergestellt, die gut für Sie sind. Kokosöl, ungesüßtes Kakaopulver und Honig. for these cookies; Für diese Kekse ist Kokosöl erforderlich . Es gibt einfach keinen Ersatz, der anstelle von Kokosöl neben Butter funktioniert. Und die Verwendung von Butter macht den Zweck dieser gesunden Schokoladenprodukte zunichte, oder ?!

Lesen Sie alles über die gesundheitlichen Vorteile von Kokosnussöl .

Glutenfreie No-Bake-Kekse von sallysbakingaddiction.com

Oh und da ist auch Erdnussbutter drin. Salzige Erdnüsse + cremige Erdnussbutter UND Schokolade, die gut für mich ist? Unnötig zu erwähnen, dass ich kaum widerstehen konnte, wenn ich diese Woche den Kühlschrank öffnete. Die Folter!

Das Zusammenwerfen der Kekse dauert weniger als 10 Minuten. Ich maß 1,5 Esslöffel „Teig“ und ließ sie auf ein mit Silikon-Backmatten ausgekleidetes Backblech fallen. Es dauerte ungefähr 1 Stunde, bis die Kekse im Kühlschrank fest wurden, sodass sie leicht vom Backblech genommen werden konnten. Da Kokosöl bei Raumtemperatur schmilzt, sollten Sie es immer im Kühlschrank aufbewahren, um eine feste Konsistenz zu erhalten. Aber schmelzende Schokolade ist nicht so schlimm, oder?

Diese No-Bake-gesunden „Schokoriegel“ schmecken absolut sündhaft. Die Schokolade ist reich, cremig, dick und glatt. Die knusprigen Sonnenblumenkerne und die salzigen Erdnüsse verleihen jedem Bissen eine unglaubliche Textur und machen diese Kekse zu einem neuen Favoriten. Das Rezept macht 15 Kekse, und lassen Sie mich Ihnen sagen – alle 15 dieser Kekse sind bereits weg. Ich kann salzig / süß nichts widerstehen!

Diese 7 Zutaten fudgy No-Bake-Kekse schmecken wie Schokoriegel. Glutenfrei und ohne raffinierten Zucker!

Wenn Sie sich glutenfrei ernähren und dies auch nicht tun – ich weiß, dass Sie meine neuen gesunden Kekse lieben werden.

Folgen Sie mir auf Instagram und markieren Sie #sallysbakingaddiction, damit ich alle von Ihnen erstellten SBA-Rezepte sehen kann. ♥

Sie werden auch lieben: 4 Zutaten Erdnussbutterfondant , Schokoladenerdnussbutter-Snackriegel , 1 Schüssel Quinoa-Crunch-Snackriegel , Schokoladenerdnussbutter-No-Bake-Kekse , Schokoladenerdnussbutter-Müsli , Schokoladenerdnussbutter-Protein-Smoothie und dünne Schokoladenerdnuss Butter Windung Cupcakes .

 

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Honig *
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/4 Tasse Kokosöl (außer Butter sind keine Substitutionen geeignet)
  • 1/2 Tasse Erdnussbutter (cremig oder knusprig)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 und 1/4 Tasse gehackte Erdnüsse (ich habe trocken geröstet + gesalzen)

Richtungen:

  1. Legen Sie ein großes Backblech mit einer Silikon-Backmatte oder Pergamentpapier aus. Beiseite legen.
  2. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Honig, Kakaopulver und Kokosöl mischen. Rühren, bis alles geschmolzen ist. Die Mischung wird sehr dick sein. 1 Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und Erdnussbutter und Salz einrühren, bis alles glatt ist.
  3. Fügen Sie die Sonnenblumenkerne und Erdnüsse hinzu und mischen Sie alles gut, um sicherzustellen, dass alles mit der Schokoladen-Erdnussbutter-Mischung überzogen ist. Mit einem Löffel die Mischung auf ein vorbereitetes Backblech geben. Ich maß ungefähr 1,5 Esslöffel “Teig”, um 15 Kekse zu machen. Machen Sie sie so groß oder klein, wie Sie möchten.
  4. Die Kekse in den Kühlschrank geben und ca. 1 Stunde gehen lassen. Kekse sofort servieren, damit die Schokolade nicht schmilzt. Lagern Sie Kekse bis zu 7 Tage im Kühlschrank (abgedeckt).

Rezept Notizen:

* Ahornsirup kann anstelle von Honig verwendet werden.

* Verwenden Sie anstelle von Sonnenblumenkernen alle Erdnüsse oder ersetzen Sie eine andere Nuss.

* Suchen Sie nach einer nussfreien Version? Versuchen Sie es mit Sonnenblumenbutter und allen Sonnenblumenkernen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

© . Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Erlaubnis. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie zurück zu diesem Beitrag, um das Rezept zu erhalten. Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Empfehlung ohne zusätzliche Kosten für Sie zahlen! Vielen Dank, dass Sie Sally’s Baking Addiction unterstützen.

Wenn Sie die heutigen Kekse mögen, werden Sie diese ähnlichen Rezepte lieben.

Dünne Schokoladen-Erdnussbutter N0-Bake Cookies

Schokoladen-Erdnussbutter-Banane backen keine Plätzchen

Schokoladentrüffel Energy Bites

Brownie Truffle Energy Bites von sallysbakingaddiction.com

Selbst gemachte zähe Fudge-Müsliriegel

 

Dünne Erdnussbutter-Strudel-Schokoladenkuchen

 

Weitere gesunde Rezepte .

Weitere No-Bake-Rezepte .

Weitere süße und salzige Rezepte .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*