Jalapeño-Maisbrot-Muffins

Gehackter Jalapeño verleiht diesem köstlichen Maisbrot-Muffin-Rezept den perfekten Kick! Gepaart mit der subtilen Süße von Honig und braunem Zucker sind diese einfachen Maisbrot-Muffins ein wunderbarer Snack und eine Beilage.

Maisbrot Muffins

Es ist ungefähr 21 Stunden her seit meinem letzten Maisbrot-Muffin. Ich bin in schwerem Rückzug. Mein Magen sehnt sich. Mein Tag scheint unvollständig. Es sind die verstreuten Jalapeños. Und der Honig und die schmelzende Butter. Das süße und würzige. Es ist alles so gut.

Mitbäcker, Sie werden auch von diesen Maisbrot-Muffins besessen sein!

Jalapeno-Maisbrot-Muffins

Wie man Maisbrot-Muffins macht

Ich habe kürzlich mein Lieblingsrezept für Indian Head Yellow Corn Meal (nicht gesponsert, wirklich ein Fan!).

  • Brauner Zucker: Brauner Zucker und Honig ergänzen die Aromen von Mais und Jalapeño.
  • Lesen Sie mehr darüber, wie ich das Maisbrotrezept kreiert habe .

    Jalapeno Cornbread Muffins Rezept sallysbakingaddiction.com

    Jalapeno Corn Muffins Rezept auf sallysbakingaddiction.com - gepaart mit Honig, macht der Jalapeño diese Muffins!

    Wie scharf sind diese Jalapeño-Maisbrot-Muffins?

    Diese Muffins sind NICHT zu scharf. Ich bin normalerweise nicht derjenige, der scharfes Essen sucht und ich liebe diese! Tatsächlich ziehe ich sie einfachen Maisbrot-Muffins vor. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie das Gewürz kontrollieren. Wenn Sie besonders scharfes Essen bevorzugen, fügen Sie mehr gehackten Jalapeño hinzu. Wenn Sie kein scharfes Essen zu sich nehmen können, lassen Sie es aus.

    Diese Maisbrot-Muffins sind:

    • Butterartig
    • Herzhaft und süß
    • Mild scharf
    • Feucht
    • Einfach herzustellen – kein Mixer erforderlich!

    Maisbrot-Muffins sind mein absoluter Favorit und ich kann es kaum erwarten, dass Sie sie probieren. Setzen Sie sie in Ihren wöchentlichen Wechsel ein, denn diese sind auf unvergessliche Weise köstlich!

    Maisbrot Muffins

    Maisbrot-Muffins mit…


    Beschreibung

    Gehackter Jalapeño verleiht diesem köstlichen Maisbrot-Muffin-Rezept den perfekten Kick! Gepaart mit der subtilen Süße von Honig und braunem Zucker sind diese einfachen Maisbrot-Muffins ein wunderbarer Snack und eine Beilage. Diese Muffins sind leicht scharf mit 1 Jalapeño. Sie können die Jalapeño-Menge ganz nach Ihren Wünschen erhöhen oder verringern.


    Zutaten

    • (120g) cornmeal 1 Tasse (120 g) Maismehl
    • (125g) all-purpose flour ( spoon & leveled ) 1 Tasse (125 g) Allzweckmehl ( Löffel & geebnet )
    • baking powder 1 Teelöffel Backpulver
    • baking soda 1/2 Teelöffel Backpulver
    • salt 1/8 Teelöffel Salz
    • (115g) unsalted butter , melted and slightly cooled 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , geschmolzen und leicht abgekühlt
    • s (30ml) canola or vegetable oil (or melted coconut oil) 2 Esslöffel s (30 ml) , Raps oder Pflanzenöl (oder geschmolzenes Kokosöl)
    • (67g) packed light or dark brown sugar 1/3 Tasse (67 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
    • s (30ml) honey 2 Esslöffel Honig (30 ml)
    • large egg , at room temperature 1 großes Ei bei Raumtemperatur
    • (240ml) buttermilk , at room temperature* 1 Tasse (240 ml) Buttermilch bei Raumtemperatur *
    • 2 chopped jalapeño peppers * 12 gehackte Jalapeño-Paprikaschoten *

