Himbeer Mandel Buttermilch Scones

Dies ist mein Lieblingsrezept für Scones mit Buttermilch, saftigen Himbeeren, würzigem Mandelextrakt, gerösteten Mandeln und Himbeerglasur. Diese Himbeer-Mandel-Buttermilch-Scones sind bröckelig, aber feucht und perfekt für Brunch, Teepartys, Brautduschen, Muttertag und vieles mehr! Befolgen Sie für optimale Ergebnisse alle meine Scone-Erfolgstipps.

Flockige, süße und zarte Scones mit saftigen Himbeeren und Mandelgeschmack in jedem Bissen. Nimm alle meine Scone-Backtipps und das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist die beste Zeit des Jahres zum Backen! Alle frischen Früchte, insbesondere Beeren, beginnen nach den kalten Monaten ihre Hochsaison. Kevin und ich essen normalerweise Beeren so schnell, dass keine Reste zum Backen übrig bleiben. Daher war das Geschäft mit Beerendesserts in letzter Zeit äußerst zurückhaltend.

Und dann gab es eine Menge Himbeer-Scones. DAS LEBEN IST GUT.

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Driscoll’s . Wir alle kennen ihre Beeren, wir alle lieben ihre Beeren! Heute machen wir Scones mit ihren wunderbar prallen, erstklassigen Himbeeren und der scharfen Buttermilch. Lassen Sie uns dieses Scone-Erlebnis mit gerösteten Mandeln, einem Schuss Mandelextrakt und pastellfarbener Himbeerglasur abrunden. Wissen Sie, was das alles bedeutet? Aromatische Obstkuchen + Backen mit Buttermilch + Textur + Rosa. Alle Favoriten an einem Ort!

Driscolls Himbeeren

Alle Scones beginnen mit meinem Grundrezept

Ich war in den letzten Jahren auf einer Scone-Mission. Während “lecker” alles von Ihrem Geschmack abhängt, kann ich ehrlich sagen, dass ich ein WIRKLICH GUTES Master-Scone-Rezept habe . Mit praktisch jedem Zusatzprodukt ( Schokoladenscones , Heidelbeerscones , Kürbisscones usw.) können wir jedes Wochenende eine neue Sorte herstellen. Es ist die Art von vielseitigem und befriedigendem Kaffeegenuss, der uns jeden Morgen aus dem Bett springen lässt.

Normalerweise mache ich den Scone-Teig mit Sahne, aber ich entschied mich dafür, scharfe Buttermilch zu verwenden, um die Himbeeren und Mandeln zu kombinieren. Die Zentren sind noch zarter und der Geschmack ist noch butterartiger. Sie haben ein helles Aroma und sind innen reichhaltig, während die Außenseite goldbraun und knusprig ist – zart zerbröckelt, wenn Sie den ersten Beerenbiss nehmen.

Flockige, süße und zarte Scones mit saftigen Himbeeren und Mandelgeschmack in jedem Bissen. Nimm alle meine Scone-Backtipps und das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Scones gehören zu den Leckerbissen, die bei richtiger Ausführung einen permanenten (und häufigen) Punkt in Ihrer Frühstücksrotation haben. Aber wenn Sie auf dem Weg durcheinander kommen, werden Sie traurige Steinkuchen anstelle von zarter süßer Güte haben. Es ist buchstäblich schwer zu schlucken. Aber lass mich helfen!

Scone-Erfolgstipps

  • Das Geheimnis, um feine Scones herzustellen, ist, den Teig so wenig wie möglich zu handhaben. Deshalb mache ich Scones lieber von Hand, nicht in der Küchenmaschine.
  • Bei übermäßigem Umgang mit dem Teig brechen die zarten Himbeeren und der Teig wird viel zu feucht. Immer vorsichtig behandeln.
  • Der Weg, um diese krümelige, knusprige Textur an den Rändern zu erhalten, ist die Verwendung von sehr, sehr kalter Butter. Verwenden Sie in der Tat gefroren.
  • Um sicherzustellen, dass sich die Scones nicht zu stark im Ofen ausbreiten und die Krümelstruktur beibehalten, kühlen Sie den Scone-Teig vor dem Backen 15 Minuten lang.
  • Sie können Ihre trockenen Zutaten sogar 15 Minuten im Kühlschrank lagern, bevor Sie sie mit den nassen Zutaten mischen.
  • Kalter Scone-Teig = erfolgreicher Scone-Teig.
  • Zottig aussehender Scone Dough = erfolgreicher Scone Dough.
  • Ein Pinsel Buttermilch lässt Ihre Scones schimmern und verkrustet sie noch mehr.
  • Hohe Ofentemperaturen sorgen für eine unwiderstehlich goldbraune Kruste.
  • Rosa Himbeerglasur> langweilige weiße Glasur.

