Hausgemachte Cheddarkekse

Super butterartige, flockige und einfache hausgemachte Cheddarkekse! Überspringen Sie Red Lobster und machen Sie diese Kekse zu Hause. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Erinnern Sie sich, als wir feststellten, dass es ein paar Arten von Thanksgiving-Leuten gibt? Wie sind einige Leute Truthahnleute, Seitenleute, Kuchenleute? Nun, wer sind diese Truthähne? Muss ein sehr kleiner Teil der Bevölkerung sein, denn wir alle wissen, dass das BESTE an Thanksgiving der Kuchen ist. Und an zweiter Stelle folgen die SEITEN.

Was Thanksgiving angeht, hat Tradition in dieser Familie oberste Priorität. Das typische Sortiment umfasst Auflauf mit grünen Bohnen, Auflauf mit Süßkartoffeln und Apfel-Wurst-Füllung . Ich hoffe, dass sie auch einen Platz auf Ihrem Erntedankfest gefunden haben!

Super butterartige, flockige und einfache hausgemachte Cheddarkekse! Überspringen Sie Red Lobster und machen Sie diese Kekse zu Hause. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Wir haben dieses Jahr einen Neuzugang am Tisch. Nun, ZWEI ♥ Noelles erstes Erntedankfest wird als Cheddarkeks-Erntedankfest bekannt sein. Glückliche kleine Dame !!

Erinnerst du dich, als wir im Frühjahr ausführlich über Buttermilchkekse diskutierten? Ich hatte an diesem Tag eine extra große Nerd-Brille, weil ich mich nicht nur eingehend mit der Keksherstellung befasste – ich hatte viel Spaß dabei. Gah, ich bin so ein Idiot! Wir haben 6 einfache Schritte zur Herstellung von Keksen und 6 hilfreiche Tipps für jeden Schritt durchgearbeitet.

Ich setze die Brille wieder auf, weil wir es heute noch einmal machen. Aber diesmal mit Knoblauch, Cheddar und noch mehr Butter. Diese hausgemachten Cheddarkekse sind zu schön, um echt zu sein. Nein, sie sind zu gut, um legal zu sein. Sie schmecken ähnlich wie die Version von Red Lobster, die es mit den Grissini von The Olive Garden aufnehmen kann.

Erinnerst du dich, als ich dir sagte, dass ich kein Brotmensch bin? Lügen.

Wie man Cheddar Bay Kekse auf sallysbakingaddiction.com macht

So wird es weitergehen. (Ohne deine Hosengröße, leider.)

Dies ist mein Lieblingsrezept für die Herstellung von hohen Keksen mit einer Million Flockenschichten im Inneren. Es ist einfach, schnell, benötigt nur minimale Zutaten und garantiert den Erfolg von Keksen. Heute fügen wir eine Tasse scharfen Cheddar-Käse und eine Prise Knoblauchpulver hinzu. Mischen mit Butter, Buttermilch und ein wenig Honig, Käse und Knoblauch fühlen Sie sich wie zu Hause. Sobald die Kekse aus dem Ofen kommen, werden wir sie mit zerlassener Butter, Knoblauch und Petersilie bestreichen. Alles gute hier.

Ich habe 2 schnelle Tricks für flockige Kekse und 2 schnelle Tricks für große Kekse. Zuerst Flocken!

Kaltes Fett = Flocken

Für schuppige Schichten kaltes Fett verwenden . Dies ist sehr wichtig. Wenn kleine Butterkrümel beim Backen der Kekse schmelzen, setzen sie Dampf frei und erzeugen kleine Luftbläschen. Dadurch werden die Kekse innen schuppig und bleiben außen knusprig. Sie möchten nicht, dass Butter schmilzt, BEVOR Sie in den Ofen gehen, da sonst kein Dampf entsteht. Kein Dampf bedeutet keine Luftblasen. Keine Luftblasen bedeuten keine Flocken.

Falten + Abflachen = Flocken

Für die flockigsten Cheddarkekse aller Zeiten den Teig falten und flach drücken. Durch Falten und Abflachen entstehen Flockenschichten. Den scherbenartigen Teig auf eine Arbeitsfläche legen und mit den Händen formen. Bilden Sie ein Rechteck und beginnen Sie dann zu falten. Lass mich dir zeigen.

Rechteck:

Falten:

Wie man Cheddar Bay Kekse auf sallysbakingaddiction.com macht

Den gefalteten Teig horizontal drehen:

Wie man Cheddar Bay Kekse auf sallysbakingaddiction.com macht

Drücken Sie es dann in ein Rechteck und wiederholen Sie den Faltvorgang noch zweimal, bevor Sie in Kreise schneiden.

Gehen wir nun zu den Tricks für große Kekse über.

Kein Verdrehen = Super Tall Biscuits

Wenn Sie den Teig mit einem Ausstecher schneiden , drehen Sie den Ausstecher nicht. Durch Drehen werden die Kekskanten abgedichtet, so dass die Kekse nicht aufgehen können.

Gemütlich wie ein Käfer = Super Tall Biscuits

Kekse erheben sich schön groß, wenn sie kuschelig aneinander gepresst werden. Ordnen Sie sie fest in einer Gusseisenbratpfanne oder auf einem ausgekleideten Backblech / einer Backform an. Eine gusseiserne Pfanne sorgt für einen super knackigen Boden, daher bevorzuge ich ein Backblech oder eine Pfanne.

Wie man Cheddar Bay Kekse auf sallysbakingaddiction.com macht

Wie man Cheddar Bay Kekse auf sallysbakingaddiction.com macht

Vor dem Backen die Kekse mit etwas Buttermilch bestreichen. Warum? Hilft eine etwas knusprigere Kruste zu erreichen.

