Karamell-Apfel-Zimt-Scones

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Himmel.

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!

Bevor ich es vergesse, habe ich einen neuen Beitrag in meiner Fotografieabteilung . Nachmittags mit Judas, Kürbisriegeln, Kunstwandgemälden und Kleidungsfreaks. Weißt du, das typische Zeug. Gefällt dir mein Foto-Blog bisher? Ich kann es kaum erwarten, dort Fotos von Büchern zu teilen.

Weitergehen. Also, hier ist mein erster Post mit dem Titel “Es fühlt sich noch nicht nach Herbst an, aber ich wünschte, es wäre so”. Damit meine ich, dass ich gezwungen bin, in meinen Haushalt zu fallen. Ich habe am Labor Day-Wochenende Apfelwein gemacht (ich muss das Rezept unbedingt bald teilen), Kürbis-Duftkerzen angezündet und sogar meinen grünen Erntekranz an die Tür gehängt. Hey, ich muss den Herbst in meinem Haus genießen, solange ich kann, da ich zwei Monate lang nicht hier sein werde. Ich werde dich treffen!

Herzen.

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!

Scones der Sorte Karamellapfel sind heute hier. Diese wunderschönen kleinen Zahlen zierten meinen Frühstückstisch vor ein paar Wochen, als es definitiv noch Sommer draußen war. Wenn Sie noch nicht bereit für Karamellapfelsachen sind, halten Sie sich ein paar Wochen daran, denn diese sollten Sie diesen Herbst probieren.

Keine Ausreden. Muss Karamell-Apfel-Zimt-Scones machen.

Ich habe ein Signaturrezept für Scones. Ich habe letztes Jahr damit angefangen, als ich Zimt-Chip-Scones , Heidelbeer-Scones und Schokoladen-Chip-Scones herzustellen. (Hier sind alle meine Scone-Rezepte !) Das Grundrezept für cremebasierte Scones erzeugt zarte Scones mit unwiderstehlich krümeligen Rändern. Die Kanten sind mein Lieblingsteil. Sie müssen bröckelig sein.

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!

Es ist wirklich sehr, sehr einfach, sie herzustellen. Scones wie Muffins brauchen nicht lange, deshalb liebe ich es, sie zuzubereiten. Den Teig mischen und in den Ofen geben. Essen.

Sallys Scone 101

(für andere Food-Nerds)

Ich bevorzuge einen Scone mit gefrorener Butter. Warum? In meinem Scone-Rezept muss unbedingt kalte Butter verwendet werden, denn wenn die kleinen Butterkrümel beim Backen des Scones schmelzen, setzen sie Dampf frei und erzeugen kleine Luftbläschen. Dadurch werden die Scones innen etwas luftig und bleiben auf der Innenseite schuppig und knusprig draußen. Je kälter die Butter (gefrorene Art!), Desto besser. Ich benutze zerfetzte Butter. Ich habe es mit einer Reibe zerkleinert ODER du kannst es ein paar Mal in deiner Küchenmaschine verarbeiten. Ich verwende 8 Esslöffel (1 Stick; 115 Gramm) in meinem Scone-Rezept, was den Scones eine unglaublich zarte, reichhaltige Textur und einen butterartigen Geschmack verleiht.

Vermeiden Sie übermäßiges Arbeiten mit Teig. Wenn Sie Scone-Teig übermischen, entwickelt sich das Gluten zu stark, was den Scone zäh macht. Vertrau mir, das willst du nicht. Dies gilt auch für Muffins, Kuchen, Brot, Kekse usw.

Denken Sie nicht daran, die Creme zu ersetzen! Dies sind cremebasierte Scones. Es ist wirklich wichtig für Geschmack und Textur.

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!

Füllen Sie den Teig mit Ihren Lieblingsaromen. Für dieses Rezept mit Karamellapfel-Zimt-Scone habe ich dem Teig eine gesunde Dosis Zimt hinzugefügt. Auch 1 Tasse gehackter und geschälter Apfel. Oma Schmied ist in der Regel meine Wahl, aber alles, was Sie haben, funktioniert. Wenn Sie denken, dass Sie etwas mehr Apfel hineindrücken können, verwenden Sie bis zu 1 und 1/4-Tassen.

Das Karamell geht oben drauf. Ein großzügiger Nieselregen wird aus naheliegenden Gründen empfohlen. Ich verwende hausgemachtes gesalzenes Karamell, weil es meine Liebessprache ist. Errrrrrrr Ich meine, weil ich es liebe. Ich trage dieses gesalzene Karamell auf fast alle meine Desserts auf, weil ich in der Welt des gesalzenen Karamells keine Selbstbeherrschung habe. Bitte sag mir, dass du das Gefühl kennst.

Das Karamell nimmt den Apfel- und Zimtgeschmack nicht wirklich auf – es ergänzt vielmehr beide. Sie können es weglassen oder Sie können Ihre eigene Lieblingskaramellsoße benutzen. Selbstgemacht oder im Laden gekauft, spielt keine Rolle. Wenn Sie mein gesalzenes Karamell machen, können Sie etwas Salz weglassen, um es zu einer normalen Karamellsoße zu machen. Siehe meine Rezeptnotiz.

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!