Videoanleitung

Wenn Sie interessiert sind, habe ich ein 5-minütiges Video, das das Scone-Rezept zeigt. In diesem Video mache ich Heidelbeer-Scones , aber das Grundrezept und der Prozess sind identisch.

Gefrorene Butterfetzen

Gefrorene geriebene Butter

Gefrorene geriebene Butter ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie bei der Tortenkruste die trockenen Zutaten mit kalter Butter einarbeiten. Die kalte Butter überzieht das Mehl und erzeugt Tonnen von mit Mehl überzogenen Butterkrümeln. Wenn diese Krümel beim Backen der Scones schmelzen, setzen sie Dampf frei. Dieser Dampf erzeugt alle köstlichen Flacks im Inneren, während das Äußere bröckelig, knusprig und knusprig ist.

Gekühlte Butter schmilzt möglicherweise im Teig, während Sie damit arbeiten, aber gefrorene Butter hält bis zum Ofen aus. Und je feiner die Stücke kalter Butter sind, desto weniger breiten sich die Scones aus und desto schneller mischt sich die Butter unter die trockenen Zutaten. Ich empfehle die gefrorene Butter mit einer Kistenreibe zu reiben .

Himbeer Mandel Buttermilch Scones auf sallysbakingaddiction.com

Himbeer Mandel Buttermilch Scones auf sallysbakingaddiction.com

Frische Himbeerzuckerglasur

Reden wir über diese pastellrosa Glasur! Himbeerglasur mit Himbeeren, Sahne (oder Milch) und Puderzucker zubereiten. Alles, was Sie tun, ist, die Himbeeren mit ein wenig Zucker zu zerdrücken – um die Säfte freizusetzen – und dann alle Klumpen abzusieben. Verwenden Sie ein feinmaschiges Sieb . Dann einfach die zerkleinerten Himbeeren in den Zucker und die Milch der Konditoren einrühren. Dauert ca. 5 Minuten.

Köstlich für sich allein, aber diese Scones schmecken noch besser mit der frischen Himbeerglasur. Umfassen Sie das Rosa, das in alle Sprünge und Spalten sickert. 🙂

Flockige, süße und zarte Scones mit saftigen Himbeeren und Mandelgeschmack in jedem Bissen. Nimm alle meine Scone-Backtipps und das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Weitere beliebte Beerenrezepte



Zutaten

  • s (250g) all-purpose flour ( spoon & leveled ), plus more for hands and work surface 2 Tassen (250 g) Allzweckmehl ( Löffel & nivelliert ) plus mehr für Hände und Arbeitsfläche
  • (100g) granulated sugar 1/2 Tasse (100 g) Kristallzucker
  • and 1/2 teaspoons baking powder 2 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • salt ½ Teelöffel Salz
  • (115g) unsalted butter , frozen 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , gefroren
  • (120ml) + 2 Tablespoon s (30ml) buttermilk , divided 1/2 Tasse (120 ml) + 2 Esslöffel (30 ml) Buttermilch , geteilt
  • large egg 1 großes Ei
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • package (6 ounces; 170g; 1 and 1/4 cups) raspberries 1 Packung (6 Unzen; 170 g; 1 und 1/4 Tassen) Himbeeren
  • (37g) sliced almonds 1/3 Tasse (37 g) in Scheiben geschnitten Mandeln

Frische Himbeerzuckerglasur

  • package (3 ounces; 85g; or about 1/2 cup ) raspberries 1/2 Packung (3 Unzen; 85 g; oder etwa 1/2 Tasse ) Himbeeren
  • s granulated sugar 2 TL Kristallzucker
  • and 1/2 cups (180g) confectioners’ sugar 1 und 1/2 Tassen (180 g) Puderzucker
  • (15ml) cream or milk 1 Esslöffel (15 ml) Sahne oder Milch

