Karamell Snickers 7 Schicht Bars

Meine Karamell-infundierte, 7-lagige Version einer Snickers Bar!

Homemade Caramel Snickers Bars - Karamell-infundierte, 7-lagige Version einer Snickers Bar! @sallybakeblog

Lassen Sie uns das

Lassen Sie uns diese Schicht für Schicht zerlegen. Ich wollte für Sie Fotos von jeder Ebene machen, aber ich habe diese Balken an einem frühen, dunklen Morgen mit meiner Brille gemacht, und nun, ich kann keine Kamera mit meiner Brille benutzen. Und ohne meine Brille bin ich gefährlich blind.

Beginnen Sie mit einer Graham-Cracker-Kruste. Das ist die erste Schicht. Ich habe fettarme Honig-Graham-Cracker verwendet und sie mit meiner Küchenmaschine pulverisiert. Sie können Graham-Cracker-Krümel kaufen oder volle Graham-Cracker-Blätter zerkleinern – das überlasse ich Ihnen. Mischen Sie die Krümel mit zerlassener Butter und drücken Sie sie in eine 8 × 8 Pfanne.

Ich finde es toll, dass dieses Rezept ein Rezept für eine kleinere Charge ist. Typische Rezepte für 7-Ebenen-Riegel ergeben einen großen 9 × 13-Stapel. Vertrauen Sie mir, ich brauche nicht so viele verführerische, mit Karamell beladene, mit Kichererbsen überhäufte, butterweiche Riegel rund ums Haus. Dieses Kleinserienrezept ist perfekt.

Auf zu allen lustigen Ebenen! Ich dachte an all die Dinge, die in meinen beliebten Snickers-Riegeln steckten, und kramte in meiner Speisekammer, um die passenden Leckereien zu finden. Zuerst die Kruste mit Milchschokoladenstückchen belegen (2. Schicht). Eine Schicht Erdnussbutterchips hinzufügen (3. Schicht). Ja, mir ist klar, dass normale Snicker keine Erdnussbutter enthalten, aber in meiner Welt ist Erdnussbutter immer willkommen.

Fügen Sie dann gehackte Snickers-Riegel (4. Schicht), weiche Karamell-Bonbons (5. Schicht) und gehackte, trocken geröstete Erdnüsse (6. Schicht) hinzu.

Die weichen Karamellbonbons und das Karamell von den Snickers schmelzen überall und machen diese Riegel so klebrig. Klebrig und klebrig und süß. Tipp: Halten Sie beim Essen Servietten bereit.

Homemade Caramel Snickers Bars - Karamell-infundierte, 7-lagige Version einer Snickers Bar! @sallybakeblog

Gießen Sie die 7. und letzte Schicht auf alles. Gesüßte Kondensmilch ist die wichtigste Zutat, die all diese herrlichen Schichten zusammenhält. Sie wollen die Schichten mit einem schönen Guss vollständig durchtränken.

Während die Riegel backen, sprudelt die gesüßte Kondensmilch am oberen Rand und am Rand der Pfanne und sinkt bis in die letzte Schicht. Die gebackene gezuckerte Kondensmilch macht die Riegel unglaublich zäh und erinnert mich an eine Snicker’s-Riegel-Nougat-Füllung.

Jeder letzte Bissen davon enthält alles, was Sie an einer Snickers-Bar lieben. Und sie haben auch Snickers Bars oben gehackt. Es ist eine doppelte Snickers Erfahrung. 😉

Homemade Caramel Snickers Bars - Karamell-infundierte, 7-lagige Version einer Snickers Bar! @sallybakeblog

Es gibt so viele Geschmäcker und Texturen in diesen! Eine Butterkruste, weiche Milchschokolade, knusprige Erdnüsse, viele Erdnussbutterchips, klebriges Karamell, SNICKER’S BARS und klebrig gesüßte Kondensmilch. Jeder Biss hat etwas ganz anderes – der Traum eines Texturfreaks wird wahr.

Und der Traum eines Snickers-Liebhabers wird wahr.

Folge mir auf Instagram und tagge #sallysbakingaddiction, damit ich alle SBA-Rezepte sehen kann, die du machst!

Zutaten:

  • 1 Tasse Graham Cracker Crumbs (ca. 6 volle Graham Cracker gemahlen)
  • 1/4 Tasse (60 g) gesalzene Butter, geschmolzen (oder ungesalzen)
  • 1/2 Tasse (90 g) Milchschokoladenstückchen
  • 1 Tasse (180 g) Erdnussbutterchips
  • 2 Snickers Riegel in Originalgröße (je 58 g), gehackt
  • 10 ausgepackte Kraft-Karamell-Stücke, gehackt (oder 1/2 Tasse Kraft-Karamell-Stückchen verwenden)
  • 95 g trocken geröstete Erdnüsse
  • 8 Unzen gesüßte Kondensmilch (etwas mehr als die Hälfte einer Standard-14-Unzen-Dose)

Richtungen:

  1. Backofen auf 177 ° C vorheizen. Legen Sie eine 8-Zoll- oder 9-Zoll-quadratische Backform mit Pergamentpapier oder Aluminiumfolie aus. Großzügig mit Antihaftspray einsprühen. Beiseite legen.
  2. Rühren Sie Graham Cracker Krümel und zerlassene Butter. Mischung wird relativ bröckelig sein. Auf den Boden des zubereiteten Gerichts drücken und die Seiten leicht anheben.
  3. Schichte die Schokoladenstückchen und die nächsten 4 Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die vorbereitete Backform. Mit gezuckerter Kondensmilch beträufeln.
  4. Backen Sie für 35-38 Minuten oder bis die Mitte eingestellt ist. Vollständig abkühlen lassen und die Riegel mit den Rändern des Pergamentpapiers aus der Pfanne heben. In Riegel schneiden.
  5. Tipp: Diese Riegel bleiben bis zu 5 Tage bei Zimmertemperatur und bis zu 10 Tage im Kühlschrank frisch. Riegel frieren gut ein, bis zu 3 Monate. Vor dem Servieren über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Rezept Notizen:

Das Rezept kann in einer 9×13 Backform verdoppelt werden. Jede Zutat verdoppeln, mit Ausnahme von gesüßter Kondensmilch. Eine Standard-14-Unzen-Dose gesüßte Kondensmilch kann verwendet werden.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*