Hochzeit Cupcakes mit Champagnerglasur

Verwenden Sie dieses Rezept für schöne hausgemachte Hochzeit Cupcakes. Diese Cupcakes mit Champagnerglasur erstrahlen an einem besonderen Tag. Kuchenmehl, Eiweiß und Sauerrahm ergeben die weichsten, flauschigsten Cupcakes.

Weiche und flauschige Vanille-Hochzeitstörtchen mit Champagnerglasur! Vervollkommnen Sie für jede mögliche Hochzeitsfeier und Brautparty! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Heute ist unser Jubiläum. ♥ Der 20. September 2014 scheint ein ganzes Leben zurück zu sein, da wir uns in der Hektik des Alltags verlieren.

Ich erinnere mich, dass uns alle erzählt haben, wie schnell der Hochzeitstag vergeht. Halten Sie an, nehmen Sie sich einen Moment Zeit für Sie beide, atmen Sie alles ein und erfassen Sie das Gefühl genau dort … genau dann. Während der Rest der Menge die Happy Hour genoss, schlichen wir uns aus dem Getümmel der Aufregung und Aktivität heraus. Wir setzten uns, entspannten uns, tranken etwas Wein, ich reparierte meine Haare, wir machten ein Selfie. Und heute ist dieses alberne Bild einer meiner Favoriten von unserem Hochzeitstag. Wir lächeln alleine und schätzen diesen einen privaten Moment während des größten Tages unseres Lebens, wie wir ihn kannten. Nur wir 2.

Kevin und Sally 20. September 2014

Und heute, drei Jahre später, sind wir bereit, erneut eine Pause einzulegen, während wir auf die Ankunft unserer Tochter warten. Ich lächle alleine und warte darauf, diesen einen privaten Moment während des größten Tages unseres Lebens, wie wir ihn kennen, zu würdigen. Nur wir 3.

Kevin und Sally 20. September 2014

Hausgemachte Hochzeit Cupcakes

Die Hochzeitssaison im Herbst steht vor der Tür! Und dazu kommt jede Menge Dessert.

Ich weiß, dass viele von Ihnen es vorziehen, Ihre eigenen Leckereien für Hochzeitsfeiern und Hochzeitsduschen zuzubereiten. Und ich begrüße Sie aufrichtig. Dies ist keine leichte Aufgabe, da Dutzende (oder wahrscheinlicher Hunderte!) Von Menschen darauf angewiesen sind, dass Sie ihre Naschkatzen satt machen. Dies ist nicht irgendeine Party – es ist eine Hochzeit. Der Druck ist an. Der Geschmack muss an erster Stelle stehen, die Textur muss einwandfrei sein und die Präsentation muss genau stimmen.

Perfektion ist der Schlüssel für DIY-Hochzeitsdesserts. Und hier kann ich helfen. Ich nahm mein beliebtestes Vanille-Cupcake-Rezept und fügte Champagner hinzu. Weil… CHEERS! Es ist eine Hochzeit!

Wenn Sie mit einem Dessert „Fancy Schmancy Celebration“ definieren würden, wären es diese hausgemachten Hochzeitstörtchen mit Champagner-Zuckerguss.

Vanille Hochzeit Cupcakes auf sallysbakingaddiction.com

Vanille Hochzeit Cupcakes auf sallysbakingaddiction.com

Cupcake Batter

Dieses Rezept stammt von meinen Lieblings- Vanille-Cupcakes . Der Vanille-Cupcake-Teig ist in wenigen Minuten fertig. Du brauchst eine Schachtel Kuchenmehl und wenn du ein paar Chargen machst, ist das großartig, denn dann kannst du die ganze Schachtel aufbrauchen! Kuchenmehl hilft dabei, die weichsten, leichtesten Kuchen und Cupcakes zu produzieren, die Sie jemals essen werden. Verwenden Sie hier kein Allzweckmehl. Das Eiweiß ist ein 2. nicht verhandelbar. Eiweiße sorgen für eine leichte und flauschige Textur. Da wir durch das fehlende Eigelb etwas Fett verlieren, können wir das mit saurer Sahne wieder hinzufügen.

Ich habe dies im Originalrezept für Vanille-Cupcakes erwähnt , aber es lohnt sich, es zu wiederholen: Sauerrahm ist eine Kraftzutat in diesem Rezept. Wie das Eiweiß und das Kuchenmehl erhellt es die Krume. Griechischer Joghurt könnte an seiner Stelle verwendet werden, aber ich finde, dass Cupcakes mit saurer Sahne weniger dicht sind.

