Himbeermandel-Streuselkuchen

Sauersahne-Streuselkuchen mit frischen Himbeeren und Mandeln! Butteriges und feuchtes Frühstückskuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Dies ist das langsame Frühstück, nach dem ich mich sehne.

Der April war ein totaler Wirbelwind. Ich blinzelte und jetzt ist es fast vorbei. Zwischen dem täglichen Leben mit einem 7 Monate alten (!!!) und meiner regulären Arbeit habe ich mich auf den Start meines Website-Redesigns vorbereitet (nächste Woche!) Und eine Videoproduktionsteams hier, das 5 Tage lang Inhalte filmt, während ich arbeite und arbeite Rezepte backen. Das kommt das ganze Jahr über, also bleibt dran.

Ich brauchte ein Wochenende, um zu Atem zu kommen, also haben wir absolut nichts unternommen. Öffnete die Fenster, weil es endlich Frühling ist, ging mit den Hunden spazieren, setzte sich mit meinem Kaffee auf die Couch, wickelte Noelle in eine Decke und schwang sich auf der Schaukel der Veranda. Es war ruhig, es war langsam, es war perfekt.

Die Kirsche an der Spitze war jedoch dieser Frühstückskuchen.

Sauersahne-Streuselkuchen mit frischen Himbeeren und Mandeln! Butteriges und feuchtes Frühstückskuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Einfach und bescheiden, hat dieser Himbeer-Mandel-Streusel-Kuchen mein Herz vollständig gestohlen. Der Kuchen ist zart und butterartig, ein ausgewogener Kontrast zu dem knusprigen Zimt, der darüber bröckelt. Gepaart mit gerösteten Mandeln, saftigen Himbeeren und einer Prise Puderzucker – ich kann mit Zuversicht sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war.

Lass mich dir beibringen, wie man es macht. Es gibt nur 2 Teile: Kuchen und Belag.

KUCHEN

Ich begann mit meinem sauren Sahne-Streuselkuchen als Basis. Dies ist ein sehr weicher Kuchen, der mit Rahmbutter und Zucker beginnt und durch die Zugabe von saurer Sahne unglaublich feucht bleibt. Sie werden Vanilleextrakt für das Aroma hinzufügen und um den Kuchen zu etwas Besonderem zu machen, auch etwas Mandelextrakt.

(Randnotiz: Ich habe gerade meinen Beitrag über Sauerrahm-Streuselkuchen von vor drei Jahren noch einmal gelesen. Es ist reizvoll, zurückzublicken, wie sehr sich mein Leben (und meine Fotografie! Whoa!) Verändert hat, aber wie sehr es konstant ist. Ich schrieb über das Leben Ich fühlte mich sehr schnell und sehnte mich nach einem erholsamen Wochenende. Und hier bin ich 3 Jahre später, eine neue Mutter, die immer noch vergisst, ihr Make-up nachts abzunehmen und die immer noch ein erholsames Wochenendfrühstück mit Streuselkuchen haben möchte.)

Ich habe keine Fotos von dem Kuchenteig selbst, erwarte aber, dass er sehr blass und dick ist. Es gibt nicht viel Kuchenteig, aber ich versichere Ihnen, dass dieser Kuchen schön und groß aufgehen wird. Seien Sie also nicht beunruhigt, wenn Sie nur 1 oder 1/3 Tasse Mehl trinken!

Krümelbelag für Himbeermandel-Streuselkuchen auf sallysbakingaddiction.com

Himbeeren für Himbeermandel-Streuselkuchen auf sallysbakingaddiction.com

Geschnittene Mandeln für Himbeermandel-Streuselkuchen auf sallysbakingaddiction.com

TOPPINGS

Hier werden wir viel Spaß haben. Ich ersetzte etwas von der Krume, die in meinem ursprünglichen Rezept mit frischen Himbeeren und geschnittenen Mandeln überstieg. Ich wollte gerade die Krümel weglassen, aber ich hatte offenbar noch keinen Kaffee getrunken. Ein Frühstückskuchen OHNE KRUMBEN?

Obwohl ich Himbeeren und Streuselkuchen zusammen mag, wäre eine Erdbeer-Rhabarber-Kombination hier fantastisch. Oder sogar Heidelbeeren! Für die Himbeeren ist ein Null-Wert-Präparat erforderlich, von dem ich weiß, dass Sie es gleich am Morgen zu schätzen wissen. Punktieren Sie sie einfach direkt auf den Kuchenteig. Ohne Zuckerzusatz, ohne Vorkochen, ohne zusätzliche Schritte. Sie sind so gut mit den gerösteten Mandeln.

Die Krümelspitze kommt zusammen mit Mehl, braunem Zucker, etwas Zimt und Butter. Ich habe den Krümelbelag von meinem ursprünglichen Rezept geändert. Ich habe nicht nur wegen der Himbeer- und Mandelkruste weniger gemacht, sondern statt kalter Butter auch zerlassene Butter verwendet. Der Grund? Ich war faul und hatte keine Lust, die Butter mit einem Ausstecher in die trockenen Zutaten zu schneiden !! Ich habe diese Methode mit geschmolzenem Butterkrümel schon einmal gemacht und es ist fantastisch. Obwohl ich sagen werde, dass die Verwendung von kalter Butter in einer Krümelspitze größere und deutlichere Krümel ergibt. Naja. Ich habe diese immer noch geliebt!

