Goldene Oreo-Trüffel

Süße Oreo-Trüffel mit Schokoladenüberzug. Jeder liebt diese und sie sind so einfach zu machen!

Süße Oreo-Trüffel mit Schokoladenüberzug. Jeder liebt diese und sie sind so einfach zu machen!

Jedes Jahr zu Weihnachten treffen sich meine gute Freundin Amy und ich, um eine unserer Lieblingsschokoladen-Leckereien zuzubereiten, die Oreo-Trüffelbällchen. Haben Sie sie jemals zuvor gehabt?

Sie sind im Grunde das einfachste Rezept, das ich je gemacht habe – alles, was es braucht, ist etwas zerkleinertes Oreos, ein Stück Frischkäse und eintauchende Schokolade, um sie zu überziehen. Ich mag es, sie zur Weihnachtszeit mit anderen Leckereien auf einen Dessertteller zu werfen. Sie sind IMMER das erste Vergnügen! Aber wenn Weihnachten am anderen Ende des Jahres ist und der Weihnachtsmann nicht in Sicht ist, habe ich keinen Trüffelhunger mehr. Bis heute. Ich glaube ich habe mein neues gefunden Droge Lieblings-No-Bake-Leckerei: GOLDEN Oreo Trüffel.

Wie man Oreo-Trüffel macht - mit jeder Art von Oreo! Ich liebe sie mit Golden Oreos. Dieses Rezept ist so einfach!

Goldene Oreos sind meine Lieblingssorte. Viele mögen nicht zustimmen, aber ich bevorzuge sie gegenüber ihrer Schokoladencousine. Golden Oreos sind die gleichen Oreos, die ich für meine Golden Oreo Cake Batter Blondies verwendet habe . Sie sind der Inbegriff für Vanille-Leckerli. Ich mag es, Erdnussbutter darüber zu streichen, während ich mich auf die Couch lege und Klatschmagazine lese – das ist jetzt pures Glück.

Natürlich können Sie auch normale Oreos verwenden.

Wie man Oreo-Trüffel auf sallysbakingaddiction.com macht. Es ist so einfach!

Was ich an Oreo-Trüffeln am meisten liebe, ist die Zutatenliste, die so kurz ist. Drei Zutaten! Das ist es. Ich kann Ihnen versichern, dass diese EASY-Trüffel ohne Backen und Schnickschnack Ihre neue Lieblingsart sind, um Kalorien zu konsumieren. Und Sie müssen Ihr Geld nicht mit Groumet-Trüffeln verschwenden, denn diese Babys werden aufrichtig jede Menge begeistern. Perfekt für ein schnelles Dessert, um es auf jede Party, zu Potluck oder als Leckerbissen für sich selbst zu bringen.

Oh, und da ich heutzutage ALLES mit Streuseln versorge , wusste ich, dass die heutigen Trüffel ohne eine große Dosis dieser farbenfrohen kleinen Kerle nicht vollständig wären.

Wie man Oreo-Trüffel macht - mit jeder Art von Oreo! Ich liebe sie mit Golden Oreos. Dieses Rezept ist so einfach!

Zutaten:

  • 1 Packung (8 oz) Frischkäse, erweicht
  • 1 Packung (15,25 oz) Golden Oreos oder Regular Oreos
  • 12 Unzen hochwertige weiße Schokolade oder halbsüße Schokolade
  • Streusel für Dekor

Richtungen:

  1. Verarbeite die Oreos   (die gesamte Kekse, Füllung und Cookie) in einer Küchenmaschine oder Mixer. Pulsieren, bis sich Krümel bilden.
  2. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Oreo-Krümel mit dem Frischkäse schlagen, bis sie sich vermischen. Die Mischung wird dick und klebrig sein. Sie können diesen Schritt von Hand ausführen, aber ich finde, dass die Verwendung eines Mixers viel einfacher ist.
  3. Rollen Sie mit den Händen in 30-35 Bälle. Legen Sie die Bälle auf zwei große Teller, ein mit Pergamentpapier ausgekleidetes Backblech oder ein mit Silikon matt ausgekleidetes Backblech. Die Trüffel ca. 30 Minuten einfrieren. (Das Einfrieren der Kugeln ist der wichtigste Schritt in diesem Rezept. Wenn sie nicht kalt und fest sind, werden die Kugeln von der geschmolzenen Schokolade nicht richtig umhüllt.)
  4. Die Schokolade grob hacken und gemäß den Anweisungen der Verpackung schmelzen. Mit 1 Trüffel auf einmal arbeiten und mit Schokolade bestreichen. So beschichte ich Trüffel: Trüffel in die Mitte der geschmolzenen Schokolade legen. Die Schokolade mit einer Gabel umrühren. Nehmen Sie den Trüffel mit einer Gabel oder einem Tauchwerkzeug auf – stechen Sie ihn nicht durch, sondern nehmen Sie ihn einfach über die Gabelzinken. Tippen Sie auf die Gabel am Rand der Schüssel, damit die überschüssige Schokolade abtropfen kann. Auf ein ausgekleidetes Backblech legen. Top mit Streuseln, während die Schokolade noch nass ist.
  5. Die Trüffel mindestens 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade aushärtet. Trüffel müssen immer gekühlt werden und bleiben bis zu 5 Tage im Kühlschrank frisch.
  6. Tipp: Sie können bis zu 2-3 Monate einfrieren. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*