    Anleitung

    1. Ofen auf 218 ° C vorheizen. Legen Sie eine 12-Zähl-Muffinform mit Liner aus oder sprühen Sie mit Antihaft-Spray. Dieses Rezept macht ungefähr 14 Muffins, also wird es eine 2. Charge geben. Stellen Sie die Pfanne beiseite.
    2. Maismehl, Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. In einer mittelgroßen Schüssel die abgekühlte, geschmolzene Butter, das Öl, den braunen Zucker und den Honig verquirlen, bis sie vollständig glatt und dick sind. Dann das Ei verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Zum Schluss die Buttermilch unterrühren. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und verquirlen Sie sie, bis sie vereint sind. Paprika unterheben. Vermeiden Sie ein Übermischen.
    3. Löffel Teig in Muffin-Liner, bis zum Rand füllen. 5 Minuten bei 218 ° C backen, dann die Muffins im Ofen belassen, die Hitze auf 177 ° C reduzieren und weitere 16-17 Minuten backen. Die Gesamtzeit, die diese Muffins im Ofen sein sollten, ist ungefähr 21-23 Minuten. Zum Testen einen Zahnstocher verwenden. Wenn es sauber herauskommt, sind die Muffins fertig.
    4. Nehmen Sie die Muffins aus dem Ofen und lassen Sie sie 5-10 Minuten in der Pfanne abkühlen, bevor Sie sie genießen. Lagern Sie Reste in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank bis zu 1 Woche.


    Anmerkungen

    1. Gefrieranweisung : Bei längerer Lagerung gebackene Maisbrot-Muffins bis zu 3 Monate einfrieren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und in der Mikrowelle aufheizen.
    2. Buttermilch: Buttermilch eignet sich am besten für dieses Rezept. Wenn Sie es nicht behalten, können Sie eine DIY-Version herstellen, indem Sie 2 Teelöffel frischen Zitronensaft oder weißen Essig in einen großen flüssigen Messbecher geben. Fügen Sie dann ausreichend Milch mit Raumtemperatur hinzu, um insgesamt 1 Tasse zu ergeben. Vollmilch wird für die feuchteste und reichhaltigste Konsistenz empfohlen. Rühren und 5 Minuten ruhen lassen. Diese Sauermilch kann im Rezept verwendet werden.
    3. Jalapeño: Die Hitze kocht im Ofen. Für mildwürzige Muffins 1 Jalapeño verwenden. Verwenden Sie für Medium 2. Jalapeño-Samen haben die meiste Hitze, geben Sie sie für zusätzliche Hitze zum Teig. Ich lasse die Samen im Teig weg.
    4. Pfanne Maisbrot: Das Backen von Maisbrot in einer Pfanne ergibt eine noch herzhaftere, knusprigere Kruste. Backen Sie dieses Maisbrot in einer 9-Zoll- oder 10-Zoll-ofensicheren, gefetteten Pfanne bei derselben Temperatur für dieselbe Zeitdauer.
    5. Warum die anfängliche hohe Temperatur? Backen Sie die Muffins 5 Minuten lang bei sehr heißer Temperatur, wie ich es für die meisten meiner Muffinrezepte vorschreibe. Wenn Sie die Muffins im Ofen lassen, stellen Sie die verbleibende Backzeit auf eine niedrigere Temperatur. Diese anfängliche hohe Temperatur hebt die Muffinoberseiten schnell an, dann backen die Mitten während der Backzeit der niedrigeren Temperatur.
    6. Mini-Maisbrot-Muffins: Dieses Rezept liefert ungefähr 30 Mini-Maisbrot-Muffins. Bei 177 ° C ca. 10-12 Minuten backen.

    Einfach die besten Maisbrot-Muffins, die ich je gegessen habe. Der Geschmack ist UNGLAUBLICH!