Key Lime Pie Milchshakes.

Coole und cremige Limettenkuchen-Milchshakes sind die perfekte Mischung aus cremigem Vanille-gefrorenem Joghurt, scharfen Limetten und Graham-Cracker-Krümeln.

Coole und cremige Limettenkuchen-Milchshakes sind die perfekte Mischung aus cremigem Vanille-gefrorenem Joghurt, scharfen Limetten und Graham-Cracker-Krümeln!

Dieses Rezept ist für jene Tage gedacht, in denen man kein Verlangen nach Limettenkuchen schütteln kann, aber keine Lust hat, einen zuzubereiten. Warte, du bekommst genauso viel Heißhunger auf Limettenkuchen wie ich – oder?

Wenn die Tage länger werden und sich das Wetter erwärmt, möchte ich nur frische Früchte, viel Guacamole, gefrorene Joghurt-Datteln, kaltes Gebräu und Limettenkuchen. Hast du übrigens schon meinen Key Lime Pie probiert?

Wenn Sie nach einem erfrischenden Dessertmilchshake suchen, der diesen Sommer auf den Tisch kommt, ist dieser Limettenkuchen-Milchshake genau das Richtige. Sie haben auch alle wichtigen Limettenkuchen-Aromen und -Texturen. Süß, cremig, säuerlich Limette und natürlich … knusprige Graham Cracker! Kein Key Lime Pie ist komplett ohne eine Butter-Graham-Cracker-Kruste.

Diese cremigen Milchshakes sind auch ein Kinderspiel.

Coole und cremige Limettenkuchen-Milchshakes sind die perfekte Mischung aus cremigem Vanille-gefrorenem Joghurt, scharfen Limetten und Graham-Cracker-Krümeln!

Für die Milchshakes habe ich Vanille-Frozen-Joghurt, Limettensaft, Vanilleextrakt, Mandelmilch, ein wenig Vanille-Kaffeesahne und Graham Cracker verwendet.

Ich habe versucht, diese Milchshakes mit gefrorenen Bananen als Basis zuzubereiten, aber der Geschmack war mir egal. Obwohl die Banane von yo mehr Vanille-y schmeckt als wie Bananen, funktionierte sie immer noch nicht gut mit dem Limettensaft.

Coole und cremige Limettenkuchen-Milchshakes sind die perfekte Mischung aus cremigem Vanille-gefrorenem Joghurt, scharfen Limetten und Graham-Cracker-Krümeln!

Coole und cremige Limettenkuchen-Milchshakes sind die perfekte Mischung aus cremigem Vanille-gefrorenem Joghurt, scharfen Limetten und Graham-Cracker-Krümeln!

Übrigens ist mein Funfetti-Nagellack von Jindie Nails – mein Blog hat diesen Farbton inspiriert, sagt sie! Ziemlich cool, oder?

Dieser süße Milchshake macht den perfekten Nachmittagssnack oder das Dessert „Gib mir so schnell wie möglich etwas Süßes“ um 22.00 Uhr -> passiert dem Besten von uns. Es ist auch nicht zu schwer. Sie können also durchaus mehr als eine haben …

Es ist so gut, dass es Ihnen nichts ausmacht, dass es viel leichter ist als eine dicke Scheibe der realen Sache. Übrigens, fügen Sie ein paar Spinatblätter hinzu, um den Milchshake grün zu machen. Ich weiß, es klingt seltsam, aber Sie werden es nicht mit all dem gefrorenen Joghurt und Limette schmecken!

Coole und cremige Limettenkuchen-Milchshakes sind die perfekte Mischung aus cremigem Vanille-gefrorenem Joghurt, scharfen Limetten und Graham-Cracker-Krümeln!

Zutaten:

  • 1 und 1/2 Tassen Ihr Lieblings Vanille gefrorener Joghurt oder Eis
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 1/4 Tasse ungesüßte Vanille Mandelmilch (oder Milch) 1
  • 1 Esslöffel Vanille Kaffeesahne 2
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Vollblatt Graham Cracker, zerkleinert

Richtungen:

  1. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Mixer geben, mit Ausnahme der Graham-Cracker-Krümel. Hoch einrühren, bis sie dick und glatt sind. Probieren Sie und fügen Sie mehr Limetten für mehr Limettengeschmack, mehr gefrorenen Joghurt für eine dickere Konsistenz, mehr Milch zum Ausdünnen hinzu.
  2. In Gläser füllen und mit zerdrücktem Graham Cracker belegen. Sofort genießen.

Rezept Notizen:

  1. Bei Verwendung von Vollmilch (ohne Vanillegeschmack) 1/2 – 1 Teelöffel Vanilleextrakt zugeben.
  2. Der Milchkännchen mit Vanillegeschmack verleiht so viel Süße und Geschmack! Wir haben beide die Milchshakes sehr bevorzugt. Wenn Sie das bedenken, können Sie es weglassen und durch mehr Milch ersetzen.

Hast du ein Rezept gemacht?

Kennzeichnen Sie @sallysbakeblog auf Instagram und kennzeichnen Sie es mit #sallysbakingaddiction .

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*