Hausgemachte kandierte Nüsse

Wenn Sie erst einmal geplatzt sind, können Sie nicht mehr aufhören. Diese hausgemachten, mit Zimtzucker kandierten Nüsse machen süchtig, sind ansprechend und gefährlich einfach!

Wie man kandierte Pekannüsse und kandierte Nüsse aus Zimtzucker macht! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Kandierte Nüsse, die in einer dicken, mit Zimt-Zucker verkrusteten Schale schwimmen, das süß gewürzte Aroma, das um das Haus tanzt, während Sie sie machen, und ihre mundgerechte, süchtig machende Knusprigkeit… Ich liebe einfach alles an dem heutigen Genuss. Dieser Klassiker ist und war in den Ferien immer einer meiner Favoriten.

Das Rezept stammt von Sharyn, der lieben Freundin meiner Mutter. Meine Mutter hatte einen Geschmack und macht sie seit Jahren für meine Familie. Als ich über Thanksgiving nach Hause ging, war das erste, was ich brauchte … vor einem Truthahn oder

Nur etwa 10 Minuten Vorbereitungszeit, 30 Minuten Wartezeit und etwa 5 Minuten Zeit, um sich auf Ihre Muschi zu setzen und eine ganze Schüssel davon zu essen. Ich scherze nicht. Als ich auf der Couch saß und beobachtete, wie ich deine Mutter traf , eine riesige Schüssel mit Nüssen in der Hand, wurde mir klar, dass ich sie alle aß. Es ist Zeit, mehr von der Partie zu holen, es macht mir nichts aus!

Gott sei Dank werden sie in der Regel nur an Feiertagen hergestellt. Aber ich denke nicht, dass mich das davon abhalten wird, im Juli eine Charge dieses notorisch süchtig machenden Snacks zuzubereiten.

Dieses Rezept mit kandierten Nüssen eignet sich für jede Art von Nüssen, aber ich bevorzuge die Verwendung von Pekannüssen, da der Zimtzucker in den kleinen Spalten der Pekannüsse steckt. Alle Falten der Pekannüsse sind mit einer dicken Schicht des süßen Stoffes umhüllt. Ich habe auch Mandeln in der heutigen Charge verwendet – ich wollte eine zweite Nuss in der Charge für eine Vielzahl von Texturen. Die gezuckerte Beschichtung eignet sich gut für Mandeln, aber eine glatte Nuss „fängt“ nicht so viel Beschichtung wie eine Pekannuss. Erdnüsse, Cashewnüsse, Macadamias – was auch immer Sie in Ihrer Speisekammer verwenden möchten – würden auch als zweite Nuss in diesem Rezept funktionieren, aber stellen Sie sicher, dass Sie Pekannüsse als primäre Basis verwenden.

Wenn Sie etwas wie ich sind, möchten Sie eine stark überzogene Nuss und Pekannüsse erhalten Sie dort.

Kandierte Nüsse

Also, was ist in dieser magischen kandierten Beschichtung? Schön, dass du gefragt hast. Eine einfache Mischung aus 5 Zutaten.

Zuerst schlagen Sie zwei Eiweiße und zwei Esslöffel Wasser zu einer schaumigen, flauschigen, wolkenartigen Konsistenz mit sehr steifen Gipfeln. Ich brauchte ungefähr 4 Minuten, um das Eiweiß und das Wasser bis zu diesem Punkt zu bringen. Sie möchten, dass diese Mischung so voluminös wie möglich ist, weil der Zucker sie beschwert. Als nächstes den Zucker hinzufügen. Zwei Tassen der süßen Sachen. Du machst kandierte Nüsse, keine Diätnahrung.

Zum Schluss Zimt und Salz unterrühren. Ich liebe Zimt in meinen Rezepten und habe meistens die schwere Hand beim Eingießen. Reduzieren Sie mindestens 2 Teelöffel, wenn Sie kein Zimt sind Liebhaber Freak wie ich. Das Salz in dieser Mischung verringert die Süße und jeder Biss ist teilweise salzig / teilweise süß / teilweise gewürzt. Eine Fülle von angenehmen Geschmacksprofilen auf Ihren kleinen Geschmacksnerven.

Hausgemachte kandierte Nüsse

Sobald der Zuckerüberzug fertig ist, die Nüsse hineingeben und alles gut durchmischen, um jeden Rest zu bedecken. Vertrauen Sie mir, Sie wollen jeden Zentimeter der Nüsse mit einer dicken Decke aus Zimt / Zucker / Eiweiß überziehen. Machen Sie also hier einen Job.

Legen Sie ein Backblech mit strapazierfähigem Pergamentpapier oder einer Silikon-Backmatte aus. Sie werden dankbar sein, dass Sie es getan haben – ich möchte sicher nicht, dass verbrannte Zimtzuckerglasur auf meinem Backblech klebt. Die überzogenen Nüsse auf dem belegten Blech verteilen und 45 Minuten bei 300F backen, dabei alle 15 Minuten umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Achtung: Sie werden so fasziniert sein von dem herrlichen Duft der kandierten Nüsse, die in der Küche rösten, dass Sie möglicherweise alles andere vergessen, was im Leben wichtig ist. Zum Beispiel Wäsche im Trockner oder eine Voicemail von Ihrem Chef. (Hoppla)

Wenn die Nüsse abkühlen, finden Sie kleine, knusprige, gezuckerte Überzüge, die es nicht ganz auf die verstreuten Nüsse geschafft haben. Das sind vielleicht nur meine Lieblingsbissen. Ich könnte eine Schüssel nur mit dem knusprigen Zuckerüberzug essen! Verpacken Sie sie in kleinen Leckerbissen für Ihre Freunde oder bereiten Sie sie zu einem Festtag vor, vielleicht zusammen mit ein paar mit

Ich habe keine Selbstbeherrschung um diese Zuckerbomben. Hey, Eiweiß und Nüsse sind aber gut für dich … oder ?!

©

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*