Ich habe diese Scones meiner Freundin die Straße runter gegeben (wie ironisch … ich habe sie ihr gegeben, als sie mich zu einem Fitness-Studio-Date abgeholt hat) und du würdest meinen, ich hätte ihr einen Topf voll Gold gegeben. Ich sagte ihr, sie solle sich nach dem Abendessen ein paar Sekunden in der Mikrowelle aufwärmen. Sie ging NUTS.

Folge mir auf Instagram und tagge #sallysbakingaddiction, damit ich alle SBA-Rezepte sehen kann, die du machst! ♥


Beschreibung

Hausgemachte Karamell-Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Spitzen, warmen Mitten und Karamellnieseln. Perfektes Herbstfrühstück oder Nachmittagsvergnügen!


Zutaten

  • s (240g) all-purpose flour ( measured correctly ), plus more for hands and work surface 2 Tassen (240 g) Allzweckmehl ( richtig gemessen ) plus mehr für Hände und Arbeitsfläche
  • and 1/2 teaspoons baking powder 2 und 1/2 Teelöffel Backpulver
  • and 1/4 teaspoons ground cinnamon 1 und 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • salt ½ Teelöffel Salz
  • (115g) unsalted butter , frozen 1/2 Tasse (115 g) ungesalzene Butter , gefroren
  • (120ml) heavy cream 1/2 Tasse (120 ml) schwere Sahne
  • large egg 1 großes Ei
  • (100g) packed light or dark brown sugar 1 Tasse (100 g) hell- oder dunkelbrauner Zucker
  • pure vanilla extract 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • heaping cup (125g) peeled and chopped apple (I use Granny Smith)* 1 gehäufte Tasse (125 g) geschälter und gehackter Apfel (ich benutze Granny Smith) *
  • Optional: 1 Esslöffel Sahne und grober Zucker
  • (120ml) store-bought or homemade caramel sauce * 1/2 Tasse (120 ml) handelsübliche oder hausgemachte Karamellsauce *

Anleitung

  1. Backofen auf 204 ° C vorheizen. Stellen Sie das Backblech auf die mittlere bis niedrige Position ein. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonbackmatte auslegen. Beiseite legen.
  2. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Reibe die gefrorene Butter (ich benutze eine Kistenreibe; eine Küchenmaschine funktioniert auch – hier ist die, die ich besitze und liebe). Die geriebene Butter in die Mehlmischung geben und mit einer Ausstechform, einer Gabel oder den Fingern vermischen, bis die Mischung grob gemahlen ist. Beiseite legen.
  3. In einer kleinen Schüssel Sahne, Ei, braunen Zucker und Vanille verquirlen. Nieselregen Sie es über die Mehlmischung und werfen Sie die Mischung dann zusammen mit einem Gummispatel, bis alles angefeuchtet erscheint. Den gehackten Apfel langsam und vorsichtig unterheben. Geben Sie Ihr Bestes, um den Teig zu keinem Zeitpunkt zu überarbeiten. Der Teig wird etwas nass. Den Teig mit bemehlten Händen so gut wie möglich zu einer Kugel verarbeiten und auf eine bemehlte Oberfläche geben. In eine saubere 8-Zoll-Scheibe drücken und mit einem sehr scharfen Messer in 8 gleiche Keile schneiden. Legen Sie die Scones in einem Abstand von mindestens 5 cm auf das vorbereitete Backblech. Scones mit optional 1 EL Sahne bestreichen und mit grobem Zucker bestreuen. (Macht sie glänzend und gibt ein wenig mehr Knirschen!)
  4. 20-25 Minuten backen oder bis sie leicht golden und durchgegart sind. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten abkühlen lassen, bevor mit Karamellsauce beträufelt wird.


Anmerkungen

  1. Make Ahead & Freezing Anleitung: Scones werden am besten sofort genossen, auch wenn übrig gebliebene Scones 2 zusätzliche Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Scones frieren gut ein, bis zu 3 Monate. Über Nacht im Kühlschrank auftauen und vor dem Genießen nach Belieben erhitzen.
  2. Äpfel: Ich sage 1 “gehäuften” Becher, weil diese Menge nicht unbedingt genau sein muss. Alles von 1 Tasse – 1 und 1/4 Tassen funktioniert. Verwenden Sie nicht zu viel, sonst bleiben die Scones von allen Apfelstücken und Säften nicht in Form.
  3. Karamellsauce: Wenn Sie meine hausgemachte Karamellsauce verwenden , denken Sie bitte daran, dass es sich um gesalzenes Karamell handelt. Für ein süßeres Karamell Salz auf 1/2 Teelöffel reduzieren. Sie können die Karamellsauce im Voraus zubereiten – siehe Vorspeise im Karamellrezept.
  4. Spezialwerkzeuge: KitchenAid Küchenmaschine | Kistenreibe | Schneebesen | Glas Rührschüsseln | Silpat Backmatte | Backblech

Schlüsselwörter: Karamell-Apfel-Scones, Apfel-Zimt-Scones

Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!
Hausgemachte Apfel-Zimt-Scones mit knusprigen Oberseiten, warmen Mitten und Karamellnieseln. Sie sind wirklich einfach!

Save Speichern Speichern