Anleitung

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Reiben Sie die gefrorene Butter mit einer Kistenreibe . Fügen Sie es der Mehlmischung hinzu und kombinieren Sie es mit einem Ausstecher , zwei Gabeln oder Ihren Fingern, bis die Mischung in erbsengroßen Krümeln zusammenkommt. Siehe Video oben für einen genaueren Blick auf die Textur. In den Kühlschrank oder Gefrierschrank stellen, während Sie die feuchten Zutaten miteinander mischen.
  2. 1/2 Tasse Buttermilch, Ei, Vanilleextrakt und Mandelextrakt in einer kleinen Schüssel verquirlen. Die Mehlmischung darüber träufeln, die Himbeeren dazugeben und vermengen, bis alles angefeuchtet ist.
  3. Auf die Theke gießen und mit bemehlten Händen den Teig so gut es geht zu einer Kugel verarbeiten. Der Teig wird klebrig sein. Wenn es zu klebrig ist, fügen Sie etwas mehr Mehl hinzu. In eine 8-Zoll-Scheibe drücken und mit einem scharfen Messer oder Schaber in 8 Keile schneiden.
  4. Bürsten Sie Scones mit restlicher Buttermilch geben und mit gehobelten Mandeln. (Dies können Sie vor oder nach dem Abkühlen im nächsten Schritt tun.)
  5. Legen Sie die Scones auf einen Teller oder ein Backblech (wenn Ihr Kühlschrank Platz hat!) Und kühlen Sie sie mindestens 15 Minuten lang.
  6. In der Zwischenzeit den Ofen auf 204 ° C vorheizen.
  7. Ein großes Backblech mit Backpapier oder Silikonbackmatte auslegen. Ordnen Sie die Scones nach dem Abkühlen in einem Abstand von 2 bis 3 Zoll auf den vorbereiteten Backblechen an.
  8. 22-25 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun und oben leicht gebräunt sind. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es einige Minuten abkühlen, während Sie die Glasur vorbereiten.
  9. Machen Sie das Sahnehäubchen: Werfen Sie die Himbeeren und den Kristallzucker zusammen. Kräftig umrühren, um die Himbeeren zu zerkleinern. 5 Minuten ruhen lassen, während die Himbeeren ihren Saft herauslassen. Die Himbeeren durch ein feinmaschiges Sieb in eine mittelgroße Schüssel geben. Drücken Sie sie mit einem Löffel durch und ziehen Sie alle Säfte heraus. Sie werden etwa 3 Esslöffel Saft haben. Puderzucker und Milch unterrühren. Fügen Sie etwas mehr Puderzucker hinzu, um die Milch zu verdicken, oder verdünnen Sie sie, falls gewünscht. Über warme Scones träufeln.
  10. Reste von vereisten oder nicht vereisten Scones können 2 Tage lang bei Raumtemperatur oder 5 Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Anmerkungen

  1. Spezialwerkzeug: Glas Rührschüsseln , BoxRaspel , Ausstechform , Backblech , Silpat BackenMatte , Backpinsel , Fine MeshSieb
  2. Vor dem Backen einfrieren: Scone Dough Wedges 1 Stunde auf einem Teller oder Backblech einfrieren. Einmal relativ gefroren, können Sie sie in einen gefrierfreundlichen Beutel oder Behälter legen. Aus dem Gefrierfach backen und die Backzeit um einige Minuten verlängern. Oder über Nacht auftauen, dann nach Anweisung backen.
  3. Nach dem Backen einfrieren: Frieren Sie die gebackenen und abgekühlten Scones ein, bevor Sie sie mit Zuckerguss überziehen. Normalerweise friere ich in einem gefrierfreundlichen Beutel oder Behälter ein. Zum Auftauen einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. 30 Sekunden lang in der Mikrowelle oder 10 Minuten lang auf einem Backblech in einem 149 ° C heißen Ofen erwärmen. Nach dem Servieren mit Zuckerguss auffüllen.
  4. Anleitung über Nacht: Bereiten Sie die Scones in Schritt 4 vor. Decken Sie sie ab und kühlen Sie sie über Nacht. Fahren Sie am nächsten Tag mit dem Rezept fort.
  5. Überstreichen: Beginnen Sie mit sehr kaltem Teig. Erwarten Sie etwas Brotaufstrich, aber wenn sich die Scones beim Backen überbreiten, nehmen Sie sie aus dem Ofen und drücken Sie sie mit einem Gummispatel in ihre Dreiecksform (oder in eine andere Form) zurück.
  6. Himbeeren: Es kann schwierig sein, zu vermeiden, dass die Himbeeren während der Arbeit mit dem Teig zertrümmert werden. Kein Problem! Gehen Sie vorsichtig mit dem Teig um und verwenden Sie immer bemehlte Hände und eine bemehlte Arbeitsfläche.

Schlüsselwörter: Himbeer-Mandel-Scones, Himbeer-Scones, Scones

Flockige, süße und zarte Scones mit saftigen Himbeeren und Mandelgeschmack in jedem Bissen. Nimm alle meine Scone-Backtipps und das Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Flockige, süße und zarte Scones mit saftigen Himbeeren und Mandelgeschmack in jedem Bissen. Nimm alle meine Scone-Backtipps und das Rezept auf sallysbakingaddiction.com