Nach dem Backen mit Knoblauchbutter bestreichen. Warum? Weil lecker. Die Knoblauchbutter sickert in alle Spalten ein und macht die Spitzen offensichtlich extra butterartig.

Knoblauchbutter für Cheddarkekse auf sallysbakingaddiction.com

Super butterartige, flockige und einfache hausgemachte Cheddarkekse! Überspringen Sie Red Lobster und machen Sie diese Kekse zu Hause. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Lassen Sie uns das klarstellen. Es gibt zwei Dinge, an die wir uns bei flockigen Keksen erinnern müssen, und zwei Dinge, an die wir uns bei hohen Keksen erinnern müssen. Wir werden (1) kalte Butter für den Teig verwenden und (2) den Teig einige Male zusammenfalten, um eine Menge Flocken zu garantieren. Wir (1) drehen den Keksschneider nicht und (2) platzieren die Kekse super dicht beieinander, so dass sie super hoch in den Ofen steigen.

Und 2 Dinge, die Sie für köstliche Kekse beachten sollten: Cheddar + Knoblauch.

EINFACH! Du schaffst das! Beste Thanksgiving Seite!

Super butterartige, flockige und einfache hausgemachte Kekse aus der Cheddar-Bucht! Überspringen Sie Red Lobster und machen Sie diese Kekse zu Hause. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

 


Beschreibung

Diese köstlichen hausgemachten Cheddarkekse können mit Red Lobster’s Cheddar Bay Keksen mithalten. Hergestellt in nur 20 Minuten, sind sie ein Muss beim Abendessen.


Zutaten

  • and 1/2 cups (312g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 2 und 1/2 Tassen (312 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • s baking powder (yes, Tablespoons!) 2 Esslöffel Backpulver (ja, Esslöffel!)
  • garlic powder 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • salt 1 Teelöffel Salz
  • ( 1 stick; 115g) unsalted butter , very cold and cubed 1/2 Tasse ( 1 Stick; 115 g) ungesalzene Butter , sehr kalt und gewürfelt
  • + 2 Tablespoons (270ml) cold buttermilk , divided 1 Tasse + 2 Esslöffel (270 ml) kalte Buttermilch , geteilt
  • s honey 2 Teelöffel Honig
  • shredded cheddar cheese 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse

Belag

  • ( 4 Tablespoon s; 60g) unsalted butter , melted 1/4 Tasse ( 4 Esslöffel ; 60 g) ungesalzene Butter , geschmolzen
  • garlic clove , minced 1 Knoblauchzehe , gehackt
  • dried parsley 1 Teelöffel getrocknete Petersilie

Anleitung

  1. Ofen auf 218 ° C vorheizen. Mehl, Backpulver, Knoblauchpulver und Salz zusammen in eine große Schüssel oder in eine große Küchenmaschine geben. Schneebesen oder Hülsenfrucht schlagen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und schneiden Sie die trockenen Zutaten mit einer Ausstechform oder durch mehrmaliges Pulsen in der Küchenmaschine. Mischen / Pulsieren, bis sich grobe Krümel bilden. Siehe Foto oben für eine visuelle Darstellung. Wenn Sie eine Küchenmaschine verwendet haben, gießen Sie die Mischung in eine große Schüssel.
  2. Cheddar-Käse unterrühren. Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte der Mischung, dann gießen Sie 1 Tasse Buttermilch (240 ml) darüber und dann den Honig. Alles zusammen rühren, bis alles fast zusammen ist. Den Teig nicht überarbeiten. Der Teig wird wie Fetzen aussehen und sehr bröckelig sein. Siehe Foto oben für eine visuelle Darstellung.
  3. Drehen Sie den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und formen Sie ihn vorsichtig mit den Händen zu einem rauh aussehenden Rechteck. Verwenden Sie die Fotos oben als Leitfaden. Falten Sie eine Seite in die Mitte und dann die andere Seite. Drehen Sie den Teig so, dass er horizontal lang ist. Flach drücken. Wiederholen Sie das Falten erneut. Den Teig noch einmal horizontal lang drehen. Flach drücken. Wiederholen Sie das Falten noch einmal.
  4. Rollen Sie den Teig vorsichtig mit einem Nudelholz aus, bis er ungefähr 5 cm dick ist. Schneiden Sie in 3-Zoll-Kreise. Rollen Sie alle Reste erneut, bis Sie 9-12 Kekse haben. In einer 10-Zoll-Gusseisenpfanne anrichten oder auf einem mit Pergamentpapier ausgekleideten Backblech zusammenstellen. (Stellen Sie sicher, dass sie berühren.)
  5. Die Spitzen mit der restlichen Buttermilch bestreichen. 15 Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen. Kombinieren Sie die Zutaten für das Topping und streichen Sie sie großzügig über warme Kekse. Kekse warm genießen. Decken Sie die Reste gut ab und lagern Sie sie bis zu 5 Tage bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Gebackene Kekse bis zu 3 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und vor dem Genießen nach Belieben erwärmen. Sie können den Keksteig auch einfrieren. Bereiten Sie den Teig in Schritt 3 zu. Wickeln Sie ihn fest in Plastikfolie ein und frieren Sie ihn bis zu 3 Monate ein. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und mit Schritt 4 fortfahren. Nach Schritt 3 können Sie den Teig auch in Plastikfolie einwickeln und bis zu 2 Tage in den Kühlschrank stellen, bevor Sie mit Schritt 4 fortfahren.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Küchenmaschine | Glas Rührschüsseln | Teigmixer | Nudelholz | Runde Keksausstecher | Backpinsel

 

Super butterartige, flockige und einfache hausgemachte Kekse aus der Cheddar-Bucht! Überspringen Sie Red Lobster und machen Sie diese Kekse zu Hause. Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*