Champagner x2

Verwenden Sie anstelle von Milch im Cupcake-Teig Champagner. Die Cupcakes schmecken nicht gerade nach Champagner, haben aber definitiv eine “prickelnde” Konsistenz. (Wenn das irgendeinen Sinn ergibt ?) Wie meine Mimosa Cupcakes ! (← eine weitere Option für DIY Hochzeit Cupcakes)

Der Cupcake-Teig ist nicht der einzige Ort, an dem sich Sekt versteckt. Den Cupcake mit etwas Champagnerbuttercreme garnieren. Lassen Sie uns darauf anstoßen!

Wie man köstlichen Champagner-Zuckerguss auf sallysbakingaddiction.com macht

Champagner Zuckerguss

Der Zuckerguss beginnt mit einer Vanille-Buttercreme-Basis. Super einfach: Butter + Puderzucker. Dazu geben wir Champagner und Vanilleextrakt. Aber wir müssen den Champagner auf dem Herd reduzieren, bevor wir ihn hinzufügen. Warum? Durch das Reduzieren des Champagners wird eine intensive Menge an Geschmack in eine kleinere Menge Champagner verpackt. Wir können unseren Zuckerguss nicht mit Flüssigkeit überladen, da dies ihn ruinieren würde. Vielmehr werden wir eine kleine Menge * extremen * Champagnergeschmacks hinzufügen. Ich habe diesen Trick von Wicked Good Kitchen gelernt. 🙂

Sehen Sie das Foto oben? Links = Champagner. Rechts = reduzierter und hochkonzentrierter Champagner. Schau dir den verrückten Farbunterschied an! So viel Geschmack, ohne die Textur unseres cremigen Buttercreme-Zuckergusses zu ruinieren.

Welche Art von Champagner verwende ich? Dein Favorit.

Nachdem Sie den Champagner reduziert haben, stellen Sie sicher, dass er auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Andernfalls schmilzt die Butter in Ihrem Zuckerguss! Immer wenn ich Champagnerglasur mache, reduziere ich den Champagner, sobald die Cupcakes aus dem Ofen kommen. Auf diese Weise kann der Champagner abkühlen, während die Cupcakes sich abkühlen.

Weiche und flauschige Vanille-Hochzeitstörtchen mit Champagnerglasur! Vervollkommnen Sie für jede mögliche Hochzeitsfeier und Brautparty! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Geben Sie eine Buttercreme-Rose darauf und Ihr Hochzeits-Dessert ist bereit für eine Feier. ♥♥♥

Diese Cupcakes schmecken viel wie meine weißen Hochzeitscupcakes , sind aber viel weicher. Denken Sie daran, wenn Sie zwischen zwei gerissen sind. Auch… die heutigen Cupcakes enthalten Champagner. Also da ist das !!

Weiche und flauschige Vanille-Hochzeitstörtchen mit Champagnerglasur! Vervollkommnen Sie für jede mögliche Hochzeitsfeier und Brautparty! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Tipps zum Backen mehrerer Chargen und Vorbereiten finden Sie im folgenden Rezept!


Beschreibung

Weiche und flauschige Vanille-Hochzeitstörtchen mit Champagnerglasur. Vervollkommnen Sie für jede mögliche Hochzeitsfeier und Brautparty!


Zutaten

Cupcakes

Glasur

  • (180ml) your favorite champagne 3/4 Tasse (180 ml) Ihr Lieblings – Champagner
  • (230g) unsalted butter , softened to room temperature 1 Tasse (230 g) ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht
  • s (480ml) confectioners’ sugar 4 Tassen (480 ml) Puderzucker
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • optional: gold glitter streusel

