Karamell-Apfel-Umsätze

Diese flockigen Umsätze sind so einfach zu machen. Einfach mit hausgemachter Zimt-Apfel-Füllung füllen und großzügig mit Karamellsauce belegen.

Superleichte, schuppige heiße Apfeltaschen mit köstlichem Salzkaramell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich hatte gestern einen bittersüßen Moment. Ich nahm meinen Hund, Jude, für seinen frühen Morgenspaziergang mit und nachdem ich 2 Minuten an der frischen Luft war, musste ich wieder hinein, um meine geliebten Flip-Flops in meine verschwommenen Mokassin-Pantoffeln umzuziehen. Ich warf ein warmes Vlies über mein leichtes T-Shirt und strampelte durch die frische Luft.

Der Herbst steht vor der Tür. Das bedeutet leider, dass wir uns vom Sommer verabschieden müssen.

Jude + Hausschuhe

Zum Glück heißt es Hallo zu allem Apfel .

Wenn Sie etwas wie ich sind, genießen Sie die warmen Aromen des Herbstes zu jeder Jahreszeit. Ich hatte Träume davon, die heutigen Umsätze im Frühjahr zu machen, aber ich beschloss zu warten, bis sich das Wetter abgekühlt hatte, um sie aufzupeitschen. Ich trete mich dafür, dass ich so lange gewartet habe. Diese butterartigen, schuppigen Umsätze sind UNGLAUBLICH. Ich meine … sieh sie dir an.

Im wahrsten Sinne des Wortes mit Karamell beträufelt und mit süßen Äpfeln übersät. Perfekt genossen nach einem kühlen Morgenspaziergang. Sie werden Sie warm und gemütlich fühlen. 🙂

Superleichte, schuppige heiße Apfeltaschen mit köstlichem Salzkaramell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Was ich an diesen Umsätzen liebe, ist, wie einfach sie sind. Das Schwierigste ist… nichts. Es ist absolut nicht schwierig, diese Karamellapfel-Umsätze zu machen! Alles beginnt mit einer Packung aufgetauten Blätterteigs. Blätterteig ist sehr einfach zu verarbeiten. In seiner rohen Form ähnelt es der Tortenkruste. Im gebackenen Zustand ist es magisch luftig, schuppig und aufgedunsen. Schichten über Schichten von butterartiger Güte.

Der Trick dabei ist, den Blätterteig etwa 2 Stunden lang aufzutauen. Aber lass es nicht zu warm werden, sonst wird es schwierig, damit zu arbeiten. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, den gefrorenen Blätterteig vor dem Einschlafen in den Kühlschrank zu stellen. Am Morgen wird das Gebäck aufgetaut, aber immer noch kühl.

In einer Standardschachtel befinden sich normalerweise zwei Blätter Blätterteig. Falten Sie die beiden Blätter auseinander und legen Sie sie flach ab. Schneiden Sie jedes in vier Quadrate. Füllung in die Mitte löffeln. Falten Sie in einem Dreieck. Die Ränder mit einer Gabel crimpen und dann mit geschlagenem Ei bestreichen, damit sie oben schön und glänzend sind.

Wie so:

Wie man auf sallysbakingaddiction.com einfache Karamellapfel-Umsätze macht

Wie man auf sallysbakingaddiction.com einfache Karamellapfel-Umsätze macht

Die Füllung besteht aus zwei kleinen geschälten und gehackten Äpfeln. Ich habe 1 Granny Smith und 1 Pink Lady Apfel verwendet. Jede Sorte wird funktionieren. Sie kochen die Äpfel mit Maisstärke, gehackten Pekannüssen, Zimt, Vanilleextrakt und Zucker. Die Pekannüsse sind völlig optional. Ich mochte die zusätzliche Textur, die sie der klebrigen Füllung gaben!

Die Zimtäpfel sickern auf das Backblech…

… Und es ist absolut erstaunlich.

Superleichte, schuppige heiße Apfeltaschen mit köstlichem Salzkaramell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ich esse sie gerne warm aus dem Ofen. Sobald sie fertig sind, beträufle ich jede mit gesalzenem Karamell . Es gibt nichts Schöneres als die Kombination von Karamell und Äpfeln, besonders zu dieser Jahreszeit!

Wenn Sie etwa eine Stunde Zeit haben, tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie diese unwiderstehlichen Umsätze. Zum Frühstück, Nachmittagsimbiss oder zum Teufel – sogar zum Dessert mit einer riesigen Kugel Vanilleeis. (Ähm… lecker.) Willst du keinen Blätterteig verwenden? Verwenden Sie stattdessen meine

Richtungen:

  1. Füllung zubereiten: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die Äpfel, die Maisstärke, die Pekannüsse, die Vanille, den Zimt und den Zucker kochen. Ständig 5 Minuten rühren. Auf schwache Hitze stellen und 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 20 Minuten abkühlen lassen.
  2. Stellen Sie den Backofenrost auf die untere dritte Position und heizen Sie den Backofen auf 204 ° C vor. Legen Sie zwei große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten aus.
  3. Gebäck vorbereiten : Blätterteigblätter auf einer leicht bemehlten Unterlage ausrollen. Schneiden Sie jedes in 4 Quadrate. 2-3 Esslöffel Apfelmischung in die Mitte jedes Quadrats geben. Falten Sie sie zu einem Dreieck und crimpen Sie die Ränder mit einer Gabel, um sie abzudichten. Siehe Foto oben für die visuelle Darstellung. Einige Apfelsäfte können auslaufen.
  4. Die Oberseite jedes Umschlags leicht mit geschlagenem Ei bestreichen. Schneiden Sie 2 oder 3 kleine Dampföffnungen in die Oberseiten. Backen Sie jede Charge 20 Minuten lang goldbraun. Drehen Sie die Pfanne nach der Hälfte der Backzeit, um eine ungleichmäßige Bräunung zu vermeiden.
  5. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren jede Wende mit Karamellsauce beträufeln. Umsätze schmecken am selben Tag am besten, obwohl Sie sie bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren können.

Tipp: Gebackene Brötchen können bis zu 2 Monate eingefroren und über Nacht im Kühlschrank aufgetaut und dann im Ofen oder in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Rezept Notizen:

  1. Siehe Text oben für die beste Art und Weise, Blätterteig für dieses Rezept aufzutauen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

©

Superleichte, schuppige heiße Apfeltaschen mit köstlichem Salzkaramell! Rezept auf sallysbakingaddiction.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*