Himbeermandel-Streuselkuchen in Springform auf sallysbakingaddiction.com

Sauersahne-Streuselkuchen mit frischen Himbeeren und Mandeln! Butteriges und feuchtes Frühstückskuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Der Kuchen steigt ziemlich hoch, deshalb schlage ich eine Springform vor . Eine quadratische 9 × 9-Zoll-Backform funktioniert auch. Wenn Sie eine 9-Zoll-Kuchenform haben, die 2-3 Zoll tief ist, könnte das auch funktionieren. Obwohl meine Empfehlung eine 9-Zoll-Springform ist. Die abnehmbaren Seiten erleichtern auch das Aufschneiden des Streusels!

Sauersahne-Streuselkuchen mit frischen Himbeeren und Mandeln! Butteriges und feuchtes Frühstückskuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Sauersahne-Streuselkuchen mit frischen Himbeeren und Mandeln! Butteriges und feuchtes Frühstückskuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

Es gibt weich und saftig und knusprig und süß und butterig und Mandel und Himbeere und Zimt und Toast. Alle diese Texturen und Aromen zusammen sind hausgemacht und eignen sich für jeden Tag, an dem ein spezielles hausgemachtes Frühstück gewünscht wird.

Lassen Sie uns diese Schönheit jedoch nicht auf den Morgen beschränken. Es gibt auch Mittagskuchen und Snackkuchen und Nachmittagskuchen und Dessertkuchen und Kichererbsensalat und Streuselkuchen zum Abendessen !!!

Sauersahne-Streuselkuchen mit frischen Himbeeren und Mandeln! Butteriges und feuchtes Frühstückskuchenrezept auf sallysbakingaddiction.com

 


Beschreibung

Einfach und unscheinbar, ist dieser Himbeer-Mandel-Streuselkuchen zart und butterartig und bildet einen ausgewogenen Kontrast zu den knusprigen Zimt-Streuseln. Gepaart mit gerösteten Mandeln, saftigen Himbeeren und einer Prise Puderzucker – ich kann mit Zuversicht sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war.


Zutaten

  • and 1/3 cups (166g) all-purpose flour ( spoon& leveled ) 1 und 1/3 Tassen (166 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
  • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
  • baking soda 1/4 Teelöffel Backpulver
  • salt 1/4 Teelöffel Salz
  • (115g) unsalted butter , softened to room temperature 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • (150g) granulated sugar 3/4 Tasse (150 g) , Kristallzucker
  • large eggs , at room temperature 2 große Eier bei Raumtemperatur
  • (120ml) full-fat sour cream , at room temperature 1/2 Tasse (120 ml) fettreiche saure Sahne bei Raumtemperatur
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • almond extract 3/4 Teelöffel Mandelextrakt

Belag

  • (31g) all-purpose flour 1/4 Tasse (31 g) Allzweckmehl
  • (50g) packed light or dark brown sugar 1/4 Tasse (50 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • ground cinnamon 1/4 TL gemahlener Zimt
  • s (30g) unsalted butter , melted 2 Esslöffel (30 g) ungesalzene Butter , geschmolzen
  • heaping cup (170g) fresh or frozen raspberries (do not thaw) 1 gehäufte Tasse (170 g) frische oder gefrorene Himbeeren (nicht auftauen)
  • (65g) sliced almonds 3/4 Tasse (65 g) geschnittene Mandeln
  • optional: Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung

  1. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen. Eine 9-Zoll-Springform einfetten und leicht mit Mehl bestreuen.
  2. Kuchen backen: Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Küchenmixer, der mit einem Paddel- oder Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, die Butter und den Kristallzucker mit hoher Geschwindigkeit zusammen schlagen, bis sie glatt und cremig sind, ca. 2 Minuten. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab. Eier, Sauerrahm, Vanilleextrakt und Mandelextrakt hinzufügen. Schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert. Die Mischung kann geronnen aussehen; kein Problem. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Bei niedriger Geschwindigkeit die trockenen Zutaten glatt rühren. Nicht zu viel mischen. Der Teig wird dick sein. In eine vorbereitete Pfanne geben. Beiseite legen.
  4. Krümel belegen: Mit einer Gabel Mehl, braunen Zucker und Zimt vermengen. Die zerlassene Butter unterrühren, bis sich Krümel bilden.
  5. Überall auf dem Kuchenteig Himbeeren verteilen. Streuen Sie die Krümel und Mandelscheiben darauf.
  6. 35-40 Minuten backen. Die Backzeiten variieren, behalten Sie also Ihre im Auge. Der Kuchen ist fertig, wenn ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Wenn Sie feststellen, dass die Oberseite des Kuchens im Ofen zu schnell bräunt, bedecken Sie ihn locker mit Aluminiumfolie.
  7. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Ofen und stellen Sie ihn auf einen Rost. Vor dem Schneiden einige Minuten leicht abkühlen lassen. Ich schlage vor, mit einer Prise Puderzucker zu servieren!
  8. Verbleibenden Kuchen gut abdecken und bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern. Aufgrund der frischen Früchte ist dieser Kuchen in den ersten Tagen am besten.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Gebackenen und abgekühlten Kuchen bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen und mit Puderzucker bestäuben, falls gewünscht.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Sieb | 9-Zoll Springform Pan | Rosa Tortenständer | Weiße Platte
  3. Saure Sahne: Saure Sahne ist eine wichtige Zutat in diesem Kuchen. Ich schlage nicht vor, die saure Sahne mit einer Flüssigkeit einzutauchen – normaler, vollfetter Joghurt würde jedoch funktionieren. Entfernen Sie das Fett von diesem Kuchen jedoch nicht mit einer fettarmen Joghurt- oder Sauerrahm-Alternative. Fett = Geschmack! Wir wollen dort nicht sparen!
  4. Warum Raumtemperatur? Alle gekühlten Gegenstände sollten Raumtemperatur haben, damit sich der Teig leicht und gleichmäßig vermischt. Lesen Sie hier für weitere Informationen.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*