Anleitung

  1. Den Backofen auf 177 ° C vorheizen. Eine 12-Tassen-Muffinform mit Cupcake-Liner auslegen. Eine zweite Pfanne mit 2 Beilagen auslegen – dieses Rezept ergibt ungefähr 14 Cupcakes. Beiseite legen.
  2. Kuchenmehl, Backpulver, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.
  3. Mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie glatt und cremig ist – etwa 1 Minute. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie auf hoher Geschwindigkeit seit 2 Minuten, bis sich zusammen rahmte. Kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispachtel ab. Fügen Sie das Eiweiß und den Vanilleextrakt hinzu. Schlagen Sie auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit, bis kombiniert, dann schlagen Sie die saure Sahne ein. Schaben Sie die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf ab. Während der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, die trockenen Zutaten hinzufügen, bis sie gerade eingearbeitet sind. Gießen Sie den Champagner langsam ein, während der Mixer noch fast leer ist. Nicht zu viel mischen. Möglicherweise müssen Sie alles von Hand verquirlen, um sicherzustellen, dass sich keine Klumpen am Boden der Schüssel befinden. Der Teig wird leicht dick sein.
  4. Gießen / löffeln Sie den Teig in die Zwischenlagen – füllen Sie nur 2/3 voll, um ein Überlaufen der Seiten zu vermeiden. 19-22 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes vor dem Einfrieren vollständig abkühlen. (Ich beginne den nächsten Schritt, während die Cupcakes abkühlen, damit der Champagner abkühlen kann, wenn die Cupcakes abkühlen.)
  5. Zuckerguss zubereiten: Champagner in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Nach dem Kochen auf mittlere Hitze reduzieren und ca. 7-10 Minuten köcheln lassen, bis eine Viertelschale erreicht ist. Zum vollständigen Abkühlen beiseite stellen. Sie wollen es Raumtemperatur oder kalt.
  6. In einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Standmixer, der mit einem Schneebesenaufsatz ausgestattet ist, die Butter mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sie vollständig glatt und cremig ist, ca. 2-3 Minuten. Fügen Sie den Zucker der Konditoren 1 Tasse auf einmal hinzu, auf niedrig zuerst schlagend, dann auf hohe Geschwindigkeit erhöhend. Nach dem Einarbeiten die nächste Tasse hinzufügen. Sobald cremig und kombiniert, 3 Esslöffel des reduzierten Champagners und des Vanilleextrakts einrühren. Geschmack. Fügen Sie den restlichen reduzierten Champagner hinzu – und eine Prise Salz, wenn Sie möchten.
  7. Frostgekühlte Cupcakes. Ich habe eine Wilton 1M Paspelspitze verwendet und eine Rose auf diese abgebildeten Cupcakes gepaspelt . Top mit Streuseln. Lagern Sie Reste bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank.


Anmerkungen

  1. Make Ahead Anleitung: Cupcakes können 2 Tage im Voraus zubereitet, abgedeckt und bei Raumtemperatur gelagert werden. Das Glasieren kann auch 2 Tage im Voraus erfolgen, abgedeckt und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden. Der einfachste Weg, diese Cupcakes im Voraus zuzubereiten, ist das Zubereiten und Einfrieren. Gefrorene oder nicht gefrorene Cupcakes können bis zu 2-3 Monate eingefroren werden. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen. Anstatt zu verdoppeln oder zu verdreifachen, empfehle ich, einige separate Chargen zu erstellen, da zu viel Teig das Risiko einer Über- oder Untermischung birgt.
  2. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Standmixer | Cupcake Liner | Cupcake Pfanne | Zuckergussbeutel | Zuckerguss Tipp
  3. Raumtemperatur Zutaten: Das ist so wichtig! !
  4. Kuchenmehl : Wenn Sie Kuchenmehl nicht in die Hände bekommen, können Sie eine DIY-Version aus Allzweckmehl und Maisstärke herstellen. Messen Sie 1 Tasse Allzweckmehl. 2 Esslöffel entfernen. Mischen Sie in 2 Esslöffel Maisstärke. Dies entspricht 1 Tasse Kuchenmehl. Ich schlage vor, dies zweimal zu tun, alles in einer Schüssel zu mischen und dann 1/4 Tasse zu entfernen, da Sie in diesem Rezept 1 und 3/4 Tassen benötigen.
  5. Saure Sahne: Vollfette saure Sahne wird dringend empfohlen, um den besten Geschmack und die beste Textur zu erzielen. Ein vollfetter Joghurt würde stattdessen funktionieren, obwohl die Cupcakes möglicherweise nicht so leicht sind.
  6. Milch: 1/2 Tasse Vollmilch kann anstelle von Champagner im Cupcake-Teig verwendet werden.
  7. Mini C Upcakes: Bei gleicher Ofentemperatur ca. 11-13 Minuten backen .

Und PS: Unsere Hochzeitstorte zum Bestreuen (!!!) kam aus Bredenbecks Bäckerei.

Weiche und flauschige Vanille-Hochzeitstörtchen mit Champagnerglasur! Vervollkommnen Sie für jede mögliche Hochzeitsfeier und Brautparty! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Weiche und flauschige Vanille-Hochzeitstörtchen mit Champagnerglasur! Vervollkommnen Sie für jede mögliche Hochzeitsfeier und Brautparty! Rezept auf sallysbakingaddiction.com